Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Wenn Sie einen Beitrag schreiben oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden.

Ihre Isolde Richter



Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung Cathrin Müller (Qigong, Waldachtsamkeit, Achtsamkeit)
#1
Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich ja inzwischen schon fast zu den "alten Hasen" hier gehöre, möchte ich mich gerne auch ganz offiziell vorstellen.
Auch wenn mich viele unserer lieben Schüler inzwischen schon gut kennen.

Mein Name ist Cathrin Müller, ich bin 40 Jahre alt und lebe gemeinsam mit meiner Familie (4 Kinder, 1 Mann und 2 "Enkel"-Hunde) im Fichtelgebirge im Norden Bayerns.
Mit meiner kunterbunten Rasselbande liebe ich es, Zeit in der Natur zu verbringen, zu wandern, zu radeln, lange Spaziergänge zu unternehmen, auf der Suche nach schönen Fotomotiven durch die Gegend zu ziehen, zu reisen und es mir mit einem schönen (oder interessanten) (Fach)-buch in der Hand gemütlich zu machen.

Seit inzwischen 2018 bin ich hier an der Schule Qigong-Dozentin und liebe es, meine große Leidenschaft und meine Begeisterung für Qigong an Euch weiterzugeben.
Zu Qigong bin ich über einige Umwege gekommen. Jahrelang auf der Suche nach einem Entspannungsverfahren, dachte ich schon entspannungsresistent zu sein. Wink 
Während einer Mutter-Kind-Kur durfte ich Qigong kennenlernen und war ziemlich schnell mit dem "Qigong-Virus" (wie ich es gerne nenne) infiziert. Die Leichtigkeit, das Sanfte, die Geschmeidigkeit und die Kunst aus Bewegung, Meditation und Atmung erfüllen mich jeden Tag auf's Neue mit so viel Energie, Glück und Freude. Manchmal fragen mich meine lieben Qigong-Schüler wie ich es schaffe so in mir zu ruhen. Und ich sage ihnen dann gerne, dass sie gerade selbst auf dem besten Weg dorthin sind. Wink

Seit diesem Jahr darf ich nun auch die Waldachtsamkeit (besser bekannt als Waldbaden) hier an der Schule an Euch weitergeben.
Neben Qigong finde ich meine innere Ruhe und meinen Ausgleich am besten in der Natur. Wie sollte es anders sein, wenn man in einer Ecke Deutschlands wohnt, in der es rundherum dichten, wunderschönen Wald gibt? Wink 
Qigong und Waldachtsamkeit ergänzen sich so großartig. Das darf ich selbst, in der Arbeit mit meinen Klienten in der Psychologischen Beratung und aus den Erfahrungen meiner tollen Schüler, immer wieder feststellen.

Ich freue mich auf Euch und den Austausch mit Euch. Heart
Heart-liche Grüße
von Cathrin



www.gesunde-mitte-mueller.de



Schalte auch mal ab
und genieße das Leben,
Tagträumen ist keine verlorene Zeit,
sondern Auftanken der Seele.
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Vorstellung Sonja Schmitz-Harwardt (Heilpraktikerin, Sporttherapeutin und Dozentin) Sonja s-harwardt 1 3.767 18.09.2021, 10:30
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
  Vorstellung Sandro Hänseroth (Systemischer Berater/Pädagoge/Supervisor/Coach, Dozent) Sandro Hänseroth 2 15.456 30.08.2021, 07:47
Letzter Beitrag: Isolde Richter
Heart Vorstellung Daniela Starke (Entspannungspädagogin und v.a. Wegbegleiter + Motivator) Daniela Starke 3 7.657 12.01.2021, 15:54
Letzter Beitrag: Daniela Starke
Star Vorstellung Madlen Rieck (Emotions-Coach, Achtsamkeitstrainerin und Dozentin) Madlen Rieck 6 2.119 24.09.2020, 08:02
Letzter Beitrag: Madlen Rieck
  Vorstellung Anna Höck (HPP & Dozentin) Anna Höck 7 1.882 22.03.2020, 15:32
Letzter Beitrag: Gudrun Nebel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: