Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Wenn Sie einen Beitrag schreiben oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden.

Ihre Isolde Richter



Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Infos und Fragen zum Kurs 2022 (Block 2)
#1
Hallo Allerseits,


hier habt Ihr Möglichkeit Eure Fragen zu dem Thema Intuition und Hellsichtigkeit, sowie zu unserem Kurs zu stellen.

ich freue mich schon sehr auf unseren ersten Kursabend! Ich würde mich freuen, wenn wir uns während unseres Webinars sehen könnten. Also falls Ihr eine Kamera habt, so schaltet sie doch bitte ein. Im E-Learning findet Ihr das Skript zum Kurs, sowie ein PDF mit Anleitungen zu Übungen und einige Meditationen im MP3-Format und die Folien für heute Abend.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch hier kurz vorstellt. Schreibt doch ein paar Worte zu:

1.) Was ihr so macht
2.) Eure bisherigen Erfahrungen mit Eurer Intuition und Außersinnlichen Wahrnehmung
3.) Was Eure Zielsetzung ist in Bezug auf unseren Kurs und welche Themen oder Bereiche der Außersinnlichen Wahrnehmung Euch besonders interessieren.

Ich freue mich schon. Bis bald!

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#2
Hallo Ihr Lieben,

am Montag habe ich diesen Artikel erwähnt:
https://www.attilabudai.com/de/2019/08/a...n-im-yoga/

Ich wünsche Euch Spaß bei der Lektüre und einen schönen Tag!
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#3
Hallo Allerseits,

am Montag hatte ich Euch gebeten, ein wenig die Übungen durchzulesen, welche ich Euch als PDF-Datei hochgeladen habe. Im E-Learning findet Ihr auch ein Video, in welchem ich diese Übungen erkläre. Es trägt den Titel: "Meditation, Kontemplation und Visualisierung - Arbeitskreis mit Attila"

Ich wünsche Euch viel Freude mit den Übungen!

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#4
Hallo Allerseits,

Heute Abend spreche ich darüber wie wir mit unseren Chakren arbeiten können und wie wir unser drittes Auge öffnen. Ich freue mich schon sehr auf heute Abend. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann das -» hier tun.

Ich freue mich schon. Bis bald!

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#5
Hallo Ihr Lieben,

ich hatte an unserem letzten Abend kurz darüber gesprochen, dass es auch wichtig ist zu verstehen, in welcher Zeit wir aus der spirituellen Sicht leben. Ihr findet im E-Learning zu unserem Kurs unter den Aufzeichnungen ein Video mit dem Titel "Wer bin ich, Wo bin ich, Warum bin ich", hier spreche ich über die geschichtlichen Epochen aus der spirituellen Perspektive. Ich wünsche Euch viel Freude dabei!

Ich freue mich weiterhin über Eure Fragen!

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#6
Hallo Allerseits,

wie geht es Euch über das Wochenende so? Konntet Ihr die eine oder andere Übung ausprobieren?

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#7
Hallo Allerseits,

ein paar -» Infos zum Chakren-Kurs.

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#8
Hallo Ihr Lieben,

es ist ein wenig Einsam hier... :-( Würde mich sehr über Eure Erfahrungen hier freuen! :-)

Wie dem auch sei. Hier nochmals ein paar Gedanken zur "Parkplatz - Übung", als kleine Zusammenfassung:

Wir alle kennen die Situation: Wir sind in Eile und würden einen Parkplatz am besten Nahe an unserem Zielort benötigen. Manchmal klappt es sofort, manchmal nicht und wir drehen nervös unsere Kreise um unser Ziel und verpassen womöglich auch noch unseren Termin. Woran liegt es? Wenn es in so einer oder einer ähnlichen Situation einfach nicht klappen will, dann fragt Euch: Wass will mir die höhere Führung zeigen? Was sollte ich erkennen, das vielleicht schon längst in meinem Herzen angekommen ist, ich aber irgendwie noch nicht wirklich sehen will?

Beobachten wir uns selbst in solchen Situationen ein wenig, wie reagieren wir? Werden wir nervös? Oder böse, dass es nicht klappen will? Oder verzweifeln wir ein wenig? Wie weit schaffen wir es, von solchen Situationen innerlich Abstand zu nehmen? Denken wir daran, die höheren Kräfte nach Rat zu bitten? Haben wir wirklich Vertrauen zu unserer höheren Führung?

Ich freue mich schon auf heute Abend!

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#9
Hallo,

Hier noch ein kleiner Tipp -» Wie entscheide ich richtig?

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#10
Hallo Ihr Lieben,

ich konnte leider am ersten Termin nicht live teilnehmen. Ich bin Sabrina ( 36j.jahre, aus der Nähe von Köln )
und habe schon einige Kurse bei Attila belegt und es sind auch noch weitere geplant. :-)

Mit den Übungen hab ich mich noch nicht richtig befasst, kann ich also noch nichts zu sagen.
Das Wünschen mach ich regelmäßig. Ich wünsche mir alles mögliche, jedoch habe ich bisher eher
mit " kleineren Dingern " Erfolg, wie z.B. beim Parkplatz, Konzertkarten oder ein kleiner Lottogewinn.

Je nach Wunsch z.B. wenn es ums finanzielle geht oder auch um dem Wohnraum, (seit 5 Jahren will ich schon umziehen)  merke ich, dass ich nicht so frei Wünschen kann, wie bei einem Parkplatz.
Versteht ihr , wie ich das meine ???
Als ob es so ist ,weil es persöhnlicher ist !?!?!
Es fehlt mir dann schwer aus dem Kopf rauszubleiben und alte Denkmuster kommen hoch und zack ,dreht sich die alte Schleife wieder.
Mir fällt es seitdem Jahreswechsel wesentlich schwerer und es fühlt sich immer wieder an als würde ich kämpfen müssen.
Um meine Gedanken, meine Wünsche, mein Empfinden in die Richtung zu bringen.
Kann man das nachvollziehen?

so damit mach ich jetzt auch mal Schluß , damit ich pünktlich zum Seminar komme ;-)

Bis gleich

Liebe Grüße Sabrina
Antworten Zitieren
#11
Hallo Allerseits, Hallo Liebe Sabrina

vielen Dank für Deine Vorstellung. Hoffentlich konntest Du gestern ein-zwei Antworten auf Deine Frage finden. Gerne werde ich auch die kommenden Tage noch ein paar Gedanken dazu teilen. Vielleicht hast Du ja auch zwischenzeitlich noch ein wenig Lust das Thema noch ein wenig auszuführen?

Gestern hatte ich einen ungarischen Autor erwähnt, sein Name ist Béla Hamvas.

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#12
Hallo Allerseits,

ein paar Gedanken zu dem Thema Herz-Bewusstsein, unsere Emotionen und unsere innere Ausrichtung -» hier.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#13
Hallo Liebe Sabrina,

ein paar Gedanken zu Deiner Frage -» als Sprachnachricht.

Ich hoffe, Ich konnte Dir ein wenig helfen.

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#14
Hallo Lieber Attila,

entschuldige die späte Antwort. Tatsächlich hat mich der letzte Montag so umgehauen, das ich erst eben wieder in meine Unterlagen und somit ins Forum geschaut habe. Obwohl das stimmt nicht ganz, hab ein paar der Übungen natürlich versucht auszuprobieren ;-)

So, und nun erstmal vielen Lieben Dank für deine tollen Worte und Gedanken. Das fühlt sich für mich sehr stimmig an und ich konnte in Vergangenheit auch schon einiges von deinen Tipps erfolgreich ausprobieren. Nur manchmal verlauf ich mich noch und mir fallen diese tollen Werkzeuge nicht mehr ein...

Am letzten Montag war ich den ganzen Tag sehr emotional und hatte das Gefühl, das Universum würde sich gegen mich stellen, somit war das letzte Seminar auch sehr persönlich für mich und hat noch lange in mir gearbeitet. Es fällt mir schwer das jetzt genauer zu beschreiben, aber im großen und ganzen möchte ich sagen, das es mir sehr weitergeholfen hat und ich mich noch verbundener und offener fühle!

Freu mich auf gleich ,

Herzliche Grüße
Sabrina
Antworten Zitieren
#15
Hallo Ihr Lieben, hallo Attila,

ich bin Melanie und auch schon länger an dem Thema Intuition dran. Habe bereits einige Erfahrungen schon machen dürfen im Bezug auf Menschen und Tieren, aber auch Häuser/Grundstücke und Gegenstände. Grundsätzlich bin ich hellfühlend, aber ich kann mittlerweile auch Bilder, Wörter und Farben wahrnehmen.

Einige Kurse von Attila habe ich schon belegt und fühle mich auch dieses Mal wieder sehr angesprochen und gut aufgehoben.

Danke Attila, für deine vielen Inputs und Ideen.

Mit dem Parkplatz wünschen habe ich schon meine Erfahrungen gemacht und bin immer wieder überrascht, wie gut es funktioniert.

Freue mich sehr auf heute Abend und bis gleich.

Herzliche Grüße,
Melanie
Antworten Zitieren
#16
Hallo,
mein Name ist Regina. Leider kann ich Montags nicht dabei sein.
Ich habe 2 Kinder und seitdem ist das Wort Intuition sehr präsent bei mir geworden. Und es war mir ein Bedürfnis, dies weiter auszubauen. Ich wusste nur nicht wie, denn ich dachte, ich hätte überhaupt keine Intuition. 

Jedoch, wenn ich darüber nachdenke, gab es immer wieder Geschichten, wo Intuition eine Rolle spielte.

z. B. kenne ich die Parkplatz Übung, nur war das bei mir intuitiv, das Parkplatz wünschen. Und irgendwie hat das immer geklappt.

Auch sehr einprägsam war die Geschichte, als mein Mann und ich 14 Tage wandern waren. Wir redeten nicht viel, der Weg war schmal und wir mussten hintereinander gehen. An einem Abend fanden wir kein Campingplatz und wir mussten Wild campen. Schon abends hatten wir fast kein Wasser mehr. Wir machten uns einfach keine Gedanken. Schlugen das Zelt auf, liefen noch ein Stück und nicht weit weg war ein wunderschönes, kleines Restaurant und wir konnten wunderbar zu Abend essen. Am nächsten morgen wachten wir auf, und es hat sich noch jemand auf die Wiese zum campen gesellt, mit genügend Wasser Vorrat um unsere Flaschen zu füllen. Nach ein oder zwei Stunden meinte mein Mann, er wünsche sich gerne einen Kaffee. Und um die Ecke war ein Café, direkt am Strand. An diesem Tag war einfach alles im Fluss...es gab noch viele solche kleinen Momente.

Solche Tage oder Ereignisse kenne ich...wo alles einfach zusammen läuft.
 
Der Satz, der mich immer wieder an Attilas Vortrag berührt ist, dass man sich und anderen gegenüber neutral bleiben soll. Und das fällt mir unglaublich schwer. Ich bin manchmal von meinen Emotionen wie überflutet und das macht klares sehen natürlich unmöglich. 
Ich schätze, daran muss ich als erstes arbeiten.
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Infos und Fragen zum Kurs 2021 (Block 1) Attila 12 748 02.11.2021, 14:25
Letzter Beitrag: Attila
  Infos und Fragen zum Kurs 2021 (Block 2) Attila 13 1.655 13.04.2021, 14:24
Letzter Beitrag: Attila
  Infos und Fragen zum Kurs 2020 Attila 21 2.049 18.01.2021, 10:03
Letzter Beitrag: Attila

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: