Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sprechen wir über Unsere Zahlen
#21
Hallo Nadja,

wenn du magst, gerne.
Mein Datum ist 28.02.1948 - ich bin schon ein paar Jährchen hier auf unserem Planeten und möchte noch einiges lernen,
erfahren und tun.

Heart GlG Irene
Der Weg ist das Ziel...........
Antworten Zitieren
#22
Danke Irene für dein Vertrauen.

28.02.1948 = 34= 7

7= Vertrauen und Offenheit, Wissenschaftler

3 + 4 = Einfühlsam und Ausdruck (3), Stabilität und geduldiges Vorankommen(4).
Fazit: Feinfühlig, eher ruhig/introvitiert. Analytisches,rationales Denken,was nicht immer mit eigenen
Gefühlen übereinstimmt. Gute Motivation als Redner und Analytiker.


Für genauere Worte, weiter an Attila.
Sonnige Grüße ,Nadja
                                                                                                                       
Den Sinn der Welt verwirklicht die von Weisheit erleuchtete und von Liebe erwärmte Tat des Menschen.
( Rudolf Steiner )
Antworten Zitieren
#23
Das passt recht gut - auch, dass die Vernunft gebietende Ratio bei der Wahrnehmung meiner wirklichen Gefühle zur Barriere werden kann.
Da hat mich das Leben wohl geprägt und es ist nun jetzt meine Aufgabe mehr auf die Stärkung der "3" zu achten. Was sich die "Seele", ich sag es mal so, wohl auch wünscht, ja braucht.

Für Einfühlsamkeit bin ich dankbar - wobei es nicht immer leicht ist. Das heißt ich nehme Energien sehr deutlich wahr -
und das passiert ob mir diese nun gefallen und förderlich sind oder nicht. Ruhig introventriert werde ich sicherlich wahrgenommen.
NIcht so offensichtlich, jedoch aber ebenso zu mir gehörend, ist meine temperamentvollere Seite zum Beispiel im
Zusammenhang mit Musik. 
Die Wissenschaft - ja, wenn man großes Interesse an Gesundheitsthemen, NHK, Homöopathie mit einbezieht, dann stimmt auch das.
Es gibt immer wieder Kongresse mit so  tollen Referenten - da bin ich (seit der Rente) tatsächlich ein "Nimmersatt" und fröne dem.

Attila hat meine Geburtszahlen auch schon besprochen.

Heute hörte ich eine Aufzeichnung einer früheren Vorstellung der Numerologie und entdeckte Namen-u. Persönlichkeitszahl.
In der Namenszahl findet sich auffälig 6x die 5, die 9, die 7 = 58 = 13.

Die Herz-sowie die Persönlichkeitszahl sind identisch mit 11.

Vielleicht erfahre ich da von Attila noch zusätzliches.

Danke Nadja!

Heart lich Irene
Der Weg ist das Ziel...........
Antworten Zitieren
#24
Liebe Irene,

das wird sicherlich noch sehr interessant. Wenn noch die Zahlen der Namen, Wohnort,u.s.w. dazukommt.
Und das Bewußtwerden unsrer Eigenschaften.

Das ganze Leben bedeutet auch dazu lernen.Jeden Tag.
Sonnige Grüße ,Nadja
                                                                                                                       
Den Sinn der Welt verwirklicht die von Weisheit erleuchtete und von Liebe erwärmte Tat des Menschen.
( Rudolf Steiner )
Antworten Zitieren
#25
Hallo Ihr Lieben,

wirklich sehr spannend. Vor allem wie sich auch jeder in den Erklärungen wiederfindet. Unabhängig von wem sie stammen, "nur" anhand der Zahlen und derer Qualitäten - sehr spannend!

Zu Deiner 7 Irene habe ich noch:
Siebener sind große Denker, die sehr weit in sich gehen können. Aus beinahe jeder Quelle beziehen sie ihr Wissen. Ich denke, das könnte auch sehr gut zu Dir passen.
Attila hatte bei der Sieben besonders den Brunnen hervorgehoben. Dann sind Siebener vielleicht dieser Brunnen. 
Sie schöpfen alles aus sich selbst, Wissen, Kraft, Vertrauen - eine unerschöpfliche Quelle aus dem Urvertrauen, dass alles so ist, wie es sein soll und alles so kommt wie es kommen muss.

Ich weiß übrigens nicht genau, wie ich die Zahlen zu meinem Sohn berechnen soll? Würdet Ihr mir hierbei bitte helfen?

Mein Sohn: 12.01.2013=10 => wie berechne ich die Zahlen hier? 1+0=1 , also eine verstärkte 1 durch die Null oder bleibt es bei der 10?

Meine Zahlen: 10.02.1979=29 2+9/11 

Vielleicht hat jemand Zeit und Lust  Smile

Liebe Grüße,
Melanie
Antworten Zitieren
#26
Hallo liebe Melanie,

die 10 hatte ich weiter oben in diesem Chat bei Barbara kurz beschrieben und dann noch ein zweites mal gemeinsam mit der 11 für Nadja. Geh doch bitte eine Seite zurück, dort findest Du sie.

Aber trotzdem ein paar Worte dazu:

0 – Diese Zahl wirkt wie eine Quelle der Kraft. Sie verstärkt die Wirkung der anderen Zahlen und deutet auf eine Starke Intuition, Hellsichtigkeit oder andere höhere Begabungen hin.

10 – Dies ist eine Eins (1) verstärkt duch eine Null (0). so steht 10 für ein feinfühliges kreatives Potential. Diese Personen haben meistens eine gute Intuition und arbeiten am liebsten alleine. Die Gefahr ist aber auch, dass sie manchmal schwer empfänglich sind für die gut gemeinten Beobachtungen der Anderen.

11– Dies ist eine doppelte Eins (1) Das bedeutet, dass auch die Zahlenqualität der Zwei (2) eine Rolle spielt, jedoch auf eine etwas abgeschwächte Art. Die 11 steht für ein sehr durchdringenden und manchmal bestimmenden schöpferischen Charakter. Sie spüren ihre Mitmenschen meist gut, fühlen sich aber auch häufig ein wenig unter Druck gesetzt durch die Ansichten der Anderen. Auch diese Personen arbeiten am liebsten alleine.

Vielen Dank auch an Euch Nadja und Irene für Eure Analysen! Ich werde dazu auch noch ein paar Worte schreiben.

einen schönen Sonntag!
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#27
Liebe Melanie,

Deine 2 steht dafür, dass Dir Harmonie in Beziehungen sehr wichtig ist. Deshalb kann es auch sein, dass Du Dich manchmal nicht traust Deine Meinung zu sagen und übervorsichtig bist. Andererseits ist gerade Deine Geduld und Ruhe mit andern Menschen meist der Weg, der dann die nötige Harmonie in Deine zwischenmenschlichen Beziehungen bringt.

Die 9 steht für Deinen Wunsch, dass Deine Person, Dein Berufsweg mit Dir selbst und der Welt in Einklang steht. Neuner haben auch meist einen "natürlichen" Anhang, also an Gesellschaft mangelt es Dir nicht, sie ist Dir durch die Kombination mit der 2 sogar manchmal ein wenig zu viel.

Die 11 steht für diese durchdringende Kraft, die die doppelte Eins repräsentiert. Gleichzeitig spielt aber im Hintergrund eben auch die 2 wieder eine Rolle.

Ich bin gespannt, ob Du Dich wiederfindest?

Hättest Du Lust solange mal ein paar Zahlen von weiter oben in diesem Chat zu analysieren?

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#28
Liebe Irene,

Die 13 In Deinem Namen wird 1+3 = 4. Du hast die 3,4 und 7 auffällig viel bei Deiner Person und Deiner Umgebung. Die 7 bedeutet übrigens nicht nur, dass Du ein tiefes Interesse hast für Wissen aller Art, sonder auch, dass Du selber am liebsten wie ein Wissenschaftler lebst: Also Dir es immer wieder gut tut Dich zurückzuziehen und im stillen zu lernen oder zu arbeiten.

Bei der 4 geht es viel um familiäre Themen, aber auch um das Thema: Was bedeutet Wohlstand für mich? Was ist wirklich wichtig in meinem Leben? Wo fühle ich mich zu Hause und geerdet?

Die 3 zeigt Deine starke Empathie und dass Du die Gefühle der Menschen gut erspüren kannst.

Kannst Du Dich in den Erklärungen wiederfinden? Hättest Du Lust noch Nadja ein wenig zu analysieren?

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#29
Hallo,

ich habe mal von meiner Familie die Geburtsdaten vorgenommen.
Mal gespannt was euch dazu einfällt.
.
Papa ( Stief ) 14.03.1937=28= 10= 1
Mama 26.01.1940=23= 5
Bruder 30.10.1960=20= 2
Bruder 27.11.1961=28= 10= 1
Schwester 15.01.1963=26= 8
Ich 29.09.1971=38= 11=2
Papa ( Leib) 07.01.1944=26 = 8
Sonnige Grüße ,Nadja
                                                                                                                       
Den Sinn der Welt verwirklicht die von Weisheit erleuchtete und von Liebe erwärmte Tat des Menschen.
( Rudolf Steiner )
Antworten Zitieren
#30
Hallo Nadja,

deine Zahlen zum üben! Wow, ich werde es mit dir, deinem (Stief) Papa und deiner Mama versuchen.
Wer von beiden steht dir näher, oder ist das gleich?

Kann ein bisschen dauern....ok?

Heart lich
Irene
Der Weg ist das Ziel...........
Antworten Zitieren
#31
Hallo Nadja,

es ist erst einmal auffällig, dass ihr alle auch ein Zwei (2) in Euren Zahlen habt! Und die 8, als Teil des 2-4-8 Rhythmus ist auch gut vertreten. Sowie die "freien Zahlen" 1 und 5. Zwischenmenschliche Beziehungen, Acht-samkeit, M-acht und Ohnmacht, schöpferische Kraft (1) und Freiheit (5), sind die Themen die sich bei Euch gegenseitig durchdringen.

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#32
Liebe Irene,

Ich verrate mal nichts ,wem ich näher stehe.
Interessant ist doch, wie weit über die Zahlen, die Familienstruktur zu erkennen ist.
Sicherlich lernen wir noch einiges dazu.
Sonnige Grüße ,Nadja
                                                                                                                       
Den Sinn der Welt verwirklicht die von Weisheit erleuchtete und von Liebe erwärmte Tat des Menschen.
( Rudolf Steiner )
Antworten Zitieren
#33
N A D J A
Deine Torzahlen sind 3 und 8. Das ergibt eine 11, als Doppel-Eins“ und führt zur Seelenzahl -2-.

Torzahlen sind Wegweiser – die zu durchschreitenden Tore zu deiner Seelenzahl.
Auch der Weg dahin ist wichtig. „Der Weg ist das Ziel“.

Die drei, Geist, Seele, Körper
Dreieinigkeit – Gott, Vater, Sohn und hl. Geist
eine Weltsicht unter drei Aspekten.
Kommunikative Schwingung und enthält die Gabe sich gut auszudrücken.
Herzvertrauen - „ich fühle, also bin ich“.

Die „acht“, die „liegende Acht“ – als Zeichen der Unendlichkeit
Regeneration und Auferstehung, Be-achtung, Achtung, Achtsamkeit
Ausgleichende Gerechtigkeit und gute Balance zwischen „geben und nehmen“
„M-acht“ – zu lernen ist zum Beispiel, dass Macht, genau wie Geld positiv und negativ genutzt werden kann.

Die „3“ führt schon hin zur SEELENZAHL „2“
Sonne und Mond – Tag und Nacht und in die Welt der Polarität. Interessant das Yin-Yang-Symbol. Das für die Nutzung weiblicher und männlicher Qualitäten steht, die in jedem von uns vorhanden sind, diese vereint.
Polarität – entgegengesetzt. Die Annahme dass die beiden gegensätzlichen Pole auch grundsätzlich aufeinander bezogen sind, (wie Magneten, oder bei einer Batterie). Das kann, darf, soll  zu einer recht belebenden und sich gegenseitig verstärkenden Energie führen.
Das „aufeinander bezogen sein“, das miteinander in unserem Mensch sein ist unumstößlich – wie gut Nadja, wenn es Menschen gibt  mit deiner Gabe einer „perfekten Schnittstelle“.
Die eigene Größe sehen, auf „Augenhöhe“ agieren. Zu lieben, sich erlauben, den Selbstwert stärken im sich selbst zu beschenken und lieben zu lassen.
Nadja, Geburtstag und Monat ergibt 20 – da ist wieder die zwei – verstärkt durch die „Null“.
Vielleicht neigst du dazu, dir zuviel zuzumuten. Darin steckt auch das Wort „Mut“. Ehre dich dafür – auch wenn dich dieser mal verlässt und du den an dich gestellten Ansprüchen nicht immer, oder nicht immer gleich gerecht wirst. Der „kleine Finger“ ist der Herzfinger und somit groß – es muss nicht immer gleich die ganze Hand sein. Das heißt prüfe die Intension, hör auf dein Herz. Ständiges Entgegen kommen – im Widerspruch zu deiner inneren Wahrheit - um „nur ja zu gefallen“ ist nicht ratsam. Wenn dir ein etwas „steif“ geratenes „nein“ Unbehagen bereitet– lass die zweifelnden Gedanken wieder gehen und sei besonders gut zu dir. Selbstannahme – wir sind Menschen und dürfen lernen – auch aus vermeintlichen Fehlern oder Versagen!
Du kannst dein diplomatisches Geschick bestimmt besonders gut einsetzen, wenn es darum geht, dass bei unterschiedlichen Interessen eine Lösung ausgehandelt wird. Dazu gehört auch die Kraft, das erkennen, wann es Zeit ist zu delegieren.
„Überverantwortlichkeit“, alle Probleme zu schultern, die Welt alleine retten zu müssen,  birgt Überforderung.
Ich las oder hörte über einen Pabst (ich weiß nicht mehr welcher dies war), dass er befragt wurde, ob er denn ruhig schlafen
könne bei den vielen Problemen in der Welt.
"Ja sagt er, das kann ich". Und erzählt, wie er seinen Gott und Vater über ihm bittet: „Übernimm du doch jetzt, ich bin müde und muss schlafen.“

Kann es sein, dass du dazu neigst Körpersignale zu übergehen? Weiter zu wurschteln, obwohl du Ruhe brauchst, oder gar krank bist?
„Geh du vor“ sagt die Seele zum Körper, auf mich hört er ja nicht"
Ja, lerne darauf zu hören - unser Körper ist ein weiser Ratgeber. Einfach auch mal nachgeben, abgeben, viel trinken,
eine wärmende Suppe oder Bad, ein Tee, eine Decke und ein Lieblingsbuch zur rechten Zeit – das verhindert oft Schlimmeres und dient der nötigen Regeneration.

Ganz kurz zum Schluss und ergänzend die weiteren  Möglichkeiten:

Deine Herzzahl  ist die 5,
die Persönlichkeitszahl 9
bei der Geburtszahl kommt wieder die 11.
und beim Seelenmotiv die 12 – Expansion und Wachstum, Hingabe und dienen.

Liebe Nadja, das ist jetzt mehr geworden als ich vorhatte. Ich bin gespannt, bzw, hoffe, dass du etwas damit anfangen kannst und berichtest.
(Wenn etwas gar nicht stimmig ist, Korrektur gerne auch durch Attila)

Mit dem Thema der „Beziehungszahlen“ habe ich keine Erfahrung und möchte dies jetzt nicht angehen.


Heart lich
Irene
Der Weg ist das Ziel...........
Antworten Zitieren
#34
Wow Irene,

Sehr ausführlich. Passt durchaus. Ja,hier und da mutet ich mir zuviel zu.
Dein Anaytisches Denken Weiter so,fühlt sich gut an.
Alles brauchst du nicht zu beschreiben.
Was mir bei den Familiendaten aufgefallen ist,Es sieht sehr stimmig aus.
Ist leider nicht so. Hat viel mit Ausgrenzung zu tun.
Sonnige Grüße ,Nadja
                                                                                                                       
Den Sinn der Welt verwirklicht die von Weisheit erleuchtete und von Liebe erwärmte Tat des Menschen.
( Rudolf Steiner )
Antworten Zitieren
#35
Liebe Irene,

diese Analyse ist einfach super! Vielen Dank für diese Ausführlichkeit!

Liebe Nadja,

eine der Schattenseiten der Zwei (2) ist leider auch Ausgrenzung. Es geht ja hierbei auch immer um Harmonie und Disharmonie der Beziehungen. Auch die Drei (3) kann mitunter ähnliche Schwingungen haben, wenn das Mitgefühl fehlt, welches die Kernenergie der Drei ist.

Liebe Grüße,
Attila
Die Weisheit sagt, Ich bin nichts. Die Liebe sagt, Ich bin alles. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben. (Nisargadatta Maharaj)
Antworten Zitieren
#36
Lieber Atilla,

Sorry,wenn ich live nicht so dabei bin.

Bei den Geburtstagen ist mir aufgefallen, das alle in den Torzahlen eine 2 drin haben.
Nur ich nicht. Was auch zum Thema Ausgrenzen passt.
Natürlich sind alle Zahlen von Bedeutung.Herzzahlen,Wohnort,Namen u.s.w.

Dann hatte ich gedacht, das Leben läuft in 7er Schritte.
Hier bei der Numerologie sind die 9er Schritte.
Gibt es da einen Zusammenhang?
Sonnige Grüße ,Nadja
                                                                                                                       
Den Sinn der Welt verwirklicht die von Weisheit erleuchtete und von Liebe erwärmte Tat des Menschen.
( Rudolf Steiner )
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Zahlen verstehen Attila 2 76 19.09.2020, 20:53
Letzter Beitrag: Attila

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: