Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Irisdiagnose
#61
(02.12.2017, 20:46)silkeschuber schrieb: Hallo Kay,

auch von mir ein großes Dankeschöne für den tollen Kurs. 
Eine Art Praxiskurs wäre für mich wünschenswert. Allerdings bin ich erst in der HP-Ausbildung.

Liebe Grüße

Silke
Liebe Silke,
vielen Dank, es hat mir auch viel Spass gemacht mit Euch zu arbeiten.

.... was genau meinst Du mit "Praxiskurs" ?

liebe Güsse
Kay
Antworten
#62
(03.12.2017, 07:57)Kay Kämmerer schrieb:
(02.12.2017, 20:46)silkeschuber schrieb: Hallo Kay,

auch von mir ein großes Dankeschöne für den tollen Kurs. 
Eine Art Praxiskurs wäre für mich wünschenswert. Allerdings bin ich erst in der HP-Ausbildung.

Liebe Grüße

Silke
Liebe Silke,
vielen Dank, es hat mir auch viel Spass gemacht mit Euch zu arbeiten.

.... was genau meinst Du mit "Praxiskurs" ?

liebe Güsse
Kay

Hallo Kay, 
mit Praxiskurs meinte ich, dass in einem evtl. Aufbaukurs an ca. einem Webinartermin gemeinsam Bilder (vielleicht gibt es dann schon Teilnehmer, die Material aus ihrer Praxis beisteuern können) erarbeitet und vielleicht auch Therapiekonzepte erstellt werden. 


Liebe Grüße und eine schöne, ruhige und besinnliche Adventszeit.

Silke
"Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen"
                                                                                                                     Walt Disney
Antworten
#63
(03.12.2017, 19:16)silkeschuber schrieb:
(03.12.2017, 07:57)Kay Kämmerer schrieb:
(02.12.2017, 20:46)silkeschuber schrieb: Hallo Kay,

auch von mir ein großes Dankeschöne für den tollen Kurs. 
Eine Art Praxiskurs wäre für mich wünschenswert. Allerdings bin ich erst in der HP-Ausbildung.

Liebe Grüße

Silke
Liebe Silke,
vielen Dank, es hat mir auch viel Spass gemacht mit Euch zu arbeiten.

.... was genau meinst Du mit "Praxiskurs" ?

liebe Güsse
Kay

Hallo Kay, 
mit Praxiskurs meinte ich, dass in einem evtl. Aufbaukurs an ca. einem Webinartermin gemeinsam Bilder (vielleicht gibt es dann schon Teilnehmer, die Material aus ihrer Praxis beisteuern können) erarbeitet und vielleicht auch Therapiekonzepte erstellt werden. 


Liebe Grüße und eine schöne, ruhige und besinnliche Adventszeit.

Silke
Liebe Silke,
vielen Dank für Deine Anregung, wir sind in der Planung
liebe Grüsse und auch Dir eine schöne Weihnachtszeit
Kay
Antworten
#64
Lieber Kay,

vielen Dank für das ausführlich Skript zum Herzthema.
Super interessant und auch spannend. top
Bin mal gespannt auf die Fortsetzung.
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#65
(07.12.2017, 18:40)simone2710 schrieb: Lieber Kay,

vielen Dank für das ausführlich Skript zum Herzthema.
Super interessant und auch spannend. top
Bin mal gespannt auf die Fortsetzung.

Big Grin Smile
liebe Grüsse
Kay
Antworten
#66
Liebe Webinarteilnehmer,
ich möchte mich zunächst einmal bei Euch für die positiven Rückmeldungen und Eure Aktivität im Forum bedanken, ich bin sehr erfreut :-)

Hat schon jemand Erfahrungen in der Praxis gemacht, dann teilt diese doch bitte kurz im Forum.

Weiterhin wäre es schön von Euch zu hören, wie Eure Wünsche bezgl Vertiefung meinerseits gestaltet werden kann -- freue mich auf Euer Feedback.

Zu guter letzt wäre es toll wenn Ihr Eure Erfahrungen und Bewertung meines Webinars im Evaluierungsbereich im E-Learning und im Bereich Schülermeinungen mitteilt -- dabei wäre insbesondere positive als auch negative Kritik zum Kurs sehr hilfreich.

Ich danke Euch für Eure Bemühungen und freue mich auf Eure Kommentare

liebe Grüsse
Kay
Antworten
#67
Liebe Iridolgen
die Zertifikatsprüfung ist online im E-Learning und kann ab dem 15.12. bearbeitet werden.
Ich wünsche Euch viel Erfolg -- schaut bitte Eure Skripte nochmals genau durch, dann sollte es gut zu schaffen sein.
liebe Grüsse
Kay
Antworten
#68
Danke Kay für die Info, bin schon total gespannt
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#69
(12.12.2017, 08:52)simone2710 schrieb: Danke Kay für die Info, bin schon total gespannt

Idea Wink
Antworten
#70
Hallo ihr Lieben,
ich habe soeben die Prüfung abgeschickt.
Sie ist wirklich machbar, es sind 29 Fragen die zu beantworten sind.

Lest es genau durch, wenn ihr die Skripte nachgearbeitet habt, ist es sehr gut machbar.
Habt keine Angst, ihr schafft das ich wünsche euch viel Erfolg und drück die DAumen!

Heart

Lieber Kay,
eine neue Kollegin sitzt in den Startlöchern.
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#71
(30.12.2017, 12:33)simone2710 schrieb: Hallo ihr Lieben,
ich habe soeben die Prüfung abgeschickt.
Sie ist wirklich machbar, es sind 29 Fragen die zu beantworten sind.

Lest es genau durch, wenn ihr die Skripte nachgearbeitet habt, ist es sehr gut machbar.
Habt keine Angst, ihr schafft das ich wünsche euch viel Erfolg und drück die DAumen!

Heart

Lieber Kay,
eine neue Kollegin sitzt in den Startlöchern.

Vielen Dank Simone für deine Rückmeldung bezüglich der Prüfung. Du warst wohl die Erste die sich getraut hat Wink
Besteht die Prüfung aus MC-Fragen oder sind die Fragen so gestellt das man frei Antworten kann?
Ich hatte bisher leider noch keine Zeit die Prüfung zu machen, werde mich aber bis spätestens zum Wochenende damit beschäftigen.
Allen anderen wünsche ich natürlich auch viel Erfolg und drücke die Daumen!!

Und an Kay,
vielen, vielen Dank für das tolle, interessante und informative Webinar. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich finde die Iridologie jetzt noch spannender. Sehr gut gemacht. Dankeschön top
Antworten
#72
Liebe Laura,

es sind 29 MC-Fragen, absolut machbar, wenn du die Skripte nochmals durchgearbeitet hast.
Es sind sehr faire Fragen und es ist immer nur eine Antwort richtig.
Bitte sehr genau auf die Fragestellung achten!

Aber ich bin mir sicher, es werden alle schaffen!
Viel Erfolg Heart
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#73
Lieber Kay,

ich habe mal eine Frage bzgl. der Fotografie der Augen.
Unter welchen Bedingungen fotografierst du die Augen deiner Patienten?

Ich versuche mich jetzt schon seid geraumer Zeit damit, entweder die Bilder sind unscharf, oder man hat rote Augen, oder das Licht steht ungünstig oder spiegelt sich im Auge wieder, also ist schon etwas nervenaufreibend.
Allerdings habe ich dazu jetzt keine spezielle Kamera. Unsere die wir haben müsste für den Anfang ausreichen, sie hat eine Makrofunktion.
Und ich möchte gerne die Bilder für mich eben zur Auswertung haben. Dann würden mich natürlich auch mal meine Augen ganz genau interessieren. Ich habe zwar mit der Lupe schon über einen Spiegel reingeschaut, aber es ist schon sehr anstrengend.

Bin gespannt auf die Tipps.
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#74
(30.12.2017, 12:33)simone2710 schrieb: Hallo ihr Lieben,
ich habe soeben die Prüfung abgeschickt.
Sie ist wirklich machbar, es sind 29 Fragen die zu beantworten sind.

Lest es genau durch, wenn ihr die Skripte nachgearbeitet habt, ist es sehr gut machbar.
Habt keine Angst, ihr schafft das ich wünsche euch viel Erfolg und drück die DAumen!

Heart

Lieber Kay,
eine neue Kollegin sitzt in den Startlöchern.

Lieber Kay,

eine neue Kollegin sitzt in den Startlöchern.


..... das freut mich
liebe Grüsse
Kay
Antworten
#75
(02.01.2018, 18:45)Laura K. schrieb:
(30.12.2017, 12:33)simone2710 schrieb: Hallo ihr Lieben,
ich habe soeben die Prüfung abgeschickt.
Sie ist wirklich machbar, es sind 29 Fragen die zu beantworten sind.

Lest es genau durch, wenn ihr die Skripte nachgearbeitet habt, ist es sehr gut machbar.
Habt keine Angst, ihr schafft das ich wünsche euch viel Erfolg und drück die DAumen!

Heart

Lieber Kay,
eine neue Kollegin sitzt in den Startlöchern.

Vielen Dank Simone für deine Rückmeldung bezüglich der Prüfung. Du warst wohl die Erste die sich getraut hat Wink
Besteht die Prüfung aus MC-Fragen oder sind die Fragen so gestellt das man frei Antworten kann?
Ich hatte bisher leider noch keine Zeit die Prüfung zu machen, werde mich aber bis spätestens zum Wochenende damit beschäftigen.
Allen anderen wünsche ich natürlich auch viel Erfolg und drücke die Daumen!!

Und an Kay,
vielen, vielen Dank für das tolle, interessante und informative Webinar. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich finde die Iridologie jetzt noch spannender. Sehr gut gemacht. Dankeschön top
.....vielen Dank für Dein Lob :-)
liebe Grüsse
Kay
Antworten
#76
(02.01.2018, 19:14)simone2710 schrieb: Lieber Kay,

ich habe mal eine Frage bzgl. der Fotografie der Augen.
Unter welchen Bedingungen fotografierst du die Augen deiner Patienten?

Ich versuche mich jetzt schon seid geraumer Zeit damit, entweder die Bilder sind unscharf, oder man hat rote Augen, oder das Licht steht ungünstig oder spiegelt sich im Auge wieder, also ist schon etwas nervenaufreibend.
Allerdings habe ich dazu jetzt keine spezielle Kamera. Unsere die wir haben müsste für den Anfang ausreichen, sie hat eine Makrofunktion.
Und ich möchte gerne die Bilder für mich eben zur Auswertung haben. Dann würden mich natürlich auch mal meine Augen ganz genau interessieren. Ich habe zwar mit der Lupe schon über einen Spiegel reingeschaut, aber es ist schon sehr anstrengend.

Bin gespannt auf die Tipps.
Liebe Simone,
versuche es mit einem Stativ und einer externen Beleuchtung, so könnte es klappen. Ideal wäre aber eine spezielle Irisfotograpfieeinheit
liebe Grüsse
Kay
Antworten
#77
Hallo Ihr Lieben,

.... es ist "Endspurt" für die Zertifikatsklausur -- also, wer noch möchte sollte die nächsten 2 Tage nutzen und die Prüfung machen, es ist wirklich machbar, sodass Ihr Euch Euer Zertifikat sichern könnt.

viel Erfolg wünscht Euch
Euer Kay
Antworten
#78
Hallo Kay!

Wo gibt es denn das " Elfenbuch " zu kaufen?
Kajasani funktioniert bei mir nicht.

LG

Birgit
Menschen stolpern nicht über Berge, 
sondern über Maulwurfshügel!

                                                                        ( Konfuzius)
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile Lupe für Irisdiagnose TanjaZ 19 794 30.11.2017, 16:34
Letzter Beitrag: Kay Kämmerer
  erstes Webinar Irisdiagnose Mittwoch, 18.10.17 um 18.00 Uhr Isolde Richter 3 334 21.10.2017, 05:02
Letzter Beitrag: Kay Kämmerer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste