Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurs Endokrinologie 2020!
#1
Die Psycho-Neuro-Immuno-Endokrinologie bietet viele Facetten und zeigt uns auch Wege in der erfolgreichen Behandlung von Autoimmunerkrankungen, wie beispielsweise Hashimoto Thyreoiditis!


Man geht davon aus : es sind 5-10 % der Deutschen  von Hashimoto betroffen! Die Varianz der Zahlen scheint in einer hohen "Dunkelziffer" zu liegen. Statistisch gesehen ist Hashimoto inzwischen die häufigste Autoimmunerkrankung! Frauen sind wesentlich häufiger betroffen - warum?
Die Ursache ist ein fehlgeleitetes Immunsystem - die großen hormonellen Interaktionen sorgen dafür, dass Frauen oft mehr Probleme haben!
Östrogendominanzen fördern und heizen die Beschwerde an - Testosteron und Progesteron können sich günstig auswirken, die Nebenniere spielt eine wichtige Rolle und einige Achsen im Stoffwechsel!

Wir sprechen auch von einer sogenannten chronisch-lymphozytären Thyreoiditis - das zeigt was passiert:

Chronische Inflammation - Gewebsveränderungen
Verschiebung von Th1-Th2- Immunologischer Anheizer
Bildung von AK- Anti-TPO, TAK, NIS
Mitochondrienprobleme - ATP in Granulozyten

usw


Auch hier werden wir immer wieder vernetzt denken und eine interdisziplinäre Herangehensweise benötigen um alle Puzzleteile individuell zusammenzufügen und gute und passende Therapiekonzepte zu erstellen!

Wir werden viele Querverbindungen ziehen und so Kausalketten erarbeiten!

Ich freue mich auf euch!


Ich freue mich auch 2020 euch wieder einen vollgepackten Kurs präsentieren zu dürfen!

Der Kurs hat 2 Stunden ( also Überlänge) je Kurstag und wir haben weiterhin 3 Kurstage, um es preislich auch attraktiv halten zu können. Alles an "Mehrinfo" geht also weiterhin als Bonus an euch! Hätten wir aufgestockt und den Stoff auf mehrere Einheiten verteilt, würde der Kurspreis weiter steigen.


Ich freue mich dazu auch auf eure Rückmeldungen und hoffe ihr macht alle wieder mit!

Heart

Seid ihr dabei?

Ich stärke mich nun mit Praxisferien um dann wieder mit vollem Einsatz für euch und alle Fragen und Anliegen da zu sein!


Hier geht es zum Kurs 2020:

https://www.isolde-richter.de/ausbildung...heilkunde/
Heart-liche Grüße

Silke Uhlendahl


Meine Forenbeiträge sind keine Therapieempfehlungen und  ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.
Antworten Zitieren
#2
Hallo Silke, 

na dann schönen Urlaub!

Ich überlege ernsthaft. 
Mit der Ausbildung Block 1 Frauenheilkunde habe ich gerade angefangen, habe aber schon viele Module unterschiedlichster
Anbieter auf dem Gebiet hinter mir. 
Was meinst Du, schon teilnehmen oder erst den Block Frauenheilkunde beenden ?

Liebe Grüße aus Berlin 

Silke
Antworten Zitieren
#3
Rainbow 
Guten Morgen liebe Silke,

da bin ich gerne wieder dabei. Die einzelnen Krankheitsbilder in der Tiefe zu verstehen ist mir sehr wichtig, da ich auch immer Patientinnen z.B. mit Hashimoto bekomme. 

Liebe Grüße und einen tollen Urlaub.  Heart
Katja
Das GROßE ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man SELBST zu sein.Heart
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Jodkongress 2020 Silke Uhlendahl 1 224 02.02.2020, 21:10
Letzter Beitrag: Andrea_Klärner
  Euer Feedback zur Fortbildung Endokrinologie Silke Uhlendahl 10 1.057 29.08.2019, 16:57
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  Die Immunologie und Endokrinologie gehören zusammen Silke Uhlendahl 5 1.353 14.07.2018, 05:59
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
Heart Euer Feedback zu den Endokrinologie-Kursen 2017 Silke Uhlendahl 19 2.678 05.03.2018, 19:15
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl
  Dieser Kurs beginnt im August 2017! Silke Uhlendahl 3 1.466 06.07.2017, 06:05
Letzter Beitrag: Silke Uhlendahl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: