Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Wenn Sie einen Beitrag schreiben oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden.

Ihre Isolde Richter



Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steine als Klänge und mehr
#1
Hallo zusammen! 

Ja,  ich hatte per Suchfunktion geschaut,  ob ein Stein-Thema besteht, ...  viele zum Thema Heilsteine gesehen (ein paar auch gallensteinig).  Ich möchte hier auf andere Steine  hinaus und hinauf.  Angeregt durch eine Sendung im Radio "Bayern 2" von vorhin,  in der es um Klaus Fessmann ging.  Jenen,  der Steinen Musik entlockt.


Zitat: Urklang der Schöpfung
Wie Klaus Fessmann Steine hörbar werden lässt
 
Von Matthias Morgenroth
Als Podcast und in der neuen Bayern 2 App verfügbar 

[...] Klaus Fessmann ist international anerkannter Pianist, Graphiker, Komponist und Professor em. am Mozarteum in Salzburg, doch seine Leidenschaft gilt den Steinen. [...]
 die Schwingungen, die mit den Klangsteinen entstehen, verbinden uns mit der Erde und mit etwas ganz Großem. Sie sind so etwas wie der Urklang der Schöpfung. Eine Sendung zu musikalischen und spirituellen Erfahrungen mit dem, was sonst übersehen wird: mit dem Stein.
 

https://www.br.de/radio/bayern2/programm...97438.html

(Grundlink: https://www.br.de/radio/bayern2 )

Aus der Sendung:

"Mein Grabstein soll Klangstein sein."
Klaus  Fessmann würde sich dann freuen,  wenn alle die an sein Grab kämen,  den Stein zum klingen brächten.  Ja,  sein Lebenselexier sozusagen mit ans Grab genommen. Smile
Antworten Zitieren
#2
Weiter zu Klaus Fessmann:
Zitat:[...]
Durch seine aus der schwäbischen Tradition erwachsene lebenslange Beschäftigung mit Lyrik entdeckte Klaus Fessmann 1987 die Sprachwelt des berühmten Lyriker Werner Dürrson. Fasziniert von den Sprachklängen des Zyklusses „Höhlensprache“ entdeckte er die Welt der Klänge der Steine. Er begann, diese Welt zu erforschen und stellte fest, dass sich neben den Bildhauern kein Komponist und Musiker wirklich ernsthaft mit diesen Klängen beschäftigt hatte. [...]
https://www.moz.ac.at/de/university/pers...=de&nr=821
(Grundlink: https://www.moz.ac.at )
Antworten Zitieren
#3
" Die Zeit der Steine  

Die Zeit der Pflanzen 
dann kam die Zeit der Tiere 
dann kam die Zeit der Menschen 
nun kommt die Zeit der Steine 

Wer die Steine reden hört 
weiß 
es werden nur Steine bleiben 

Wer die Menschen reden hört 
weiß 
es werden nur Steine bleiben"

(Erich Fried)
Antworten Zitieren
#4
Ein Stein

Einsteins Stein? 
Ein Stein der Weisen. 
Ein Stein der Waisen. 
Meine Weise,  des Steins Weise. Musik. 

Unter vielen, steinesgleichen. 
Wie viele Jahrhunderte mag er schon zugebracht haben, der unauffäll'ge, 
im Wechselreigen
von Regen und Sonne,  ausdauernd weilend in  Phasen eisiger Kälte und fatamorganagenerierender Hitze. 
Schicksale webten herbei und vorbei, 
 Leben und Tod auf großer Bühne, 
 in der Spannbreite eines Menschenlebens,  
dem Steine nur kleine Weile. 
Von Gleichmut getragen,
  in,  mit und durch sich ruhend, 
an  naturgegeb'nem Platze.  
Einfach nur da,  Sein als Stein. 
Sein Sein.
Antworten Zitieren
#5
Steine als Nahrung

https://www.waldwissen.net/de/lebensraum...-waldboden
Zitat: [...] 

Die Untersuchungen haben gezeigt, dass auch Steine relevante Mengen an Poren besitzen (Sandstein > Paragneis > Massenkalke) und somit Wasser in pflanzenverfügbarer Form speichern und transportieren können.
[...]
 
Grundlink: https://www.waldwissen.net
Antworten Zitieren
#6
Ein steinreiches Motiv (Wolframs-Eschenbach,  in Mittelfranken)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten Zitieren
#7
"Wenn der Klang der Steine ertönt, geht im Ohr ein Licht an."

(Chinesisches Sprichwort) 
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: