Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Umfrage: Habt ihr Interesse an einem Iridologie-Aufbauwebinar? Wenn ja, wann?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja, ich bin gern dabei!
48.28%
14 48.28%
Nein, kein Interesse
0%
0 0%
Frühjahr/Frühsommer 2019
27.59%
8 27.59%
besser erst 2020
24.14%
7 24.14%
Gesamt 29 Stimme(n) 100%
∗ Sie haben diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabedankungen:
  • 1 Dankeschön(s) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umfrage: Habt ihr Interesse an einem Iridologie-Aufbauwebinar
#1
Liebe Teilnehmer unserer Irisdiagnose-Webinare! Einige von euch haben bereits Interesse bekundet an einem Aufbau-Webinar.
Bevor wir an die Detailplanung gehen wollten wir aber erst noch einmal nachfragen, wie viele es tatsächlich sind, die so einen Kurs buchen würden  Smile

Wir könnten das Aufbau-Webinar entweder 2019 anbieten oder 2020 (nachdem das nächste Irisdiagnose-Webinar stattgefunden hat).
Vielen Dank, wenn ihr zahlreich mit abstimmt.
Antworten
#2
Liebe Ute und liebe Iridologen,

vielen Dank für das Eröffnen dieser Umfrage. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung um eine Entscheidung treffen zu können :-)

Inhaltlich wird das Aufbauwebinar an die Inhalte des Grundlagenkurses anschliessen und das dort Gelernte weiter vertiefen.

Dabei werde ich u.a. anhand von Falldarstellungen die Aspekte von Konstitution - Disposition - Diathese vertiefen und werde bewährte Therapeikonzepte mit Euch erarbeiten. Weiterhin werden wir mehr strukrurelle Veränderungen des Iristroma kennenlernen und bewerten. Auch die Betrachtung der ersten Zone wird vertieft - Also insgesamt viele, viele neue Informationen

Ich freue mich schon mit Euch dieses Webinar durchführen zu können und hoffe auf Euer Feedback

liebe Grüsse bis dahin
Euer
Kay
Antworten
#3
Ich wäre gerne dabei.
Gruß
Sylvia
Antworten
#4
(13.12.2018, 04:30)Kay Kämmerer schrieb: Liebe Ute und liebe Iridologen,

vielen Dank für das Eröffnen dieser Umfrage. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung um eine Entscheidung treffen zu können :-)

Inhaltlich wird das Aufbauwebinar an die Inhalte des Grundlagenkurses anschliessen und das dort Gelernte weiter vertiefen.

Dabei werde ich u.a. anhand von Falldarstellungen die Aspekte von Konstitution - Disposition - Diathese vertiefen und werde bewährte Therapeikonzepte mit Euch erarbeiten. Weiterhin werden wir mehr strukrurelle Veränderungen des Iristroma kennenlernen und bewerten. Auch die Betrachtung der ersten Zone wird vertieft - Also insgesamt viele, viele neue Informationen

Ich freue mich schon mit Euch dieses Webinar durchführen zu können und hoffe auf Euer Feedback

liebe Grüsse bis dahin
Euer
Kay
Antworten
#5
(13.12.2018, 10:34)Sylvia Paul schrieb: Ich wäre gerne dabei.
Gruß
Sylvia

Ich wäre auch dabei.
War echt super!
Antworten
#6
(13.12.2018, 04:30)Kay Kämmerer schrieb: Liebe Ute und liebe Iridologen,

vielen Dank für das Eröffnen dieser Umfrage. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung um eine Entscheidung treffen zu können :-)

Inhaltlich wird das Aufbauwebinar an die Inhalte des Grundlagenkurses anschliessen und das dort Gelernte weiter vertiefen.

Dabei werde ich u.a. anhand von Falldarstellungen die Aspekte von Konstitution - Disposition - Diathese vertiefen und werde bewährte Therapeikonzepte mit Euch erarbeiten. Weiterhin werden wir mehr strukrurelle Veränderungen des Iristroma kennenlernen und bewerten. Auch die Betrachtung der ersten Zone wird vertieft - Also insgesamt viele, viele neue Informationen

Ich freue mich schon mit Euch dieses Webinar durchführen zu können und hoffe auf Euer Feedback

liebe Grüsse bis dahin
Euer
Kay



Hallo Kay,

ich wäre dann auch dabei
Eine schöne Adventszeit und lieb Grüße

Gitti
Antworten
#7
Unbedingt! Habe schon darauf gewartet :-) Ich wäre auf jeden Fall gerne dabei, würde mich freuen!
Antworten
#8
(11.12.2018, 09:10)ute-die-gute schrieb: Liebe Teilnehmer unserer Irisdiagnose-Webinare! Einige von euch haben bereits Interesse bekundet an einem Aufbau-Webinar.
Bevor wir an die Detailplanung gehen wollten wir aber erst noch einmal nachfragen, wie viele es tatsächlich sind, die so einen Kurs buchen würden  Smile

Wir könnten das Aufbau-Webinar entweder 2019 anbieten oder 2020 (nachdem das nächste Irisdiagnose-Webinar stattgefunden hat).
Vielen Dank, wenn ihr zahlreich mit abstimmt.

Ich bin gerne dabei!
liebe Grüsse,
Anne
Antworten
#9
Das Grundlagenseminar war excellent und alleine deswegen würde ich gerne dabei sein... Ich bin jedoch noch HPA und befürchte einen Wissensverlust bis ich tatsächlich damit arbeiten kann... Somit bin ich noch unentschlossen und würde die Entscheidung eher später treffen wollen. Bin bei ca 70% für die Teilnahme 2019 :-) (ggf.auch nachträgliche Buchung je nach dem wie ich mit dem Lernen voran komme). Wertvoll und Notwendig - auf jeden Fall; der Zeitpunkt ist für mich persönlich noch ein Thema...

Danke Kay! Und liebe Grüße aus dem Bayerischen Wald ?
Antworten
#10
(11.12.2018, 09:10)ute-die-gute schrieb: Liebe Teilnehmer unserer Irisdiagnose-Webinare! Einige von euch haben bereits Interesse bekundet an einem Aufbau-Webinar.
Bevor wir an die Detailplanung gehen wollten wir aber erst noch einmal nachfragen, wie viele es tatsächlich sind, die so einen Kurs buchen würden  Smile

Wir könnten das Aufbau-Webinar entweder 2019 anbieten oder 2020 (nachdem das nächste Irisdiagnose-Webinar stattgefunden hat).
Vielen Dank, wenn ihr zahlreich mit abstimmt.

Ich wäre sehr gern bei einem Aufbaukurs mit dabei und freue mich, wenn es angeboten wird. Am liebsten gleich 2019!!!
Antworten
#11
Ganz lieben Dank für eure bisherigen Rückmeldungen! Ich glaube, Kay, du kannst dich schon mal an die Ausarbeitung machen  Wink
Antworten
#12
Ich wäre gerne dabei, am liebsten 2019...das Grundlagenseminar war klasse, da bin ich schon jetzt neugierig auf das Aufbauseminar.
Liebe Grüße Nathalie
Antworten
#13
Smile
Super -ich warte schon darauf!
Antworten
#14
Ich bin auch dabei!!! Freu mich wenn es schon 2019 stattfindet. Kay, kannst Du auch bei der Therapie etwas mehr Phyto einbeziehen?
Antworten
#15
(13.12.2018, 04:30)Kay Kämmerer schrieb: Liebe Ute und liebe Iridologen,

vielen Dank für das Eröffnen dieser Umfrage. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung um eine Entscheidung treffen zu können :-)

Inhaltlich wird das Aufbauwebinar an die Inhalte des Grundlagenkurses anschliessen und das dort Gelernte weiter vertiefen.

Dabei werde ich u.a. anhand von Falldarstellungen die Aspekte von Konstitution - Disposition - Diathese vertiefen und werde bewährte Therapeikonzepte mit Euch erarbeiten. Weiterhin werden wir mehr strukrurelle Veränderungen des Iristroma kennenlernen und bewerten. Auch die Betrachtung der ersten Zone wird vertieft - Also insgesamt viele, viele neue Informationen

Ich freue mich schon mit Euch dieses Webinar durchführen zu können und hoffe auf Euer Feedback

liebe Grüsse bis dahin
Euer
Kay
Hey ?? ich wäre auch gerne dabei, mir würde 2020 besser passen. Alles liebe und eine schöne Weihnachtszeit
Antworten
#16
Ich interessiere mich auch für diese Weiterbildung. Bin mir jedoch nicht sicher, ob ich mit meinem Wissen da mithalten kann. Wäre für mich sicherlich sehr hilfreich zu wissen, was der Kurs alles beinhaltet und welche Voraussetzungen da benötigt werden (z.B. Anatomie etc.)

Ich wünsche Euch allen eine friedliche Weihnachtszeit und alles Liebe und Gute fürs 2019!

Herzlichst Natascia
Antworten
#17
Ich praktiziere zwar nicht, aber das Grundlagenseminar war absolut super und hat Appetit auf mehr gemacht. Wenn es bei mir zeitlich passt, bin ich höchstwahrscheinlich dabei :-)

Viele Grüße an alle, habt eine frohe Weihnachtszeit und rutscht gut ins Neue Jahr :-)
Alexander
Antworten
#18
Wie schön, dass das Interesse so groß ist! Wir planen das erste Aufbau-Webinar ab April 2019 anzubieten, mit 5 bis 6 Terminen. Bei ausreichend Nachfrage gibt es den Kurs natürlich auch 2020 wieder!

Alle weiteren Details findet ihr demnächst (sicher erst im Januar ;-) auf der Homepage. Und die bisherigen Kursteilnehmer der Irisdiagnose-Webinare schreiben wir natürlich direkt per Mail auch nochmals an.
Antworten
#19
Liebe Iridolgen, liebe Ute,

ich danke Euch vielmals für Eure positiven Rückmeldungen und für Euer Interesse an weiteren Webinare. Ich freue mich sehr darüber :-)

Da ich bis zum 07. Januar 2019 im Urlaub bin, werdet Ihr später an dieser Stelle weitere Informationen erhalten.

Ich wünsche Euch Allen eine ruhige Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich schon sehr auf die kommende Zeit mit Euch

ganz liebe Grüsse und vielen Dank nochmals
Euer
Kay
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Smile Aktuelles Iridologie-Webinar 2018 Kay Kämmerer 56 1.204 22.11.2018, 05:49
Letzter Beitrag: Kay Kämmerer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: