Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frohes neues Jahr
#1
Hallo meine lieben Klangbegeisterten Menschen,

ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr 2021 und hoffe ihr habt es ruhig und entspannt angefangen.

Ich freue mich schon auf den nächsten Block und bin schon fleißig am vorbereiten.

Gibt es noch Fragen aus dem vorherigen Block, die Euch auf den Nägeln brennen? Fragen, die EUCH vom Buchen des kommenden Blocks abhalten?

Wenn ja, schreibt Sie mir gerne, damit ich sie in meiner Vorbereitung schon berücksichtigen kann.

Was haltet ihr von der Idee, im Abstand von zwei Wochen eine Klangentspannung am Abend zu machen? Gerne abwechselnd in der Leitung, so dass ihr alle üben 

könntet.

Was denkt ihr darüber?
Liebe Grüße
Heinz

Der Tag, an dem du einen Entschluss fasst, ist ein Glückstag.

www.bodyandsoulinbalance.de
Antworten Zitieren
#2
Ich schubs das nochmal hoch.......
Liebe Grüße
Heinz

Der Tag, an dem du einen Entschluss fasst, ist ein Glückstag.

www.bodyandsoulinbalance.de
Antworten Zitieren
#3
Hallo lieber Heinz und liebe Klangschalenbegeisterten Heart 

zunächst wünsche ich euch natürlich auch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Mein Hauptanliegen kennst du ja bereits...es ist der genaue Ablauf Rücken und Vorderseite mit einer bzw. zwei Kangschalen in einem Video. Auch der "sichere Raum" und "das Ankommen" im Video zu sehen, wäre super. Wann genau ich was machen sollte damit der Klient sich wohl und entspannt fühlt.
Ich kann mir das dann besser merken wenn ich es visualisiert habe als wenn ich mit dem Planungsbogen arbeite.

Die Idee eine Klangentspannung gefällt mir auch sehr gut, wobei mein Fokus auf der Klangmassage liegt. Ich mache den Kurs ja für mich privat und da besteht derzeit kein Bedarf an einer Klangreise. Ich habe zwar vor, irgendwann mal eine Praxis zu eröffnen, das ist aber derzeit noch kein Thema für mich.

Liebe Grüße
Manuela blume
Denken müssen wir doch eh, warum dann nicht gleich positiv   Kuss
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: