Willkommen Besucher aus dem Internet Lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können im Forum im öffentlichen Bereich lesen. Möchten Sie einen Beitrag schreiben, – was uns sehr freut – dann müssen Sie sich im Forum anmelden.

Möchten Sie an einer kostenlosen Veranstaltung teilnehmen, dann einfach auf den Direktlink klicken! Sie brauchen sich dazu nicht extra vorher anmelden.




Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Prüfung in Köln
#1
Hat sich hier jemand zufällig kürzlich für die Prüfung in Köln angemeldet?
Ich habe heute meinen Bescheid bekommen und bin für die Prüfung im März 2024 (!) vorgemerkt.
Also zwei Jahre finde ich schon heftig, aber 3 (!) Jahre auf den Prüfungstermin warten? Das ist doch wirklich demotivierend.
Natürlich habe ich in der Zwischenzeit die Möglichkeit für weitere Fortbildungen, aber über so einen langen Zeitraum mit dem HPP-Stoff "am Ball" zu bleiben ist dennoch krass.

Lange Rede, kurzer Sinn... ist hier noch jemand, der im März 2024 zur Prüfung geht?

Freue mich über Rückmeldungen!

Liebe Grüße, Nicole
"Heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben".
Antworten Zitieren
#2
Hallo Nicole,
ich bin erst Oktober 2023 dran. Ich versuche mich mit anderen Weiterbildungen und einem eigenen HPP-Lehrplan im Wissen zu halten. Bekannte aus dem Bereich berichteten, dass die Durchfallquote in Köln aktuell bei 90% liegt, da in Köln fast das gesamte NRW geprüft wird und ein echter Run auf den HP Psych stattfindet, so dass extrem gesiebt wird. Bleibt spannend.?
Antworten Zitieren
#3
Ruf doch mal in Solingen an und frag, ob es dort früher geht.
Die zuständige Dame beim Gesundheitsamt heisst Frau Klopp und ist sehr freundlich und hilfbereit. 
Ich habe meine Prüfung 2016 in Solingen gemacht (owohl ich in Köln gelebt habe zu der Zeit). Die Prüfer in der mündlichen Prüfung waren alle sehr fair, nett und im Nachhinein kann ich sagen, dass die Prüfung sogar Spaß gemach hat.
Antworten Zitieren
#4
Ich habe mich im September 2020 für die Prüfung in Köln angemeldet und bin im Oktober 2022 dran, Wartezeit also gut zwei Jahre. Hatte überlegt zu versuchen noch ein halbes Jahr zu verschieben auf März 2023, aber wenn es jetzt schon nur noch Termine für 2024 gibt, werde ich es einfach nächstes Jahr versuchen.
Ich drücke die Daumen, dass es irgendwie die Möglichkeit gibt einen früheren Termin zu bekommen Nicole. Die Damen im Gesundheitsamt haben mir zu Fragen zumindest per Mail recht schnell geantwortet. Telefonisch geht es ja wohl momentan dort nicht nachzufragen.
Alles Gute! Britta
Antworten Zitieren
#5
Hallo zusammen, 

damit keine Verwirrung entsteht:

Laut Isolde Richter (wir telefonierten miteinander) kann man als in Köln gemeldete Person nicht willkürlich andere Gesundheitsämter der Region aufsuchen, um dort die Prüfung zu absolvieren. 

Es gilt, so Isolde Richter, immer das zuständige Gesundheitsamt am gemeldeten Wohnort. (alles andere müsste mit einer Wohnortsanmeldung/Mietverträgen belegt werden.)

Zur Info bzgl. Solingen: Auf der Webseite steht unter Hinweise: Die Zuständigkeit Solingens besteht für Antragsteller mit dem Hauptwohnsitz in Remscheid, Solingen oder Wuppertal oder für die Personen, die ihren Niederlassungsort in Remscheid, Solingen oder Wuppertal wählen. 

Ich denke somit nicht, dass man als Kölner:In dort dann zur Prüfung gehen kann. 

Gerne lasse ich mich hierzu jedoch eines Besseren belehren, sitze ja im gleichen Boot.   Huh

Ich habe kürzlich von mehreren unterschiedlichen Quellen gehört, dass es neben der hohen Durchfallquote (90%) auch eine sehr "herausfordernde" Amtsärztin im Prüfungsgremium Köln geben soll...

Ich freue mich zwar über jede Herausforderung, sollte es dennoch irgendwo schneller und einfacher gehen, gerne Infos teilen.  Cool

Gruß
René
Antworten Zitieren
#6
Hallo René,
Man kann als Kölner in Solingen zur Prüfung gehen.
Dort herrscht Prüfungstourismus und das wird vom Gesundheitsamt auch akzeptiert.
Du gibst einfach an, dass du die Absicht hast, dich in der Region niederzulassen. Mit der kleinen Klausel haben die quasi die Tür für Leute mit anderen Wohnorten geöffnet.
Dennoch würde ich dir anraten, ggf in Wuppertal bei der HeLeNa HP Schule vorab noch einen Spritzenkurs zu machen. Mit Spritzen ist die Amtsärztin in Solingen etwas eigen, und die regionalen Schulen berücksichtigen hier die persönlichen Befindlichkeiten.
Liebe Grüße
Kira
Antworten Zitieren
#7
Hi Kira,
danke dir für die Info. Es handelt sich bei mir lediglich um den HP Psych. Kommt Solingen nach wie vor in Frage?

Danke und Gruß
René
Antworten Zitieren
#8
Ich schreibe dir mal eine PN dazu.
Antworten Zitieren
#9
Hallo, diese Behauptung, dass in Köln und allgemein beim HPP bis zu 90 Prozent durchfallen, geistert ohne Beleg schon seit Jahren durch's Netz. Ich frage mich immer, was die Panikmacherei bringen soll. Außer: mir hat das u.a. den Anstoß gegegen, top-vorbereitet zu sein. Das sollte man jedoch sowieso, im eigenen und im Interesse der künftigen Klienten, Patienten. Realistisch ist diese Durchfaller-Quote nicht! Lasst euch bitte nicht verrückt machen. Von 4 Teilnehmern einer Lerngruppe, haben drei ganz problemlos bestanden (trotz Job, Kindern usw.) und ein TN ist wegen großer Nervosität und familiärer Belastung (1-2 Tage vor der Prüfung) in der Schriftlichen gescheitert. Ich kenne alleine 6 weitere Prüflinge aus Köln, die ebenfalls 2021 bestanden haben... Viel Glück allen. Heart
Antworten Zitieren
#10
SleepyHallo zusammen, ich habe mich vor 5 Monaten angemeldet in Köln und auch für 2024 den Termin bekommen. Ich finde es auch zu lange. Da man ja doch unter Stress steht und kontinuierlich lernt um nichts zu vergessen. Klar kann man sich bis dahin noch gut vorbereiten, aber neben Job und Kinder doch sehr anstrengend und demotivierend. 
Lg Nicole
Antworten Zitieren
#11
Ich möchte mich auch gerne einmal zu Prüfung in Köln äußern. Ja,3 Jahre ist lang! Wenn ich den Stoff nur auswendig lerne, im Kurzzeitgedächtnis verankern möchte, dann sind 3 Jahre eine lange Zeit.
Möchte ich jedoch in dem Gebiet der Psychotherapie arbeiten, möchte ich verstehen, was ich gelehrt bekomme und mich im Thema Diagnostik ukd den psychischen Störungsbildern auskennen, damit mir keine Fehler unterlaufen im späteren Praxisalltag.
So habe ich meine Zeit bis Prüfungstermin in Köln im März 22 genutzt und sehr viel wiederholt. Auch, wenn ich mich für einen Bereich mehr interessiere, habe ich alle Bereiche gut gelernt. Und dies nicht nur bei Isolde Richter, sondern eben auch noch mit anderen Lernplattformen, im direkten Austausch und fachfremden Personen oder der Wand erklärt.
Im März waren die Prüfer der schriftlichen Prüfung sehr freundlich und uns Prüflingen zugewandt! Im Juni, meiner mündlichen Prüfung, habe ich die Prüfer ebenso erlebt.
Und: wenn DU damit arbeiten sollst und es DEINE Bestimmung ist, im Bereich der Psychotherapie zu arbeiten, dann wirst DU dort bestehen, wo DU geprüft wirst, ob das in Köln oder in Timbuktu ist! Und wenn Du nicht bestehst bei der 1. abgelegten Prüfung- es könnte trotzdem lehrreich sein und DICH in DEINER Persönlichkeit ein gutes Stück voran gebracht haben, vielleicht bist DU DIR näher gekommen? Und kannst die Welt so ein wenig bunter scheinen lassen.
Es ist ein vorgeschlagener Weg, mit dem Thema Wartezeit umzugehen.
Alles Liebe allen Prüflingen!
Lieben Gruß, Cornelia
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Mündliche HPP Prüfung Hannover Dez. 2022 ute-die-gute 0 77 19.12.2022, 10:07
Letzter Beitrag: ute-die-gute
  Fragen in der schriftlichen Prüfung Chribra 4 350 27.10.2022, 20:22
Letzter Beitrag: Chribra
  Prüfung Okt. 22 in Mainz Juli-Muli 0 197 05.09.2022, 16:44
Letzter Beitrag: Juli-Muli
  Suche nach Möglichkeiten für gezielte Prüfungssimulation der mündlichen Prüfung illie 1 241 07.08.2022, 07:45
Letzter Beitrag: Antje
  Austausch über die HPP Prüfung in Freiburg Christina Benner 3 1.100 01.07.2022, 10:25
Letzter Beitrag: susannesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: