Willkommen Besucher aus dem Internet

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich wollkommen!
Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben. Sie befinden sich im Forum der Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter. Registriert sind über 30.000 Mitglieder und diese haben bisher über 370.000 Beiträge zu gesundheitlichen und schulischen Themen verfasst. Wir schätzen Ihr Interesse und würden uns freuen, auch von Ihnen zu hören.

Öffentlicher und geschlossener Bereich Das Forum ist in zwei Bereiche unterteilt: einen „öffentlichen“ Bereich, der allen zugänglich ist und in einen großen „internen bzw. geschlossenen“ Bereich, in dem sich unsere Webinarteilnehmer austauschen. Wenn Sie ein Webinarteilnehmer sind und Zugang zu diesem Bereich wünschen, beantragen Sie die Freischaltung einfach über Ihr „Benutzer-CP“.

Sie möchten an einer unserer zahlreichen „Kostenlosen Veranstaltungen“ teilnehmen? Klicken Sie in der Kopfzeile auf „Veranstaltung“ und wählen Sie „kostenlose online Veranstaltungen“. Dort finden Sie den Direktlink zu dem Webinar, an dem Sie interessiert sind.

Falls Sie Hilfe und Anleitungen zur Nutzung des Forums suchen, finden Sie diese hier: Anleitung

Gerne sind wir auch persönlich für Sie da! Schreiben Sie uns einfach unter Info@Isolde-Richter.de! Wir freuen uns, Ihnen behilflich zu sein!

Herzliche Grüße Isolde Richter mit Team




Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Yoga Nidra
#1
Hallo liebe Schülerinnen und Schüler der Naturheilschule!

Ich freue mich sehr euch ab Oktober das Webinar Yoga Nidra - der yogische Schlaf anbieten zu können!

Yoga Nidra heißt übersetzt der yogische Schlaf und ist weit mehr als eine einfache Entspannungsübung. Der Körper wird völlig losgelassen, der Verstand ist jedoch völlig bei Bewusstsein. Yoga Nidra führt dein System in eine Form der Entspannung, die wissenschaftlich belegt wurde. Durch eine bestimmte Abfolge erlernst du Yoga Nidra bei dir selbst anzuwenden. Regelmäßig praktiziert minimiert es nicht nur Stress und Anspannung im System, du findest besser in deine Konzentration, sondern man kann mit Yoga Nidra auch alte Muster auflösen und das System neu programmieren lernen. So können wir Situationen im Leben, die sich für uns nicht gut anfühlen mit mehr Gelassenheit begegnen.


Passend dazu findet am 23.9.2022 ein kostenloser Vortragsabend für alle Interessierten statt.
Ich werde euch Yoga Nidra vorstellen und wir werden gemeinsam einen Teilaspekt von Yoga Nidra üben.

https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.c...ursid=7735

Ich freue mich auf euch!

Franzi
Antworten Zitieren
#2
Hallo Franziska,

deinen Kurs „Yoga Nidra“ habe ich im Nachgang im April 2023 gebucht und schaue mir aktuell die Aufzeichnungen an.

Ich möchte nur kurz meine Erfahrungen hier teilen. Mein Beweggrund zur Anmeldung ist ein Burnout gewesen.
Im Nachhinein bin ich dankbar für den Burnout, denn dadurch hat ein Prozess des Umdenkens bei mir stattgefunden.

Bei den Yoga Nidra Einheiten habe ich das „Problem“, dass ich entweder zur Mitte der Einheit innerlich ganz unruhig werde und ich die Einheit dann abbrechen muss oder ich nach kurzer Zeit tief und fest einschlafe.

Wenn ich dann aufwache, dann merke ich zwar wie entspannt die Muskeln sind, aber ich merke auch wie erschöpft noch mein Körper von dem jahrelangen Stress und den Schlafstörungen ist.

Den Körper wahrzunehmen, ist eine wundervolle Erfahrung und ich hoffe, dass ich durch Yoga Nidra irgendwann besseren Zugang zu meinen Beinen finde, denn derzeit ist nur oberhalb von dem Zwerchfell bis hin zu den Schultern alles sehr präsent. Ist auch verständlich; dort lastet die Verantwortung.

Ich bedanke mich für diesen tollen Kurs und bin sehr gespannt was mich in den letzten zwei Einheiten noch erwartet. Zum Chakren Yoga habe ich mich promp auch angemeldet und darauf bin ich auch schon sehr gespannt.

Herzliche Grüße
Maike Albat
Antworten Zitieren
#3
Hallo liebe Maike,

vielen Dank für deine Nachricht und deine Erfahrungen zu dem Kurs!

Das ist sicher auch für andere hilfreich.
Deine "Probleme" sind nicht unüblich und wie ich auch bereits während des Webinars darauf hingewiesen habe, kann das durchaus sein.
Je weiter du in deiner Praxis voranschreitest, desto besser wird es. Hilfreich ist es in jedem Fall dir die Einheiten aufzunehmen/aufzusprechen und so in der Übung zu bleiben. Nimm am besten die Einheit, die dir am Besten gefällt.

Der Zugang kommt ganz bestimmt, bleibe dran!

Ich freue mich, dich im Chakren-Yoga ab Ende Juni zu begrüßen und vielleicht auch in live kennen zu lernen!

Beste Grüße
Franzi
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Augen Yoga Franziska Sebald 2 647 04.02.2024, 16:23
Letzter Beitrag: theresa88B
  Neu: Am Mi 17.11.2021 um 9:30 Uhr startet Yoga Isolde Richter 10 2.600 03.11.2021, 21:26
Letzter Beitrag: Franziska Sebald

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: