Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 19.032
» Neuestes Mitglied: Veranieder
» Foren-Themen: 26.329
» Foren-Beiträge: 326.856

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Fallbeispiel für HPA Prüf...
Forum: Fallbeispiele
Letzter Beitrag: Claudia64
Vor 4 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 22
Block 4 - Kinderheilkunde...
Forum: Aktuelles und Ankündigungen zur Kinderheilkunde
Letzter Beitrag: Eyliene
Vor 5 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 109
Numerologie 2019
Forum: Numerologie
Letzter Beitrag: BarbaraI
Vor 5 Stunden
» Antworten: 5
» Ansichten: 64
Kostenloser Zusatztermin ...
Forum: Heilpraktikerausbildung: Prüfungsvorbereitung HP
Letzter Beitrag: Claudia64
Vor 6 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 25
Jodüberschuss- was tun?
Forum: Orthomolekulare Medizin / Vitalstoffe / Mikroernährung
Letzter Beitrag: Birgit Ma
Vor 6 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 118
Wie lerne ich die Infekti...
Forum: Heilpraktikerausbildung: Fernschule Individuell / Elearning
Letzter Beitrag: Gini
Vor 6 Stunden
» Antworten: 10
» Ansichten: 342
Cortisol Wert und die Kil...
Forum: Endokrinologie
Letzter Beitrag: NHPPohl
Vor 7 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 18
Fragen zur Werbung und Ju...
Forum: Lerncoach / Lernberater
Letzter Beitrag: KatjaP
Vor 8 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 29
Schwerpunktkurs - Nebenni...
Forum: Endokrinologie
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
Vor 8 Stunden
» Antworten: 13
» Ansichten: 1.318
Pedition: Deutschland bra...
Forum: Impfung pro und contra
Letzter Beitrag: Zauberin
Vor 10 Stunden
» Antworten: 6
» Ansichten: 152
Jippy ein neues Bereich
Forum: Infektionskrankheiten in der HP-Ausbildung
Letzter Beitrag: Gini
Vor 11 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 53
Ablösung bei Komapatiente...
Forum: Bioenergetisches Austesten und der Emotionscode
Letzter Beitrag: angelahas
Vor 11 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 27
Skript zu Webinar Parasit...
Forum: Phytotherapie (Heilpflanzenkunde) für Tiere
Letzter Beitrag: Schnuffi
Gestern, 13:30
» Antworten: 7
» Ansichten: 207
Bindegewebe stärken
Forum: Iris-Diagnose (Augendiagnose)
Letzter Beitrag: Gitti
Gestern, 13:25
» Antworten: 0
» Ansichten: 26
Folien zum Webinar " Para...
Forum: Phytotherapie (Heilpflanzenkunde) für Tiere
Letzter Beitrag: Schnuffi
Gestern, 13:25
» Antworten: 3
» Ansichten: 135

  Cortisol Wert und die Killerzelle
User Avatar Forum: Endokrinologie
Geschrieben von: NHPPohl - Vor 7 Stunden - Keine Antworten

Liebe Silke,

wie schon eben im Kurs NN gefragt, jetzt nochmal im Detail!

Es geht immer noch um die Patientin, 39 Jahre mit Kinderwunsch und inzwischen 9 habituellen Aborten (dieser Fall lässt mich nicht los Huh )

Seit März '19 2x schwanger, Schwanger werden geht schnell, nach ca 7Woche Abgang, weil der Embryo abstirbt nach dem Einnisten.

2013 Verdacht PCO, dies wurde jetzt im Mai 19 vom FA erneut via Labor kontrolliert. Das war wohl keine echte PCO, da jetzt der LH/FSH Quotient weit unter 2. Clavella hatte sie schon vor Jahren probiert. 
Sie wollte nach der ungeplanten SS Ende März nochmal eine erneute SS unter Metformin, Blutverdünnung und Utrogest vaginal probieren. Das hat im Mai auch wieder sofort geklappt

Seit Februar '19 gelaufen:
- Basistherapie mit Darmaufbau und Entgiftung
- Umstellung von Agnes castus auf Alchemilla Urtinktur
- Hepatodoron am Abend
- TFM
- Akupunktur
- FRZ

Nebennierenlabor gemacht, leichte NNE, d.h. morgenwert noch in der Norm, 4 Std später Abfall unter den Normbereich, bei Besprechungstermin von erneuten SS berichtet.
Somit immer wieder Therapiestopp.

Sie wurde früher schon auf Gerinnungsstörung(o.B.) getestet, SD o.B.. Nach dem aktuellen Abort vor einer Woche, meinte der FA erneut auf Killerzellen zu untersuchen. Jetzt fragt die P. mich, ob das mit dem niedrigen Cortisolwert zusammenhängen kann.

Zudem hat sie mich auf MikroimmunTherapie im Bezug auf persistierende Viren angesprochen. Macht eine Kollegin aus Limburg.

Brauche dazu immer noch einen Rat.

Meine Idee: jetzt mit NN-Ausbau anfangen (min 3 Monate), dann Kontrolle, wenn besser oder gut, neuen Versuch mit Schwanger werden, aber unterstützend ab 2ter Zyklushälfte mit Cortison D4 Creme und Progesteron D4 Creme Plus KiWu.

Kann man das so machen???

Ich bin ein Fragezeichen. Confused

Liebe Grüße aus WÜ,
Christine Pohl

Drucke diesen Beitrag

  Fallbeispiel für HPA Prüfungsvorbereitung - Hausbesuch nach Ma-Da-Infekt
User Avatar Forum: Fallbeispiele
Geschrieben von: Marlene Furtwängler - Vor 8 Stunden - Antworten (2)

Ihr Lieben, hier kommt ein neues Fallbeispiel für euch  Heart

"Eine bekannte Patientin bittet euch um einen Hausbesuch für ihren Ehemann. 
Als ihr vor Ort ankommt, liegt der Mann mittleren Alters im Bett. Er hat gerade einen Ma-Da-Infekt überwunden und seine Frau sagt, dass er irgendwie einfach nicht mehr auf die Beine kommt."

Habt ihr Lust?

Heart

Drucke diesen Beitrag

  Fragen zur Werbung und Jugendamt
User Avatar Forum: Lerncoach / Lernberater
Geschrieben von: KatjaP - Vor 8 Stunden - Keine Antworten

Hallo zusammen ,
Ich bin heute mit dem ersten Block Lerncoach fertig geworden und habe direkt fragen ☺️

Kann mir jemand erklären wie man seine std als Lerncoach vom Jugendamt bezahlt bekommt ? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein , gibt es Formulare beim Jugendamt ? Haben die einen bestimmten Satz den die bezahlen ? 

Arbeitet jemand eng mit dem Jugendamt zusammen ? Also würde es sich lohnen sich mal beim Jugendamt vorzustellen ? 

Ich würde mich gerne selbstständig machen und überlege gerade wo Werbung sinnvoll wäre . Ich habe an Flyer gedacht . 

Schulen , evtl. Sportvereinen , oder Kindergärten ? 

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht ? 

Über eine kurze Info würde ich mich freuen ..... ich gehe jetzt an den 2. Block ☺️☀️

Drucke diesen Beitrag

  Kostenloser Zusatztermin Prüfungsvorbereitung
User Avatar Forum: Heilpraktikerausbildung: Prüfungsvorbereitung HP
Geschrieben von: Marlene Furtwängler - Vor 8 Stunden - Antworten (1)

Ihr Lieben, ich hoffe ihr seid schön fleißig IM SCHWIMMBAD/SEE GEWESEN die letzten Tage und habt den ganzen Lernkram ein bisschen ruhen lassen  Heart

Habt ihr Lust auf einen kostenlosen Zusatztermin? Ich könnte euch Dienstag 02.07.2019 21:15 Uhr anbieten! Passt euch das?

Ihr habt schon wieder fleißig Fragen geschickt und die würde ich mit euch durchsprechen. Vielleicht wollt ihr noch das ein oder andere aus unserem vergangenem Block vertiefen?

Ganz vielen lieben Dank für eure Rückmeldung und herzliche Grüße
Marlene

Drucke diesen Beitrag

  Jippy ein neues Bereich
User Avatar Forum: Infektionskrankheiten in der HP-Ausbildung
Geschrieben von: Gini - Vor 11 Stunden - Keine Antworten

Liebe Freunde der Infektionskrankheiten und solche die es werden möchten  Big Grin

hier haben wir nun einen neuen Forenbereich, indem wir uns austauschen können, wenn es um das neue 
Power Webinar zum Thema
Infektionskrankheiten gehen soll - was auch v.a. für alle Schul-Externen gedacht ist.

Die Frage kam z.B. schon: Warum habe ich drei Termine dafür vorgesehen:
3x3 Stunden um das Relevante, Typische und Hervorstechende aus dem Berg der IfKH heraus zu holen.  Big Grin

Dies wird kein Webinar zum Herantasten, sondern wir powern gemeinsam auf die Spitze des Berges und wieder herab
- dazu bekommt ihr viele kleine und große Hilfen an die Hand rund um das Thema, so das ihr danach locker alleine mit allem klar kommt.

Beim ersten Termin nehmen wir uns die "Magendarmgeschichten" vor,
beim zweiten Termin soll es um die "Kinderkrankheiten" gehen 
und beim letzten der drei Termine geht um den spannenden Rest.
Es geht darum alles möglichst strukturiert parat zu haben, ein breites Basiswissen als Grundlage und die Möglichkeit auch selber weiter damit zu arbeiten.

Ich hänge euch mal eine Übersicht dazu an, wie ich es einteilen möchte. Im Endeffekt werden wir ALLE Krankheiten und Erreger, die
wir kennen müssen, auch besprochen und auseinander genommen. Am Ende bekommt ihr noch ein Kompendium, indem ihr alles fix nachschlagen 
könnt, inkl. der jeweiligen Gesetze.
   

Ganz toll finde ich auch das ihr von der Schule einen Ausschnitt aus der allgemeinen Infektionslehre noch dazu bekommt und zwar schon zum
01.08.19 frei geschaltet, so das ihr es euch schon durcharbeiten könnt.

Wer nun neugierig geworden ist, der kann sich hier informieren: https://www.isolde-richter.de/ausbildung...usbildung/
Da es ein neues Angebot ist, gibt es ein Einführungsangebot zu 99,-€ und wir haben eine begrenzte Teilnehmerzahl.
Wobei ich gerade mal gespinkst habe und gesehen habe, das sich schon mehr als die Hälfte angemeldet haben.

Ich freue mich sehr euch dieses Webinar anbieten zu dürfen und mein Lieblingsthema lebendig werden zu lassen.
Vorfreudige Grüße
Gini

PS: auf die Frage ob es sich für Schüler der Isolde Richter Schule lohnt = es kann lohnend sein, aber ihr müsst es nicht zusätzlich buchen. Ihr bekommt bei uns, wenn ihr die Heilpraktiker Ausbildung macht, ja schon alles auch im Unterricht nur dann eben auf zwei Jahre verteilt und auf einzelne Schulungen. In den drei Treffen hier geht es um "Action" und Hilfe um den Infektionskrankheitenberg zu bezwingen.

Drucke diesen Beitrag

  Ablösung bei Komapatienten
User Avatar Forum: Bioenergetisches Austesten und der Emotionscode
Geschrieben von: angelahas - Vor 11 Stunden - Keine Antworten

Liebe Renate, 
vielen herzlichen Dank für deinen Kurs... es hat mir so gut gefallen... 
Mir ist noch eine Frage eingefallen....wenn ich eine Emotion bei einer liegenden Person z.B. Komapatienten ablösen möchte, wie mache ich das. Normalerweise bewege ich den Magneten am Gouverneursgefäß entlang....das geht hier aber schlecht.
Beim Tier denke ich, mache ich es "ganz" normal vom Kopf oben abwärts.
Ich bedanke mich schon jetzt für deine Antwort und sende liebe Grüße Cool

Drucke diesen Beitrag

  Bindegewebe stärken
User Avatar Forum: Iris-Diagnose (Augendiagnose)
Geschrieben von: Gitti - Gestern, 13:25 - Keine Antworten

Hallo Kay,

mein Mann hat 2 Leistenbrüche und wird nächste Woche operiert.
Ich würde gerne sein Bindegewebe stärken. Du hattest die Schüssler Salze 12, 4, 2, 8, 10, 19 empfohlen.
Wieviele würdest du täglich von jeder Sorte geben?
Auch hast du von MSM gesprochen. Kannst du da eins empfehlen?

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Tag.

Ganz liebe Grüße Gitti

Drucke diesen Beitrag

  Umrechnung Blutzuckerwerte
User Avatar Forum: Lernen mit Spaß (HPA)
Geschrieben von: silkeschuber - Gestern, 10:45 - Keine Antworten

Hallo ihr Lieben,

hier eine Umrechnungstabelle für alle, die wie ich die Werte in mmol/l angeben müssen, bzw. auch ich der umgekehrten Richtung in mg/dl benötigen.

Liebe Grüße

Silke



Angehängte Dateien
.pdf   Blutzucker-Umrechnung.pdf (Größe: 20,88 KB / Downloads: 11)
Drucke diesen Beitrag

  Neu in der Runde / kurze Vorstellung
User Avatar Forum: Vorstellung der Forumsteilnehmer
Geschrieben von: Julia_Epuenktchen - Gestern, 08:28 - Antworten (3)

Einen schönen guten Morgen,

erstmal toll, dass es hier ein so offenes und aktives Forum gibt.  Smile


Mein Name ist Julia und ich habe mich im Rhein-Main-Gebiet niedergelassen. Von Haus' aus bin ich Dipl.Ing. und habe von Beginn an der Tätigkeit nebst dem klassischen Projektmanagement immer wieder Workshops & Trainings für Mitarbeiter/Schulabgänger/Praktikanten/Hochschulabsolventen im Bereich (Persönlichkeits)Entwicklung, Jobsuche, Jobstart etc.gehalten und teilweise auch selbst das eigene Team bzw. Teamkollegen betreut und "auf den richtigen Weg" gebracht. Als Projektleiter gehören viele psychotherapeutische Mittel zu meinem Handwerkskoffer, dem ich mich fast täglich bediene. Teils gelernt durchs (Selbst)Studium, teils durch verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen.

Aber mal kurz & knapp zusammenfassend: 
Nach 10 Jahren ist es nun Zeit die die ganzen indirekten Coaching-Themen auch sattelfest zu machen, sprich HP-P + verschiedene (Fach)Zertifizierungen sollen es sein. Natürlich ist das Ziel die amtliche Überprüfung und der Ausbau einer eigenen (Teilzeit)Praxis. 


Ich freue mich ein Teil der Gruppe zu sein und hoffe auf regen Austausch. 

LG
Julia

Drucke diesen Beitrag

  Entspannungstipps
User Avatar Forum: Entspannungspädagoge
Geschrieben von: ute-die-gute - Gestern, 07:28 - Antworten (1)

Bei unserem letzen Gewinnspiel hatten wir gefragt "Wie entspannt ihr euch am liebsten?" und viele schöne Einsendungen erhalten. Danke an alle, die ihre Tipps mit uns geteilt haben!

Wir haben die schönen Tipps nun zusammengefasst, mit einem tollen Bonus von Daniela ergänzt und stellen sie euch gerne zur Verfügung. 

Vielen Dank, liebe Daniela, für diese wunderschöne Kerzenmeditation!


.pdf   EP_Entspannungstipps.pdf (Größe: 577,34 KB / Downloads: 14)

[Bild: entspannung.jpg]

Drucke diesen Beitrag


Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: