Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Webinar: Lerncoach ab dem 09-09-2020
#1
Hallo Ihr Lieben, 

ab dem 09.09.2020 beginnt unser Webinar LERNCOACH. 

Weitere Infos zum Webinar findet ihr hier? https://www.isolde-richter.de/ausbildung...lerncoach/

Wichtig ist mir, dass neben der offiziellen Ausschreibung auch eure Wünsche miteinfließen.

Also:

- wollt ihr noch etwas über die Ausbildung wissen?
- welche Inhalte wünscht ihr euch?
- Hat euer Kind ggf. Schwierigkeiten wie z.B. LRS; Dyskalkulie, ADHS oder etwas anderes
- wie hat es bei euch mit dem Homeschooling geklappt?

Ich bin gespannt auf eure AntwortenSmile

Andrea
LG Andrea

Antworten Zitieren
#2
Es haben sich ja schon einige für den Kurs angemeldet.

Damit ihr wirklich von dem Kurs profitieren könnt bitte ich euch hier eure Wünsche anzugeben.

Was Interessiert euch besonders?

Glg Andrea
LG Andrea

Antworten Zitieren
#3
Hallo Ihr Lieben,
ich möchte euch nochmal auf dieses Webinar aufmerksam machen.
Ab dem 09-09-2020 findet unser Webinar zum Lerncoach statt.
Ihr bekommt ihr Informationen zu Lernstrategien, Motivation, LRS, Legasthenie, Dyskalkulie und andere Lernstörungen.
Ebenso bekommt Ihr Informationen über den Leidensdruck der Kinder und auch Eltern - denn auch die Eltern - Kind Beziehung leidet.
Wenn ihr überlegt ob ihr an diesem Webinar teilnehmt, dann könnt ihr gerne noch Wünsche äußern. Ich versuche dann diese in das Webinar einzubauen.
Ihr solltet euch jedoch bis Dienstag 25.8 anmelden. Da die Teilnehmerzahlen gering sind, überlegen wir ob wir das Webinar für dieses Jahr absagen und den Start auf 2021 schieben.
GLG Andrea
LG Andrea

Antworten Zitieren
#4
Liebe Andrea,
ich hoffe doch sehr, dass noch Anmeldungen kommen, denn jetzt ist ja noch Ferienzeit. Smile

Der *ganzheitliche Lerncoach* war noch nie so wichtig, wie jetzt in Corona- und Homeschoolingzeiten.
Der ganzheitliche Lerncoach unterstützt nicht nur die Kinder bei ihren Lern-Problemen, sondern auch die Eltern, die vieles besser verstehen und so besser helfen können.
Am Anfang steht der wichtige Schritt, dass man überhaupt einmal erkennt, welche Störung genau vorliegt - nur dann kann eine effektive Hilfe einsetzen.

Leider sieht es bei Kindern mit Lernstörungen in der Alltagspraxis so aus, dass man nur an dem "Symptom" Lernstörung herumdoktert und dabei den ganzheitlichen Ansatz vergisst. Es geht nicht nur darum, das Kind wirkunsvoll beim Lernen zu untertützen, sondern auch bei den Problemen, die sich aus der Lernstörung ergeben. Und da können Bachblüten, Farbbestrahlungen, Entspannungsmethoden, Aromatherpie ... wahre Wunder wirken. Und das sowohl beim Kind als auch bei den Eltern, denn Lernstörungen bei Kindern belasten das Familienleben auf vielen Ebenen!!

Ich hoffe im Interesse der betroffenen Kinder und im Interesse des Familienfriedens, dass sich viele Menschen mit diesem Thema beschäftigen.

Mich würde interessieren, wie ihr das seht! Bitte postet hier eure Erfahrungen und Meinungen!
GLG Isolde
Antworten Zitieren
#5
Ich habe heute die Kündigung des Kurses erhalten. (?) Ich nehme an aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl? Wenn ja wie viele würden denn fehlen? Ich hab im Umkreis gerade Menschen, die auch in die Richtung überlegt hätten und könnte da nochmal auch Empfehlungen aussprechen. Nachdem ich das Intro Video von Andrea gesehen habe, war ich überzeugt, dass ihre Haltung und ihr Ansatz wirklich einmalig ist. 

Und es wäre wirklich total schade - besonders jetzt - wenn es ausfallen würde. Grad aktuell, wo viele Eltern im Frühjahr auch Lehrer spielen mussten wegen den Schulsschliessungen und noch nicht klar ist wie der Herbst und Winter wird müssten sich doch noch ein paar interessierte dazu finden können. Ich hoffe mal, dass es dennoch irgendwie stattfinden kann.

Liebe Grüße Tamara
Antworten Zitieren
#6
Hallo Tamara,

ja leider wurde der Kurs abgesagt. Es gab zu wenig Anmeldungen.

Allerdings wird der Kurs im Januar stattfinden. Wir gehen davon aus, dass momentan viele in Urlaub sind und deshalb keine neuen Kurse buchen.

Also hoffe ich dass es im Januar genug Anmeldungen gibt.

Bei Fragen meldet euch gerne

GLG Andrea
LG Andrea

Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Wünsche für den neuen Kurs - Lerncoach Andrea 1 397 19.10.2019, 18:58
Letzter Beitrag: Andrea
  Rückmeldungen zum Webinar Lerncoach Andrea 6 681 01.08.2019, 10:47
Letzter Beitrag: Andrea
  neue Termine für Lerncoach droem 1 533 03.06.2019, 23:15
Letzter Beitrag: Daniela Starke
  Lerncoach und andere Beratertätigkeiten Isolde Richter 1 512 05.03.2019, 10:22
Letzter Beitrag: Katha 4 accessibility
  Fragen zum Webinar Lerncoach mit Andrea Andrea 14 1.784 23.08.2018, 11:00
Letzter Beitrag: Andrea

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: