Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 16.672
» Neuestes Mitglied: Hannamey
» Foren-Themen: 21.300
» Foren-Beiträge: 284.763

Komplettstatistiken

Aktive Themen
unklare Schmerzen im Knie
Forum: Allgemeines Wissen (HPA)
Letzter Beitrag: Amelie S
Vor 1 Stunde
» Antworten: 8
» Ansichten: 99
Was versteht Ihr unter Sp...
Forum: Sportheilkunde
Letzter Beitrag: Claudia64
Vor 3 Stunden
» Antworten: 18
» Ansichten: 155
Sommerakademie 2017 - ers...
Forum: Sommerakademie 2017
Letzter Beitrag: knuffinger
Vor 3 Stunden
» Antworten: 83
» Ansichten: 2.054
Kräuter in der Küche
Forum: "Geheimtipps" und Ernährungsempfehlungen
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 4 Stunden
» Antworten: 160
» Ansichten: 5.562
Richtig oder falsch?
Forum: Lernen mit Humor (HPA)
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 5 Stunden
» Antworten: 135
» Ansichten: 4.653
Endungsspiel zum Thema Ge...
Forum: Lernen mit Humor (HPA)
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 5 Stunden
» Antworten: 22
» Ansichten: 378
Endungsspiel zum Thema On...
Forum: Lernen mit Humor (HPA)
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 5 Stunden
» Antworten: 25
» Ansichten: 479
Endungsspiel zum Thema Ha...
Forum: Lernen mit Humor (HPA)
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 5 Stunden
» Antworten: 34
» Ansichten: 630
Endungsspiel zum Thema Ps...
Forum: Lernen mit Humor (HPA)
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 5 Stunden
» Antworten: 20
» Ansichten: 391
Endungsspiel zum Thema Ge...
Forum: Lernen mit Humor (HPA)
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 5 Stunden
» Antworten: 89
» Ansichten: 1.717
Endungsspiel zum Thema He...
Forum: Lernen mit Humor (HPA)
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 5 Stunden
» Antworten: 100
» Ansichten: 1.488
Endungsspiel zum Thema Ve...
Forum: Lernen mit Humor (HPA)
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 5 Stunden
» Antworten: 73
» Ansichten: 1.026
Endungsspiel zum Thema Le...
Forum: Lernen mit Humor (HPA)
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 5 Stunden
» Antworten: 22
» Ansichten: 409
NRW-Stammtisch (ich schon...
Forum: Small Talk
Letzter Beitrag: Birgit Kriener
Vor 9 Stunden
» Antworten: 17
» Ansichten: 380
Simone hat 1600 Dankeschö...
Forum: Forumsjuwele
Letzter Beitrag: simone2710
Vor 10 Stunden
» Antworten: 17
» Ansichten: 187

 
  Hypertonie - Einordnung der RR-Werte
Geschrieben von: Valerie - Gestern, 11:10 - Forum: Herz (HPA) - Antworten (3)

Hallo ihr Lieben,

ich bräuchte eure Hilfe bei der Einordnung der Blutdruckwerte. Im Lernfragezentrum von Isolde gibt es vier Fragen, die mich durcheinander bringen  Huh : 

1.) Normalwerte für bis 50-Jährige
Lösung: bis 140/90 mmHg 

2.) Hypertonie bei bis 50-Jährigen
Lösung: ab 140/90 mmHg

--> Bis hierhin ergibt es für mich Sinn.

3.) Normalwerte für über 50-Jährige
Lösung: bis 140/90 mmHg

4.) Hypertonie bei über 50-Jährigen
Lösung: über 160/95 mmHg

--> Hier verstehe ich nun nicht, was im Bereich von 140-160/90-95 mmHg ist. Wenn erst über 160/95 von Hypertonie gesprochen wird, sind die Werte darunter erhöht, aber doch trotzdem normal? Und bei den bis 50-Jährigen gibt es ja schließlich auch keinen "Zwischenbereich".

Vielleicht könnt ihr mir helfen, weil ich es bisher nicht richtig verstanden habe... Undecided

Viele Grüße
Valerie

Drucke diesen Beitrag

Exclamation unklare Schmerzen im Knie
Geschrieben von: simone2710 - 23.06.2017, 22:50 - Forum: Allgemeines Wissen (HPA) - Antworten (8)

Hallo ihr Lieben,

meine Schwiegermama hat seid letzten Sonntag, nachdem sie in der
früh aufgestanden ist und ins Bad zum Waschen und Anziehen wollte
einen derartig blöden Stich im Knie verspürt, dass sie seitdem nicht mehr
richtig auftreten kann und im Stehen und in Bewegung höllische Schmerzen
hat.
Die sie als stechenden Schmerz bezeichnet, der manchmal nach oben in den
Oberschenkel wandert oder dann auch mal das Schienbein runter.
Ansonsten eher um das Kniegelenk herum.

Der Orthopäde konnte nix feststellen, die Spritze brachte überhaupt keine Linderung.
Das Blutbild ist in Ordnung bis auf die BSG da liegt sie bei 22/44 CRP o.B
Im Röntgenbild ist nix feststellbar, eine Thrombose wurde auch ausgeschlossen.
Der Arzt meinte sie hätte eine Periostitis

Meine Schwiegermutter leidet unter Psoriasis, Asthma und hat seid 8 Jahren beidseitig,
künstliche Knie-Teps, sie hatte vor 15 Jahren auch eine Gesichtslähmung und
sie hat einen Tremor. Ein Sturz und Trauma ist nicht vorausgegangen.
Seid kurzem hat man ihr auch bestätigt das sie eine Arthrose im LWS-Bereich hat
die ihr auch große Schmerzen und Beeinträchtigungen macht.
Meine Schwiegermama ist 79 Jahre alt.

Besserung hat sie in Ruhe oder mit Retterspitzumschläge, welche aber nur kurz
helfen. Vom Arzt hat sie Tramadol verordnet bekommen.


Was habt ihr für Ideen?

PS: es ist auch nicht überwärmt oder geschwollen!

Drucke diesen Beitrag

  Ganzimmun Fachfortbildungen
Geschrieben von: Mayte - 23.06.2017, 12:33 - Forum: Small Talk - Antworten (1)

Hallo,

kennt jemand die Fachfortbildungen von Ganzimmun, und falls ja, sind diese Eurer Meinung nach zu empfehlen ?

Sie finden teilweise bei mir um die Ecke statt, aber ich habe gesehen, dass 4 Stunden inkl. Imbiss und Getränk 25 EUR kosten und da befürchte ich, dass es sich eher um Werbeveranstaltungen handelt.... Huh  Confused  .

Viele Grüße,

Mayte

Drucke diesen Beitrag

  Was versteht Ihr unter Sportheilkunde?
Geschrieben von: jensul - 23.06.2017, 09:50 - Forum: Sportheilkunde - Antworten (18)

HUHU!

Mich interessiert, was IHR unter Sportheilkunde versteht!

Sinn, Inhalt, Zielgruppen?

Bitte schreibt alles, was EUCH oder Freunde und Bekannte mit denen Ihr darüber sprecht, zu diesem Thema einfällt.

Vielen Dank,
Jens fragend

Drucke diesen Beitrag

  Verkaufe: Cannabis als Medizin
Geschrieben von: berndher - 23.06.2017, 09:40 - Forum: Bücher - Keine Antworten

Hallo ihr Lieben,

ich möchte gerne folgendes Buch verkaufen:

Titel: Cannabis als Medizin
Untertitel: Ein praktischer Leitfaden für den medizinischen Einsatz der Hanfpflanze
Autor: Michael Backes
Verlag: Kopp Verlag
ISBN: 978-3864452802
Neupreis: 22,95 Euro
Verkaufspreis: 10,50 Euro (inklusive Versandkosten in Deutschland)
Zustand: wie neu

Eine ausführliche Beschreibung findet ihr hier:

https://www.amazon.de/Cannabis-als-Mediz...s=cannabis

Hauptseite: http://www.amazon.de

Bei Fragen könnt ihr Euch gerne an mich wenden.

Liebe Grüße
Bernd

Drucke diesen Beitrag

  UliK hat 400 Dankeschöns
Geschrieben von: berndher - 23.06.2017, 09:22 - Forum: Forumsjuwele - Antworten (12)

Lieber Uli,

ich freue mich, Dir zu 400 Dankeschöns gratulieren zu können.
Deine Beiträge sind oftmals eine Gaumenfreude, ich denke an
Dein leckeres Ketchup, gesund und schmackhaft. Die Kreation
ist einfach genail. Du hast ein Händchen für ausgefallene Rezepte,
die Deine eigene Handschrift tragen.

Auch Deine antroposophischen Tipps sind immer spannend,
lehrreich und erweitern das eigene Weltbild. Schön, dass Du
Dich immer hier im Forum einbringst. Ich freue mich immer
von Dir zu lesen und neue Kreationen und Impulse kennenzulernen.

Anbei noch ein "leckeres Gewürzgedicht", da ich nicht weiß,
wer es verfasst hat, ein Link zum Gedicht, damit es kein Ärger
mit dem Copyright gibt: Heart

https://kreadiv.wordpress.com/2011/12/05...rzgedicht/


Ich wünsche Dir einen wundervolle und sonnigen Tag

Liebe Grüße
Bernd

Drucke diesen Beitrag

  Trichotillomanie und EFT
Geschrieben von: Regina Herzog-Visscher - 23.06.2017, 08:33 - Forum: EFT (Emotional Freedom Technik) - Keine Antworten

Guten Morgen liebe EFT -lerInnen

Auf der Suche nach interessanten Einsatzgebieten für EFT fand ich gestern tolle Erfahrungsberichte.

Es handelt sich um die Störung Trichotillomanie... den HPP gut bekannt aus den Prüfungsfragen, wahrscheinlich, weil es ein so sperriges Wort ist  Wink

Hinter diesem Wort verbirgt sich eine Stöeung mit großem Leidensdruck für die Betroffenen. Es handelt sich um einen Zwang, der zum Ausreißen von Körperhaaren zwingt. Kopf oder Gesicht. Manche entfernen sich auf diese Weise die kompletten Augenbrauen oder ganze  Flächen auf dem Kopf. Schmerzhaft und unschön fühlt sich das an und begleitende Gefühle wie Scham und Schuld erschweren zusätzlich das Leben der Betroffenen. 

Unten ist der Link zu gesammelten Erfahrungsberichten über erfolgreiche Behandlungen der Störung mit EFT. Außerdem gibt es eine Informationsstelle in Hamburg, die registrierte Behandler gerne empfiehlt.

Vielleicht fühlt sich jemand therapeutisch zur Trich hingezogen und könnte sich vorstellen, sich darauf zu spezialisieren um damit zu arbeiten.


http://www.trich.de/index.php?format=htm...t-therapie


... Ich hoffe, der Link funktioniert   Rolleyes Und wünsche euch einen schönen Tag. 

Viele Grüße,

Regina

Drucke diesen Beitrag

  Welche Apotheke für Globuli?
Geschrieben von: Sabine S. - 22.06.2017, 16:53 - Forum: Talk zur Online-Ausbildung Kinderheilkunde - Antworten (9)

Hallo Ihr Lieben!
Habt ihr Empfehlungen zum Kauf homöopathischer Arzneimittel? Ich brauche bislang nur Globuli für den Eigenbedarf in der Familie. Die Apotheken vor Ort bestellen immer die DHU Mittel im 10g Glas.
Das ist mir in der Regel viel zu viel. Ich möchte meist lieber die kleinen 1.2g Röhrchen. Bislang habe ich die meist online bei sanavit bestellt. Wenn man aber dringend etwas braucht, möchte man nicht 2 Tage auf die Lieferung warten.
Wie macht ihr das? Wäre dankbar für Tips!
Sabine

Drucke diesen Beitrag

  FB: Zielgruppendefinition - Beispiel "5 Leute befragen"
Geschrieben von: Anja Flörke - 22.06.2017, 11:41 - Forum: Facebook Marketing - Keine Antworten

Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute früh Kontakt mit einer Heilpraktikerin aufgenommen, der ich beim Aufbau der Internetpräsenz und Facebook geholfen habe.

Britta hat auch die Übung "Frage 5 Leute nach ihrem ersten Eindruck" gemacht. Und freundlicherweise hat sie genehmigt, daß ich Euch Ihre Auswertung zur Verfügung stelle.
Wir haben die Ergebnisse in der Internet-Präsenz verarbeitet und beachtet... mit Erfolg.

Ich habe Euch ihre Auswertung im Bereich der Begleitmaterialien im E-Learning (Unterlagen für den letzten Kurstag) hochgeladen.

Ihr könnt ja mal reinschauen und staunen.
Ich weiß, daß die Aufgabe für viele nicht gerade den höchsten Wohlfühlfaktor hat.
Und ich möchte Euch Mut machen, es trotz allem zu tun.
Es ist hilfreich und wichtig.


Mut entsteht immer dann, wenn etwas wichtiger ist als die Angst.


Nach diesem Motto: ran ans Werk. Ihr werdet es nicht bereuen.  Rolleyes

Heart lichst,
Anja Flörke

Drucke diesen Beitrag

Video Beitrag" Sind Frauen Gesundheitsfreaks" mit Ingrid Gerhard
Geschrieben von: Silke Uhlendahl - 22.06.2017, 11:30 - Forum: Talk zur Online-Ausbildung-Frauenheilkunde - Antworten (1)

Ein ganz toller Beitrag mit Prof. Dr. Ingrid Gerhard und  2 sehr verschiedenen Frauen zum Thema Frauen und Gesundheit.

Viele von euch kennen Ingrid Gerhard sicher aus ihrem Riesenengagagement für die Frauengesundheit mit ihrem Blog:


Hier geht es zu dem Beitrag



Viele von euch kennen Ingrid Gerhard sicher aus ihrem Riesenengagagement für die Frauengesundheit mit ihrem Blog:

https://www.netzwerk-frauengesundheit.com

Ein Füllhorn von interessanten Beiträgen ist dort zu finden!

Drucke diesen Beitrag