Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Infektionsschutzgesetz "Meldung"
#1
Hallo ihr Lieben,

ich habe zufällig gerade im Internet gelesen, dass es eine kleine Gesetzesänderung im IfSG gegeben hätte.



So wie ich das gelesen habe muss der HP nur noch nach §6(1) Satz 1 melden. Damit würde die Meldung v. Impfschaden, tollwutverdächtiges Tier, TBC ... entfallen.

Hat dazu jemand gesicherte Informationen?

Liebe Grüße

Silke
"Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen"
                                                                                                                     Walt Disney
Antworten
#2
Guten Morgen Silke,

wo hast Du das gelesen, das es entfällt?

Neugierige Grüße
Gini

schau mal hier: https://www.heilpraktikerrecht.com/2017/06/20/838/

Nachtrag: vielleicht liegt eine Verwechslung vor? Denn unter §6 Absatz 1 Satz 1 = Namentlich ist zu melden:
folgen ja dann Unterpunkte 1 - 5 inkl. Impfschaden, tollwutverdächtiges Tier und ET der TB
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten
#3
Liebe Gini,

um nicht unnötig große Verwirrung zu stiften habe ich Dir eine PN geschickt.
Ich glaube es ist besser erst mal Licht ins Dunkel zu bringen und dann hier Genaueres mitzuteilen.
Auch ich hab schon mal weiter recherchiert, und ich kenn da ja nix, die Leute persönlich anzuschreiben, die das bekannt geben, hab aber noch nichts Fundiertes gefunden bzw. beantwortet bekommen.

Liebe Grüße

Silke
"Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen"
                                                                                                                     Walt Disney
Antworten
#4
Beim RKI, an das wir uns halten müssen, habe ich keine Änderung diesbezüglich finden können.

LG

Birgit
Menschen stolpern nicht über Berge, 
sondern über Maulwurfshügel!

                                                                        ( Konfuzius)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: