Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 1 Bedankung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellungsrunde im Block B
#1
Ihr Lieben  Heart

heute habe ich festgestellt, dass einige mit dem Block B neu in der Ernährungslehre und der
Ausbildung zum Ernährungsberater oder zum Ernährungsberater- und Gesundheitsberater begonnen haben.

Ich bin natürlich neugierig (vermutlich einige andere Teilnehmer auch)
wer Ihr seid und wo Ihr herkommt. Heute war z.B. jemand aus Kanada im Kurs  top2

Wir würden uns alle ganz toll über eine kurze Vorstellung von Euch freuen  Big Grin
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten Zitieren
#2
Huhu, dann mache ich mal den Anfang Smile
Ich bin Annemarie Preusse, wohnhaft mitten im Nirgendwo in Niedersachsen. Ich habe vor ein paar Jahren die Ausbildung zur Heilpraktikerin angefangen, allerdings aufgrund von Schwangerschaft unterbrochen und bisher das Studium nicht wieder aufgenommen. Unser zweites Kind kam schnell hinterher und mittlerweile sind beide Jungs aus dem intensivsten Babyalter raus und somit habe ich wieder etwas mehr Zeit für mich. Allerdings fehlt mir leider etwas die Motivation, mich derzeit wieder dem Heilpraktiker zu widmen, das schiebe ich, bis die Kinder etwas älter und in einer Betreuung sind.
Ich freue mich riesig, durch Zufall auf die Isolde Richter Schule gestoßen zu sein, was mir die Möglichkeit gibt, mich von zu Hause aus weiter zu bilden, immer fleißig, wenn die Kinder endlich schlafen Big Grin Der Bereich Ernährung beschäftigt mich seit Jahren intensiv und es ist mir schon länger klar, dass ich in diesem Bereich später arbeiten möchte. Ich bin von Beruf Heilerziehungspflegerin und habe vorrangig in stationären Einrichtungen gearbeitet (Behinderten- und Altenpflege). Gerade hier besteht meiner Ansicht nach ein riesen Handlungsbedarf in Bezug auf "gesunde Ernährung". Ein Mann, den ich lange betreut habe, formulierte es so schön "da ist man schon krank und gezwungen, in einem Heim zu leben und dann gibt es hier den letzten Fraß, der einen noch kränker macht"

Ja so viel zu mir und meiner Motivation. Ich freu mich dabei zu sein und noch mehr freue ich mich, auf den weiteren Input Smile
Antworten Zitieren
#3
Smile 
Hallo  
mein Name ist Lisa und ich bin im Block B eingestiegen. Ich komme aus Österreich, bin aber vor knapp einem Jahr nach Deutschland gezogen. Ich habe Psychologie studiert, habe mich aber auch immer schon für Ernährung interessiert und mich nun entschieden, diesen Kurs zu machen. Ich freue mich auf die weiteren Termine.

Liebe Grüße
Antworten Zitieren
#4
Hallo, ich bin Stefanie Ostermann und bin 39 Jahre. Im Dezember 2018 bin ich angefangen den THP zu studieren. Zeitgleich habe ich eine 6 Monatige Ausbildung zum Ernährungsberaterin für Hunde gemacht. Dieses Thema fand ich so spannend, das ich mich entschieden habe, dieses Thema auch beim Menschen aufzugreifen. In meiner Familie und auch im Bekantenkreis höre ich immer von den Krankheiten wie: Herzinfarkte, Diabetis, Nierensteine, Krebs.... Gerne würde ich da mit einer Gesunden Ernährung ansetzen. Ich wünsche mir auch Tips für Rezepte. Diese Rezepte sollten natürlich Altagstauglich sein, aus Lebensmitteln bestehen, die jeder kennt. Am besten Alternativen, die man zu den Ungesunden Lebensmitteln einfach nur austauschen kann/muss.

So, nun habt Ihr ein Bild von mir (ich hoffe es war nicht ganz so gruselig!!!)

Liebe Grüsse und ich freue mich schon wieder auf morgen!!!
Antworten Zitieren
#5
Liebe Annemarie  :heart:

Welche schöner, passender Nick-Name für eine Teilnehmerin im Ernährungskurs   :D
Herzlich willkommen, liebe Annemarie!
Und ganz viel Freude an dem Input jeden Donnerstag  :)
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten Zitieren
#6
Liebe Lisa  Heart

Herzlich willkommen im Kurs.
Du weißt, dass ich die Kombi Psychologie/Psychotherapie und Ernährung einen ganz hohen Stellenwert zuschreibe.
Genau in dieser Kombi kann man viele Erfolge bei Patienten erreichen.
Toll, dass Du dabei bist.
Viel Spaß und viele AHA-Momente weiterhin!
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten Zitieren
#7
Liebe Stefanie  Heart

...auch Dein Name macht mir jeden Donnerstag viel Freude  Smile
Toll, dass Du Dir die Ernährung für Tiere und für Menschen auf die Fahnen geschrieben hast.
Bevor es um die praktische Umsetzung geht, geht es um die Theorie.

Deshalb habe ich den Spruch von Moshé Feldenkrais zu meinem Wahlspruch gemacht:

Wenn man weiß was man tut, 
kann man tun was man will.
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten Zitieren
#8
Hallo zusammen!
Mein Name ist Franziska, ich bin 42 Jahre jung, verheiratet, 2 Kinder und lebe im schönen Thüringen. Ich habe Ende letzten Jahres mit Block A begonnen und die Donnerstag-Abende extrem genossen. 
Mein Interesse für das Thema ist schon viele Jahre alt und mit Begeisterung habe ich die vielen neuen Informationen aufgesogen. Tatsächlich dachte ich vorher, mich etwas besser auszukennen. 
In meinem Alltag bin ich übrigens Immobilienfachwirtin und in der Verwaltung tätig. Die Kinder werden zunehmend selbstständiger, daher gönne ich mir diesen Kurs einfach so, weil es spannend ist und Spaß macht. 
Liebe Grüße Franziska
Antworten Zitieren
#9
...dann mach ich mal weiter...

Meine Name ist Annett, ich bin (noch) 39 Jahre jung. Mit meinem Sohn Charlie (9 Jahre) und meinem Lebensgefährten wohnen, leben, sporteln, lieben, streiten, genießen und essen wir im wunderschönen Land Brandenburg. Mein Interesse für das Thema begeistert mich zugegebener Maßen erst seit ca. 3 Jahren. Damals habe ich angefangen meine Lebensgewohnheiten zu ändern und habe zeitgleich mit dem Laufsport begonnen. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich ein sogenannter Sportmuffel, keine Sportart konnte mich letztendlich so sehr begeistern, wie der Laufsport. Hinzu kamen dann im Laufe der Zeit auch noch Yoga und Krafttraining (hauptsächlich Bodyweight). Trotz allem war ich aber immer schlank, das lag aber wahrscheinlich eher an meinen guten Genen und nicht an der immer so gesunden Ernährung. Da ich aber ganzheitlich etwas für mich und meine Gesundheit tun wollte, beschäftigte ich mich immer mehr mit dem Thema Ernährung. Nur wer sich richtig ernährt, kann sportliche Höchstleistungen erbringen. Es geistert natürlich viel im Internet herum - sich das richtige herauszusuchen war bei der ganzen Vielfalt recht schwierig, sodass ich für mich das Beste herauspickte. In Gesprächen mit Freunden und Bekannten gab ich mein (Halb-)wissen natürlich weiter und mein Umfeld stellte mir immer mehr Fragen zu diesem Thema, da wohl einige mit meinen Tipps schon kleine Erfolge erzielen konnten. Deshalb beschloss ich kurzerhand diese Ausbildung zum Ernährungs- und Gesundheitsberater zu machen, welche mir bisher eine riesige Freude bereitet. 
Beruflich bin ich in der Buchhaltung eines Bauunternehmens tätig (also eher untypisch, was das Thema Ernährung angeht). 

So, nun habt auch ihr ein Bild von mir! Ich wünsche uns allen weiterhin viel Freude mit dem Thema, welches so vielfältig und interessant ist. Man lernt jedenfalls nie aus.  Wink
Antworten Zitieren
#10
Liebe Franziska  Heart

Ganz lieben Dank für Deine sympathische Vorstellung.
Es freut mich, dass Du in diesem Kurs etwas lernst und natürlich auch, dass es Dir Freude macht.
Ganz lieben Dank für die nette Rückmeldung  Smile
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten Zitieren
#11
Liebe Annett  Heart

Toll, dass Du so sportbegeistert bist. Das passt natürlich gut zu einer gesunden Ernährung.
Vielen Dank für Deine sympathische Vorstellung.
Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast.
Ich freue mich, dass Dir die Ausbildung gefällt.
Dankeschön  Smile
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten Zitieren
#12
Hallo,
mein Name ist Nicole. Ich bin 40 Jahre alt und lebe mit meinen Mann, unseren beiden Söhnen ( 5 und  9 Jahre ) und unserer Katze zwischen Westerwald und Siegerland.
Ich interessiere mich schon länger für gesunde Ernährung. Als mein 2. Sohn keine Kuhmilch über meine Muttermilch vertragen hatte, habe ich mich nochmals intensiver mit Lebensmitteln beschäftigt. Seit einigen Monaten ernähren wir uns (bis auf den Kleinen) vegetarisch. Davor haben wir aber auch nur sehr sehr selten Fleisch gegessen. 
In der Freizeit koche und backe ich, mache Sport und bin gerne in der Natur unterwegs. Und verreise natürlich gerne. 
Ich freue mich schon auf morgen Abend. 

Liebe Grüße Nicole
Antworten Zitieren
#13
Liebe Nicole  Heart

ganz lieben Dank für Deine sympathische Vorstellung.
Toll, dass Du über Deine Kinder das Interesse an einer gesunden Ernährung gefunden hast.
Wow...dass dann dadurch gleich eine vegetarische Ernährung geworden ist, ist doppelt gut.
Wie diese jetzt auch gesund ist, konntest Du Dir ja schon in diesem Block ansehen.
Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Freude und Spaß.
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten Zitieren
#14
Lightbulb 
Hallo zusammen 
Ich bin Maria 32 Jahre alt und komme aus Lörrach ein kleiner Stadt in der Nähe von schweizer Grenze. Ich bin eine gelernte Laborantin momentan jedoch in Elterzeit mit zweitem Sohn. Schon immer hat mich das Thema Ernährung begeistert habe auch viel rum experimentiert Säftekure nach Walker, schleimfreie Ernährung nach Ehret, hight Carb, und und...) Ich habe seit einiger Zeit mit Histamin Intoleranz zu kämpfen was zwangsweise auch dazu führt eine Diät zu halten. 
Vor 5 Jahren als mein erster Sohn sein Beikost bekommen hat kam es zu gewisser Lebensmittelunverträglichkeit bei ihm. So hat mich das Thema irgendwie nie losgelassen) Ich freue mich richtig dabei zu sein und noch mehr über das Thema Ernährung zu erfahren)
Antworten Zitieren
#15
Liebe Maria  Heart

Ganz herzlichen Dank für Deine sympathische Vorstellung.
Schön, dass Du dabei bist. 
Eine junge Mutter mit zwei kleinen Söhnen...da hast Du ja einiges um die Ohren.
Deshalb ist es besonders schön, dass Du Dir die Zeit nimmst und live dabei bist  top
Ich wünsche Dir noch ganz viele neue Erkenntnisse und auch Freude am neuen Wissen.
Liebe Grüße
Gudrun blume
Ernährungsfrau & Bachblütenfreundin vom Kochelsee





Antworten Zitieren
#16
Hallo ihr lieben,

nun komme ich auch mal noch dazu, mich in dieser netten Vorstellungsrunde einzubringen Smile
Ich bin Clara, 25 Jahre jung und bin Gesundheitspädagogin. In meinem Studium hatte ich eigentlich jedes Semester schon die Ernährungslehre, allerdings war vieles nur an der Oberfläche und da es ein sehr breit gefächerter Studiengang ist, bin ich dadurch auch keine zertifizierte Ernährungsberaterin, was ich nun allerdings nachholen möchte, da mich dieser Bereich neben Sport und Psychologie einfach extrem anspricht Smile
Seit Januar bin ich nun zu meinem Freund nach Kanada gezogen, ich finde es einfach total spannend andere Kulturen und Lebensweisen kennen zu lernen. Zwar wird das hier nicht für immer sein, da wir beide doch wärmere Orte im Winter bevorzugen, aber trotzdem ist es toll diese Erfahrungen zu machen Smile

Letzte Woche habe ich das Thema Waldbaden im Schwarzwald angesprochen, das werde ich wieder anbieten, wenn ich zurück in Deutschland bin, voraussichtlich muss ich im Sommer/Herbst für eine zeit lang zurück (alles nicht so einfach mit dem Visum und co.)
Bisher habe ich das in Furtwangen im Schwarzwald angeboten, finde das einfach soo ein spannendes Thema, darüber habe ich nämlich auch meine Bachelorarbeit geschrieben Smile Wenn es wieder freie Kurse gibt, gebe ich euch gerne Bescheid Smile

Soo, das wars nun von mir, liebe Grüße aus Kanada, Ontario.
Antworten Zitieren
#17
Ich hab mich noch gar nicht vorgestellt...ohje ...

Hallo ich bin die Evi, (noch) 26 Jahre alt und bin seit November 2019 Heilpraktikerin. Im Moment arbeite ich noch als Medizinische Fachangestellte beim Hausarzt. Ich möchte mich mit den Schwerpunkten Ernährung, Vitalstoffe, Phytotherapie, Aromatherapie und evtl Schmerztherapie dann als HP niederlassen.

Auf die Ernährung bin ich durch meine Nahrungsmittelunverträglichkeiten gekommen, als die Ärzte nicht recht weiter wussten. Mir ist da auch aufgefallen wie viele Menschen es gibt, die Unverträglichkeiten haben oder Probleme mit der Ernährung und völlig Hilflos sind. Hier möchte ich gerne weiterhelfen, wen ich fertig bin.

Bisher finde ich den Kurs super interessant und freue mich immer schon auf die Abende.
Liebe Grüße,

Evi
Liebe ist das grundlegende Prinzip der Medizin -Paracelsus
Antworten Zitieren
#18
Hallo zusammen,

nachdem ich es nun geschafft habe ;-), mich im Forum zu registrieren, will ich mich auch kurz vorstellen:
Ich bin Clemens, laut Personalausweis irgendwie Mitte Vierzig, wohne mit meiner Frau in Bochum, komme aber ursprünglich aus dem schönen Bonn und habe auch mal in Hessen und im Schwarzwald gearbeitet und gelebt.
Ich bin von Beruf(ung) aus Pädagoge und arbeite seit ein paar Jahren in der Betreuung / Beratung von arbeitslosen Menschen. Davor habe ich in verschiedenen Internaten mit Jugendlichen gearbeitet - und immer wieder festgestellt, dass das Thema gute Ernährung noch viel zu wenig in der breiten Gesellschaft verankert ist.
In den letzten Jahren habe ich verschiedene Fortbildungen zu den Themen Ernährung, Bewegung und Regeneration in der Akademie für gesundes Leben (Reformhaus-Fachakademie) gemacht und habe nun hier mit dem Block B im Ernährungs- und Gesundheitsberater begonnen und freue mich auf Vertiefung und Erweiterung meines Wissens. Zur Isolde-Richter-Schule bin ich durch meine Frau gekommen, die hier die Heilpraktiker-Ausbildung macht. Insofern ist bei uns an mehreren Abenden in der Woche Online-Learning bei Isolde angesagt... :-)

Liebe Grüße, Clemens
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Infos, Fragen, Feedback Block B - Start Januar 2020 Gudrun Nebel 9 245 07.02.2020, 12:05
Letzter Beitrag: Gudrun Nebel
  Infos, Fragen, Feedback Block D - Start Januar 2020 Gudrun Nebel 5 239 07.02.2020, 12:02
Letzter Beitrag: Gudrun Nebel
  Infos, Fragen und Feedback Ernährungstherapie Block A Gudrun Nebel 13 624 31.12.2019, 11:36
Letzter Beitrag: Gudrun Nebel
  Infos, Fragen und Feedback Ernährungstherapie Block C Gudrun Nebel 3 351 29.11.2019, 10:19
Letzter Beitrag: Gudrun Nebel
  Infos, Fragen und Feedback Block B Gudrun Nebel 7 599 14.07.2019, 11:31
Letzter Beitrag: Andrea28

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: