Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Feedback zu Burnout mit EFT
#1
Liebe EFTler*innen 

Schon wieder vorbei...  Shy

Falls ihr Lust auf ein Feedback habt, dürft ihr es gerne hier hinterlassen.


Mich interessieren auch solche Punkte wie: 

  • Ist der Umfang des Stoffes angemessen  oder hätte es ein wenig mehr sein dürfen, bzw. weniger hätte auch gereicht? 
  • Sollte es noch mehr Möglichkeiten zum üben geben? Ich kann das nicht einschätzen... würdet ihr auch selbst gerne anleiten zum Klopfen? Die Reaktion ist sehr verhalten... was würde es brauchen, damit ihr euch „traut“ ?
  • Habt ihr das Gefühl, die angebotenen Tools in die Klopftat umsetzen zu können? 
Vielen Dabk vorab und auf jeden Fall wünsche ich euch einen schönen Tag  Heart

Regina
*****************************************************************
Ich habe einfach beschlossen, heute glücklich zu sein. Das reicht für den Anfang

Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
www.praxis-rhv.de

Antworten Zitieren
#2
Liebe Regina,
wie du gestern auch schon angesprochen hast, muss ich mir die ganzen Aufzeichnungen nochmals in Ruhe und möglichst auch hintereinander ansehen. Denn leider kam bei mir ständig etwas dazwischen (das Burnout ruft, LoL)...so auch gestern während des Seminars prompt der Anruf des Küchenteams, dass der Aufmaßtermin heute nicht stattfinden kann etc.

Die Teile des Kurses, denen ich schon konzentriert folgenden konnte, fand ich wie immer sehr interessant und hilfreich. Mehr Feedback gibt es dann von mir später :-)
LG Cornelia
It's gonna be okay in the end. 
If it's not okay, it's not the end.
Heart   
Antworten Zitieren
#3
Liebe Cornelia,

Das klingt in der Tat sehr stark nach ersten Anzeichen  Rolleyes

Ich hoffe, dass es langsam ruhiger wird.... und: die Stressorenliste kann Dir Klopftipps bescheren  Smile

Alles Gute und ich drück die Daumen !


@ liebe all,

Vielen Dank für die Feedbacks im Evaluationsbereich. Mir ist es immer wichtig ganz am „Puls des Auftrags“ zu sein und freue mich deshalb über nützliche Anregungen und natürlich auch über Lob  Blush

Die gelieferten Arbeitsblätter sind schon nützliche Hilfen ... das ist für mich ein prima Ergebnis! Ich arbeite ja auch selbst damit und freue mich, dass meine Praxiserfahrung euch gute Impulse gibt.

Nun noch viel Freude beim Klopfen und mit den ersten Klienten dafür! Fragen dazu sind hier oder im internen Bereich immer willkommen. 

Herzliche Grüße an euch 

Regina
*****************************************************************
Ich habe einfach beschlossen, heute glücklich zu sein. Das reicht für den Anfang

Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
www.praxis-rhv.de

Antworten Zitieren
#4
Hallo liebe Regina und alle die das lesen,
wäre dankbar für Übungsmöglichkeiten und auch für Erfahrungsaustausch, Fragerunden etc., auch wenn ich den Burnout Kurs speziell nicht mitgemacht habe.
LG, Sebastian
Antworten Zitieren
#5
Hallo Sebastian,
schau doch mal bei Facebook in EFT-Gruppen falls du hier nicht weiterkommst.

PS: Regina...ich stecke im Umzugsstress....konnte noch nicht in Ruhe schauen und Klopfen....Feedback kommt, versprochen!
It's gonna be okay in the end. 
If it's not okay, it's not the end.
Heart   
Antworten Zitieren
#6
Hallo Sebastian,

tatsächlich kann ich dir leider auch nicht zu Übungspartnern verhelfen... Sad

Ich als Dozentin und auch das Sekretariat ermuntern immer wieder zu Lerngruppen... vielleicht ist einfach kein Bedarf hier. Manche arbeiten schon erfolgreich in der Praxis und besuchen die Fachfortbildung einfach "nur" um zusätzliche Tipps für Störungsbilder zu bekommen.

Andere bauen sich noch was auf... und ja, es wäre sicher sehr schön, gemeinsam Ideen und Konzepte zu entwickeln.

Solltest du kein Glück hier haben, wünsche ich dir, dass es woanders klappt. Smile

__________________________________________________________________________

@liebe Cornelia Heart bitte keinen Stress! Die Frage ist ja einfach an alle gerichtet und manche haben auch im Evaluationsbereich Anregungen und Feedback gegeben.

Ich wünsche dir einen erfolgreichen und guten Umzug und ein gutes Einleben im neuen Heim!

herzliche Grüße

Regina
*****************************************************************
Ich habe einfach beschlossen, heute glücklich zu sein. Das reicht für den Anfang

Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
www.praxis-rhv.de

Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  EFT-Burnout-Kurs für Therapeuten und Berater startet JETZT Regina Herzog-Visscher 3 112 04.10.2019, 22:34
Letzter Beitrag: Regina Herzog-Visscher
  EFT für Burnout - Nur für Therapeuten? Regina Herzog-Visscher 3 151 24.09.2019, 19:52
Letzter Beitrag: Regina Herzog-Visscher
  EFT bei Burnout - Therapie und Prophylaxe Regina Herzog-Visscher 13 437 30.07.2019, 09:32
Letzter Beitrag: berndh
  EFT Übungsabend und Feedback Regina Herzog-Visscher 1 222 23.02.2019, 13:52
Letzter Beitrag: Regina Herzog-Visscher
  EFT bei Angst - Fragen und Feedback Regina Herzog-Visscher 11 893 24.05.2018, 09:05
Letzter Beitrag: Regina Herzog-Visscher

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: