Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
isolierte Hauterscheinung an Ringfingern
#1
Hallo zusammen,

ich möchte euch mal ein Rätsel geben, kann es aber nicht auflösen ;-)

Ich habe ein Phänomen, bei dem ich wirklich gerne wüsste, wie so etwas sein kann.

Monatelang hatte ich jetzt gar nichts an Hautbeschwerden an der Hand, und heute - ganz plötzlich - fängt es wieder an: Und zwar bekomme ich juckende, kleine Bläschen an den Ringfingern, und zwar nur an den Ringfingern. Aus der Vergangenheit weiß ich, dass sich das Bild verschlimmern kann (vermutlich durch kratzen) und auch die angrenzenden Seiten von Mittel- und kleinem Finger betroffen sein können, auch mit rauer Haut und Einrissen. Aber wieso nur an den Ringfingern? Ich trage keine Ringe und mache auch sonst nichts mit den Ringfingern, was die restliche Hand nicht auch macht.

Also, hat jemand eine Erklärung für dieses rätselhafte Phänomen? Gibt es vielleicht naturheilkundliche besondere Zusammenhänge zwischen den Ringfingern und irgendeinem Organ?

Ich bin gespannt.

Liebe Grüße,
Tanja
Antworten Zitieren
#2
Der Ringfinger steht als " Gute Laune Finger " evtl für Traurigkeit, Trostlosigkeit

Steht für Dickdarm oder Lunge

In den Handreflexzonen steht der Ringfinger auch für das Ohr und die Nebenhöhlen.

Bei den Zähnen könnte man als Reflexzone an die Backenzähne denken

Vielleicht ist da ein Thema dabei, dass Du näher anschauen solltest.

LG

Birgit
Menschen stolpern nicht über Berge, 
sondern über Maulwurfshügel!

                                                                        ( Konfuzius)
Antworten Zitieren
#3
Liebe Birgit,
Vielen lieben Dank!
Das trifft den Nahel auf den Kopf.Ich hab immense Probleme mit dem Darm und vermute nach meiner bisherigen Ausbildung, dass an der rechten Krümmung was nicht stimmt. Ich hab dort Schmerzen und meine Verdaung ist nicht normal. Leider konnte bisher keiner helfen. Ultraschall, Magen und Darmspigelung, ...alles ohne Befund. Momentan ist es auch wieder schlimmer und ich habe tagelang Kopfschmerzen die sich anfühlen, als ob es von da käme.
Also falls jemand noch einen Rat hat, ich wäre sehr dankbar.
Ernährung ist vegetarisch ,sehr ballaststoffreich und Bewegung hab ich auch genug ( durchschnittlich 10000 Schritte am Tag).
Lieben Dank und viele Grüße,
Tanja
Antworten Zitieren
#4
Liebe Tanja, sorry für die banale Frage, aber trinkst du genug für die Menge an Ballaststoffen?  Blush
LG Claudia
Antworten Zitieren
#5
Liebe Claudia,
vielen Dank, ich denke aber schon. Ich werde es mal genauer beobachten.
Liebe Grüße und einen schönen heiligen Abend,
Tanja
Antworten Zitieren
#6
Danke, das wünsche ich dir auch  Heart
Liebe Grüße Claudia
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: