Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unser neues Schüßler-Salze-Webinar mit Manfred Nistl startet im Januar 2019
#21
Kuss keinplan blume
Antworten Zitieren
#22
(10.02.2019, 16:39)Manfred Nistl schrieb: Liebe Alessandra,

das ist eine bewegte Geschichte. Bitte nutze für derart persönliche Mitteilungen den internen Bereich.

Die Schüßler-Salze-Therapie ist wie viele andere eine individuelle Therapie. Es muss Übereinstimmung zwischen Therapeut und Patient herrschen. 

Ich denke, Du wirst in unserer Ausbildung einige neue Impulse bekommen und diese für Deine eigene Behandlung wie auch für die therapeutische Praxis sinnvoll und mit dem nötigen fachlichen Hintergrund nutzen können.

Ich würde auch anregen, ergänzend zur Schüßler-Therapie eine homöopathische Konstitutionstherapie sowie eine osteopathische Behandlung zu überlegen. Sicher gibt es in Deiner Umgebung entsprechend ganzheitlich arbeitende Kolleginnen und Kollegen.

Wir fahren in der Ausbildung mit den Calciumsalzen fort. Da wird einiges für Dich dabei sein. 

Liebe Grüße

Manfred

Lieber Manfred,

die 4. Klinik hat jetzt endlich bzw. vermutlich was gefunden. Es ist ein Osteophyt / Talussporn oder auch Fersensporn, der da wohl raus gewachsen ist. Es gibt nun die Möglichkeit erstmal 1 Betäubungsspritze mit etwas Kortison einzuspritzen um zu sehen, ob es die richtige Stelle ist. Die kann dann 1 Tag, vll. auch mehrere Wochen oder auch für immer wirkt und meine Schmerzen können weg sein. Falls das nicht hilft, kann nur noch eine OP , wo der Osteophyt abgeschliffen wird, helfen. Oder gibt es Schüsslersalze die den wieder schrumpfen lassen.

Noch eine andere Frage, was hilft denn bei trockenem Husten, mit Auswurf ?

Liebe Grüße Alessandra
Antworten Zitieren
#23
Liebe Alessandra,
bei Fersensporn bietet sich in der Homöopathie Hekla lava an, aus dem Hause Schüßler die Formkur. Besprechen wir im Kurs. Ob dies bei Deinem Fall anzuwenden ist, muss individuell geklärt werden. 

Deine Frage zum Husten und zum Auswurf müsste präzisiert werden. Stell sie bitte im Kurs, dann können wir direkt darüber sprechen.
Grundsätzlich bieten sich hier die Kaliumsalze Kalium chloratum und/oder Kalium sulfuricum an.

Liebe Grüße

Manfred
Antworten Zitieren
#24
(08.04.2019, 17:00)Manfred Nistl schrieb: Liebe Alessandra,
bei Fersensporn bietet sich in der Homöopathie Hekla lava an, aus dem Hause Schüßler die Formkur. Besprechen wir im Kurs. Ob dies bei Deinem Fall anzuwenden ist, muss individuell geklärt werden. 

Deine Frage zum Husten und zum Auswurf müsste präzisiert werden. Stell sie bitte im Kurs, dann können wir direkt darüber sprechen.
Grundsätzlich bieten sich hier die Kaliumsalze Kalium chloratum und/oder Kalium sulfuricum an.

Liebe Grüße

Manfred

Lieber Manfred 

vielen lieben Dank für die Info und den Tip mit Hekla Lava. Habe gerade gegoogelt und gelesen das es bei manchen Menschen schon geholfen hat. Werde es auf jeden Fall probieren. 

Ich kann an den Mittwoch Vormittagen leider nicht dabei sein,  da ich berufstätig bin. Ich hab meiner Tochter 3 und 8 gegeben und der Husten wurde besser. 

Vielen Dank lg Alessandra
Antworten Zitieren
#25
(10.02.2019, 16:46)Manfred Nistl schrieb:
(10.02.2019, 13:25)Birgit Ma schrieb: Hallo Manfred!

Wird es, passend zum Kurs, ein gebundenes Skript geben wie in der Homöopathie auch?

Oder kommt vielleicht Dein Buch bald auf dem Markt?

LG

Birgit

Liebe Birgit,

vielen Dank für den kleinen Wink mit dem Zaunpfahl  Smile . Nachdem ich aktuell einige größere Themen in Arbeit habe und tolle Ausbildungskurse laufen, ist das Schüßler-Buch etwas ins Hintertreffen geraten. Ich hoffe, alsbald weitermachen zu können, wenngleich in unserem Skript bereits alle wesentlichen Aspekte enthalten sind.

Ein gebundenes Skript zur Ausbildung gibt es nicht.

Ich danke Dir herzlich für Dein Interesse. Mal sehen, was 2019 noch bringt. 

Liebe Grüße

Manfred

Lieber Manfred,

ich möchte mich Birgits "Wink mit dem Zaunpfahl" anschließen! Wink
Sehr gerne würde ich Dein Schüssler-Salze-Skript (lose oder in gebundener Form) erwerben und
warte geduldig-ungeduldig, bis Du Dein Werk vollbringst. 
  
Motivierende und herzliche Grüße.
Nina
Antworten Zitieren
#26
...DANKE EUCH... das motiviert  Smile  keinplan top
Antworten Zitieren
#27
Hallo Manfred,
ich konnte letztes mal nicht dabei sein und habe die Aufzeichnung angesehen. Am Ende der Aufzeichnung hast Du von E-Learningfragen zum Üben gesprochen. Ich habe mich umgesehen und konnte keine finden.
Hast Du mir einen Tipp, wo diese finden kann?
Liebe Grüße
Angelika
where the focus goes, energy flows    fragend
Antworten Zitieren
#28
Hallo zusammen,

die eLearning-Fragen sollten jetzt freigeschaltet sein.  Smile 

Ich wünsche Euch viel Spaß mit Eurem Wissen und viel Erfolg beim Bearbeiten.
Falls hierzu Fragen auftreten, sprecht mich bitte im Kurs an.

Liebe Grüße

Manfred
Antworten Zitieren
#29
(21.05.2019, 09:41)angelikahez schrieb: Hallo Manfred,
ich konnte letztes mal nicht dabei sein und habe die Aufzeichnung angesehen. Am Ende der Aufzeichnung hast Du von E-Learningfragen zum Üben gesprochen. Ich habe mich umgesehen und konnte keine finden.
Hast Du mir einen Tipp, wo diese finden kann?
Liebe Grüße
Angelika

Hallo Angelika,

die Fragen stehen weiter unten auf der Seite, auf der auch die Aufzeichnungen sind. Srcoll mal runter... "Lernfragen vom Dozenten"

Liebe Grüße,
Marion
"Veränderung ist schwer am Anfang, chaotisch in der Mitte und herrlich am Ende!"
Robyn Sharma
Antworten Zitieren
#30
Hallo Manfred,

im Kurs 15 stand bei der Nr.24 Arsenicum Jodatum, bei Vademecum ziemlich unten, das es wohl bei Sehnenscheidenentzündung hilft. Im Video hast Du nichts dazu gesagt. Was hilft denn wirklich ? Habe gerade eine :-(.

Danke Lg Alessandra
Antworten Zitieren
#31
Liebe Alessandra,

zunächst präsentiert sich uns hier ein Formthema. Da sollten Dir die Calciumsalze einfallen, allen voran Calcium fluoratum Idea . Dann ist eine Entzündung. Dies führt uns zu Ferrum phosphoricum Idea . Und es handelt sich um ein nicht bzw. nur sehr gering durchblutetes Gewebe. Damit kommt Natrium chloratum  Idea  in Betracht. Arsenum jodatum ist primär ein Allergiemittel. Als solches wirkt es auf die serösen Häute und Schleimhäute, und wir haben es als Turboreiniger kennengelernt. Damit hat es einen Bezug zu manchen Gelenkproblemen, wenn seröse Häute betroffen sind. 

Insofern kämen bei einer Sehnenentzündung grundsätzlich in Betracht:
Calcium fluoratum D12
Ferrum phosphoricum D12
Natrium chloratum D12
und ggf.
Calcium phosphoricum D6
Arsenum jodatum D12

Natürlich muss man sich auch der Ursache zuwenden und ggf. reagieren.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.  Wink 

Gute Besserung und liebe Grüße

Manfred
Antworten Zitieren
#32
Hallo liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

ich möchte mich bei Euch ganz herzlich bedanken für Euer Feedback zur Ausbildung.

Es ist mir eine Freude und Bereicherung, Eure Rückmeldungen zu lesen.  Rolleyes  

Ganz  Heart - lichen Dank!  Smile 

Eure Feedbacks lassen erkennen, dass Euch die Ausbildung nicht nur eine therapeutische Bereicherung, sondern auch eine große Freude war.  Smile 

Dem kann ich mich komplett anschließen. Auch mir hat die Ausbildung große Freude gemacht.  Big Grin 

Für die Praxis wünsche ich Euch nun ebenso viel Freude, Kreativität und natürlich ganz viel Erfolg.  top

Liebe Grüße

Manfred
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: