Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Wenn Sie einen Beitrag schreiben oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden.

Ihre Isolde Richter



Themabedankung:
  • 1 Bedankung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TAPING- WEBINAR-2021 - INFOS FRAGEN VORSTELLUNG
#1
Hallo zusammen,

bald ist es soweit, ich freue mich sehr, dass das Webinar "Taping" nun bereits im fünften Jahr läuft und sich schon einige Teilnehmer/Innen angemeldet haben. Mit Recht, denn nach wie vor wird diese wunderbare Therapie von mir und vielen Kollegen/Innen geschätzt.

Der Patient liebt die bunten Pflaster sowieso, denn die Sofortwirkung überzeugt einfach!!

Wenn du das richtige Taping erlernen willst, dann ist dieses Webinar genau richtig. Wir werden an insgesamt 4 Abenden alles rund um die Technik, Wirkung und Therapie mit den Tapes besprechen und vor allem interaktiv vor der Kamera üben.

Du brauchst für diese Fachfortbildung 2 Tape-Rollen in verschiedenen Farben, ich empfehle rot und blau!
Du brauchst außerdem einen mutigen Probanten, der sich von dir gerne mal tapen lässt. [Bild: cool.gif]  [Bild: biggrin.gif]

Diese Fachfortbildung ist übrigens auch Teil der Schmerztherapeuten-Ausbildung und kann auch später anerkannt werden, also auch wenn du bislang noch nicht die Ausbildung zum Schmerztherapeuten gemacht hast. Natürlich ist sie auch für sich allein gewinnbringend für dich und deine Praxis ohne explizite Schmerztherapie-Ausbildung, lass dich inspirieren.........

Hier kannst nachlesen, wie es in und nach den vorigen Kursen gelaufen ist!

Ich freue mich nun, wenn du dich hier kurz vorstellst und uns mitteilst, was dich dazu bewogen hat, beim Webinar dabei zu sein.
Außerdem darfst du explizit deine Tape-Wünsche äußern, die ich auf jeden Fall einbauen werde.

Wer ist dabei?

Ich freu mich auf deine Fragen und Anmerkungen! [Bild: heart.gif]

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#2
Hallo Sonja, hallo an alle Teilnehmer,
war schon in deinem Fascienseminar 2021. Bin Hp und seit 1995 in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Osteo., Chiro. und Dorn.
Freue mich auf den Kurs und den neuen Input. Liebe Grüße  Smile
Antworten Zitieren
#3
Hallo zusammen, hallo Ralph Heart ,

danke, dass du alter Hase  Big Grin dich hier vorgestellt hast, da freu ich mich, dass du dabei bist.

Wer ist noch dabei und mag sich vorstellen?

In 3 Wochen gehts los!

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#4
Hallo liebe Tapingfreunde,

was erwartet dich in diesem Webinar?

Wir schauen uns kurz die theoretischen Erklärungsmodelle an und erfahren, welches Tape für welche Indikation passt.  [Bild: rolleyes.gif]

Dann geht's auch bald an die Praxis, das heißt, du brauchst für das Webinar:

1. 2 Rollen Tape (vorzugsweise Nasara - aber es geht auch jedes andere Tape)

2. Ein Versuchskaninchen oder einen Übungsmensch, der sich bereit erklärt, sich tapen zu lassen.  [Bild: cool.gif]

Wir werden uns die Ergebnisse dann live über deine Kamera ansehen, so dass ich Korrekturen direkt vornehmen kann...…

Du hast die Möglichkeit, dein Wunschtape oder deine Wunschindikation zu nennen und wir werden es üben.

Egal ob Schwangerschaft, Schmerzpatient oder chronische Nackenverspannungen......wir werden viele Krankheitsbilder tapen.

Ein besonders tolles Tape ist das Korrekturtape beim Hallux Valgus, du darfst also gespannt sein.  [Bild: wink.gif]

Hast du Fragen? Magst du dich vorstellen?

Ich freue mich auf dich.  [Bild: heart.gif] 

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#5
Guten morgen, liebe Taping-Freunde Heart

ich freue mich, dass wir in der nächsten Woche mit unserem interaktiven Webinar zum Thema Taping starten.

Vielleicht fragen sich einige, worin der Unterschied liegt in der Teilnahme an einem interaktiven Webinar und einem Youtube-Video zu diesem Thema, dass man kostenlos jederzeit ansehen kann.

Wenn du ein Webinar hier an der Schule buchst, kannst du dich auf folgendes verlassen:

1. Du arbeitest parallel zum Unterricht an deinem Probanten und bekommst ein direktes Feedback, ob du alles richtig verstanden hast.
2. Du hast die Möglichkeit, deine Fragen im Unterricht zu stellen und bekommst direkt eine Antwort.
3. Wenn du die Aufzeichnung ansiehst, kannst du anschließend eine Foto an mich schicken mit deiner getapten Person, ich werde dir eine Rückmeldung geben.
4. Wenn du ein Webinar gebucht hast, darfst du mich jederzeit zu allen Belangen anschreiben und bekommst eine Antwort und Tipps.
5. Wenn du spezielle Wünsche hast, wir haben die 4. Unterrichtseinheit nur für deine persönlichen Wünsche zur Verfügung, wenn keine Wünsche da sind, hab ich natürlich reichlich Krankheitsbilder, die wir dann exemplarisch tapen werden.

Also, du siehst, hier wird die persönliche individuelle Zusammenarbeit mit den Teilnehmer/Innen groß geschrieben und deine Wünsche finden jederzeit Beachtung.

Das Forum steht dir immer als Fragepool zur Verfügung, ich schaue regelmäßig in alle Kanäle und ihr habt in der Regel am selben Tag eine Antwort.

Alle Schmerzpatienten in meiner Praxis lieben die Tapes und die Soforteffekte sind immer wieder erstaunlich, selbst bei langen Beschwerdezeiten.

Sportler wissen diese wunderbare Unterstützung für den Bewegungsapparat zu schätzen und tragen Tapes bei ihren Trainings.

Die erste (zuerst die Theorie) Unterrichtstunde soll dir die Zusammenhänge zwischen Schmerz und Faszien und Tape klar machen, wir besprechen Indikationen und Kontraindikationen, du lernst verschiedene Erklärungsmodelle kennen und die Grundlagen im Umgang mit dem Tape. Welches Tape wird wofür genutzt und wie wird grundsätzlich geklebt, welche Bücher sind empfehlenswert und wie kann ich das Tape sinnvoll in meine Behandlung einbinden.

Hast du eine Frage? Magst du dich vorstellen, wenn du schon angemeldet bist?

Mehr Infos findest du HIER und HIER gehts direkt zur Anmeldung!

Ich freue mich auf nächste Woche, wenn wir starten. Heart

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#6
Hallo Sonja, 

ich bin ganz neu dabei und möchte die Schulung für die private Anwendung machen.
Ich habe selbst schon sehr positive Erfahrungen mit Tapen gemacht und möchte es selbst lernen.

Allerdings reagiere ich auch Nasara allergisch bzw. mit einer Art "Verbrennung". Hast du noch einen Alternativ Tipp für mich für empfindliche Haut, bevor ich Tape für die Schulung bestelle?

Eine Übungsperson habe ich nicht dabei - aber ich hoffe, dass ich es dann immer am Wochenende üben kann und dir ein Foto schicken kann bzw. die erreichbaren Stellen an mir selbst übe.

Wünsche: hinterer Oberschenkel, unterer Rücken und Nacken/Schulter sowie Handgelenk. V.a. für Sportler aber bei Rücken/Nacken auch allg. Beschwerden.


Ich freue mich auch die Schulung! :-)

Viele Grüße
Susanne
Antworten Zitieren
#7
Liebe Susanne Heart ,

vielen Dank für deine nette Vorstellung.

Toll, dass du bereits positive Erfahrungen mit dem Tapen sammelnn konntest.

Deine Wünsche habe ich direkt notiert. top

Wer mag sich noch vorstellen, wer ist noch dabei?

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#8
Guten morgen, liebe Freunde des bunten Pflasters,






übermorgen beginnt das interaktive Webinar "Taping" und weil ich gefragt wurde, hier mal die Tapes und Themen, die du in diesem Webinar kennenlernst:


  • Restless legs
  • Hallux valgus
  • Kreuzbandriss
  • Meniskus Knie
  • Knie Innenbänder Außenbänder
  • Sprunggelenk
  • Äußerer Oberschenkel durch gelockertes Gewebe in der Schwangerschaft
  • Ischialgie
  • ISG Gelenk
  • Bandscheibenvorfall HWS BWS LWS
  • Schmerzen Kreuzbeingelenke   
  • Frozen Shoulder
  • Schulter Nacken Verspannung
  • Migräne Kopfschmerzen
  • CMD entspannende Anlage für die Nacht
  • Nierentape Blasentape
  • Schwindel
  • Menses
  • Handgelenk
  • Epikondylitis



Zudem darfst du deine Wunschtapes gerne noch ergänzen!



Beginnen werden wir am Mittwoch abend mit der Theorie.




Warum wirkt ein Tape eigentlich und wie wirkt ein Tape?



Du lernst alle Erklärungsmodelle kennen.





Haben die Farben eine Bedeutung?



Gibt es Kontraindikationen? Und viele weitere Fragen beantworte ich übermorgen!





Es gibt viel zu entdecken, das kann ich euch versprechen!





Ich freue mich auf dich! Heart






Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#9
Liebe Taping-Freunde Heart ,

morgen abend gehts los und ich bitte dich, dich hier kurz vorzustellen und uns zu verraten, warum du diesen Kurs gebucht hast.

Dann bekommt die anonyme Liste, die mir vorliegt, ein bisschen mehr Persönlichkeit und ich kann mir vorstellen, wer du bist und was du machst........ Rolleyes

Ich freue mich auf ein virtuelles Kennenlernen morgen abend.

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#10
Hallo Sonja,
ich bin mit eigener Praxis, im Bereich Dorn-Breuss unterwegs sowie geistige Heilweisen(Reiki, QCT und mehr). Bei er Dorn-Therapie habe ich immer wieder das Gefühl, dass ich noch mehr für den Klienten tun kann nur fehlen mir das Handwerkszeug. Darum bib ich dabei.
Liebe Grüße, Matthias
Antworten Zitieren
#11
Hallo Matthias,

danke für deine Vorstellung, das klingt sehr danach, als wenn dieses Webinar eine kleine Lücke schließen kann. Wink

Dorntherapie und Breussmassage sind ja schon sehr gute handwerkliche Therapien, da passt das Tapen perfekt. top

Bis morgen abend Smile

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#12
Liebe Taping-Freunde Heart ,

das ist wunderbar, wie viele im Kurs sind, das freut mich sehr. Heart Heart

Stell dich doch bitte hier kurz vor, darüber freu ich mich.

Die Begleitmaterialien lade ich immer am Kurstag bis spätestens 17 Uhr hoch....je nachdem wie ich es schaffe.

Die Handzettel kannst du ausdrucken und dann hast du da genügend Platz für Notizen zu dem, was ich im Unterricht erzähle und was nicht auf den Folien steht. Cool

Bis gleich, es geht pünktlich um 19 Uhr los.

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#13
Hallo und liebe Grüße, 
ich bin ganz frisch ganz neu Heilpraktikerin. Meine Prüfung war Anfang Februar in Hannover. Jetzt versuche ich mich zu orientieren und habe mich für diesen Kurs entschieden, weil ich mich generell für Therapien im Sportbereich/Bewegungsapparat interessiere.
Der erste Teil hat mir schon sehr gut gefallen und ich freue mich auf nächste Mal Smile 
Ich hatte am Ende der letzten Sitzung Probleme mit meiner Webcam. Mein System (Macbook) wollte wohl meine Erlaubnis für die App. Ich meine, dass ich die auch gegeben habe (musste dafür das Systempasswort eingeben), aber dann ging es irgendwie nicht weiter. Ich schau noch mal selber in meinen Einstellungen und hoffe, dass es dann am Mittwoch klappt Blush


Ansonsten :Bin 55 Jahre alt, lebe und wohne im Emsland, und möchte demnächst/in ein paar Monaten meine eigene Praxis eröffnen.

Bis bald

Sabine  Heart
Antworten Zitieren
#14
Guten morgen, liebe Sabine Heart

vielen Dank für deine freundliche Vorstellung.

Zuerst einmal aber herzlichen Glückwunsch, Frau Kollegin, zur bestandenen HP-Prüfung. Toll gemacht! Heart 

Es freut mich, dass dich der Bewegungsapparat auch so begeistert wie mich. Da findest du ja hier einige Webinare, die deine zukünftige Praxis gestalten hilft.

Zu den technischen Fragen kann ich dir nur empfehlen, dich an die Schule zu wenden, da sind viele liebe Menschen, die dir gerne helfen.

Ich freue mich, dass dir Teil 1 bereits gefallen hat, dann bis nächsten Mittwoch.

Wer ist noch im Kurs und hat vielleicht Fragen??

Liebe Grüße
Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#15
Liebe Taping-Freunde,

toll, dass ihr so zahlreich live dabei wart heute abend. Heart

Schön, dass ihr auch schon teilweise so positives Feedback von euren Probanten bekommen habt.

Übt fleißig bis nächste Woche....... Wink

Ich wünsche eine schöne Woche.

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#16
Hallo Sonja,

der gestrige Abend hat Spaß gemacht, er war informativ und sehr kurzweilig! Danke dafür :-)!

Hätte zwei kurze Fragen/Anliegen:
1. Könntest Du vielleicht die Folien/Handouts o.ä. früher online stellen? Gerne auch bereits am Vortag. Dann könnte man sich alles in Ruhe ausdrucken und schon einmal inhaltlich reinschnuppern. Ich weiß nicht, wie es den anderen geht, bei mir wird es zeitlich nämlich immer recht knapp.....
2. Kannst Du eine Buchempfehlung aussprechen?

Herzlichen Dank vorab und viele Grüße!
Elke
Antworten Zitieren
#17
Liebe Elke,

danke für dein nettes Feedback. Heart

Die Folien lade ich immer garantiert bis 17 Uhr am Unterrichtstag hoch, so sind noch 2 Stunden Zeit zum Ausdrucken und Ansehen.
Anders schaffe ich es oft nicht in meinem Praxisalltag und ich überarbeite die Folien auch nochmal vorher und überprüfe sie auf Aktualität.
Hast du das GEsamtskript im E-Learning
Aber in den nächsten 2 Wochen wird es eh nicht viel an Folien geben, denn wir werden tapen, tapen und tapen. Wink


Ja, Buchempfehlungen werde ich euch auch nächste Woche geben.
Hab eine schöne Woche.

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#18
Liebe Sonja,
der Abend gestern war sehr spannend! Vielen lieben Dank mal wieder!
Zwei Fragen sind mir geblieben:
1. Auf Folie 10 auf dem Foto ist die Basis im Nacken oben. Es wird doch in Richtung Basis abtransportiert.
Soll nicht immer alles vom Kopf weggezogen werden? Wie bei der Massage auch?

2. Die Heilpraktiker werden nun lachen, aber wo ist denn zum Beispiel der Muskelansatz am Wadenmuskel? Ich würde
sagen beim Knie. Liege ich da richtig?

Bin auf Deine Antwort gespannt!

Liebe Grüße an Dich und alle die sich aus der Gruppe ins Forum verirren. :-)
Dank der eingeschalteten Kameras konnte man sehen, welch bunte sypmpathische Mischung wir sind.

Andrea
Antworten Zitieren
#19
Liebe Andrea,

danke für dein nettes Feedback. Heart 

Zu deinen Fragen:
1. Richtig, wenn es ich um Migränepatienten oder Kopfschmerz-Patienten handelt, sollte vom Kopf weg massiert und getapt werden. Der Patient auf dem Foto hatte aber keine Beschwerden in dieser Richtung, daher kein Problem. Wink

2. Bei der Wade handelt es sich um einen zweibäuchigen Muskel, den M. gastrocnemius, dieser entspringt oben "im Kniegelenk" und setzt an der Achillessehne an. Also Ursprung oben und Ansatz unten....schau mal auf diesem Foto, dann hast du eine Vorstellung:
https://www.dr-gumpert.de/fileadmin/bild...nemius.jpg


Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#20
Hallo Sonja,

der Kurs macht richtig viel Spaß, du erklärst alles super. Danke dafür!
Ich bin HP und arbeite mit Akupunktur, Tuina-Massage und Schröpfen. Den Kurs mache ich, weil manche Patienten die Nadeln nicht mögen. Und hoffe daß ich mit dem Taping die Möglichkeit habe sanft zu helfen :-)
Elke hat dich nach einer Buchempfehlung gefragt, die würde mich auch interessieren. Hattest du sie heute schon erwähnt und ich habe es verpasst?

Viele Grüße, Sandra
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Olympia 2021 und Taping Sonja s-harwardt 0 345 02.08.2021, 12:30
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
  TAPING - WEBINAR 2019 - Fragen, Infos und Feedback Sonja s-harwardt 30 3.523 18.11.2019, 15:02
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
  2015 - Taping Teil 2 - heute wird getapt! Sonja s-harwardt 3 2.430 30.10.2019, 07:59
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
  TAPING - Feedback und Fragen zum Webinar Sonja s-harwardt 20 4.661 28.11.2018, 14:53
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
  TAPING Webinar 2018 - Wer ist dabei? Sonja s-harwardt 13 1.993 13.11.2018, 16:56
Letzter Beitrag: Claudia Schaaf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: