Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geht Ihr am 20. September zu einem Klima-Streik in Eurer Gegend ?
#1
In 533 Städten wird morgen in Deutschland gestreikt - für das Klima. Streikt Ihr mit, lässt Euch das Thema ziemlich kalt oder habt Ihr vielleicht noch nie darüber nachgedacht zu einem Streik zu gehen?

Ich war inzwischen schon bei mehreren (als Mama) und auch bei dem großen Streik in Aachen am 21.06.. Mich beeindruckt es zutiefst, mit welcher Kraft und welchem Power die jungen Menschen für Ihre und unsere Zukunft kämpfen. Am Anfang hat es mich sehr betroffen gemacht - da ich ja auch Teil dieser Gesellschaft und Teil dieser Misere bin. Inzwischen sehe ich aber auch die enormen Kräfte, die entstehen und mit denen die Entwicklung in Sprüngen voran schreiten kann. 

Die Kinder und Jugendlichen bitten uns Erwachsene, sie zu unterstützen. Bitte nehmt diese Hilferufe auf und geht zu einer der Demonstrationen bei Euch in der Nähe. Die Termine findet Ihr auf der Homepage von Fridays for Future, es gibt auch viele Demonstrationen, die am Nachmittag oder Abend stattfinden. 

Inzwischen sehen wir tagtäglich Bilder von groben Verletzungen der Erde. Bei jedem Spaziergang bin ich Zeugin, dass die Bäume sehr schnell sterben. Wir können etwas tun um die große Politik zu bewegen, ihre Versprechen einzuhalten. Es hilft nicht nur, wenn wir in unserem Kämmerchen unser Verhalten und unsere Lebensweise ändern. 

In der neuesten Ausgabe der FUTURZWEI (No 10/2019, S. 18) gibt es ein Interview mit Louisa Neubauer (Klimapolitikaktivistin und eine der Hauptorganisatoren der Fridays for Future in Deutschland). Ein Zitat hieraus: "Das Spannende an der Klimakrise ist ja, dass es da eine geophysikalische Wahrheit, an der nichts zu rütteln ist, Plusminus wissenschaftliche Abweichung ...... Wissenschaftliche Tatsachen haben eine andere Stellung als kulturelle Wahrheiten. Aber wir verhandeln nicht, welche Maßnahmen jetzt angebracht und hilfreich sind, sondern streiten, wie schlimm es eigentlich ist. Wir verhandeln eine Argumentationsgrundlage, die nicht zur Verhandlung steht."

In tiefer Demut vor Allen, die aufstehen und bereit sind für unsere Welt und die Menschen, die in ihr Leben zu stehen und zu kämpfen. 

Andrea  Heart
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Und es geht doch immer weiter.... Gini 3 95 12.10.2019, 09:50
Letzter Beitrag: Birgit Ma
  Wo könnte ich mich nach einem Rasentraktor umsehen? Marianne Trimmel 0 94 08.08.2019, 05:40
Letzter Beitrag: Marianne Trimmel
  Petition: Hambacher Wald retten und Klima schützen berndh 0 323 15.09.2018, 09:46
Letzter Beitrag: berndh
Heart Ein Jahr geht zu Ende... Simone K. Ammann 28 4.073 01.01.2018, 18:56
Letzter Beitrag: Simone K. Ammann
  Das geht gar nicht..... eva-e 11 1.742 16.09.2017, 19:30
Letzter Beitrag: Irene Engel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: