Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rechtzeitig zur Prüfung anmelden!
#1
Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich am Montag für die HP-Prüfung im März 2017 anmelden. Mein Gedanke war, dass sei ja noch 7 Monate hin. 
Leider etwas naiv gedacht  Confused
Ich hatte mir mit dem Lernen und Durcharbeiten der Scripte ein straffes Programm auferlegt mit eben diesem Ziel März 2017 vor Augen. 
Die Anmeldung habe ich dabei etwas nach hinten gestellt, denn wer weiß schon was dazwischen alles passiert?
Mir war nicht bewusst, dass die Wartezeiten in den GÄ so lang sind!  
Tja was nun? Ich hatte viel hin und her überlegt, ob ich es an einem anderen Standort versuche, aber dazu müsste ich mich wohl ummelden oder einen Zweitwohnsitz haben. Da ich im Ausland lebe, sind diese Behördengänge auch nicht ganz so einfach zu bewältigen.
Nun bin ich eben für Oktober 2017 angemeldet, lerne natürlich fleißig weiter und mache in der Zwischenzeit das ein oder andere Webinar. Auswahl gibt es da ja zu Genüge   Wink
Trotzdem ärgerlich... Dodgy

Mein Tipp an Euch, kümmert Euch rechtzeitig um Eure Anmeldung!!!

Liebe Grüsse,
Sabine
Liebe Grüsse aus Hong Kong,
Sabine


                          - I'm me, and it's the best I can be -
Antworten Zitieren
#2
Liebe Sabine,

ähnlich erging es mir, als ich mich Anfang Januar für März anmelden wollte, waren alle Plätze belegt.
Jetzt habe ich für diesen Herbst einen Platz bekommen.

Welches Gesundheitsamt bist Du denn?

LG

Birgit
Menschen stolpern nicht über Berge, 
sondern über Maulwurfshügel!

                                                                        ( Konfuzius)
Antworten Zitieren
#3
Ihr macht mir Angst, ich dachte 3 Monate vorher reicht vollkommen o.O
liebe Grüße


Yvonne

HP   ET ✓  Faszien  ✓  Taping ✓ BBB





Antworten Zitieren
#4
(08.09.2016, 12:14)Birgit Ma schrieb: Liebe Sabine,

ähnlich erging es mir, als ich mich Anfang Januar für März anmelden wollte, waren alle Plätze belegt.
Jetzt habe ich für diesen Herbst einen Platz bekommen.

Welches Gesundheitsamt bist Du denn?

LG

Birgit

Liebe Birgit,

ich bin in Berlin gemeldet und da scheint es nicht einfach zu sein. Hatte gestern ziemlich Frust, da es meine Pläne leicht verwirrt...

Lieben Gruss,
Sabine
Liebe Grüsse aus Hong Kong,
Sabine


                          - I'm me, and it's the best I can be -
Antworten Zitieren
#5
(08.09.2016, 12:30)yvonneer schrieb: Ihr macht mir Angst, ich dachte 3 Monate vorher reicht vollkommen o.O

Liebe Yvonne,

das dachte ich eigentlich auch. Aber in meinem Fall reichen nicht mal 7 Monate vorher... Confused
Kommt aber auch wahrscheinlich auf den Standort an.
Liebe Grüsse aus Hong Kong,
Sabine


                          - I'm me, and it's the best I can be -
Antworten Zitieren
#6
(08.09.2016, 12:30)yvonneer schrieb: Ihr macht mir Angst, ich dachte 3 Monate vorher reicht vollkommen o.O

In Mainz gibt es keine Wartezeit... 
meine letzte Info war, dass es drei Monate vorher reicht
Liebe Grüße
Heinz

Der Tag, an dem du einen Entschluss fasst, ist ein Glückstag.

www.bodyandsoulinbalance.de
Antworten Zitieren
#7
Rainbow 
In München hat man jetzt auch schon Wartezeiten. Ich war für Oktober fristgerecht angemeldet, bin aber jetzt auf März geschoben worden. Da klappt es dann ZIEMLICH sicher, meinte der Herr vom Landratsamt, denn versprechen kann er es nicht.
Durch die Pflicht von Osteopathen, den großen HP zu machen und für Physio's den eingeschränkten, kommt es halt zu immer mehr Prüfungsanwärtern. Und die haben Vorrang, weil sie sonst den erlernten Beruf nicht selbständig ausüben dürfen.

Jetzt heisst es für mich eben auch...Stoff auf Prüfungsniveau halten.

Sonnige Grüße

Katja
Das GROßE ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man SELBST zu sein.Heart
Antworten Zitieren
#8
Bei uns in Augsburg Land, gibt es sowas wie Wartezeiten zum Glück auch noch nicht.

Also da reicht es, drei MOnate vorher. Aber klar, es kann sich schnell ändern,
mit den Osteopathen!
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten Zitieren
#9
(08.09.2016, 16:09)simone2710 schrieb: Bei uns in Augsburg Land, gibt es sowas wie Wartezeiten zum Glück auch noch nicht.

Also da reicht es, drei MOnate vorher. Aber klar, es kann sich schnell ändern,
mit den Osteopathen!

Liebe Simone,
ganz aktuell hat auch das LRA Augsburg "schärfere " Regeln im Zeitmanagement festgelegt, ferner wird jeder Versuch von Prüfungstourismus  unterbunden.  Leider kann ich den Link hier nicht hereinbringen.Auf der HP des LRA findet es man noch nicht ,aber es gibt noch einen extra Text dazu.Ich schau noch mal nach.Auch Rückstellungen werden nicht mehr, wie bisher, kostenfrei , vorgenommen.  Es   muss  in voller  Höhe bezahlt werden .

Liebe Grüße  Dagmar
Es ist als PDF Ihr Gesundheitsamt Landkreis Augsburg zu finden
Antworten Zitieren
#10
(08.09.2016, 19:24)dagmarruebhausen schrieb:
(08.09.2016, 16:09)simone2710 schrieb: Bei uns in Augsburg Land, gibt es sowas wie Wartezeiten zum Glück auch noch nicht.

Also da reicht es, drei MOnate vorher. Aber klar, es kann sich schnell ändern,
mit den Osteopathen!

Liebe Simone,
ganz aktuell hat auch das LRA Augsburg "schärfere " Regeln im Zeitmanagement festgelegt, ferner wird jeder Versuch von Prüfungstourismus  unterbunden.  Leider kann ich den Link hier nicht hereinbringen.Auf der HP des LRA findet es man noch nicht ,aber es gibt noch einen extra Text dazu.Ich schau noch mal nach.Auch Rückstellungen werden nicht mehr, wie bisher, kostenfrei , vorgenommen.  Es   muss  in voller  Höhe bezahlt werden .

Liebe Grüße  Dagmar
Liebe Dagmar,
lieben DAnk für die Info.
Ja, ich finde das mit dem Prüfungstourismus eh nicht gut. Da haben sie ganz klar meine Stimme.
Das mit der kostenpflichtigen Rückstellung ist doch auch in Ordnung, wobei man sich eh nur einmal Rückstellen lassen kann.

Frau Landgraf hat mir am Telefon schon mitgeteilt, dass es ab Oktober keine Terminverschiebungen gibt, was den Mündlichen Termin angeht, man muss an diesem Tag Zeit haben, der uns vorgeschrieben wird!

Ja, ich werde sehen, aber ich kenn mich ja jetzt aus Big Grin

Wobei die Schmuckurkunde bei uns im OA nicht mehr beantragt werden kann. Es sei angeblich rechtlich nicht zulässig. In Augsburg kannst du sie noch beantragen laut Merkplatt auf der HP des LA
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten Zitieren
#11
(08.09.2016, 19:32)simone2710 schrieb:
(08.09.2016, 19:24)dagmarruebhausen schrieb:
(08.09.2016, 16:09)simone2710 schrieb: Bei uns in Augsburg Land, gibt es sowas wie Wartezeiten zum Glück auch noch nicht.

Also da reicht es, drei MOnate vorher. Aber klar, es kann sich schnell ändern,
mit den Osteopathen!

Liebe Simone,
ganz aktuell hat auch das LRA Augsburg "schärfere " Regeln im Zeitmanagement festgelegt, ferner wird jeder Versuch von Prüfungstourismus  unterbunden.  Leider kann ich den Link hier nicht hereinbringen.Auf der HP des LRA findet es man noch nicht ,aber es gibt noch einen extra Text dazu.Ich schau noch mal nach.Auch Rückstellungen werden nicht mehr, wie bisher, kostenfrei , vorgenommen.  Es   muss  in voller  Höhe bezahlt werden .

Liebe Grüße  Dagmar
Liebe Dagmar,
lieben DAnk für die Info.
Ja, ich finde das mit dem Prüfungstourismus eh nicht gut. Da haben sie ganz klar meine Stimme.
Das mit der kostenpflichtigen Rückstellung ist doch auch in Ordnung, wobei man sich eh nur einmal Rückstellen lassen kann.

Frau Landgraf hat mir am Telefon schon mitgeteilt, dass es ab Oktober keine Terminverschiebungen gibt, was den Mündlichen Termin angeht, man muss an diesem Tag Zeit haben, der uns vorgeschrieben wird!

Ja, ich werde sehen, aber ich kenn mich ja jetzt aus Big Grin

  Seh ich genauso !
Antworten Zitieren
#12
Big Grin
gespannt bin ich trotzdem Angel
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten Zitieren
#13
In Hannover gibt es zum Glück auch (noch) keine Wartelisten. Als ich von den zum Teil sehr langen Wartezeiten hier im Forum gelesen habe, wollte ich mich vor ein paar Wochen schon für die Prüfung Oktober 2017 anmelden. Man hat mir freundlich gesagt, ich möge mich doch in einem Jahr noch einmal melden  Rolleyes Es ist schon interessant, wie unterschiedlich das ist!
Alles Liebe,
Christine
Antworten Zitieren
#14
(09.09.2016, 07:32)christine_koe schrieb: In Hannover gibt es zum Glück auch (noch) keine Wartelisten. Als ich von den zum Teil sehr langen Wartezeiten hier im Forum gelesen habe, wollte ich mich vor ein paar Wochen schon für die Prüfung Oktober 2017 anmelden. Man hat mir freundlich gesagt, ich möge mich doch in einem Jahr noch einmal melden  Rolleyes  Es ist schon interessant, wie unterschiedlich das ist!

Das ist wirklich sehr interessant. Als ich mich am Montag für den März 2017 anmelden wollte, 
wurde ich sehr erstaunt darauf hingewiesen, dass sei ja wohl etwas zu spät. 
Ich könne von Glück sagen, dass ich nun für den Oktober einen Platz bekommen habe. 
Mich ärgert das, denn bis Oktober 2017 ist es ja noch ein Jahr hin  omg
Liebe Grüsse aus Hong Kong,
Sabine


                          - I'm me, and it's the best I can be -
Antworten Zitieren
#15
(09.09.2016, 10:27)sabine_la_bi schrieb:
(09.09.2016, 07:32)christine_koe schrieb: In Hannover gibt es zum Glück auch (noch) keine Wartelisten. Als ich von den zum Teil sehr langen Wartezeiten hier im Forum gelesen habe, wollte ich mich vor ein paar Wochen schon für die Prüfung Oktober 2017 anmelden. Man hat mir freundlich gesagt, ich möge mich doch in einem Jahr noch einmal melden  Rolleyes  Es ist schon interessant, wie unterschiedlich das ist!

Das ist wirklich sehr interessant. Als ich mich am Montag für den März 2017 anmelden wollte, 
wurde ich sehr erstaunt darauf hingewiesen, dass sei ja wohl etwas zu spät. 
Ich könne von Glück sagen, dass ich nun für den Oktober einen Platz bekommen habe. 
Mich ärgert das, denn bis Oktober 2017 ist es ja noch ein Jahr hin  omg

Aber liebe Sabine, seh es mal so ein Jahr vergeht soooo schnell.
Und du hast noch wirklich genügend Zeit um die darauf vorzubereiten.

Ich kann dich aber verstehen, irgendwann möchte man auch mal fertig sein und
sich anderen Themen widmen.
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten Zitieren
#16
In Sachsen war es vor einigen Jahren so, das auch keine große Wartezeit gegeben war, aber jetzt in den letzten ein,zwei Jahren, sind auch bei uns die Osteopathen fertig mit ihrer Ausbildung, und von daher ist es jetzt auch bei uns, das man Jahre warten muß, um die HP-Prüfung machen zu können, außer diejenigen, die wiederholen, diese kommen für gewöhnlich beim nächstmöglichen Termin wieder dran, wenn die Prüfungswiederholung gewünscht ist, und man sich rechtzeitig dafür noch mal anmeldet.

Was die Termine für die praktisch-mündliche Prüfung angeht, da ist es hier zum Glück so, das wenn die Schriftliche bestanden ist, das es mehrere Termine (bei den ganzen Osteopathen werden es wahrscheinlich wieder viele Termine sein für die Praktisch-mündliche, so das über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten an 2 Tagen in der Woche praktisch geprüft wird) gibt, von denen man sich dann einen aussuchen kann, was mir ehrlich gesagt ganz lieb ist..., das ich wenn Termine frei sind, selber wählen kann, ob ich drei Wochen nach der schriftlichen Prüfung hingehe, oder z.B. 6 Wochen nach der Schriftlichen hin gehe.

Das war aber wohl auch hier in Sachsen mal anders und viel strenger geregelt früher, kann ja nur das sagen was ich kenne und weiß.

Soweit zum Bundesland Sachsen, wie es hier ist, mit den Prüfungen.

Liebe GrüßeSmile
Ela
Antworten Zitieren
#17
Hallo,
bei uns ist der "Knaller". Ich habe gerade nur so zum Spaß nachgeschaut, bei welchem Termin unser Gesundheitsamt mittlerweile ist. da ich ja von den langen Wartezeiten weiß.

                      09.10. 2019

richtig, ihr habt euch nicht verlesen. Das ist der absolute Hammer. Das, obwohl die Physiotherapeuten ausgelagert sind und in Düsseldorf geprüft werden. HP Psychotherapie sind wohl nicht so viele, da gibt es für März noch Warteliste und regulär Oktober also nur ein Jahr. Das ist ja o.k., aber drei Jahre für den allgemeinen HP? Wahnsinn!

Ich bin ja schon lange angemeldet, da es in diesem Sommer mit dem effektiven Lernen zeitlich nicht so geklappt hatte und ich meinem Zeitplan hinterher bin, habe ich schon an Verschieben gedacht. Aber das werde ich wohl noch mal Überdenken. Das traut man sich ja eigentlich schon nicht mehr. Keine Ahnung wie dies geregelt ist bei uns. 

LG Susanne
Antworten Zitieren
#18
Upps Susanne, das ist ja wirklich ein Knaller.

drei Jahre warten bis du zur Prüfung kannst. Da würde mir ehrlich gesagt die Lust vergehen,
aber vielleicht ist das auch Taktik, dass sich es viele von vorn herein überlegen und
sich dann gar nicht erst anmelden.

Wo musst du hin?

Allerdings bin ich mir sicher, das du es im Oktober schaffst top
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten Zitieren
#19
Hallo Simone,
ich muss nach Recklinghausen. 

Ich verstehe das auch nicht. Taktik kann das doch auch nicht sein, oder höchsten die des HP Tourismus.

Das Problem sehe ich eher im großen Einzugsgebiet. Zwei große Kreise (Kreis Recklinghausen und Kreis Coesfeld), drei Städte. Alle werden nur in Recklinghausen geprüft. Ich war mal neugierig und kam auf eine Einwohnerzahl von 1,5 Millionen. Wenn ich daran denke, das große Städte wie München oder Berlin mehrere Prüfungsämter haben, kann da ja was nicht passen.

Außerdem tun die sich doch eigentlich auch keinen Gefallen, wenn ständig verschoben wird, aber vielleicht ist das egal, die Kasse klingelt ja dafür. So lange im Voraus kann ich doch gar nicht planen, ich bin mir doch jetzt bei mir auch noch nicht sicher, ob das bei bei mir alles zeitgerecht klappt. Ich frage mich v.a. gerade, wie lange gehen denn dann die mündlichen Prüfungen. Wenn die zu weit entfernt vom schriftlichen Termin ist, finde ich das auch sehr stressig.

Wir reden übrigens nicht von diesem Oktober, sondern nächstes Jahr.

LG Susanne
Antworten Zitieren
#20
(10.09.2016, 16:15)susannebr schrieb: Hallo Simone,
ich muss nach Recklinghausen. 

Ich verstehe das auch nicht. Taktik kann das doch auch nicht sein, oder höchsten die des HP Tourismus.

Das Problem sehe ich eher im großen Einzugsgebiet. Zwei große Kreise (Kreis Recklinghausen und Kreis Coesfeld), drei Städte. Alle werden nur in Recklinghausen geprüft. Ich war mal neugierig und kam auf eine Einwohnerzahl von 1,5 Millionen. Wenn ich daran denke, das große Städte wie München oder Berlin mehrere Prüfungsämter haben, kann da ja was nicht passen.

Außerdem tun die sich doch eigentlich auch keinen Gefallen, wenn ständig verschoben wird, aber vielleicht ist das egal, die Kasse klingelt ja dafür. So lange im Voraus kann ich doch gar nicht planen, ich bin mir doch jetzt bei mir auch noch nicht sicher, ob das bei bei mir alles zeitgerecht klappt. Ich frage mich v.a. gerade, wie lange gehen denn dann die mündlichen Prüfungen. Wenn die zu weit entfernt vom schriftlichen Termin ist, finde ich das auch sehr stressig.

Wir reden übrigens nicht von diesem Oktober, sondern nächstes Jahr.

LG Susanne

Ah ok, dass ist ja wirklich blöd. Aber nächstes Jahr Oktober ist doch gut zu schaffen ;-)

Ich weiß auch nicht, das es bei manchen Gesundheitsämtern, überhaupt kein Problem ist, so wie bei mir gottseidank.
Und woanderst dann immer voll die Katastrophe ist.
Ich meine die sollen sich mal nicht so haben, mit knapp 600,- Euro was die kompletten Prüfung kosten, könnte man auch
etwas Kundenservice erwarten.

Schlimm
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Tipps für die mündliche Prüfung Isolde Richter 4 4.167 22.10.2019, 07:57
Letzter Beitrag: Isolde Richter
  Prüfungstermin verschieben und wann bin ich bereit zur Prüfung sunnyeve 1 237 11.04.2019, 16:51
Letzter Beitrag: Birgit Ma
  Termin Tausch mündliche Prüfung danielpo 0 833 27.10.2017, 11:25
Letzter Beitrag: danielpo
Exclamation Gelbfieberausbruch - mündliche Prüfung Gesi 5 2.465 07.05.2016, 16:38
Letzter Beitrag: Michaela-Alexandra
  Prüfung in Salzgitter Sabine Wellmann 2 2.106 21.03.2015, 15:59
Letzter Beitrag: werner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: