Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entscheidung zum PB-Kurs?
#1
Hallo, 
ich bin seit Januar bei Savina in der HPP Ausbildung (suuuuper!) Big Grin  und bin so begeistert, dass ich überlege, ob ich ab April noch parallel den PB machen soll. Allerdings mache ich AUCH noch parallel eine Ausbildung zur MBSR (Achtsamkeits-) lehrerin, die ja auch noch Zeit fordert...
Kann mir vielleicht jemand bei meinen folgenden Fragen helfen?

1. Ist der PB das gleiche wie ein Coach, d.h. darf ich mich danach "Coach" nennen, oder wenn nicht, wo lieget der Unterschied zu den anderswo angebotenen Ausbildungen zum Coach?  Huh

2. Wie hoch würdet Ihr den wöchentlichen Lernaufwand einschätzen, bzw. wie aufwendig ist es, die Prüfung zu bestehen?

3. Fehlt nicht bei einer reinen Online-Ausbildung zum PB/Coach (?) irgendwie der praktische Teil? Oder kann man so etwas noch extra als Modul oder so hinzubuchen?

Vielen lieben Dank für Eure Infos! Big Grin
LG, Anja
Zitieren
#2
Liebe Anja,

Ich habe bei Savina den PB gemacht und starte ab nächster Woche dann noch im HPP-Kurs mit ein.

Da die Begriffe des PB und Coach nicht geschützt sind, kannst du dich - salopp gesagt - nennen, wie du willst. Es geht hier eher um die Frage der Zertifizierung, die du dann auch verwnden kannst, z.B. bei Bewerbungen oä. Und um die Frage, was du wie und wo gelehrt bekommst.

Ich fand den zusätzlichen Lernaufwand zum PB eher gering, wichtig ist vielmehr dann das praktische Üben, z.B. im Alltag. Das steht dir völlig frei, ist aber unbedingt zu empfehlen und macht auch ungeheuren Spaß.

Und zu Deiner dritten Frage - ich fand bisher keine Ausbildung sooooooo praktisch wie den PB. Dieser Kurs lebt von der Praxis. Natürlich kriegst du viele theoretische Erkenntnisse, die aber immer am Menschen verknüpft sind. Du kannst vieles von dem, was du im Kurs lernst, unmittelbar bei dir selbst anwenden oder in deinem Umfeld. Auch wird im Kurs viel praktisch geübt (Beratungsgespräche usw.)

Liebe Grüße

Antje
Zitieren
#3
Ich kann Antje nur beipflichten. Ich bin selig, dass ich den PB und auch den Trauerbegleiter bei Savina gemacht (und fast abgeschlossen) habe. Ich bin allerdings auch sehr froh, dass beides jetzt nahezu abgehakt ist, denn ich sehe erheblichen Lernaufwand auf mich zukommen mit dem HPP-Stoff. Von beiden Ausbildungen profitiere ich schon jetzt enorm im Alltag.
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Zitieren
#4
(22.02.2019, 17:23)dorothearose schrieb: Ich kann Antje nur beipflichten. Ich bin selig, dass ich den PB und auch den Trauerbegleiter bei Savina gemacht (und fast abgeschlossen) habe. Ich bin allerdings auch sehr froh, dass beides jetzt nahezu abgehakt ist, denn ich sehe erheblichen Lernaufwand auf mich zukommen mit dem HPP-Stoff. Von beiden Ausbildungen profitiere ich schon jetzt enorm im Alltag.

Danke, Doro. Da Du jetzt ja auch den HPP machst, und einen guten Überblick hast, wieviel des ggf. theoretischen Lernstoffes sich beim PB und HPP überschneidet, nochmal die Frage, wie hoch würdest Du den ZUSÄTZLICHEN wöchentlichen Lernaufwand ( abgesehen von den eigentlichen Webinaren) einschätzen? Ich hab ja halt auch noch meine MBSR-Lehrer-Ausbildung....will mich nicht übernehmen  Huh
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Frage aus dem Kurs (Chat) vom 25.04.2018 Savina Tilmann 2 1.094 18.07.2018, 11:16
Letzter Beitrag: Carina.
  HPP Fragen zum Kurs im virtuellen Klassenzimmer Juli 17 DaniBene 10 2.005 02.11.2017, 18:59
Letzter Beitrag: katjakim
  Aktueller HPP-Kurs (Start: 14.06.17) Malike2601 14 1.671 09.07.2017, 19:03
Letzter Beitrag: DaniBene
  HPP-Kurs: Hilfe bei Euren Fragen Savina Tilmann 7 6.306 20.10.2015, 11:19
Letzter Beitrag: anebied

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: