Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesprächstechniken üben
#1
Ihr Lieben,
ich möchte mich gerne für den gestrigen Abend bedanken, an dem wir gemeinsam noch einmal sehr intensiv auf die Auflösung von Glaubenssätzen mittels sokratischem Dialog eingegangen sind.
Ihr habt in dieser kurzen Zeit sooooo viel mitgenommen, auf tieferer Ebene verstanden, verinnerlicht weil gespürt, wundervoll mitgemacht, tolle Fragen gestellt und die bestmöglichen "Fehler" gemacht (Umwege erhöhen die Ortskenntnis), um am Ende ruhiger, klarer, strukturierter und kompetenter zu sein - und das in nur 3 Stunden - HUT AB!

Selbst die, die zuvor gar keine Ahnung hatten von der Technik, gingen am Ende versiert aus den drei Stunden - einfach toll!

Ich freue mich tierisch auf die nächsten Einheiten "Gesprächstechniken üben" mit euch und allen, die dann dabei sein werden - es macht richtig Spaß!!

Freudige Grüße,
Savina
We cannot change the cards we are dealt, 
just how we play the hand. (Randy Pausch)
Antworten Zitieren
#2
Moin, Savina, und moin und danke an alle, die gestern dabei waren. Auch wenn ich ein schlechtes Gewissen hatte, weil ich doch eigentlich bei Regina im Kursus hätte sitzen sollen (ich höre nach, Regina!), so war es doch mehr als wertvoll für mich. Gemeinsam ins Tun kommen, ist ein echtes Geschenk. Oder, wie ich dank Regina weiß: "Machen ist wie wollen, nur krasser."

Leider, leider wird das der einzige Übungsabend sein, an dem ich teilnehmen konnte, die anderen kollidieren mit meinen Terminen. Confused Wenn ich also nicht die Hermine- und Klon-Karte spiele, muss ich darauf setzen, dass Du alles zu einem späteren Zeitpunkt wiederholst...

Also noch einmal, weltbeste Savina: danke, danke, von Herzen danke! Heart
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten Zitieren
#3
Ja, liebe Savina,
mich freut das auch riesig, dass das Webinar *Gesprächstechniken* online so gut umgesetzt werden kann.

Es läuft wie bei einem vor-Ort-Kurs auch, indem du zunächst *im Hauptschulungsraum* die theoretischen Lerninhalte vermittelst - und dann wird online kräftig in Kleingruppen geübt, indem jede Gruppe in ihren virtuellen Raum geht - und das finde ich von der Technik her so toll.
Du als Dozentin loggst dich bei diesen Kleingruppen zeitweise ein und gibst Hilfestellung bei den Übungen, die dort durchgeführt werden - genau wie bei einem vor-Ort-Kurs auch - wo der Dozent von Raum zu Raum geht und die Teilnehmer betreut. Dann kommt ihr wieder alle ins "Hauptklassenzimmer" und es erfolgt die Nachbearbeitung.

Ich finde das grandios, dass das virtuell so gut umgesetzt werden kann.
DANKE an dich, liebe Savina, dass du diese neuen Medien so kreativ und erfolgreich nutzt!
GLG Isolde
Antworten Zitieren
#4
Hallo an alle, leider verspätet aber besser als nie. Ich fand es toll, dass wir hier ein sehr wertvolles Instrument (sokratische Dialog und die Zoom-Meeting-Technik) kennenlernen durften. Inhalt, System, Anwendung und natürlich die Umsetzung, war klasse. Das Üben in unterschiedlicher Zusammensetzung und die Unterstützung durch Savina, ist Gold Wert. Danke dafür. Ich kann mich Doro nur anschließen, leider kollidieren bei mir auch einige Webinare.

Allen an dieser Stelle, ein Gutes und Erfolgreiches 2020. Wir hören und sehen uns bei dem ein oder anderen Webinar wieder. Wink

Liebe Grüße
Michael
Antworten Zitieren
#5
Heart 
Liebe Marion,

HEUTE, 09.01.2020 ist ein Termin der Gesprächstechniken - "Paraphrasieren und Verbalisieren"
Preis 65,- EUR

Du kannst diich direkt über unsere Homepage Anmeldung Gesprächstechniken
zum Kurs anmelden

Die nächsten Termine sind dann wie folgt:

27.02.2020 Drei Hirnebenen ansprechen
18.03.2020 MiniMax-Interventionen
26.03.2020 SORKC-Modell

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und bin bei Fragen gerne für dich da.
(am schnellsten per Mail info@isolde-richter.de)

Heart- liche Grüße Yvonne
....liebe, lache, laufe, lerne....lebe  Heart 
Antworten Zitieren
#6
Könnte man evt. einen ganzen Kurs dazu anbieten, nur, um die ganzen Gesprächstechniken praktisch zu üben und richtig in die tiefe Praxis damit zu gehen? Das wäre toll!
Antworten Zitieren
#7
Liebe Oksana,
wenn genug Interesse da ist, mache ich das sehr gerne! Ich weiß, wie wichtig das ist zu üben und finde es phänomenal, wenn sich daraus ein Kurs ergibt. Das ist die beste Form des Vertiefens.
Im Moment bist du die einzige mit dieser Anfrage, aber das kann sich ja ändern ;-)
Liebe Grüße,
Savina
We cannot change the cards we are dealt, 
just how we play the hand. (Randy Pausch)
Antworten Zitieren
#8
... Und schon eine weitere Anfrage.... Wink
Ich fände das auch super!

LG
Antworten Zitieren
#9
(19.11.2020, 21:05)Savina Tilmann schrieb: Liebe Oksana,
wenn genug Interesse da ist, mache ich das sehr gerne! Ich weiß, wie wichtig das ist zu üben und finde es phänomenal, wenn sich daraus ein Kurs ergibt. Das ist die beste Form des Vertiefens.
Im Moment bist du die einzige mit dieser Anfrage, aber das kann sich ja ändern ;-)
Liebe Grüße,
Savina

Liebe Savina,

dann böte sich doch eine Umfrage an, oder?

Denkbar ist vielleicht ein vollständiger PB-Kurs II für "fertige" PB's. Dieser setzt die Basics und praktisch/theoretische Kenntnis aus dem Kurs I voraus und vertieft durch Üben/Anwendung anhand von Fallbeispielen. Dann mischten sich "alte HäsInnen"  Wink mit EinsteigerInnen. Dann braucht man nicht viele Einzelkurse zusammenzusuchen, sondern hat das Praxisrelevante vereint.

Das wäre wirklich gut.

LG
Ruth
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (A. Einstein)  Angel
Antworten Zitieren
#10
(19.11.2020, 21:05)Savina Tilmann schrieb: Liebe Oksana,
wenn genug Interesse da ist, mache ich das sehr gerne! Ich weiß, wie wichtig das ist zu üben und finde es phänomenal, wenn sich daraus ein Kurs ergibt. Das ist die beste Form des Vertiefens.
Im Moment bist du die einzige mit dieser Anfrage, aber das kann sich ja ändern ;-)
Liebe Grüße,
Savina

Liebe Savina,

dann böte sich doch eine Umfrage an, oder?

Denkbar ist vielleicht ein vollständiger PB-Kurs II für "fertige" PB's. Dieser setzt die Basics und praktisch/theoretische Kenntnis aus dem Kurs I voraus und vertieft durch Üben/Anwendung anhand von Fallbeispielen. Dann mischten sich "alte HäsInnen"  Wink mit EinsteigerInnen. Dann braucht man nicht viele Einzelkurse zusammenzusuchen, sondern hat das Praxisrelevante vereint.

Das wäre wirklich gut.


LG
Ruth
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (A. Einstein)  Angel
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Lightbulb Neue Termine *Gesprächstechniken und Interventionen üben* ute-die-gute 0 306 06.08.2020, 11:33
Letzter Beitrag: ute-die-gute
Star Gesprächstechniken live üben alexandradelu 1 572 06.02.2020, 01:58
Letzter Beitrag: mk3000

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: