Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Wenn Sie einen Beitrag schreiben oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden.

Ihre Isolde Richter



Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Selbständigkeit - Freiberufler oder Gewerbetreibender
#1
Hallo liebe Mitglieder, 

immer wieder habe ich diverse Aussagen, ob meine Tätigkeit eine freiberufliche sein wird oder ein Gewerbe.
Finanzamt sagt freiberuflich, Gewerbeamt - sagt Gewerbe.

Ich werde Tiere behandeln, aber keine Spritzen geben, keine Medikamente geben, kein Blut/keine Fäkalien. Also nur anschauen, etwas Energiearbeit (Healing Touch) und ein Rezept ausstellen.
Ebenso werde ich als Coach und Berater für Menschen fungieren. Wieder nichts verkaufen...

Vielleicht weiß jemand Bescheid.

Lieben Dank

Ilona
Antworten Zitieren
#2
Hallo,

Freiberufler bist Du nur, wenn du unter die Katalogberufe etc. des § 18 EStG fällst. Dazu gehören Ärzte, Anwälte, Steuerberater usw., auch der Heilpraktiker, nicht der TIERheilpraktiker. Die Frage ist, ob dieser als ähnlicher Beruf angesehen werden kann, was jedoch allgemein abgelehnt wird, weil er nicht mit den Voraussetzungen etc. eines HP vergleichbar ist (z.B. ist die Prüfung zur Erhaltung der Heilerlaubnis nicht notwendig).

Als Berater bist du ohnehin gewerbetreibend tätig und definitiv NICHT Freiberufler. Ob du was verkaufen willst oder nicht, ist ohne Belang.

Mich würde es seeeeehr wundern, wenn das Finanzamt dich als Freiberufler einstuft.


Viele Grüße
Antworten Zitieren
#3
Liebe Ilona,

die Frage stelle ich mir auch schon seit ein paar Tagen, da ich auch nur Energiearbeit anbiete und hinsichtlich dessen auch berate.

Schau mal bei der Liste nach, vllt. Gibt es ja kleine Grauzonen: https://freiberufler-werden.de/katalogbe...ler-liste/

Zauberin, Trainerin, Magierin, Sachverständige, Masseurin, Heilmasseurin, Lehrerin, Übersetzerin, Schriftstellerin (du schreibst ja bestimmt auch etwas nieder Wink)

Energiearbeit wird ja von vielen als Hokuspokus abgestempelt ?

Liebe Grüße
Nadine
Antworten Zitieren
#4
Einen schönen guten Morgen,

dazu habe ich ebenfalls eine Frage:

Ich bin HPP und habe mich als Freiberufler angemeldet.

Kann ich auch Gewichtsreduktion und Raucherentwöhnung (hypnotherapeutisch) als "beratender" Freiberufler anbieten. Oder ist das dann sofort ein Gewerbe? Keine Vorträge oder so.

Ein zweites Anliegen hab ich auch noch: Man soll ja keine Verwandten therapieren. Soll man nicht oder darf man nicht? Ich hab gehört, man dürfte es gar nicht  Huh . Ungeachtet der Tatsache, ob es ratsam ist oder nicht.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen und
wünsche Euch allen noch einen schönen Ostermontag,

liebe Grüße
Tanja
Antworten Zitieren
#5
Liebe Tanja, 

Ich beantworte mal kurz deine erste Frage (mangels Zeit). Da du dich bei der Raucherentwöhnung ja in der F1 und bei der Gewichtsreduktion gegebenenfalls in der F5 bewegst, bist du da ja im Therapiebereich und nicht bloß in der Beratung.  Gerade was die Raucherentwöhnung angeht.  Also mit anderen Worten wirst du da ja heilend als HPP tätig. 

Liebe Grüße
Antworten Zitieren
#6
Vielen lieben Dank Antje für Deine prompte Antwort trotz Feiertag :-) LG Tanja
Antworten Zitieren
#7
Ich bin froh diesen Thread gefunden zu haben. Wie geht es euch während der Corona Pandemie? Gelten hier eigentlich auch die Corona Hilfen für Selbstständige, wenn jemanden die Pandemie erwischt hat? Ich habe hier einen interessanten Artikel zu Corona Hilfen für Selbstständige gelesen, und habe mir deshalb diese Frage gestellt. Den Artikel kann ich gerne mit euch teilen, wenn es euch interessiert, könnt ihr ja mal reinschauen: https://www.fitformoney.de/corona-hilfe-...staendige/.
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Bauamt möchte wissen ob invasiv oder nicht-invasiv Katrin 2 678 04.11.2019, 12:19
Letzter Beitrag: Katrin
  Darf ein Bachblüten- oder Gesundheitsberater Bachblüten verkaufen? Horst 1 864 26.10.2019, 19:20
Letzter Beitrag: Gudrun Nebel
  HPP: Diagnose oder Verdachtsdiagnose? tanjatanbuss 4 1.551 02.09.2018, 10:18
Letzter Beitrag: tanjatanbuss
  Zugänge legen- Ja oder Nein? Nicci 7 1.555 22.04.2018, 14:28
Letzter Beitrag: Micha73
  Heilpraktiker Prüfung am Wohnort oder Praxisstandort? CleoW 2 1.152 22.02.2018, 18:50
Letzter Beitrag: CleoW

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: