Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dauerhafter Mundgeruch
#1
Hallo. Ich putze mir regelmäßig die Zähne und habe einen gute Mundhygiene. Dennoch habe ich dauerhaft Mundgeruch. Kaugummis helfen aber verstärken auch nach einiger Zeit den Mundgeruch. Was kann alles dahinterstecken?
Antworten Zitieren
#2
Hallo lieber Hilfesuchender,

nachdem Du den anderen Thread gelöscht hast, wo Dir schon jemand gesagt hatte, was Du evtl. mal checken lassen solltest - kann ich hier nur das Gleiche anbringen:

Bitte suche Dir einen Therapeuten und lass Dich durch checken, denn hinter Mundgeruch kann eine große Palette stecken.
In einem Forum kann und sollte man keine Ferndiagnosen stellen. Dies ist v.a. Dingen in Deinem eigenen Interesse.

Gute Besserung und freundliche Grüße
Gini
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#3
Mundgeruch ist wirklich etwas Unangenehmes, deshalb sollte man sich damit sehr viel befassen. Menschen putzen sich zweimal am Tag die Zähne und sagen, dass sie auf die Mundhygiene achten, doch davon hängt es nicht ab.

Wenn man eine gute Mundhygiene will, dann muss man sich auf jeden Fall auf die Munddusche fokussieren. Nach guten Munddusche geht der Mundgeruch locker weg, deshalb muss man gucken, dass man es auf die richtige Art macht.

Ich persönlich hab es so gemacht und es war mir von Hilfe, deswegen die Empfehlung.
Antworten Zitieren
#4
Hallo! 

Eine gute Mundhygiene ist sehr wichtig bei Mundgeruch! Neben dem täglichen Zähneputzen ist das Zungenschaben sehr wichtig, denn nicht nur auf den Zähnen bildet sich Belag, welcher unangenehm riecht, sondern auch auf der Zunge. Außerdem sollte man unbedingt die Zahnzwischenräume mit Zahnseide säubern, und abschließend den Mund mit einer Mundspülung ausspülen. Da du bereits erwähnt hast, dass du eine gute Mundhygiene hast, kann ich dir auch Salbei- oder Pfefferminztee zum Spülen des Mundraums und zum Trinken empfehlen. Diese sollen antibakteriell wirken und könnten daher Mundgeruch lindern. Bei wirklich dominanten und dauerhaften Mundgeruch würde ich auch auf jeden Fall eine ärztliche Untersuchung empfehlen. 


Liebe Grüße!
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: