Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Buchtipps gesucht
Hallo ihr Lieben,

ich lese gerade "Frauenkräuter" gemeinsam mit
meiner Frau. Das spannende an diesem Buch, es
geht um Heil- und Wildkräuter aus dem eigenen
Garten, von der Wiese und aus dem Wald. Man
kann viel selbst sammeln, findet tolle Tinkturenrezepte,
Kochrezepte und Tipps und Tricks. Ich fand das Buch
sehr spannend, weil man so aktiv mit eingebunden wird
und viel selbst zu Hause herstellen kann. Meine Frau findet
es wunderbar und viele Kräuter von unserem Balkon werden
jetzt für die Gesundheit verwendet. Es gibt auch viele Rezepte
und Anregungen für die ganze Familie.

Schaut mal hier:
https://www.amazon.de/Frauen-Heilkr%C3%A...%C3%A4uter

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einen tollen Spruch gelesen:

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt. (aus Arabien)

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Lieber Bernd,

zum Thema Garten ein Buchtipp: Peaceful gardening von Susanne Heine.
Bonnie
Antworten
Liebe Bonnie,

vielen lieben Dank für Deinen Buchtipp.
Da gehe ich gleich mal stöbern. Der Titel
hört sich sehr interessant an.

Alles Liebe und ein sonniges Wochenende
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

Weihnachten naht wieder mit großen Schritten, daher hole ich
diesen Thread wiede nach oben. Dieses Jahr habe ich schon
drei Romane gekauft von der Autorin Petra Durst-Benning:

- Solange die Welt schläft
- Die Champagnerkönigin
- Bella Clara

Hier mal ein Blick ins Buch "Die Champagnerkönigin":

https://www.amazon.de/Die-Champagnerk%C3...C3%B6nigin

Diese Triologie ist wunderschön geschrieben. Es handelt
sich um historische Romane, die atmosphärisch sehr dicht
sind und die damalige Zeit beginnt wiede vor dem inneren
Auge Konturen anzunehmen, man taucht richtig in frühere
Zeiten ab. Ein herrlicher Lesegenuss.

Einen wundervollen Leseadvent wünscht Euch
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Nach dem Lesen dieser Triologie musste ich doch glatt eine Falsche Champagner kaufen....ernsthaf! Angel
Antworten
Liebe Britta,

das kann ich gut verstehen.
Die Triologie ist wirklich sehr gelungen.

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

am Wochenende habe ich "Die Nacht der Vergessenen"
gelesen.

Es ist eine ungewöhnliche Weihnachtsgeschichte.
Sie handelt von der Heilsarmeeoffizierin Nicole,
die an Heiligabend Frauen auf der Straße, vielmehr
auf dem Strich aufsucht, um sie an Weihnachten
nicht alleine zu lassen.

Das Buch ist sehr einfühlsam geschrieben und skizziert
die Portraits von Menschen, die auf der Straße leben oder
auf den Strich gehen. Die Autorin schafft es, diesen Menschen
ein "Gesicht zu verleihen". Man beginnt mit ihnen zu fühlen,
mit ihnen zu hoffen und zu bangen. Die Schicksale gehen
nahe, regen zum Nachdenken und Umdenken an.

Es geht um Einsamkeit, Sehnsucht, Verlust, aber auch Liebe
und Geborgenheit und der Wunsch, dass das Leben gelingen
möge, wie auch immer das aussehen könnte.

Die Portraits sind miteinander verwoben und ergeben ein Ganzes.
Immer wieder versucht Nicole ins Gespräch mit den Prostituierten
der "Schwarzen Perle" zu kommen, aber sie wird von der Hausmutter
immer und immer wieder abgewiesen und verliert nach und nach
jede Hoffnung und den Glauben, dass ihre Unterstützung und ihr
Dasein für die Menschen auf der Straße etwas bewirken könnte. An Heiligabend
geschieht dann das Unglaubliche und die Türen der "Schwarzen Perle"
öffnen sich unerwartet.

Das Buch hat mich sehr berührt. "Die Nacht der Vergessenen"
beruht auf einer wahren Geschichte und lädt ein, mit offenen
Augen diese Welt zu betrachten und dankbar für das eigene
Leben zu sein und keine vorschnellen Urteile über andere
Menschen zu treffen. Mitgefühl und Barmherzigkeit sollten
Vorurteile ablösen.

Hier ein Blick ins Buch:

https://www.amazon.de/Die-Nacht-Vergesse...ergessenen


Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

da ich an Weihnachten immer Bücher und seit
neuestem auch ebooks verschenke, bin ich durch
Zufall auf die Regency Romane von Georgette
Heyer gestossen und diese fanden bei den Damen,
die historische Romane lieben große Anklang und
gerade die humorvollen und manchmal auch spitzzüngigen
Dialoge der Protagonisten haben begeistert.

Gerade gibt es "Skandal im Ballsaal" für 2,99 Euro
als Ebook:

https://www.amazon.de/Skandal-im-Ballsaa...ette+heyer

Wer Jane Austen und Co. mag, wird auch Georgette
Heyer mögen, am besten ist es natürlich diese Romane
im Englischen zu lesen, aber auch die deutsche Übersetzung
ist interessant, da sie scheinbar noch aus den 70/80 Jahren
stammt.

Liebe Grüße
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

was lest ihr so momentan?
Welche Bücher haben Euch
begeistert und sind für Euch
wichtig geworden, im letzten
Jahr?

Ich liebe Bücher über alles
und lesen ist mein liebstes
Hobby, es vergeht kaum
eine Woche, wo ich kein
Buch kaufe.

Ich freue mich auf Eure
Anregungen und Impulse.

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

gerne möchte ich Euch auf ein zauberhaftes
Buch/ebook aufmerksam machen, welches
sehr schön "Die Sonne in Deinen Zeilen"
von Nancy Salchow:
https://www.amazon.de/Sonne-deinen-Zeile...cy+salchow

Es geht um zwei Angehörige ( Luisa und Jakob) von Krebserkrankten, die sich per Email
austauschen. Die Hoffnung, das Bangen, das Gefühl machtlos zu sein, aber auch die plötzliche
Vertrautheit zwischen Luisa und Jakob, die sich eigentlich garnicht näher kennen und trotzdem
Gefühle zueinander entwickeln, die unter der Last der Ängste und Sorgen, allerdings nicht richtig
gelebt werden können. Darf man glücklich sein, wenn ein Angehöriger leidet und man nicht weiß,
wie es weitergeht?

Ein schöner Roman, der autobiographische Züge hat für einen Sonntagnachmittag.

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich kann sehr das Buch " Blumen für Algernon" empfehlen. Gehört zwar nicht zum gesuchten Genre, nichtsdestotrotz sehr lesenswert!

Buchbeschreibung:

Die spannende und erschütternde Geschichte des geistig zurückgebliebenen Charlie Gordon, der durch eine Operation eine überragende Intelligenz erlangt, gehört zu den erfolgreichsten Klassikern der Science-fiction. Der mehrfach preisgekrönte Roman ist in 27 Sprachen übersetzt, millionenfach verkauft und gelesen und unter dem Titel »Charly« verfilmt.

Blumen für Algernon


Die Geschichte hat mich sehr berührt.

Liebe Grüße
Lotusmami
Jeder Mensch muss entscheiden, ob er sich im Licht des schöpferischen Altruismus oder in der Dunkelheit des zerstörerischen Egoismus bewegen will.

- Martin Luther King

Antworten
Liebe Lotusmami,

vielen lieben Dank für den spannenden Buchtipp.

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Ich lese momentan wieder "Babyjahre - Entwicklung und Erziehung in den ersten vier Jahren" von Remo H. Largo. Super Buch, in dem es vordergründig um die Entwicklung von Kleinkindern geht und wie man sie in ihren Phasen begleiten kann. Toll finde ich es, dass es in großen Teilen schon an neue Erkenntnisse angepasst ist. Das fehlt mir oft in einigen Ratgebern. Und bei einem Zweijährigen, der in die Trotzphase reinrutscht, bin ich lieber bisschen mehr informiert. Wenn man weiß, was das Kind durchmacht, kann man sich besser darauf einstellen.
Ich werde mir wahrscheinlich noch "Kinderjahre - Die Individualität des Kindes als erzieherische Herausforderung" nachkaufen.
Antworten
Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder einen Büchertipp für Euch:

Die 5 Sprachen der Liebe - von Gary Chapman

Laut Gary Chapman gibt es 5 Sprachen der Liebe:

- Lob und Anerkennung
- Zweisamkeit
- Geschenke
- Hilfsbereitschaft
- Zärtlichkeit

Wer weiß, welche Liebessprache sein Partner spricht, weiß,
dass seine Liebe ankommt. Oftmals hat man das Gefühl,
der Partner versteht einen nicht oder zeigt seine Liebe nicht.
Das kann daher kommen, dass er eine andere Liebessprache
spricht, als man selbst. Es ist sehr interessant, herauszufinden
welche Liebessprache man spricht und welche der Partner
spricht. Oftmals sind diese nicht identisch. Ich habe das
Buch schon über 15 Jahre und es ist wirklich lebenswert und
am besten ist es natürlich, die Liebessprache des Partners
täglich zu sprechen. Dann hat man auch die Chance täglich
etwas für die Liebe zu tun.

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Super Tipp, Bernd! Ich habe schon zweimal einen Workshop zu dem Thema gegeben.
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten
Liebe Doro,

das hört sich toll an.
Machst Du die Workshops
an der VHS oder in der
Erwachsenenbildung?

Ich finde die "5 Sprachen
der Liebe" toll und verschenke
das Buch auch gerne an Brautpaare.

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten
Hallo, Bernd, ich habe bislang alles in der Richtung im Rahmen von Frauenarbeit/Frauenbildung gemacht.
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten
Liebe Doro,

das hört sich sehr spannend an.
Toll, dass Du so engagiert bist.
Die 5 Sprachen der Liebe sind
wirklich immer topaktuell.

Alles Liebe
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Urlaubstipps gesucht botswana2014 3 1.089 08.02.2016, 11:48
Letzter Beitrag: botswana2014
  Urlaubsspiele gesucht:) Andrea 24 3.539 22.06.2015, 12:05
Letzter Beitrag: Sabine (Kiel)
  Hilfe für ein Handout gesucht PetraR 14 3.997 03.09.2014, 05:36
Letzter Beitrag: Romina
Video Musiktitel gesucht PetraR 3 1.632 30.08.2013, 15:58
Letzter Beitrag: PetraR
  Interessenten gesucht für Wildkräuterwanderung im Bereich Köln/Rhein-Sieg-Kreis Heike aus BO 1 1.096 15.02.2013, 07:16
Letzter Beitrag: dorinast

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: