Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ze Xie Alismatis Rhiz
#1
Hallo,

Meine Frage zu diesem Kraut: In der Vorlesung 6-7 am 18.6.2018  Wurde gesagt: 
CAVE: Erhöht evtl. den Blutdruck  Bei Patienten mit absinkendem Milz Qi  Bei Spermatorrhoe oder vaginalem Ausfluss aufgrund von Nieren Yang-­‐Mangel oder feuchter Kälte.
Kontraindikation: • Es ist ratsam, Diuretika zu meiden, da es sich um additive oder synergistische Effekte handeln kann.

Ich habe jetzt gesucht aber keine Kontraindikationen gegen Hypertonie in der Literatur gefunden. 
Bin verwirrt, denn im Gegenteil, diese Kraut ist ja ein Bestandteil von wichtigen Rezepturen die unter anderem gegen Hyptertonie eingesetzt werden. 

Weiss da jemand was dazu?

Danke..
Vielen Dank und Liebe Grüsse

Lucia
Antworten Zitieren
#2
Liebe Lucia,

dieses Kraut ist gut gegen Hypertonie (nach meinen Unterlagen). Ich schicke dir mal nachher etwas dazu (in englisch)

LG Tina
Antworten Zitieren
#3
Hey Leute 

denkt mal daran - wann ihr es nicht einsetzen dürft und überlegt mal - welche Ursachen es für Hypertonie gibt!!!!

Vielleicht kommt ihr dann darauf und ja es steht nicht in den Büchern - ist aber so und ich weiß es aus zwei hochkarätigen Fortbildungen!

Ihr könnt es annehmen oder lassen!

LG Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#4
Liebe Birgit,
ich würde mich freuen, wenn du nach deinem Urlaub die Zeit hättest, diese Unklarheit aufzulösen.
Überall, wo ich geschaut habe, steht, dass es blutdrucksenkend ist.
Daher kann ich deine Ausführung aus der Folie nicht nachvollziehen und bitte um Erklärung.
Viele Grüße und vielen Dank für deine Mühe
Tina
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: