Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure liebsten Kinderbücher
#1
Was waren und sind eure liebsten Kinderbücher?
Antworten Zitieren
#2
Momo, der kleine Prinz, die unendliche Geschichte, der gelbe Vogel und noch viele mehr.. aber die sind mir gerade als erstes in den Sinn gekommen. :-)
We cannot change the cards we are dealt, 
just how we play the hand. (Randy Pausch)
Antworten Zitieren
#3
Das Eselchen Grisella
Frederik die Maus
Antworten Zitieren
#4
Mein Esel Benjamin.
Ich hatte eine verblüffende Ähnlichkeit mit der kleinen Haupptdarstellerin. Aber wahrscheinlich können wir 70ziger Jahre Kinder das alle sagen Big Grin
Antworten Zitieren
#5
Ich habe meinen Kindern immer den Grüffelo vorgelesen. Smile
Antworten Zitieren
#6
Hallo,

da gibt es viele, ich liebte sie!

Die unendliche Geschichte, Stein und Flöte, Pinguin Freddy und der große Himmelsvogel, der liebe Gott wohnt bei uns im Apfelbaum...und und und...
ja und auch der Grüffelo.
Dazu gibt es eine Geschichte. Meine Tochter war über Jahre während ihres Abendstudiums in London.
Nachbarn ihrer Aupair Familie waren der Autor des Grüffelo und seine Familie. Somit hatte Maria auch dort manchmal Gelegenheit
dessen liebe Tochter zu hüten und wurde großzügig dafür entlohnt.

Heart lich
Irene
Der Weg ist das Ziel...........
Antworten Zitieren
#7
Die Kinderbücher von Elisabeth Shaw
König Macius, König der Kinder

Die haben mich begleitet und stehen noch heute in meinem Schrank... und warten darauf, aus Erwachsenenperspektive gelesen zu werden, vor allem König Macius - ein wundervolles Buch
Antworten Zitieren
#8
Der kleine Prinz
Der kleine Rabe Socke

Und viel von Janosch.
Antworten Zitieren
#9
Als Kind hatte ich viel gelesen. War eine richtige Bücherratte und habe viel aus der Bibliothek geliehen.

Hier mal einiges was mir gerade einfällt:

Bücher von Enid Blyton wie z.B. "Hanni und Nanni", "Tina und Tini" und "Dolly"

Pucki
Nesthäckchen
Bummi
Pizza-Bande
Reiterhof Dreililien
Der kleine Vampir
Momo
Die unendliche Geschichte
Die drei ???
Ann auf Green Gables

und viele Märchen!
Antworten Zitieren
#10
Leo Lausemaus
Die Kinder von Bullerbü
LG Andrea

Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: