Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 19.490
» Neuestes Mitglied: Jana222
» Foren-Themen: 27.097
» Foren-Beiträge: 331.514

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Suche online Partner zum ...
Forum: EFT (Emotional Freedom Technik)
Letzter Beitrag: oksanafar
Vor 3 Stunden
» Antworten: 4
» Ansichten: 122
Welche Heilsteine kann ma...
Forum: Wer kann mir hier mal kurz helfen?
Letzter Beitrag: Stephanie C. Thoma
Vor 4 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 81
Austausch - Schule trifft...
Forum: Kostenlose Angebote
Letzter Beitrag: dorothearose
Vor 4 Stunden
» Antworten: 19
» Ansichten: 422
Labor
Forum: Endokrinologie
Letzter Beitrag: Andrea_Klärner
Vor 5 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 12
Neustart 2019 - Frage-A...
Forum: Frage-Antwort-Spiel zu Fachbegriffen (HPA)
Letzter Beitrag: ankelauter
Vor 5 Stunden
» Antworten: 8
» Ansichten: 74
Endlich geht es wieder lo...
Forum: Handwerkskoffer für Therapeuten und Berater
Letzter Beitrag: Mike63
Vor 5 Stunden
» Antworten: 23
» Ansichten: 632
Ohrakupunktur - Neuaufnah...
Forum: Ohrakupunktur (TCM)
Letzter Beitrag: Enya
Vor 6 Stunden
» Antworten: 4
» Ansichten: 71
FASZIEN - WEBINAR 2019 - ...
Forum: Faszientherapie
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
Vor 6 Stunden
» Antworten: 18
» Ansichten: 311
Atemtherapie - 2019 - Fra...
Forum: Atemtherapie
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
Vor 6 Stunden
» Antworten: 51
» Ansichten: 1.187
Filmtipps zu psychischen ...
Forum: Filmtipps zur HP-, HPP-, PB-Ausbildung
Letzter Beitrag: tanjaloib
Vor 7 Stunden
» Antworten: 40
» Ansichten: 27.247
Vorstellung der Seminar-T...
Forum: Aktuelles und Wichtiges (BBB)
Letzter Beitrag: Gudrun Nebel
Vor 7 Stunden
» Antworten: 26
» Ansichten: 335
BBB Seminar (1.10.2019) H...
Forum: Aktuelles und Wichtiges (BBB)
Letzter Beitrag: Gudrun Nebel
Vor 7 Stunden
» Antworten: 4
» Ansichten: 105
Gewerbliche Nutzung
Forum: Existenzgründung
Letzter Beitrag: Birgit Ma
Vor 8 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 17
Motivation "Heute ist mei...
Forum: Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht
Letzter Beitrag: Simone K. Ammann
Vor 9 Stunden
» Antworten: 1.213
» Ansichten: 103.138
Umfrage Ersthelferkurs
Forum: Erfahrungsberichte zu Therapiekursen
Letzter Beitrag: Claudia64
Vor 9 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 74

  Labor
User Avatar Forum: Endokrinologie
Geschrieben von: Andrea_Klärner - Vor 5 Stunden - Keine Antworten

Liebe Silke,

ich habe seit einer 4 Tagen eine Patientin, die seit Jahren unter chronische Schmerzen leidet. Im laufen den Jahren bekam sie sehr viel Antibiotika und Cortison, mittlerweile hat sie schon ein Mondscheingesicht. Wegen unerfüllten Kinderwunsch wurde sie auch behandelt. Die Frau ist total vollbelastet mit Krankheiten am Bewegungsapparat, erschöpft, wegen Schmerzen kann sie kaum laufen. Ich mache bei ihr Hausbesuch. Diagnostisch habe angefangen erst mit Hormonspeichltest und Organische Säure(Biovis) aus Urin. Ich habe es gewählt, wenigstens mal eine Richtung zu bekommen. Auf Stuhldiagnostik habe ich vorerst verzichtet. Meine Therapie bis jetzt: 2x Infusion mit Milchsäure, Nervoregin, Vitamin B12/Folsäure, Chiroplexan, Ledum HM, Milchsäure Potenzakkord, Magnesium Diasporal. Sie hat sehr gut reagiert, die Nasennebenhöhle ist frei geworden, hat sie kräftigere Stimme. Als Darmsanierung bekommt sie die Tisso Produkte, natürlich nicht alles auf einmal. Für die Ausscheidungsorgane wurde Regazym Plus, Milchsäure Tropfen, Vitamin D3 auch von Tisso, und Gastroplex von Steierl angeordnet. Ernährungsumstellung nach Pro Immun M
Meine Frage:
ich würde bei ihr die Nebennieren überprüfen. Was empfiehlst du. Macht es noch Sinn, wenn sooooooooooooo viel Cortison eingenommen wurde? Welche Laboruntersuchungen würdest du vorschlagen? Ich würde auf jeden Fall die Anämie, Hb1AC, Schilddrüse noch bestimmen lassen. Der Fall ist so kompliziert.

Vielen Dank für deine Hilfe!!

Übrigens, was ich bei der Frauenheilkunde gelernt habe, wurde schon umgesetzt. Ich bin für deine Ausbildung sehr dankbar!!!

Liebe Grüße
Andrea Klärner

Drucke diesen Beitrag

  Gewerbliche Nutzung
User Avatar Forum: Existenzgründung
Geschrieben von: Birgit Ma - Vor 8 Stunden - Keine Antworten

Hallo Ihr!

Muss man etwas beachten, wenn man eine Mietwohnung dann gewerblich nutzen möchte?

Reicht es wenn der Vermieter einer gewerblichen Nutzung zustimmt?

Hab evtl die Möglichkeit zum Start eine 1 Zimmer- Wohnung mit Küche und WC zu mieten.

LG

Birgit

Drucke diesen Beitrag

  NACHBETREUUNG ATEMTHERAPIE
User Avatar Forum: Atemtherapie
Geschrieben von: Sonja s-harwardt - Gestern, 10:34 - Keine Antworten

Hallo zusammen, liebe Atemtherapeuten

morgen ist bereits der letzte Abend in der Ausbildung zur Atemtherapie.

Ihr seid echt eine tolle Gruppe und ich hatte euch ja bereits versprochen, eine Nachbetreuung anzubieten. Heart

Dazu müssen wir einen regelmäßigen Termin finden, an dem möglichst viele teilnehmen können.

Ich starte mal hier eine Umfrage und habe dort nur die Tage und Zeiten genommen, an denen ich auch kann....... Big Grin keinplan

Grundsätzlich sind mir die Vormittagstermine lieber, weil ich abends oft lange in der Praxis bin oder aber Webinare gebe. Wink

Ich bin gespannt. Cool

Deine Dozentin Sonja

Drucke diesen Beitrag

  Umfrage Ersthelferkurs
User Avatar Forum: Erfahrungsberichte zu Therapiekursen
Geschrieben von: Isolde Richter - Gestern, 08:53 - Antworten (3)

Ich hatte euch vor einiger Zeit schon einmal gefagt, wie es mit eurem Interesse an einem Ersthelferkurs aussieht. Hier könnt ihr nachlesen, was damals diskutiert wurde: Klick hier!

Leider war die Nachfrage so gering, dass wir den vor-Ort-Kurs aus dem Programm nehmen mussten. Nun wurde aber beim Gesprächskreis "Schüler treffen Schule* der Vorschlag gemacht, diesen Kurs doch wieder ins Programm aufzunehmen. Man weiß ja, dass die Führerscheinkurse der RK oft von niedriger Qualität sind, da die Teilnehmer sehr jung sind und keine wirkliche Lust auf dieses Wissen haben.

Die Ersthelfer-Ausbildung braucht ihr - alle 2 Jahre neu - wenn ihr eine Praxis mit Angestellten betreibt. Dazu zählt auch eine stundenweise beschäftigte Reinigungskraft. Von daher gehe ich davon aus, dass fast alle HPs eine solche Ausbildung benötigen.
Großer Vorteil von unserem Kurs ist, dass wir einen außerordentlich kompetenten und netten Dozenten haben, der darüber hinaus auch noch Heilpraktiker in eigener gut gehender Praxis ist, nämlich Marco Haas.
Bei dem Kurs lernt man etwas das nützt nicht nur für die Praxis, in der auch Notfälle auftreten können, sondern auch im familiären Bereich, denn da möchte man ja wirkungsvoll helfen könne, wenn einmal der Fall aller Fälle auftritt.

Was meint ihr? Wieder in das Programm aufnehmen?
Bitte stimmt ab und postet hier eure Meinung.

Drucke diesen Beitrag

  Umfrage: Lerntechniken optimieren
User Avatar Forum: Kostenlose Angebote
Geschrieben von: Isolde Richter - Gestern, 08:35 - Keine Antworten

Beim gestrigen Gesprächskreis *Schüler treffen Schule* (hier könnt ihr über das Treffen nachlesen) kam die Idee auf, dass wir uns wieder zu einem Austausch über Lerntechniken treffen könnten. Als Datum haben wir Donnerstag, 5.12.19 um 18.00 Uhr vorgesehen.
Dabei geht es darum, dass sinnvolle Lerntechniken vorgestellt werden, und dass man über spezielle eigene Lernprobleme sprechen kann.

Man weiß ja, dass die richtige Lerntechnik mehr entscheidet, was beim Lernen hängenbleibt, als Intelligenzunterschiede. Kinder, die in der Schule gut sind, haben oft nur schon von sich aus eine gute Lerntechnik entwickelt.

Bitte stimmt ab, ob ihr an einem solchen Treffen Interesse habt und schreibt hier eure Fragen auf, damit wir in dem Gesprächskreis ganz gezielt darauf eingehen können.

Drucke diesen Beitrag

  Bericht vom Gesprächskreis "Schüler treffen Schule"
User Avatar Forum: Kostenlose Angebote
Geschrieben von: Isolde Richter - Gestern, 08:23 - Keine Antworten

Ich möchte allen Schülern ganz herzlich danken, die sich die Zeit genommen haben und gestern Abend anwesend waren. Es war ein sehr anregendes Treffen. DANKE dafür. Heart

Besonders habe ich mich gefreut, dass so viele positive Rückmeldungen über das Lehrmaterial und das Gesamtangebot der Schule gab. Es ist schön, dass ihr das so hoch schätzt, denn wir haben da wirklich unser Herzblut hineingegeben.

Es kamen auch interessante Vorschläge, was verbessert werden kann. Eines davon setzen wir gleich heute Morgen um: Wir sollten wieder ein Teffen zum Thema "Lernen optimieren" ansetzen, an dem wir über gute Lerntechniken sprechen. Deshalb eröffne ich hier einen neuen Thread, in dem ihr Fragen zu Lerntechniken einstellen könnt - oder auch über Lerntechniken berichten könnt, von denen ihr annehmt, dass sie gut funktionieren!

Ein weiterer wichtiger Vorschlag war, dass es jeden Tag eine "Lernfrage des Tages" geben soll. Das finde ich auch eine sehr gute Idee, weil sich solche Lernhäppchen - außerhalb der regulären Lernzeit - besonders gut im Gehirn verhaken.

Dann kam die Frage, ob es nicht möglich sei, dass die Therapieverfahren wie TCM, Homöopathie ... im Laufe der Ausbildung mit vorgestellt werden. Dazu muss man sagen, dass wir das bis vor 2 Jahren in die Ausbildung integriert hatten, es von den Schülern aber derart schlecht angenommen wurde, dass wir es gecancelt haben.
Nun hatten wir die Idee, dass man aber eine Online-Tagung "Vorstellung wichtiger Heilweisen" einrichten können. Zu der könnten dann alle Interessierten kommen und dann würde sich der Aufwand lohnen.

Die Anregungen:
Infektionskrankeiten nach Krankheiten sortieren wurde vom Admin aufgeriffen und er hat es auf seine to-do-Liste gesetzt. Auch will er sich informieren, wie aufwändig es ist, dass man im Forum Posts speichern kann (es ist unsicher ob das kommt, weil das vermutlich aufwendig ist).
Außerdem wurde vorgeschlagen, dass man den vor-Ort-Kurs "Ersthelfer" wieder anbietet, den wir vor einiger Zeit eingestellt hatten, weil die Nachfrage zu gering war.

Nochmals ganz lieben DANK an Euch!! Heart

Drucke diesen Beitrag

  Feedback zu Burnout mit EFT
User Avatar Forum: EFT (Emotional Freedom Technik)
Geschrieben von: Regina Herzog-Visscher - Gestern, 07:49 - Antworten (1)

Liebe EFTler*innen 

Schon wieder vorbei...  Shy

Falls ihr Lust auf ein Feedback habt, dürft ihr es gerne hier hinterlassen.


Mich interessieren auch solche Punkte wie: 

  • Ist der Umfang des Stoffes angemessen  oder hätte es ein wenig mehr sein dürfen, bzw. weniger hätte auch gereicht? 
  • Sollte es noch mehr Möglichkeiten zum üben geben? Ich kann das nicht einschätzen... würdet ihr auch selbst gerne anleiten zum Klopfen? Die Reaktion ist sehr verhalten... was würde es brauchen, damit ihr euch „traut“ ?
  • Habt ihr das Gefühl, die angebotenen Tools in die Klopftat umsetzen zu können? 
Vielen Dabk vorab und auf jeden Fall wünsche ich euch einen schönen Tag  Heart

Regina

Drucke diesen Beitrag

Star DD und Fälle starten heute :)
User Avatar Forum: HPP(A) Differenzialdiagnose mit Prüfungsfällen
Geschrieben von: Regina Herzog-Visscher - Gestern, 07:37 - Keine Antworten

Liebe HPPA  Heart

Heute geht‘s los  Big Grin

Wir starten mit dem ersten Kursabend und ich freue mich sehr darüber, dass so viele TN an Bord sind. Ich hoffe, dass ihr euch viel und rege beteiligen werdet... reden ist die halbe Miete. 

Hier im Kurs werdet Ihr das ganze Wissen von Savinas Kurs anwenden und in kleinen Übungsfällen in die Tat umsetzen können. Die Theorie  bekommt Farbe und Gestalt und bald fliegt ihr sicher und frei durch alle Symptome   Big Grin

Damit der Überraschungseffekt immer schön erhalten bleibt, gibt es die Folien zum Kursabend natürlich immer erst im Anschluss.... so übt ihr gut für die Prüfung.

Also, lasst uns heute den psychopathologischen Befund „rocken“ und dabei Spaß haben!

Bis dann, viele Grüße 

Regina

Drucke diesen Beitrag

  STARKE-Neueinsteiger-Workshop Zelle am 18.10.19
User Avatar Forum: Virtuelle Lerngruppe - Starke Workshop für Neueinsteiger mit Daniela Starke
Geschrieben von: Daniela Starke - 14.10.2019, 17:24 - Antworten (1)

Hallo ihr Lieben,

am Freitag ist der Workshop "Zelle".

Wer mag kann vorbei kommen und "die kleinste Einheit des Lebendigen" mit mir zusammen näher betrachten.

Ich freue mich auf euch! Heart Heart Heart

Drucke diesen Beitrag

  Workshop Blut - FSI - (17.10.-05.12.19)
User Avatar Forum: STARKE-Lerngruppen mit Daniela Starke (für HPA)
Geschrieben von: Daniela Starke - 14.10.2019, 17:22 - Keine Antworten

Hallo ihr Lieben,

am Donnerstag beginnen wir mit dem Thema Blut.
Hierfür haben wir 4 Termine.

Beim 1. Termin würde ich gerne die Anatomie machen.
Wir schauen uns die Blutzellen und die Bluteiweiße zusammen.

Ich freue mich auf euch Heart Heart Heart

Drucke diesen Beitrag


Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: