Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 17.321
» Neuestes Mitglied: Ni_Ro
» Foren-Themen: 24.790
» Foren-Beiträge: 316.664

Komplettstatistiken

Aktive Themen
11. Dezember - Forums Adv...
Forum: Adventskalender 2018
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
Vor 30 Minuten
» Antworten: 0
» Ansichten: 13
MENTALES ENTSCHLACKEN - F...
Forum: Mentales Entschlacken
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
Vor 1 Stunde
» Antworten: 10
» Ansichten: 1.042
Siriderma
Forum: Small Talk
Letzter Beitrag: Topani1
Vor 2 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 96
Haarausfall - spagyrische...
Forum: Small Talk
Letzter Beitrag: Topani1
Vor 2 Stunden
» Antworten: 5
» Ansichten: 175
Hier könnt Ihr euch über ...
Forum: Adventskalender 2018
Letzter Beitrag: Claudia64
Vor 2 Stunden
» Antworten: 6
» Ansichten: 115
11. Türchen und ein weite...
Forum: Aktuelles zum Tierheilpraktiker
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 3 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 24
Bitte bewertet uns auf Fe...
Forum: Aktuelle Gewinnspiele
Letzter Beitrag: Susanne Hottendorff
Vor 5 Stunden
» Antworten: 10
» Ansichten: 248
6. TCM - Advent - Tipp
Forum: 24 Tipps aus der TCM im Advent
Letzter Beitrag: juttamer
Vor 6 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 105
3. TCM - Advents-Tipp
Forum: 24 Tipps aus der TCM im Advent
Letzter Beitrag: juttamer
Vor 6 Stunden
» Antworten: 8
» Ansichten: 127
2. TCM - Advents-Tipp
Forum: 24 Tipps aus der TCM im Advent
Letzter Beitrag: juttamer
Vor 6 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 103
Umfrage: Habt ihr Interes...
Forum: Iris-Diagnose (Augendiagnose)
Letzter Beitrag: ute-die-gute
Vor 6 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 33
Protokoll HP-Prüfung Hann...
Forum: Hannover
Letzter Beitrag: silkeschuber
Vor 7 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 45
Motivation "Heute ist mei...
Forum: Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 7 Stunden
» Antworten: 878
» Ansichten: 69.670
START PB 10/2018 Vorstell...
Forum: Aktuelles für HPP und PB
Letzter Beitrag: hasi336
Vor 7 Stunden
» Antworten: 56
» Ansichten: 1.979
Protokoll mündl. HP Prüfu...
Forum: Freiburg
Letzter Beitrag: silkeschuber
Vor 7 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 48

  11. Dezember - Forums Adventskalender 2018
User Avatar Forum: Adventskalender 2018
Geschrieben von: Sonja s-harwardt - Vor 30 Minuten - Keine Antworten

Hallo ihr Lieben,

mein Beitrag für heute kommt leider etwas verspätet.........lange Geschichte, aber nun habe ich doch noch geschafft:

Kennt ihr den? Cool Big Grin 

„Ach Oma, die Geige von Dir war wirklich mein schönstes Weihnachtsgeschenk."
„Tatsächlich?", freut sich Oma.
„Ja, Mama gibt mir jeden Tag fünf Euro, wenn ich nicht darauf spiele!"

oder den? Tongue 

Am Tag vor Heilig Abend sagt das kleine Mädchen zu seiner Mutter: „Mami, ich wünsche mir zu Weihnachten ein Pony!"
Darauf die Mutter: „Na gut, mein Schatz, morgen Vormittag gehen wir zum Friseur.“

Und hier:
Ein lustiges Rezept — Nicht nur für die Weihnachtszeit!
Zutaten: Man kaufe einen Truthahn und eine Flasche Whisky.
Arbeitsschritte:

  1. Truthahn mit Speckstreifen belegen, schnüren, salzen, pfeffern und ein wenig Olivenöl hinzugeben.
  2. Ofen auf Stufe 7 zehn Minuten vorheizen. Diese Zeit mit einem Glas Whisky überbrücken.
  3. Anschließend den Truthahn auf einem Bratblech in den Ofen schieben.
  4. Nach zwanzig Minuten - quasi zwei Whisky später - den Ofen auf Stufe 8 stellen, damit der Truthahn richtig rangenommen wird.
  5. Whisky trinken. Nach etwa einer stalben Hunde Trute wenden und weiter aufgepaßt! Die Fhiskywlasche gegrifft und sich schluck gönnt.
  6. Nach weiter halb Stündli zum Ofen schlendern und Vogel beobachten, ob Zicken macht. Nicht mit Stirn an Backofenfenster lehnen - WARM! Fals doch passiert, Stirn mit Whisky abreibt und Aua mit Schlugk betäuber.
  7. Die drudhuhn während der folgen Schtunden manchmal rotier versuch. Wenn Qualm dichtmach Küchraum, zum Trut kriechen und Ofen aus Vieh ziehn - aber wieder aufpissen!!! Alles verdamp waam!!! Trutt gegebtenfalls vom Fiesnbodden aufheb, mit feuchter Tuch abkloper un auf Aabeitsplatter hinrichten. Nicht vergesser, brutzler Speck aus Ohr nimm! Uffpaß wegens Fettöl auf Küchbodden - Glitschalaaam!
  8. Nach 100%ig trotzdem auf Fresser faller, versuch sich aufricht - aber laaangsam! Vielleicht lieber doch bleib liegen und etwas schlapfen. Später Stund zu Bad wank um Fammipack Aspi-C einwerf.
rofl rofl rofl rofl

Und hier mein Lieblings-Weihnachtslied-Video:
https://www.youtube.com/watch?v=kDMV9q-LSvQ


   


   

In diesem Sinne: Habts fein heute und verzeiht meine Verspätung.....

Eure Sonja Wink Heart

Drucke diesen Beitrag

  Umfrage: Habt ihr Interesse an einem Iridologie-Aufbauwebinar
User Avatar Forum: Iris-Diagnose (Augendiagnose)
Geschrieben von: ute-die-gute - Vor 6 Stunden - Keine Antworten

Liebe Teilnehmer unserer Irisdiagnose-Webinare! Einige von euch haben bereits Interesse bekundet an einem Aufbau-Webinar.
Bevor wir an die Detailplanung gehen wollten wir aber erst noch einmal nachfragen, wie viele es tatsächlich sind, die so einen Kurs buchen würden  Smile

Wir könnten das Aufbau-Webinar entweder 2019 anbieten oder 2020 (nachdem das nächste Irisdiagnose-Webinar stattgefunden hat).
Vielen Dank, wenn ihr zahlreich mit abstimmt.

Drucke diesen Beitrag

  11. Türchen und ein weiteres Rätsel.
User Avatar Forum: Aktuelles zum Tierheilpraktiker
Geschrieben von: Michael Geneschen - Vor 10 Stunden - Antworten (2)

Rätseln macht Spaß!
Weiter geht's.
Liebe Grüße 
Michael



Angehängte Dateien
.pdf   THP_adventskalender_11.pdf (Größe: 358,33 KB / Downloads: 7)
Drucke diesen Beitrag

  11. TCM - Advent - Tipp
User Avatar Forum: 24 Tipps aus der TCM im Advent
Geschrieben von: Birgit Kriener - Vor 11 Stunden - Keine Antworten

Bei meinem heutiger Tipp handelt sich um ein Fussbad

Fussbäder wirken sowohl lokal an den Füssen, wie auch reflektorisch im ganzen Körper. Deshalb sind Fussbäder Anwendun­gen zur Gesundheitsvorsorge, Therapie und in der Rekonvaleszenz besonders gut. 

In vielen Ländern, in denen die Leute viel zu Fuss unterwegs waren, wurde früher dem ankommenden Besucher zur Begrüssung oft ein Fussbad offeriert. Diese schöne Geste ist in unserer hektischen Zeit leider vollends ins Reich der Fabeln entrückt. Natürlich ist das auch eine Folge des veränderten Mobilitätsverhaltens. 
 

Kalte, warme und Wechselfussbäder ohne eigentliche Wirkstoffe entfalten ihre hervorragende Wirkung lediglich über Temperaturreize. 

In den USA wurde einmal von einem 120-jährigen berichtet, der von der Presse nach seinem Geheimrezept für sein langes Leben gefragt wurde. Sein Sohn sagte schließlich, er könne alle Aufzeichnungen seines "Geheimrezeptes" an einen Verlag weitergeben. Doch nach dem Kauf des "geheimen Rezeptbuches" stellte sich heraus, das nur 2 Sätze drinstanden, nämlich:

"Erstens der Kopf sollte immer kühl bleiben und zweitens die Füße sollten immer warm bleiben!"

Dies entspricht auch dem, was unsere Vorfahren schon wussten, die immer vor dem Schlafen ein warmes Fußbad nahmen und niemals - außer bei sehr kaltem Wetter - eine Mütze trugen.

Hier ist Tipp 11:


.pdf   TCM - Tipp 11(2018).pdf (Größe: 158,69 KB / Downloads: 14)

Drucke diesen Beitrag

  neuer Fall...
User Avatar Forum: Volkskrankheiten / Therapiekonzepte
Geschrieben von: Hexenbutter - Gestern, 18:18 - Antworten (2)

Hallo, vielleicht habt ihr Ideen:

Patientin, 47, beginnende Wechseljahre (seit ca 3 Jahren). Vor 6 Jahren diagnostiziert: Hashimoto. Nimmt seit 3 Jahren natürliches Schildrüsenhormon Thyreogland - täglich 80 er Dosis. Ebenso ergänzt sie mit NEM: täglich Vit D3 10000 (wegen der Hashimoto), sowie B Vitamine, Omega 3 nicht so regelmäßig, OPC, B 12, B Vit Komplex... , Selen ... soweit ja alles im grünen Bereich. Vit D etwas hoch, aber sie möchte auf 80ng/mol kommen, da passt das. Die Ärzte sehen das anders.

Was ihr Sorge bereitet: der Darm. Im September hatte sie einen Magen-Darm-Infekt und seitdem ist der Stuhl mal Durchfall - mal fest. Die Untersuchung ergab Mängel bei den Bakterien sowie eine leichte Candida Problematik. 

Wie würdet ihr jetzt weiter behandeln?

Ich tendiere zur Einnahme von Bakterien, aber gibt es sonst noch etwas? 

Die Ärztin verordnete:
Hormone:
Progesteron, Östradiol, DHEA
NEM wie bisher
Myrrhinil- Intest
Lebertabletten
Basis Immun
Spasmo 
Entoxin
Magen Darm Entoxin

Aber keine Bakterien?

Was meint ihr?


Im Anhang sind die Befunde. Ich bin für jede Idee dankbar.

LG

Drucke diesen Beitrag

  Herzlichen Glückwunsch an Kirsten von der Heiden zur bestandenen HPP-Prüfung!
User Avatar Forum: Alles rund um die Prüfung (HPP, PB)
Geschrieben von: ute-die-gute - Gestern, 16:35 - Antworten (3)

Auch bei den HPPs gibt es wieder freudige Nachrichten!


Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top

Herzlichen Glückwunsch, liebe Kirsten, zur bestandenen HPP-Prüfung!

Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top  Heart  top


Wir wünschen dir alles Gute für deinen weiteren Weg, nun als Therapeutin!

Drucke diesen Beitrag

  Protokoll mündl. HP Prüfung Freiburg, Dez. 2018
User Avatar Forum: Freiburg
Geschrieben von: ute-die-gute - Gestern, 16:27 - Antworten (3)

Vielen Dank für das ausführliche Protokoll und Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!


.pdf   2018_Muendliche_Heilpraktikerpruefung_Freiburg_HHK.pdf (Größe: 241,94 KB / Downloads: 23)

Drucke diesen Beitrag

  Protokoll HP-Prüfung Hannover Dez. 2018
User Avatar Forum: Hannover
Geschrieben von: ute-die-gute - Gestern, 16:20 - Antworten (3)

Herzlichen Dank für dieses ausführliche Protokoll und Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!


.pdf   Protokoll Hannover Dez 2018.pdf (Größe: 235,81 KB / Downloads: 19)

Drucke diesen Beitrag

  Onkologie Block 2 - Was möchte ich mit Euch machen?
User Avatar Forum: Onkologie in der Naturheilkunde
Geschrieben von: Birgit Kriener - Gestern, 10:36 - Keine Antworten

Hallo Ihr Lieben  Heart

Ein kleiner Vorausblick was ich mit Euch im zweiten Block machen möchte - jetzt wird es endlich interessant  Tongue

  • Prävention gibt es die und wenn ja - wo fange ich an?
  • Positive Lebenseinstellung - Psyche und Krebsentstehung
  • Vermeidung von Stress - Stress abbauen aber wie?
  • Welche Antioxydantien können körperlichen Stress reduzieren - Vorteile / Nachteile / ...
Hilfe ich habe Krebs! 
  • Was kann ich tun? Gibt es ein Patentrezept?
  • Das ganzheitliche Therapiekonzept / Anamnese und Gesprächsführung 
  • Diagnosetrauma  - Mittel für die erste Reaktion!
  • Ganzheitliche biologische Diagnostik
  • Möglichkeiten der biologischen Krebstherapie
  • Hometoxikologie nach Reckeweg / Theorie nach Professor Dr. Enderlein 
  • Herd- und Störfeldbeseitigung
  • Ausleitung - wie, wann und womit
  • Lebertherapie
  • Kurze Einführung Symbioselenkung - Mikrobiologische Therapie
  • Ergänzende Diagnostikmöglichkeiten / Blut - Parameter / Spurenelement - Analytik / Immunologische Laboruntersuchungen
Therapie - Möglichkeiten
  • Infusionstherapie - Möglichkeiten
  • Immunaufbau - wann, wie, womit?
  • Wann (vor Chemo, während Chemo, nach Chemo, vor Bestrahlung, nach Bestrahlung,..)  behandle ich wie, womit!
  • Was darf ich auf keinen Fall wann, wie, wo einsetzen......?
  • .....
Ihr seht - volles Programm... und noch viel mehr!!!



Beginn Block 2 ab 09. Januar 2019

Weitere Infos hier:

https://www.isolde-richter.de/ausbildung/onkologie/

Ich freue mich auf Euch

LG Birgit

Drucke diesen Beitrag

  Darmsanierung
User Avatar Forum: Säure-Basen-Regulation
Geschrieben von: michaelahaupt@hotmail.com - Gestern, 10:00 - Keine Antworten

Hallo Sonja,

wie sanierst du bei deinen Patienten den Darm?
Hat sonst schon jemand Erfahrungen mit der Sanierung des Darms?

Viele Grüße
Michaela Haupt

Drucke diesen Beitrag


Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: