Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grundlagen für den AHA-Kurs 2020 - Filtration, Diffusion, Osmose
#21
Wenn ich euch den Tipp gebe mal an Blutgefäße zu denken, fällt euch dazu auch noch was ein?
Antworten Zitieren
#22
Das ist wirkich seeehr nett von Dir Katha, dass du mir "auf die Sprünge" helfen möchtest: Mir fehlen noch viele Skripte und ich hoffe, dass ich deshalb noch nichts von Tunnelproteinen, Ionenkanälen /-pumpen oder Carrier-Proteinen (wobei sich das wahrscheinlich schon durchs Wort erklärt) gehört habe. Das Nierenskript wäre bestimmt auch hilfreich. Demnächst... Ich kann das aber erst einmal so hinnehmen, dass ich (noch) nicht so viel im Zusammenhang verstehe.

Zu den Blutgefäßen: In den Kapillaren wirkt der Blutdruck "abpressend" und und die Bluteiweiße üben einen osmotischen Druck (Sog) aus, so dass die Flüssigkeit wieder ins Blutkreislaufsystem geht. Zunächst ist der Blutdruck höher als die Sogwirkung der Bluteiweiße, dann wird die Sogwirkung größer als der Blutdruck.

LG
Sabine
Heart Go placidly amid the noise and the haste and remember what peace will be there in silence. Heart
Antworten Zitieren
#23
(12.02.2020, 16:11)sabinebrams schrieb: Das ist wirkich seeehr nett von Dir Katha, dass du mir "auf die Sprünge" helfen möchtest: Mir fehlen noch viele Skripte und ich hoffe, dass ich deshalb noch nichts von Tunnelproteinen, Ionenkanälen /-pumpen oder Carrier-Proteinen (wobei sich das wahrscheinlich schon durchs Wort erklärt) gehört habe. Das Nierenskript wäre bestimmt auch hilfreich. Demnächst... Ich kann das aber erst einmal so hinnehmen, dass ich (noch) nicht so viel im Zusammenhang verstehe.

Ok, dann kommt das Verständnis bestimmt, wenn du so weit bist  top

Zu den Blutgefäßen: In den Kapillaren wirkt der Blutdruck "abpressend" und und die Bluteiweiße üben einen osmotischen Druck (Sog) aus, so dass die Flüssigkeit wieder ins Blutkreislaufsystem geht. Zunächst ist der Blutdruck höher als die Sogwirkung der Bluteiweiße, dann wird die Sogwirkung größer als der Blutdruck.

Super erklärt! top2
Hier haben wir also zwei Wirkprinzipien. Mag noch jemand die Fachbegriffe ergänzen?
Antworten Zitieren
#24
Ok ihr Lieben, 

da sich hier nichts mehr tut ergänz ich mal noch und dann gucken wir ob Marlene zufrieden ist Wink

Also der Blutdruck wirkt abpressend, weil wir hier das Prinzip des hydrostatischen Drucks haben. Damit wird der Druck beschrieben den eine Flüssigkeit auf eine Membran ausübt. In unserem Fall der Blutdruck auf die Kapillarwände. Dies ist das zugrunde liegende Prinzip der Filtration. 

Die Reabsorption der abgepressten Flüssigkeit erfolgt mittels Osmose. Im Blut sind dafür die Eiweiße, sogenannte Kolloide verantwortlich. Deswegen nennen wir die Kraft die von den Kolloiden auf das Lösungsmittel ausgeübt wird den kolloidosmotischen Druck. 

Jetzt müssten wir alle Begrifflichkeiten zusammen haben Smile
Antworten Zitieren
#25
Oh ihr Lieben DANKESCHÖN! Ihr macht das ja ganz prima! Danke für eure tolle Mitarbeit und die Fragen und Katha DANKESCHÖN für deine großartige Moderation!! hach...da kann ich mich ja nochmal eine Woche krank ins Bett legen   top2 DANKE!!

Ich würde gerne die Anfänger nochmal zurück holen und fragen, ob es noch eine Stelle bei dieser Thematik gibt, die noch nicht klar ist.

Ich glaube ich mache einfach mal einen neuen Thread nochmal an den Grundlagen zu beginnen:

https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.c...33362.html

Helft ihr mir dort sehen zu können, wo ihr steht/was es noch braucht?

Heart
Antworten Zitieren
#26
Danke Liebe Marlene Heart

Leg dich bloß hin, dass du hoffentlich schnell wieder fit bist top2
Antworten Zitieren
#27
Heart 
Nochmal DANKE liebe Katha für Deine super Erklärungen! 

Liebe Grüße, 
Christine
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  AHA-Kurs 2020 Diffusion und Osmose GANZ EINFACH Marlene Furtwängler 22 279 Vor 11 Stunden
Letzter Beitrag: christine111
  Kostenloser Mini-AHA-Kurs PSYCHE Terminwunsch Rückmeldung Marlene Furtwängler 7 112 Gestern, 10:34
Letzter Beitrag: Marlene Furtwängler
  Einladung zum kostenlosen Probeunterricht AHA-Kurs 2020 - Thema Psyche Marlene Furtwängler 0 41 Gestern, 10:31
Letzter Beitrag: Marlene Furtwängler
  AHA-Kurs im März 2020 - kostenloser Mini-AHA-Kurs zu Schnuppern UMFRAGE Marlene Furtwängler 4 273 17.02.2020, 10:18
Letzter Beitrag: Marlene Furtwängler
  AHA-Kurs im März 2020 - kostenloser Mini-AHA-Kurs zu Schnuppern Marlene Furtwängler 9 176 04.02.2020, 10:53
Letzter Beitrag: Marlene Furtwängler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: