Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dellwarzen bei Kindern
#1
Halloli,

ihr Lieben könnt ihr mir bitte dringend helfen.
Ich habe ein Kind, 3 Jahre alt und er bekommt immer mehr Dellwarzen, so nach und nach.
Eine große haben wir mit Infectodell behandelt, die anderen bisher nicht. 
Aber nun kommen immer mehr kleine Dellwarzen und meine Sorge ist, dass es noch mehr werden und der Bruder, oder wir uns anstecken. Ich habe bisher 2 spagyrische individuelle Sprays angewendet. 3x am Tag in den Mund und auf die Stellen gesprüht. Ist die Anwendung richtig und ab wann kann man mit Besserung durch die Sprays rechnen ? Wie lange darf, oder sollte ich die Sprays anwenden? Ich habe nicht das Gefühl es bewirkt schon etwas.
Bitte gebt mir gerne auch andere Therapiemöglichkeiten. Ist die Homöopathie hier vielleicht wirksamer ?

Liebe Grüße von mir
Antworten Zitieren
#2
Liebe Tanja,

Warzen können viele Hintergründe haben. In der Homöopathie sehen wir einen miasmatischen Hintergrund. Dieser kann behandelt werden, üblicherweise mit Thuja. Es kommen je nach Konstitution des Kindes auch einige andere Mittel in Betracht. Dies müsste sich ein Kollege/eine Kollegin vor Ort genau anschauen. In der Regel handelt es sich um eine prozessorientierte Therapie, d.h. man geht Schritt für Schritt voran.

Liebe Grüße

Manfred
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Phytotherapie bei Kindern Silke Uhlendahl 3 2.055 01.02.2019, 06:58
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: