Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FASZIEN-WEBINAR 2021 - Fragen, Infos und Feedback
#1
Guten morgen, liebe Faszien-Freunde Heart ,

vielleicht hast du es schon entdeckt, am Montag abend, den 02.11.20 erzähle ich dir ein bisschen was über Faszien, wenn du magst.

Mehr Infos zum Webinar findet ihr HIER auf der Homepage und HIER gehts direkt zur Anmeldung!

Das nächste Faszien-Webinar findet bereits im Januar 2021 statt und ihr könnt euch bereits jetzt anmelden, bevor es im Weihnachtstrubel und Jahreswechsel noch untergeht. Big Grin Tongue

Einige haben den Weg ja schon gefunden, worüber ich mich sehr freue. Heart

An 4 Abenden werden wir alles rund um die Faszien erarbeiten und dabei werden auch Begriffe wie Faszientraining, Faszienbehandlung oder Faszientherapie erläutern. Was hat es mit diesem Boom auf sich? Woher kommt überhaupt dieses große Interesse an einer bisher eher als überflüssig angesehenen Masse im Körper.........

Du wirst staunen, wieviel die Faszien mit Rückenschmerzen, Schmerzen überhaupt und Beweglichkeit zu tun haben........

Diese Fachfortbildung ist übrigens auch Teil der Schmerztherapeuten-Ausbildung und kann auch später anerkannt werden, also auch wenn du bislang noch nicht die Ausbildung zum Schmerztherapeuten gemacht hast. Natürlich ist sie auch für sich allein gewinnbringend für dich und deine Praxis ohne explizite Schmerztherapie-Ausbildung, lass dich inspirieren.........

Wusstest du, dass...…..

….....Faszien bzw. die Faszienspannung vom autonomen Nervensystem beeinflusst wird?

Innere Gelassenheit senkt die Körper- und somit Faszienspannung, Stress dagegen kann die Grundspannung unserer Faszien erhöhen.

Umgekehrt fühlen wir uns bei einer erhöhten Faszienspannung  gestresst und finden keine innere Ruhe!

Wenn du Fragen hast, dann empfehle ich dir den kostenlosen Vortrag am Montag, den 02.11.20 um 19:30Uhr.

Ich freu mich auf dich! Heart

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#2
Liebe Forumsmitglieder, liebe Faszien-Freunde,

ich wünsche allen ein schönes, glückliches frohes neues Jahr 2021. Heart

Ich freue mich auf ein neues Jahr mit neuen Impulsen und neuen Aktivitäten auch hier an der wunderbaren Isolde-Richter Heilpraktikerschule.

In 12 Tagen startet das erste Webinar von und mit mir in diesem Jahr und es freut mich, dass es bei euch Anklang findet.

Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Erfahrungen habt, ist hier der richtige Platz für einen Austausch..............

Schön, dich bald erstmals oder wieder virtuell begrüßen zu dürfen. Heart Heart

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#3
Hallo zusammen,

kaum hat das Jahr begonnen, rast es gefühlt auch schon wieder los..... Big Grin 

Morgen abend schauen wir uns mal das Bindegewebe genauer an und ich freue mich, euch in die Welt der Faszien mitnehmen zu können.

Schön, dass so viele interessiert sind. Heart Heart

Diese Fachfortbildung ist übrigens auch Teil der Schmerztherapeuten-Ausbildung und kann auch später anerkannt werden, also auch wenn du bislang noch nicht die Ausbildung zum Schmerztherapeuten gemacht hast.

Natürlich ist sie auch für sich allein gewinnbringend für dich und deine Praxis ohne explizite Schmerztherapie-Ausbildung, lass dich inspirieren.........

Also bis morgen abend

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#4
Liebe Faszien-Freunde,

die Begleitmaterialien zum Webinar werde ich jeweils am Unterrichtstag bis 17 Uhr im E-Learning eingestellt haben.

Bis heute abend
Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#5
Hallo Sonja,
ich möchte mich kurz vorstellen,
ich bin 52 Jahre alt und seit 10 Jahren als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig. Schwerpunktmäßig arbeite ich mit der TCM. Außerdem arbeite ich u. a. mit Homöopathie, Schüssler-Salzen, Schröpfmassage und Fußreflexzonenmassagen.
Seit dem Kurs im September/Oktober 2020 bei Kay Kämmerer, ist die Irisdiagnose ein weiterer wertvoller Baustein meiner Diagnose.
Gerade jetzt, da durch Corona die Sportstudios geschlossen sind und viele unter zusätzlicher Anspannung stehen, klagen immer mehr Patienten über Schmerzen und Verspannungen.
Daher kam die Info zum Kurs über die Faszien für mich zum richtigen Zeitpunkt. Er hat mich sofort angesprochen.
Ich freue mich auf den Kurs und bin gespannt, wie ich das Erlernte in meine Arbeit einfließen lassen kann.
Viele Grüße
Veronika
Antworten Zitieren
#6
Liebe Veronika,

ach wie schön, danke für deine sympathische Vorstellung, Frau Kollegin. Heart

Schön, dass du heute abend dabei bist und beachtlich, welche Fortbildungen du bereits absolviert hast, das wird deinen Patienten sicher zugute kommen.

Ich freu mich auf ein virtuelles Kennenlernen heute abend.

Wer ist noch dabei? Melde dich hier mal kurz, komm aus der Anonymität hervor, wir möchten dich kennenlernen.........

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#7
Hallo zusammen,

ich wollte mich mal Vorstellen.

Mein Name ist Evi Pollich, ich bin 27 Jahre, Heilpraktikerin, Ernährungsberaterin und arbeite im Moment noch als medizinische Fachangestellte in einer Allgemeinarztpraxis mit dem Schwerpunkt Homöopathie.

Zum Thema Faszien bin ich unter anderem durch meinen Sport (Bouldern, Yoga, Fitness) gekommen, hier hoffe ich auch einiges zu lernen um mein Training zuergänzen.

Zusätzlich mache ich gerade die Ausbildung zur Schmerztherapeutin hier auf der Schule. Bei Sonja ist dies jetzt mein zweiter Kurs.


Im Kurs hatte ich bereits das Video zum Thema Faszien empfohlen:
https://www.youtube.com/watch?v=t8gSUiobBvY
Liebe ist das grundlegende Prinzip der Medizin -Paracelsus
Antworten Zitieren
#8
Hallo zusammen, konnte leider nicht live dabei sein.
Möchte mich auch kurz vorstellen. Mein Name ist Berit Haase .Ich komme aus der Schulmedizin. Bin Kranken- und OP-Schwester und arbeite jetzt in Anästhesie- Pflege. Ich habe auch immer viel Sport gemacht (Ausbildung zum Coach für Tanz und Bewegung und viele Jahre eine eigene Tanzschule geführt mit Ausrichtung Kinder- und Orientalischen Tanz). 2015 habe ich mit dem HP- Abschluss meine eigene Praxis mit manueller Ausrichtung wie: BOWTECH(auch eine tolle Faszientechnik) und Dorn/ Breuss) eröffnet. Jetzt bin ich dabei die zertifizierten Schmerztherapieausbildung zu machen und mein Wissen über Faszien in diesem Kurz noch zu erweitern. Vielen Dank für den informativen 1. Kurstag und ich freue mich auf den Folgenden. 
Ich wünsche allen eine angenehme Woche.
MfG. Berit
Antworten Zitieren
#9
Guten morgen, liebe Faszien-Freunde,

schön war es gestern abend in eurer Mitte......der erste Abend ist immer etwas trocken mit der ganzen Theorie.......aber ich finde, die Grundlagen sollten sitzen, damit man weiß, wovon man spricht und ihr habt mir durch euer nettes Feedback die Bestätigung gegeben.

Liebe Evi, danke für deine nette Vorstellung und danke, dass du den Link hier eingestellt hast Heart , über diese Doku hatten wir gerstern im Kurs gesprochen, sehr empfehlenswert!

Liebe Berit, danke dass du dich hier vorgestellt hast und schön, dass du dabei bist. Mit soviel Fachkompetenz im Kurs macht es doch gleich noch mehr Spaß.... Heart

Hier könnt ihr eure Fragen oder Wünsche zu Übungen ect. reinschreiben, wir sprachen gestern abend darüber.

Ich freu mich aber auch über deine Vorstellung hier, es ist immer schön, zu lesen, welche Personen hinter den Namen stecken......das wäre schön. Heart 

Hab eine schöne Woche und bleib gesund.

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#10
Hallo zusammen,

ich bin Brigitte Isenberg, 57 Jahre und seit 2017 Heilpraktikerin und seit 2018 in eigener Praxis tätig. Mein Schwerpunkt ist die chinesische Medizin mit Akupunktur, Moxen, Gua Sha, Zungen-und Pulsdiagnostik.

Da ich viele Schmerzpatienten haben und selbst häufig unter Rückenschmerzen leide, habe ich mich für diesen Kurs angemeldet-
Ich bin jetzt schon ganz begeistert und freue mich auf nächste Woche.

Liebe Sonja,
ich habe auch gleich eine Frage:
weißt du welche Bedeutung die lokalen Unterschiede bei Mann und Frau haben?

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche
Liebe Grüße Gitti
Antworten Zitieren
#11
Hallo zusammen,
ich heiße Sandra Ebert, bin 44 Jahre alt, gelernte MFA und Mutter von drei Kindern.
Mache zur Zeit die Ausbildung zum HP (leider nicht hier, als ich angefangen habe kannte
ich euch noch nicht :-( ) sowie zur Ernährungsberaterin für LM-Unverträglichkeiten.
Die letzten Jahre habe ich in der ambulanten und stationären Kranken-
und Altenpflege gearbeitet. Massagen, Akupressur und Softlaser sind dabei auch
schon mal zum Einsatz gekommen. Ich freue mich und bin sehr froh hier mit dem ein oder
anderen Kurs gelandet zu sein, es ist ein massiger Unterschied zu der Schule wo ich jetzt
bin. :-)
Liebe Grüße
Antworten Zitieren
#12
Hallo zusammen.
Ich bin seit 28 Jahren Heilpraktiker und seit 25 Jahren in eigener Praxis tätig. Arbeite u.a. mit Osteop., Chiro. und Dorn. 
Komme ursprünglich aus der Schulmedizin (Studium an der Heinrich-Heine in D´dorf). Freue mich auf den Input.
Liebe Grüße Ralf
Antworten Zitieren
#13
Liebe Faszien-Freunde,

schön, dass ihr euch hier zu Wort gemeldet habt! Heart 

Liebe Gitti Heart , wie schön was du schon alles anbietest in deiner Praxis, ich habe deine Frage notiert und werde im Kurs darauf eingehen.

Liebe Sandra Heart , es freut mich, dass du hier an der weltbesten Heilpraktikerschule gelandet bist und nun auch in meinem Kurs.

Lieber Ralf Heart , wow was für eine Praxiskompetenz du mitbringst, Respekt. Na dann hoffe ich, dass du trotzdem noch neue Impulse bekommst.....ach und aus NRW kommst du auch noch, das ist ja klasse, da könnten wir ja auch mal ein Präsenztreffen ins Auge fassen......ähm natürlich nach Corona..... Wink 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren
#14
Da mir immer wieder beim behandeln ein verkürzter Iliopsoas auffällt, würde ich mich noch über gut umsetzbare( für ältere Menschen)Psoas- Übungen freuen. Und Schulterübungen wären auch toll. Vielleicht hast Du da ja noch was neues für mich.
Vielen Dank im voraus. LG Berit
Antworten Zitieren
#15
Guten morgen liebe Faszien-Freunde,

liebe Berit Heart , die wichtigsten Iliopsoas Übungen gehören zu den meist gezeigtesten in meiner Praxis.......also kein Problem, ist notiert.

Deine Dozentin Sonja
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  FASZIEN - WEBINAR 2019 - Fragen, Infos und Feedback Sonja s-harwardt 18 1.762 15.10.2019, 19:43
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
  FASZIEN - Feedback und Fragen zum Webinar Sonja s-harwardt 52 7.103 26.11.2018, 13:25
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
  FASZIEN - Webinar 2018 - Wer ist dabei? Sonja s-harwardt 13 1.501 09.10.2018, 20:04
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
  FASZIEN 2017 - Webinar Sonja s-harwardt 19 5.387 24.10.2017, 20:27
Letzter Beitrag: Sonja s-harwardt
Heart NEUES WEBINAR: FASZIEN - faszinierendes Bindegewebe Sonja s-harwardt 16 3.790 04.10.2016, 09:43
Letzter Beitrag: yvonneer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: