Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Wenn Sie einen Beitrag schreiben oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden.

Ihre Isolde Richter



Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie geht es Dir mit Qigong?
#1
Ihr Lieben, die schon einen meiner Qigong-Kurse besucht haben und alle anderen, die schon Qigong geübt haben oder üben.

Wie geht es Dir mit Qigong?
Ist es Dir zu einer liebgewonnenen Routine geworden?
Gibt es Tageszeiten zu denen Du am liebsten übst?
Hat sich etwas verändert, seit Du Qigong übst?

Ich freue mich sehr auf Deine Erfahrungen.

Heute Morgen habe ich auf dem Balkon Qigong geübt. Eine wunderschöne Sequenz der Fünf Elemente.
Und ich hatte zum ersten Mal in den vielen Jahren in denen ich Qigong übe, richtig große Lust mit poppiger, lauter Musik zu üben. (Immer mal was Neues. Wink )
Da Qigong ja auch bedeutet in sich hineinzuspüren, was gerade gut tut, habe ich mir eine meiner Playlists auf Zufallswiedergabe gestartet.
Prompt bei der Feuer-Übung, die die Herz-Meridiane anspricht, trällterte Jennifer Rush "The sound of my heart beatet". Heart 
Das zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht.

Teile doch auch Deine schönen Erfahrungen mit uns.
Heart-liche Grüße
von Cathrin



www.gesunde-mitte-mueller.de



Schalte auch mal ab
und genieße das Leben,
Tagträumen ist keine verlorene Zeit,
sondern Auftanken der Seele.
Antworten Zitieren
#2
Heute hatt ich so einen richtigen Montag-Morgen-Blues.
Ich kam kaum aus dem Bett, war so müde, wurde gar nicht richtig wach. Dadurch verbummelte ich in der Küche beim Frühstück und Pausenboxen herrichten zu viel Zeit, weckte die Kinder zu spät und alles kam ins Trudeln.

Als alle aus dem Haus waren, gönnte ich mir erstmal meine Qigong-Einheit. Zwar hätte ich genügend anderes zu tun gehabt, aber diese Zeit wollte ich mir nehmen. Meine Zeit.

Kennt Ihr das auch? Durch meine halbe Stunde Qigong habe ich keine Zeit verloren, sondern ganz viel Zeit gewonnen. Denn seitdem bin ich munter, habe Energie, einen klaren Kopf und bin gut gelaunt und fröhlich!

Welche schönen Erfahrungen hast Du mit Qigong gemacht?
Ich freue mich, wenn Du sie mit uns teilst.
Heart-liche Grüße
von Cathrin



www.gesunde-mitte-mueller.de



Schalte auch mal ab
und genieße das Leben,
Tagträumen ist keine verlorene Zeit,
sondern Auftanken der Seele.
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Qigong bei Burnout, Erschöpfung und depressiven Erkrankunge - Vorstellung der Teilneh Cathrin Müller 1 250 06.10.2021, 09:23
Letzter Beitrag: karinb.res
  Begleitmaterialien Qigong - voller Energie in den Tag Cathrin Müller 0 120 22.09.2021, 07:45
Letzter Beitrag: Cathrin Müller
  Begleitmaterial Qigong - voller Energie in den Tag Cathrin Müller 0 103 18.09.2021, 16:21
Letzter Beitrag: Cathrin Müller
  Qigong für den Rücken Cathrin Müller 0 240 20.07.2021, 06:44
Letzter Beitrag: Cathrin Müller
  Qigong Start in den Tag - Vorstellung der Teilnehmer Cathrin Müller 0 351 12.04.2021, 12:23
Letzter Beitrag: Cathrin Müller

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: