Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankungen:
  • 0 Dankeschön(s) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Korrektur Prüfung
#1
Hallo zusammen,
ich freu mich, dass ich die schriftliche Prüfung bestanden habe und somit die erste Hürde genommen habe.
Ich hab mir jetzt allerdings die Korrektur noch angeschaut und bin da in 2 von mir falsch beantworteten Fragen auf was gestoßen,
was ich mir nicht erklären kann.
Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen um die Lücke zu schließen :-) 

1. Die Frage nach der Prophylaxe bei den Wechseljahrsbeschwerden.
    Hier versteh ich nicht warum die Folsäure und auch die Omega-3-FS nicht richtig sind, da diese ja
    zur täglichen GV bei den Wechseljahrsbeschwerden mit dazugehören.
2. die Frage zu den natürlichen pflanzlichen Antioxidantien.
    Hier ist meiner Meinung nach die Katechese nicht anzukreuzen, die die Katechese vom
    Katechismus kommt und dies eine rein religiöse Sache ist. Ich wäre hier konform gegangen,
    wenn in der Frage die Katechine als mögliche Lösung gestanden hätte, da die Katechine
    eindeutig mit zu den natürlichen pflanzlichen Antioxidantien gehören.


Vielen lieben Dank schon mal im voraus  Heart
Claudia
Antworten
#2
Liebe Claudia,

mir ist es auch so ergangen, wie dir was die Antworten zu ein paar Fragen angeht.

Das mit den Wechseljahren sehe ich genauso, wie Du - ist in unserem Skript anders dargestellt.

Frage 2 - Magnesiummangel: Magnesium wird doch bei Osteoporose angewendet? s. Skirpt Basiskurs S. 35?!

Frage 4 - EPO: vor Olympia machen viele Sportler Höhentraining z.B. in den Anden, dort setzt der Körper EPO frei = legales Doping

Bei Frage 6 - Stress, dachte ich es sei eine Fangfrage mit einem Schreibfehler eingebaut: da steht Dopanin, anstatt Dopamin, deshalb hatte ich es nicht angekreuzt.

Frage 11 - Vitamin D Versorgung: Warum sollte ein voll gestilltes Baby, das täglich "gelüftet" wird eine Vitamin D Unterversorgung haben können?

Frage 15 - Pflanzliches Antioxidans: habe ich auch wieder für eine Fangfrage gehalten, weil ich dachte Aminosäure seien per se tierisch, nicht pflanzlich ist doch ein Problem für Veganer / Vegetarier? (Taurin v.a. in tierischen Lebensmitteln)?

Kann mir jemand bei der Aufklärung helfen?

Vielen Dank dafür.

Jutta.
Antworten
#3
Smile 
(01.01.2019, 14:22)juttamer schrieb: Liebe Claudia, Hallo Jutta, 

mir ist es auch so ergangen, wie dir was die Antworten zu ein paar Fragen angeht. 

Das mit den Wechseljahren sehe ich genauso, wie Du - ist in unserem Skript anders dargestellt. da sind wir uns ja einig 

Frage 2 - Magnesiummangel: Magnesium wird doch bei Osteoporose angewendet? s. Skirpt Basiskurs S. 35?! das war meine 3. Falsche Antwort. Ich war mir fast sicher, dass ich es wo gelesen hatte und Magnesium wird ja für die Knochen auch benötigt.

Frage 4 - EPO: vor Olympia machen viele Sportler Höhentraining z.B. in den Anden, dort setzt der Körper EPO frei = legales Doping das hab ich nicht so gesehen, keine Ahnung weshalb nicht.... 

Bei Frage 6 - Stress, dachte ich es sei eine Fangfrage mit einem Schreibfehler eingebaut: da steht Dopanin, anstatt Dopamin, deshalb hatte ich es nicht angekreuzt. Da ist mir der Schreibfehler gar nicht aufgefallen.....Erst jetzt als ich nochmal drüber geschaut habe.....Wahrscheinlich weil ich auch dachte se handelt sich um einen Schreibfehler.

Frage 11 - Vitamin D Versorgung: Warum sollte ein voll gestilltes Baby, das täglich "gelüftet" wird eine Vitamin D Unterversorgung haben können? Hier steht es aber auch im Skript mit den Baby´s und es ist ja auch so, dass es "Winterbabys" gibt, diese bekommen ja nicht genügend Vitamin D - außerdem sollten Babys nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden.

Frage 15 - Pflanzliches Antioxidans: habe ich auch wieder für eine Fangfrage gehalten, weil ich dachte Aminosäure seien per se tierisch, nicht pflanzlich ist doch ein Problem für Veganer / Vegetarier? (Taurin v.a. in tierischen Lebensmitteln)? Aminosäuren sind nicht tierisch. Aminosäuren gibt es sehr viele. Manche nehmen wir nur über die Nahrung auf, das sind dann die essentiellen Aminosäuren und dann gibt es noch die Aminosäuren, die unser Körper selbst herstellen kann, jedoch nur wenn alle Vitamine- und Mineralstoffe, Spurenelemente usw. in genügenden Mengen vorhanden sind. Das ist nicht ein reines Problem für Veganer/Vegetarier. Hier ist eher das Problem von - wenn ich es jetzt richtig im Kopf habe - vom Vitamin B12 das zugeführt werden sollte. Vitamin B12 kann man glaub nur aus NEM´s verwerten oder über tierische Produkte.

Kann mir jemand bei der Aufklärung helfen?
ich weiß jetzt nicht, ob ich überall so richtig liege aber vielleicht hilft es Dir ja :-) 


LG Claudia


Vielen Dank dafür.

Jutta.
Antworten
#4
Guten Morgen, Ihr Lieben!
Per E-Mail haben uns auch Anfragen zur Prüfung erreicht, welche wir direkt an Gudrun Nebel weitergeleitet haben. Sie wird sich bestimmt in Kürze zurückmelden und alle Fragen aufklären.

Heart  Herzliche Grüße und alles Gute zum Neuen Jahr  Heart
Antworten
#5
(02.01.2019, 09:12)ute-die-gute schrieb: Guten Morgen, Ihr Lieben!
Per E-Mail haben uns auch Anfragen zur Prüfung erreicht, welche wir direkt an Gudrun Nebel weitergeleitet haben. Sie wird sich bestimmt in Kürze zurückmelden und alle Fragen aufklären.

Heart  Herzliche Grüße und alles Gute zum Neuen Jahr  Heart

Liebe Ute,

danke! Ich hatte auch einige Fragen zur Prüfung, habe diese aber direkt per E-Mail an Gudrun Nebel geschickt.

Herzliche Grüße und auch noch alles Gute für das Jahr 2019  Heart
Liebe Grüße

Carola  Smile

"Man muss an seine Berufung glauben und alles daransetzen, seine Ziele zu erreichen."
Marie Curie
Antworten
#6
Ihr Lieben  Heart

Entschuldigung, es tut mir wahnsinnig leid.
In der aktuellen Prüfung haben sich bei der Prüfungsübertragung einige Fehler eingeschlichen.
Bitte nicht böse sein, es kann niemand etwas dafür.

Ich werde alle Eure Antworten nochmals einzeln überprüfen.
Ihr bekommt sobald wie möglich persönlich von der Schule Bescheid.

Also bitte nicht mehr schimpfen, es liegt wirklich keine Absicht vor.
Leider sind wir alle nur Menschen und selbst Maschinen können Fehler machen - wie in diesem Fall.
Ich bin mir sicher, dass sich alles aufklären wird und sich in das Positiv umkehrt.
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten
#7
(02.01.2019, 11:16)Gudrun Nebel schrieb: Ihr Lieben  Heart

Entschuldigung, es tut mir wahnsinnig leid.
In der aktuellen Prüfung haben sich bei der Prüfungsübertragung einige Fehler eingeschlichen.
Bitte nicht böse sein, es kann niemand etwas dafür.

Ich werde alle Eure Antworten nochmals einzeln überprüfen.
Ihr bekommt sobald wie möglich persönlich von der Schule Bescheid.

Also bitte nicht mehr schimpfen, es liegt wirklich keine Absicht vor.
Leider sind wir alle nur Menschen und selbst Maschinen können Fehler machen - wie in diesem Fall.
Ich bin mir sicher, dass sich alles aufklären wird und sich in das Positiv umkehrt.

Hallo Gudrun,
ich dachte im ersten Moment ich hätte mir da was falsches notiert. Es war nicht als schimpfen gemeint Smile Fehler können immer mal
passieren - Danke für die Aufklärung Smile 

LG Claudia
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
  Prüfung zum Vitalstoffberater anjaanjawa 6 405 12.01.2019, 22:40
Letzter Beitrag: corneliagrae
  Korrektur Prüfung Claudia72 4 112 02.01.2019, 11:32
Letzter Beitrag: eva-e
  Viel Glück für Eure Prüfung Gudrun Nebel 1 330 04.03.2018, 15:05
Letzter Beitrag: Claudia Klebik-Kostic

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: