Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2017 BASISTHERAPIE - Entgiftung & Darmsanierung
#1
Basistherapie: Entgiftung und Darmsanierung sind ein "Muss" für jeden Therapeuten, damit die verordneten Heilmaßnahmen besser wirken. Wichtigste Aspekte für Ihre naturheilkundliche Praxis:
 
Die Grundregulation:
Die sogenannte Grundregulation, ein Begriff den Prof. Dr. Alfred Pischinger geprägt hat, beschreibt die Zusammenhänge, Funktionalität und wichtige Rolle des Bindegewebes und der Matrix.
 
Die Biochemie der Entgiftung:
Der Entgiftungsbegriff hat eine langjährige Tradition in der Naturheilkunde. Sowohl durch traditionelle, wie auch  durch modernde Labordiagnostik, können wir an einer wichtigen Basis ansetzen, wenn wir wissen, wie die individuelle Reaktionslage im Hinblick auf Entgiftungsfunktionen ist und angepasste Maßnahmen zu Unterstützung ergreifen
 
Die Ausleitung:
Aus- und Ableitungsverfahren begleiten die Naturheilkunde seit Jahrhunderten und stammen aus der alten Lehre, der Humoralpathologie. 
 
Die Darmsanierung:
Der Tod sitzt im Darm – eine Weisheit mit Tradition.
Das Mikrobiom des Darms ist faszinierend und nahezu eine "therapeutische Wündertüte". Heute können wir die alte Lehre mit moderner  Diagnostik untermauern.
 
Kurstage 1 und 2 mit Silke Uhlendahl: 
Die sogenannte Grundregulation liefert das Grundverständnis für die Basistherapie und bildet das Bindeglied zwischen traditioneller Humoralpathologie und der modernen Medizin.
Jede Körperzelle muss adäquat versorgt werden, um permanent über die Mitochondrien Energie bereitstellen zu können. Die individuelle Biochemie der Entgiftung spielt dabei eine besondere Rolle und Grundkenntnisse darüber helfen viele Therapiestrategien besser nachvollziehen und individualisierter planen zu können. 
Die wichtigsten Aus- und Ableitungsverfahren werden Sie im Kurs kennenlernen!
 
Kurstag 3 Schwerpunkt Entgiftung mit Stephanie Meurer:
Unser Organismus muss sich mit einer Fülle von Giftstoffen auseinandersetzen. Wir kommen täglich mit schätzungsweise 60.000 körperfremden Stoffen in Berührung. Die Zwischendeponien sollten regelmäßig gereinigt -entgiftet- werden, da sonst eine gestörte Kommunikation der Botenstoffe im Körper entstehen kann, wodurch der Körper empfänglicher für Erkrankungen wird. Am heutigen Kurstag stehen verschiedene Arzneien auf dem Programm und die Inhaltstoffe, Zubereitungsarten und Indikationen werden besprochen.
 
Kurstage 4 und 5 mit Silke Uhlendahl: 
Das Mikrobiom des Darms hat in der Therapie einen enorm wichtigen Stellenwert. Wir wissen heute, dass viele chronische Beschwerden auch mit Veränderungen des Mikrobioms einhergehen. Ebenso kann eine Verschiebung des pH Werts oder Änderung der Ernährung den Lebensraum der Mikrobiota verändern. 
Wir besprechen diagnostische Parameter und Therapieansätze, die sich in jahrelanger Praxis bereits bewährt haben. 
 
Kurstag 6 Schwerpunkt Darmsanierung mit Stephanie Meurer: 
Darmreinigung, Darmentgiftung und Darmsanierung sind sehr unterschiedliche Maßnahmen. Zur Unterstützung dieser Maßnahmen kommen eine Vielzahl unterschiedlicher Arzneimittel zum Einsatz - diese Medikamente für den Darm stehen heute im Mittelpunkt. Neben den Präparaten zur mikrobiologischen Therapie haben sich unterstützend besonders homöopathisch und spagyrisch aufbereitete Pflanzen bewährt. Sie haben in der Regel weniger Nebenwirkungen als synthetische Medikamente und schädigen nicht die natürliche Darmflora. Auch für eine langfristige Einnahme sind sie daher gut geeignet.
 
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#2
Wir haben ja einen weiteren Kurstag bekommen und freuen uns, das sich schon so viele von euch vorangemeldet haben!

Toll das ihr dabei sein werdet!

Wir würden uns freuen, wenn ihr euch gern schon mal vorstellen mögt hier bei uns!

Steffi und ich freuen uns schon auf euch!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#3
Liebe Silke, liebe Steffi,
Ich mache mal den Anfang. Ich bin seit Januar dem „Silke-Virus“ verfallen und
habe die Frauenheilkunde und alle weiteren Zusatzkurse von Silke besucht
und freue mich nun sehr, endlich die von Silke oft erwähnt Basistherapie zu lernen.
Ich lebe zur Zeit in USA und bin froh, dass dieser Kurs abends ist,
so dass ich auch live dabei sein kann.
Liebe Grüße nach Deutschland,
Katharina
Antworten
#4
Heute um 17.00 Uhr ist es endlich soweit!

Die BASISTHERAPIE und Grundregulation 2017 startet!

Ab 16.55 erkläre ich euch kurz den Ablauf und dann legen wir los!

Ich freue mich auf alle TN!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#5
Information 
WICHTIG

Bei der Aufteilung der Kurstage ist in der Ausschreibung eine kleine Panne passiert!

Kurstag 2 ist mit Steffi am 25.10.2017 um 17.00 Uhr

Kurstag 3 ist dann wieder mit mir wie angekündigt am 8.1. 2017!

Kurstag 4 und 5 mit mir

und den Kursabschluss übernimmt dann Steffi !

Es ist im E-Learning vertauscht angelegt versehentlich - das tut mir sehr leid!
Aber an euren Kurstage ändert sich ja nichts   Angel
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#6
Heute ist der Kurs mit Steffi Meurer!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß und weitere AHA Effekte zu den einzelnen Mitteln!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#7
Liebe Silke, liebe Steffi,

bietet ihr diesen Kurs im nächsten Jahr wieder an? Er interessiert mich sehr, doch wird mir das neben der HP-Ausbildung und Irisdiagnostik zu viel.

Liebe Grüße.

Silke
"Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen"
                                                                                                                     Walt Disney
Antworten
#8
Liebe Silke 2018 oder ggf. 2019 bei anhaltendem Interesse bieten wir den Kurs gern wieder an!

Er ist seit Jahren sehr beliebt!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#9
(18.10.2017, 13:07)Silke Uhlendahl schrieb: Heute um 17.00 Uhr ist es endlich soweit!

Die BASISTHERAPIE und Grundregulation 2017 startet!

Ab 16.55 erkläre ich euch kurz den Ablauf und dann legen wir los!

Ich freue mich auf alle TN!

Liebe Silke!
Ich habe mir heute die Aufzeichnung vom ersten Kurstag angeschaut und bin sehr begeistert. Es ist hochinteressant und mir gefällt, dass Du alles sehr praxisorientiert beschreibst und viele Tips für die Behandlung gibst!
Leider konnte ich den Bereich, wo sich die Teilnehmer vorstellen und feedback zum Kurs geben im Forum nicht finden...
Danke Dir! Liebe Grüsse!
Sabine
Antworten
#10
Liebe Sabine,

ganz zu Beginn habe ich es erklärt und die Schule hat euch allen eine Mail gesendet wie man zu dem Bereich über die Benutzer CP kommt.
Wenn du Probleme hast, ruf bitte mal im Sekretariat an.
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#11
Hallo Silke, die elearning Seite hat eine Fehlermeldung. So kann man nicht einsehen, ob du schon Begleitmaterialien hochgeladen hast..

Liebe Grüße
Inga
Antworten
#12
(08.11.2017, 16:49)Inga Ziegler schrieb: Hallo Silke, die elearning Seite  hat eine Fehlermeldung. So kann man nicht einsehen, ob du schon Begleitmaterialien hochgeladen hast..

Liebe Grüße
Inga


Liebe Inga,

das wollte ich auch gerade machen Big Grin

und am 25.10.17 von Steffi der Kurs sind keine Begleitmaterialien gespeichert gewesen- wollte gerade nacharbeiten, da ich an dem Termin nicht live dabei war
ganz liebe Grüße
top2
Dani


omg Sei Du selbst! Alle anderen sind bereits vergeben (Oscar Wilde)
Antworten
#13
Hallo Ihr Lieben,

ich habe ganz viel eingestellt aber leider ist das E-Learning an der Stelle irgendwie "beschädigt" .
Ich habe nun extra alle Dateien an die Schule gesendet, die mir versprochen hat alles für euch einzustellen !
Mit Pause war jetzt nix mehr bei mir....hmmm

Das von Steffi: mal ganz nach unten scrollen ganz ganz runter - da war das zu sehen - also vor dem Crash ;-)

Bis um 17.00 Uhr
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#14
(08.11.2017, 16:52)DaniBene schrieb:
(08.11.2017, 16:49)Inga Ziegler schrieb: Hallo Silke, die elearning Seite  hat eine Fehlermeldung. So kann man nicht einsehen, ob du schon Begleitmaterialien hochgeladen hast..

Liebe Grüße
Inga


Liebe Inga,

das wollte ich auch gerade machen Big Grin

und am 25.10.17 von Steffi der Kurs sind keine Begleitmaterialien gespeichert gewesen- wollte gerade nacharbeiten, da ich an dem Termin nicht live dabei war
Liebe Dani,
bis vor ein paar Stunden waren die Begleitmaterialien von Steffi noch da und kommen bestimmt wieder. Wink 
Da der Kurs von Steffi ja aber ohnehin inhaltlich nach dem zweiten Kurstag von Silke ist, hörst du es jetzt einfach in der richtigen Reihenfolge.
Werde ich wohl auch nochmal so machen. Ich bin ohne den zweiten Teil von Silke bei Steffi ganz schön ins rotieren gekommen und hoffe, das legt sich, wenn ich gleich den eigentlichen zweiten Teil höre Rolleyes 

Viele Grüsse
Inga
Antworten
#15
Jetzt sind die Begleitmaterialien online. Noch vor Kursbeginn!
Super! Big Grin top
Antworten
#16
Ich habe noch etwas hochgeladen grade - schaut noch mal rein bitte!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#17
Alle Begleitmaterialien sind online!

Bitte fühlt euch nicht erschlagen von den vielen Infos im E-Learning!

Kursinhalt ist immer "nur" Handout und was wir euch erzählen im Kurs!
Alles Weitere sind nur kleine "Zugaben" für alle diejenigen, die gern mehr und tiefer einsteigen möchten und gern verschiedene Zusatzinfos mögen.

Wie immer: am besten erst nur einmal zuhören und danach ausdrucken was man möchte und noch mal mit Pausentaste zuhören :-)

In 20 Minuten geht es los mit dem wichtigen Thema DARM Teil 1 von diesmal 3 Teilen!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten
#18
So liebe TN!

Alles ist bereit für euch!
Heute geht es weite mit DARM Teil 2 von 3 und ich habe viel mitgebracht für euch!

Wichtiger Hinweis: eine Datei ist im e_learning falsch benannt: Bristol Tool ist FODMAP ;-) DANKE an Susanne für den Hinweis!
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kurs Basistherapie 2016 Silke Uhlendahl 58 5.956 06.12.2016, 15:12
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  Darmsanierung bei Magersucht helgasc 5 2.236 11.09.2016, 15:47
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  Entgiftung mit Kräutertabletten berndher 4 2.364 24.06.2016, 15:41
Letzter Beitrag: berndher
  Entgiftung nach Antibiotikatherapie stefaniemar 9 2.684 21.12.2015, 13:51
Letzter Beitrag: Antje
  Darmsanierung während oder nach Antibiotika Passiflora 15 13.260 01.06.2015, 10:06
Letzter Beitrag: Passiflora

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste