Willkommen Besucher aus dem Internet

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich wollkommen!
Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben. Sie befinden sich im Forum der Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter. Registriert sind über 30.000 Mitglieder und diese haben bisher über 370.000 Beiträge zu gesundheitlichen und schulischen Themen verfasst. Wir schätzen Ihr Interesse und würden uns freuen, auch von Ihnen zu hören.

Öffentlicher und geschlossener Bereich Das Forum ist in zwei Bereiche unterteilt: einen „öffentlichen“ Bereich, der allen zugänglich ist und in einen großen „internen bzw. geschlossenen“ Bereich, in dem sich unsere Webinarteilnehmer austauschen. Wenn Sie ein Webinarteilnehmer sind und Zugang zu diesem Bereich wünschen, beantragen Sie die Freischaltung einfach über Ihr „Benutzer-CP“.

Sie möchten an einer unserer zahlreichen „Kostenlosen Veranstaltungen“ teilnehmen? Klicken Sie in der Kopfzeile auf „Veranstaltung“ und wählen Sie „kostenlose online Veranstaltungen“. Dort finden Sie den Direktlink zu dem Webinar, an dem Sie interessiert sind.

Falls Sie Hilfe und Anleitungen zur Nutzung des Forums suchen, finden Sie diese hier: Anleitung

Gerne sind wir auch persönlich für Sie da! Schreiben Sie uns einfach unter Info@Isolde-Richter.de! Wir freuen uns, Ihnen behilflich zu sein!

Herzliche Grüße Isolde Richter mit Team




Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blutsenkung in der Praxis
#1
Hallo zusammen,

ich brauche mal Euer Wissen.

Ich eröffne demnächst meine PRaxis und über fleißig an mir und meiner Familie.

Nun habe ich meinem Mann Blut abgenommen und wollte die Blutsenkung bestimmen.

In seinem letzten Laborbericht vor ca. einem Jahr wurde handschriftlich "BSG 16/30" vermerkt. Bedeutet das, dass die Blutsenkung nach einer Stunde bei 16 und nach 2 Stunden bei 30 war?

Ich habe nämlich jetzt folgende Werte abgelesen:
nach 30 Minuten: 10
nach 1 Stunde: 29
nach 2 Stunden: 68

Normal wäre ja bei Männern unter 15 nach einer Stunde.

Also würde ich jetzt so dokumentiern: 29/68 ?

Würdet Ihr jetzt noch Blutfette oder Eisen und B12 oder etwas anderes testen?
Es werden gerade (auf eigene Faust Dodgy ) B-Vitamine subsituiuert und am Abend vor der Blutabnahme erfolgte eine Vitamin C-Infusion. Kann das Auswirkungen auf das Ergebnis haben?

Danke für Eure Hilfe.

Liebe Grüße
Verena
Antworten Zitieren
#2
Hallo,

Zu der BSG kann ich Dir nicht viel sagen, aber grundsätzlich kann eine Einnahme von NEMs und v.a. eine Vitamin-C-Infusion sehr viel am BB ändern, daher ist es schon ratsam Präparate einige Tage vorher abzusetzen, auch bei Kontrollen. Meines Wissens nach ist das zumindest bei den Serummessungen so. Eine VB-Analyse ist da nicht so störanfällig. Fettlösliche Vitamine muss man meines Wissens nach ebenfalls nicht absetzen.

Gruß,
Stephan
Antworten Zitieren
#3
Ihr schreibt ihr im öffentlichen Bereich.

Soll ich den thread für euch in den internen Bereich verschieben?
Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen
Antworten Zitieren
#4
Thumbs Up 
Gerne!
Antworten Zitieren
#5
Bitte entschuldige das Verschieben!

Auf meine Frage nach Verschieben kam ja die Antwort von Stefan, das hat mich irritiert.


Ich wusste nicht dass, du nicht im Kurs gewesen bist und nicht im internen Bereich.
Solltest du ggf. nachgebucht haben, wende dich bitte an die Schule um den Teilnehmerabgleich mit der Liste zu machen.

Ich schiebe darum den Beitrag natürlich wieder zurück.



Fachfragen zum Kurs beantworte ich in der Regel für die Kurs TN immer intern.

Meine Antwort ist ausführlich beantwortet und  im internen Fachbereich jetzt abgekoppelt:






https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.c...32659.html
Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen
Antworten Zitieren
#6
Du kannst es übrigens so dokumentieren, wie du es beschrieben hast.
Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen
Antworten Zitieren
#7
Vielen Dank liebe Silke. Ich wollte den Kurs tatsächlich noch nachbuchen, brauchte halt nur vorher schon die Antwort ;-)
Also, bis bald.

Ganz liebe Grüße

Verena
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Anforderungen Praxis Daniel Emrich 2 1.919 20.10.2019, 11:33
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: