Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Archetypische Arbeit mit dem Tarot
#21
Die Karte für heute Montag, 7. Okt. 2019

   

Die Kraft, Nr. 11.

Die Kraft steht dafür, daß alles in der Welt seinem Wesen nach ein Aufeinandertreffen von Energien ist. Wer lernt sie zu erkennen, kann bewußt mit diesen Umgehen und wird so zum Herr seines Lebens.

Heute Abend treffen wir uns zum Tarot-Webinar, ich freue mich auf Euch!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#22
Die Karte für heute Donnerstag, 11. Okt. 2019

   

Die Gerechtigkeit, Nr. 8 (Bei Rider Nr. 11.)

Die Gerechtigkeit steht für die ewigen Kreisläufe und Gesetzmäßigkeiten der Schöpfung. Sie zu verstehen ist eine Gnade, danach zu leben erfüllt unser Leben mit Licht.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#23
Hallo Allerseits,

die Karte für Heute:


   


Der Wagen steht für das Erwachen unserer spirituellen Kraft. Wir haben den Schritt in unser Herz (Karte Nr. 6 Die Liebenden) gewagt und nun beginnen wir zu verstehen, welche Kräfte auf der Erde wirken und können mit Ihnen arbeiten.


Es ist ein wenig still geworden im Forum. Ich war einige Zeit im Ausland unterwegs und hatte wenig Möglichkeit zu schreiben. Aber ich freue mich weiterhin über Eure Fragen!

Und nicht vergessen: Heute Abend ist wieder Tarot-Kurs! Heute widmen wir uns dem Bedeutungsspektrum des kleinen Arkanums und einer sehr interessanten Legetechnik. Ihr findet Materialien zum kleinen Arkanum sowie die Folien für heute Abend bei Euren Lehrmaterialien.

Und alle sind kommende Woche herzlich eingeladen zu unserem kostenlosen Arbeitskreis! Anmelden könnt Ihr Euch hier:
https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.c...ursid=6276

Ich freue mich schon, bis bald!

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#24
Hallo Allerseits,

die Tageskarte für heute:

   

Die Gerechtigkeit, Nr. 8 (Bei Rider Nr. 11.)

Die Gerechtigkeit war schon einmal vor kurzem die Tageskarte. Es scheint, daß derzeit diese Verbindung in uns gestärkt werden will. Über die Bedeutung habe ich weiter oben geschrieben. Scrollt bitte einfach hoch.

Heute Abend ist Tarot-Webinar! Leider ist es gleichzeitig unser letzter Abend. Wir werden heute noch 1-2 Legetechniken kennenlernen und die Arbeit mit dem kleinen Arkanum üben. Wer gerne noch mehr üben möchte, ist herzlich zu unserem Arbeitskreis am Mittwoch eingeladen. Dort werden wir uns zuerst dem Thema Raunächte widmen, aber in der zweiten Hälfte des Abends können wir noch gerne ein wenig das Kartenlegen üben.

Anmelden könnt Ihr Euch hier:
https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.c...ursid=6276

Ich freue mich schon, bis bald!

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#25
Lieber Attila,
herzlichen Dank für das wunderbare Seminar! Deine Vorlesungen waren sehr interessant und abwechslungsreich und ich habe viel Neues und Interessantes gelernt.
Vielen Dank!
Lilo
Antworten Zitieren
#26
Lieber Attila,

Ich möchte einfach mal danke sagen für den Tarotkurs und überhaupt deine Art, wie du in Seminaren mit uns TeilnehmerInnen zusammenarbeitest.

Dieses gemeinsame Tun ist für mich gleichermaßen Geschenk-  wie Herausforderung ;-)
'Einfach nur zuhören' wenn gemeinsam üben dran ist ist okay- aber eigentlich lädst du uns immer wieder ein uns zu trauen, uns zuzutrauen, selbst etwas zu sagen.

Durch meine Teilnahme an inzwischen mehreren Kursen (Numerologie, Intuition, Karma, Tarot) bei dir merke ich, wie sie zusammenfließen.

Du hast mal gesagt, besonders die Numerologie sei eine Basis auf der viel aufbaut/sich aufbauen lässt.

Aus meiner Erfahrung würde ich sagen:
Es ist vorallem dein Kurs zur Intuition.
Weil er auf ganz besondere Art den Zugang schenkt zu dem, was mir in deinen Kursen sozusagen als 'roter Faden' erscheint:

Unseren Wahrnehmungen vertrauen.
Dem Folgen, was sich zeigt.
Den Mut üben, es auszusprechen.
Denn: die Wahrheit ist nicht das, was schmerzt.
Sie kann sogar sehr erleichtern, denn eigentlich wissen wir sie eh....
Oder erkennen sie, wenn eineR sie aussprechen mag.

Vielen herzlichen Dank und lieben Gruß,
Barbara
Antworten Zitieren
#27
Smile 
Lieber Attila,

auch von mir noch ein schriftliches Feedback:
Das war ein wundervoller Kurs! Ich habe viel gelernt, erstmal im Kopf, aber insbesondere auch das intuitive Kartendeuten. Vorher hatte ich keinerlei Erfahrungen oder Wissen über das Tarot und jetzt kann ich sagen, dass mich das Tarot weiter begleiten wird. Du hast eine ganz besondere Art, das Wissen der Karten zu vermitteln, so dass ich darin eintauchen und es in mich energetisch aufnehmen konnte. Die Worte von Barbara treffen es sehr: du hast uns immer wieder dazu eingeladen, hier und da eine Deutung abzugeben und so habe ich mich getraut, wo ich es sonst wohl nicht gemacht hätte.  Smile Und es wäre auch vollkommen für dich in Ordnung gewesen, wenn ich nur dagesessen hätte und mich hätte berieseln lassen. Ich brauchte mich zu keiner Zeit genötigt fühlen, jetzt mal was sagen zu müssen, wie früher oft in der Schule. In dem Kurs fühlte ich mich von dir in einen Raum mitgenommen, der geschützt und herzlich warm war. Für mich entstand das deutliche Gefühl, dass du hier deine Arme weit ausgebreitet hast und uns, deine Schülerinnen schützend unter deine Fittiche genommen hast, mit hinein in die energetischen Welten.... und dabei haben wir das Fliegen gelernt und üben es jetzt weiter.
Ich danke dir sehr für deine Art!

Herzlichst Susanne
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Tarot 2019 - Fragen und Infos Attila 15 377 05.11.2019, 11:43
Letzter Beitrag: BarbaraI
  Was kann das Tarot? - und was nicht? Attila 0 112 25.08.2019, 04:45
Letzter Beitrag: Attila
  Arbeitskreis Tarot 11.06. Attila 0 418 11.06.2018, 18:15
Letzter Beitrag: Attila
  Tarot Arbeitskreis Melanie K. 16 2.205 15.05.2018, 09:34
Letzter Beitrag: Attila
  Tarot Seminar - Fragen Attila 35 3.998 01.05.2018, 20:20
Letzter Beitrag: Attila

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: