Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Störung versus Krankheit
#1
Hallo,
nachdem ich mich jetzt schon seit Ende Dezember etwas einlese, stolpere ich immer wieder über verschiedene Verwendungen von "Begrifflichkeiten".

Störung
ist das gleichbedeutend mit Erkrankung, Krankheit, psychopath. Erkrankung, oder würde man Störung auch für ein einzelnes Symptom, das ja noch nicht automatisch eine Krankheit macht, verwenden.

Danke, Michl
Wenn Dinge nicht so laufen, wie Du denkst - denk anders Cool
Antworten Zitieren
#2
In der Fachsprache verwenden wir "Störung" meistens für "Krankheit".. oder zumindest für etwas Pathologisches. Ein Störungsbild ist ein Krankheitsbild. Eine depressive Störung ist eine Depression. Eine dissoziative Störung ist eine Erkrankung mit Dissoziation. Eine Gedächtnisstörung ist eine krankhafte Veränderung des Gedächtnisses.
Ich persönlich finde das Wort grässlich. Weil wir werden ja so, wie wir werden, weil wir logisch und folgerichtig auf Ereignisse in unserem Leben reagieren. Das ist für mich alles, aber nicht gestört :-)

Aber nun ja, was soll´s.. das ist nunmal die Fachbezeichnung, und die muss ich lehren, damit ihr das wisst für die Überprüfung :-)

Liebe Grüße,
Savina
We cannot change the cards we are dealt, 
just how we play the hand. (Randy Pausch)
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: