Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Literaturhinweis Therapiemethoden
#1
Liebe Mitlerner,

ich suche ein Buch, das mir ganz konkret aufzeigt, welche Therapiemethode bei welcher Erkrankung angewandt (z.B. kognitive Verhaltenstherapie bei Depressionen usw.) wird und warum. Der Aufbau sollte schon für Therapeuten in der Ausbildung sein. Ich möchte das gerne kompakt für die mündliche Überprüfung lernen.

Habt Ihr eine Idee?

LG
Jasmin
Antworten Zitieren
#2
Hallo Jasmin,
ich kenne so ein Buc nicht - und schon gar nicht für angehende Therapeuten. Das wäre ein sehr übersichtliches Buch, da ja nur drei Methoden wirklich anerkannt sind von den Kassen:
- Verhaltenstherapie
- tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
- Psychoanalyse

Bei Trauma und auch nur als EMDRIA-Fachausbildung mit Sonderantrag auch noch EMDR.

Wissenschaftlich anerkannt aber nicht kassenzugelassen ist die klientenzentrierte Therapie nach Rogers.
Das wars!

Für angehende Therapeuten ein Buch zu schreiben, in dem dann Methoden aufgelistet sind, die nicht zugelassen und nicht wissenschaftlich anerkannt sind, ist ja ein Widerspruch in sich. Auch in der mündlichen Prüfung ist es sinnvoll, von einem Verfahren, das nicht zugelassen ist, nur dann zu erzählen, wenn du selbst darin ausgebildet bist und wirklich schlüssig erklären kannst, was du genau damit machst und wie du konkret bestimmte Erkrankungen damit behandelst.

Sowas wie kreative Leibtherapie oder Kunsttherapie als Mittel der Wahl ist für die Prüfung nicht angesagt, außer du kannst es Mega gut argumentieren. 

Aber ist nicht heute die Einheit von Regina zu genau diesem Thema? Ich meine, das irgendwo gelesen zu haben. Das ist bestimmt hilfreich!

Liebe Grüße und einen schönen Tag in Runde :-)

Savina
Don´t push the river - it flows by itself.
Antworten Zitieren
#3
PS: habe gerade nochmal nachgesehen. Der Vortrag von Regina war leider gestern schon. Aber ich bin mir sicher, er kommt nochmal :-)
Don´t push the river - it flows by itself.
Antworten Zitieren
#4
Ihr Lieben, meintet ihr den Vortrag über PT-Methoden? Der findet am 09.01. um 19 uhr statt.

https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.c...32932.html

Liebe Grüße


Antje
Antworten Zitieren
#5
Danke, Euch. Bin mittlerweile fündig geworden. LG Jasmin
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: