Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gewinnspiel "HPP Kompakt- und Intensivkurs: Differentialdiagnose und Fallbeispiele"
#1
Thumbs Up 
Heute haben wir ein etwas kniffligeres Rätsel für euch - aber auch einen ganz besonderen Gewinn:

Zu gewinnen gibt es 1 Webinarplatz im Kurs mit Regina Herzog-Visscher:
HPP Kompakt- und Intensivkurs - Differentialdiagnose und Fallbeispiele

Dieses Webinar macht euch "fit für alle Fälle" und ist optimal für alle, die bereits die HPP-Ausbildung durchlaufen haben und jetzt Kurs auf die Prüfung nehmen.
Hier findet ihr alle Infos rund um den Kurs >> zur Kursbeschreibung auf der Homepage

Und hier geht es zum Rätsel: 
.pdf   Rätsel HPP DD.pdf (Größe: 265,46 KB / Downloads: 141)


Im Worträtsel sind 7 Begriffe versteckt. Gesucht werden 7 Substantive, Fachbegriffe der klassichen Abwehrmechanismen.
Bitte sendet eure Lösungen an: gewinnspiel@isolde-richter.de

Einsendeschluss ist Sonntag, 15.10.2017, 24:00 Uhr

Viel Glück!  Heart
Antworten
#2
Ein feines Rätsel, liebe gute-Ute Big Grin

Ich wünsche allen viel Freude bei der Spurensuche und ein wohliges Beisammensein im Lostopf!

Bin gespannt, wer als Gewinner im Webinar dabei sein wird,

Viele Grüße,

Regina
*************************************
NICHTS verändert sich...
bis man sich selbst verändert.
Und plötzlich verändert sich ALLES!
Antworten
#3
Habe gleich mitgerätselt...hat Spaß gemacht. Lieben Dank dafür top
Liebe Grüße
Tanja

Antworten
#4
Meine Antwort ist auch unterwegs..
Liebe Grüße
Heinz

Der Tag, an dem du einen Entschluss fasst, ist ein Glückstag.

www.bodyandsoulinbalance.de
Antworten
#5
Heinz, jetzt willst es aber wissen. Das wäre der Knaller, wenn die losfee dir wieder hold wäre...  Angel
Liebe Grüße
Tanja

Antworten
#6
Naja is ja auch immer abhängig davon ob ich die richtige Lösung habe
Liebe Grüße
Heinz

Der Tag, an dem du einen Entschluss fasst, ist ein Glückstag.

www.bodyandsoulinbalance.de
Antworten
#7
Das unterstelle ich einfach Big Grin
Liebe Grüße
Tanja

Antworten
#8
Meine Lösung heute  endlich losgeschickt- hatte diese die ganze Zeit in meinem Büchlein notiert und überzeugt das ich es schon längst getan habe... Undecided

War wohl doch nicht so, deshalb schnell nachgeholt und bequem machen neben Euch
ganz  Heart Grüße 
Dani


Sei Du selbst! Alle anderen sind bereits vergeben (Oscar Wilde)
Antworten
#9
Ich drück euch ganz fest die Daumen Heart Heart Heart
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten
#10
Hallo Ihr lieben HPP-Anwärterinnen und Anwärter Smile ,

bin erst seit März diesen Jahres Schülerin der Isolde Richter Schule und habe bisher nur mit "Zahlenschubsen" meinen Lebensunterhalt gesichert. Die Psychologie hat mich immer sehr interessiert, wobei ich mich hier aber ausschließlich nur mit den positiven Seiten irgendwann einmal befassen wollte. Durch eine private Begebenheit in 2016, die sehr einschneidend war, habe ich aus meinem geheimen Wunsch nun einen Entschluss geformt und möchte gerne alle Seiten rund um dieses interessante Thema der Psyche kennenlernen.

Da ich meinen HPP-Kurs erst im Juni 2017 begonnen habe, bin ich gar nicht sicher ob ich für den Vorbereitungskurs nicht allzu früh dran bin?

Ich habe meine Lösung trotzdem abgeschickt, da ich Rätsel dieser Art sehr gerne mag, war also ein echter Spaß :-).

Auch ich drücke Euch allen die Daumen, denn Ihr seid ja nun schon kurz vor der Prüfung und ich habe einen wahnsinnigen Respekt vor diesem unheimlich großen Wissen, das Ihr Euch schon angeeignet habt und frage mich wie dies überhaupt möglich ist (und ich dies jemals schaffen kann)?

Einen schönen Sonntag, gutes Gelingen für Eure Prüfungen und liebe Grüße aus Oberbayern blume blume ,

Bärbel
Antworten
#11
Hallo Bärbel,

Vielen Dank für deine Offenheit. Ich kann dich gut verstehen und den Respekt den du vor der Fülle des Stoffes hast. Den habe ich auch. Auch ich bin hauptberuflich in einem komplett anderen Bereich tätig und auch aufgrund eines einschneidenden beruflichen Erlebnisses dem Ruf meines Herzens gefolgt.

Es ist sehr viel zu lernen und vor allem zu verstehen. Aber es haben schon andere geschafft, warum sollte es uns nicht gelingen.

Diese Selbstzweifel kommen immer Mal wieder hoch. Das kenn ich aber auch von anderen Prüfungen in der Vergangenheit. Da wollte ich auch schon Mal kurz vor Ende die Segel streichen. Meine lernpartnerin hat mich mitgezogen und das spüre ich jetzt auch. Es ist gut Gleichgesinnte zur Seite zu haben und sich gegenseitig zu unterstützen aber auch zu stützen. Schön ist wenn sich daraus dann mehr entwickelt und man feststellt, dass Freundschaft entsteht.

Was will ich damit sagen?
Respekt ist gut, das hilft einem fokusiert zu bleiben. Mehr denke ich ist unnötig. Ich wiederhole bei Savina und kann auch nur Konserve hören. Ich bin meilenweit entfernt vieles zu wissen, aber ich lerne konsequent und denke dass durch die praktischen Beispiele im DD Kurs manches konkreter wird und ich es mir so besser merken kann. Regina soll auch feine Eselsbrücken anbieten...in Summe hört man von ihrem Kurs sehr viel positives. Ich lass aber auch Mal alle Neune gerade sein.... Verbissenheit ist für mich kein Erfolgsgarantie.
Letzte Woche habe ich meine Anmeldung für die Überprüfung für kommenden März abgegeben. Mal sehen, ob es so kommen soll. Wenn nicht, wird es ein späterer Termin. Es kommt wie es kommen muss. Und die Zeit nutzte ich zum konsequenten Lernen und dann wird es auch klappen.
Ich denke dass dir der Kurs im Moment schon helfen kann, je nachdem welcher Lerntyp du bist. Ich bin eher jemand der konkrete Beispiele braucht und Eselsbrücken. Selber welche zu erfinden fällt mir eher schwer. Deshalb, ich freue mich riesig auf den Kurs und vielleicht begegnen wir uns dort ja.

Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Herzblut und Freude, dann klappt es mit dem Lernen und auch mit der Prüfung.

Vielleicht bis bald bei Regina
Liebe Grüße
Tanja

Antworten
#12
(01.10.2017, 14:14)Rosie schrieb: Guten Tag Rosie,

ganz herzlichen Dank für Deine liebe Nachricht Smile ! Ich freue mich sehr über Deine Antwort, die mir Mut macht, dass man es schaffen kann - es ist zu dem auch mein allererster Kontakt in diesem Forum Wink . Bisher war ich seit Anfang Mai mit dem Umzugsvorbereitungen von Franken nach Oberbayern so arg ausgelastet und beschäftigt, sodass das konsequente Lernen absolut kein Thema war :-(. Auch muss ich ganz ehrlich sagen, ich suche noch nach dem besten Lernkonzept und dreh mich irgendwie im Kreis. Struktur ist sicher auch nicht unbedingt meines ;-)! Ich hatte im März den PB-Kurs besucht und im Juni spontan den HPP begonnen, da ich so begeistert war und es immer noch als die richtige Entscheidung ansehe - wohl wissend, dass ein ich ein Jahr später in aller Ruhe auch hätte anfangen können. Geduld ist in dieser Hinsicht nicht meine Stärke und gegen meine Begeisterung hat die Vernunft keine Chance :-)))! Ich freue mich auf einen neuen beruflichen Weg und bin, ebenso wie Du es erwähnt hast, in der guten Lage, mir auch alle Zeit der Welt geben zu können. Dafür bin einerseits sehr dankbar, ohne Frage und doch beunruhigt es mich ein wenig, wenn ich während des HPP-Webinars aus den Fragen /Antworten anderer Schüler vermuten kann, wie fleißig diese doch im Gegensatz zu mir sind. Sicher, ich kann nicht wissen, inwieweit jeder Einzelne bereits aus dem großen Feld der Arbeit mit Menschen stammt und hier auch schon vielschichtige, tiefgreifende Kompetenzen mit in die HPP-Ausbildung mitbringt.

Ich danke Dir nochmals ganz herzlich, dass Du mir Deine Erfahrungen so detailliert beschrieben hast, tut echt gut - ist sehr hilfreich. Darf ich Dich darum bitten, mir bei Gelegenheit kurz zu schildern, welches Material Du zum Lernen verwendest. Wie hast Du den Anfang gemacht? Ich hatte mir Savinas Skript vor Beginn des Webinars ausgedruckt, dann stellt Sie ja auch wöchentlich das aktuelle Skript des Kurses ein, Dr.Psych ist auch super, eine Lernkarten-App gibt es, etc. Doch alles zu nutzen (was sicher für mich als Querer sinnvoll wäre), sprengt meinen Rahmen (bzw. wird es tun, sollte ich mal ernsthaft anfangen zu lernen :-)), da ich auch noch Teilzeit arbeite. 

Lernpartner oder  Gleichgesinnte zu finden, wäre sicher auch toll. Darum hab ich mich bisher auch noch nicht gekümmert, wäre wohl am Besten im Forum einfach nachzufragen? Ich wohne im östlichen Oberbayern und damit sehr weit vom Schuss :-), sollte aber nicht ganz unmöglich sein.

Auch ich wünsche Dir weiterhin viele Freude und eine schöne Zeit auf dem Weg zur HPP und zunächst einen schönen Feiertag,

bis bald vielleicht - ich würde mich sehr freuen blume ,

Bärbel
Antworten
#13
Sorry - ich meinte natürlich "Tanja" Rolleyes !

Viele Grüße - Bärbel
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gewinnspiel zum Webinar „Arzneimittelwissen und Rezeptierkunde“ Iris Richter 4 503 11.10.2017, 12:29
Letzter Beitrag: DaniBene
Wink Gewinnspiel zum Webinar *Säure-Basen-Regulation*, Wert 120 € Isolde Richter 8 729 06.10.2017, 18:22
Letzter Beitrag: stefaniemar
  Gewinnspiel zur Faszientherapie - Wert: 120 € Iris Richter 22 856 21.09.2017, 09:58
Letzter Beitrag: Amelie S
  Gewinnspiel: Das große Rätsel zur Atmung – Wert 120 € Iris Richter 7 859 18.09.2017, 00:31
Letzter Beitrag: Thorbenschmi
  Kreuzworträtsel-Gewinnspiel-Bachblüten, Wert 290 € Isolde Richter 28 2.438 15.09.2017, 23:09
Letzter Beitrag: DaniBene

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste