Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Toi toi toi - Überprüfung Oktober 2019
#1
Rainbow 
Ihr lieben Prüflinge  Heart

ich drücke euch ganz feste die Daumen und hoffe, dass ihr all euer fleißig erlerntes Wissen gut gebündelt und griffbereit morgen im Gepäck haben könnt.

Schätze mal, dass wir alle an euch denken werden morgen und euch gute Energiewellen senden  Smile

Alles Gute! 

und viele Grüße

Regina
*****************************************************************
Ich habe einfach beschlossen, heute glücklich zu sein. Das reicht für den Anfang

Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
www.praxis-rhv.de

Antworten Zitieren
#2
Von mir auch die besten Wünsche! Wir sind in Gedanken bei euch. Ihr seit von der Ausbildung her bestens auf diesen Tag vorbereitet.
Nun hoffe ich, dass die Sterne morgen so stehen, dass ihr euer gutes Wissen auch unter Beweis stellen könnt. Heart
GLG Isolde
Antworten Zitieren
#3
Ich bin zwar im Urlaub, aber ich muss jetzt einfach mal kurz online gehen, um allen zu sagen, dass ich ganz fest die Daumen drücke für morgen!!!
Tschakka, Ihr schafft das!

Sonnige Grüße,
Savina
Don´t push the river - it flows by itself.
Antworten Zitieren
#4
Ganz viel Erfolg an Alle!

Meine Daumen sind gedrückt!

Birgit
Menschen stolpern nicht über Berge, 
sondern über Maulwurfshügel!

                                                                        ( Konfuzius)
Antworten Zitieren
#5
Ich hoffe ihr seid alle gut durch die Prüfungen gekommen und es geht auf in
den Endspurt mit der Mündlichen. Ich drück euch allen die Daumen und
wünsche euch viel ERfolg Heart
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten Zitieren
#6
Liebe Prüflinge Heart

Ich habe eben die Prüfung mal gemacht.... war den ganzen Tag sooooo gespannt, wie sie wohl war Wink

Was sagt Ihr dazu? Wie ist es gelaufen?

Freue mich, wenn ihr morgen bei der Besprechung dabei seid. Savina ist zwar in Urlaub, aber wir machen das schon und gönnen ihr die Sonnenstrahlen Smile

Liebe Grüße und bis morgen

Regina
*****************************************************************
Ich habe einfach beschlossen, heute glücklich zu sein. Das reicht für den Anfang

Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
www.praxis-rhv.de

Antworten Zitieren
#7
Liebe Regina, 
eine Prüfung zu beurteilen ist mir schon immer sehr schwer gefallen. 
Mein subjektuver Eindruck ist, dass sie ein paar fiese Fragen beinhaltet hat, aber in Summe okay war, weil viele ähnliche oder gleiche Fragen schon früher gestellt waren. 2 Leichtsinnsfehler und 2 Fehler mangelndes Wissens (hatte die wochenbettdepression nicht als häufige Erkrankung im Wochenbett in Erinnerung und nicht auf dem Schirm, dass die Disthymia ein ausschlusskriterium für bipolar ist).... bin voll zufrieden und freue mich dass ich mich getraut habe mich der Überprüfung zu stellen. Der DD Kurs mit dir hat mir viel für die Vorbereitung gebracht und wird es noch weiterhin. Deine tollen Eselsbrücken und Bilder sind enorm hilfreich für mich. An dieser Stelle, gerne nochmal DANKE. 
In Freiburg waren wir gerade mal 30 Prüflinge, das hat mich sehr verwundert, hatte mit einer größeren Anzahl gerechnet. 
leider kann ich heute Abend aus zeitlichen Gründen nicht an der nachbesprechung teilnehmen, sonst wäre ich sehr gerne dabei gewesen.
Ich denke, dass es keine Aufzeichnung geben wird, oder?
Liebe Grüße
Tanja

Antworten Zitieren
#8
Liebe Tanja ,

Oh wie mich das freut! Du hast teilgenommen Big Grin

Und auch bestanden... herzlichen Glückwunsch gleich dazu für dich Heart Heart und meine gedrückten Daumen für die mündliche. Mit deinem fundierten und großen Wissen kannst du dich dort gut stellen. Auch deine hervorragende Ausbildung in VT schafft für Freiburg einen guten Boden denke ich! Du hast dich lange und sehr gründlich für diesen Moment vorbereitet... auch das fällt positiv ins Gewicht.

Es wundert mich nicht, dass in Freiburg nur wenige Prüflinge waren... ich konnte mir vorstellen, dass einige ausweichen auf andere. Wink Zwar gibt es auch andere „besonders schwere“ GA aber dort scheint es mir recht unberechenbar zu sein. Die Kriterien, nach denen sie letztlich entscheiden, sind (mir) nicht ganz klar, denn dort sind auch Schülerinnen mit sehr gutem Wissen gestrandet. Ich habe den Eindruck, dass sie tatsächlich doch eine absolvierte Therapieausbildung und / oder eine gefestigte Tätigkeit in einem psychotherapeutischen oder beratendem Umfeld still voraussetzen.

Auf jeden Fall braucht es dort eine sehr gefestigte und überzeugende Persönlichkeit... und be Des hast du ja Smile

Ich denke, heute Abend wird aufgezeichnet, werde das noch klären.

Liebe Grüße

Regina
*****************************************************************
Ich habe einfach beschlossen, heute glücklich zu sein. Das reicht für den Anfang

Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
www.praxis-rhv.de

Antworten Zitieren
#9
Liebe Regina,

hier ein kurzer Zustandsbericht aus der Überprüfung gestern in Köln:

nach Vergleich mit dem inoffiziellen Ergebnis im Internet habe ich fünf falsche Antworten:

- bei Neuroleptika regelmäßige Kontrolluntersuchenungen         - fehlte bei mir
- bei der Methadonfrage nicht richtig gelesen
- Methylphenidat als kontraindiziert für Erwachsene "geraten"  
- bei Kompetenztraining anleiten, "erst zu erklären, warum man etwas wolle und dann sagen, was" ist so konträr zu meinen praktischen Erfahrungen, dass meine Wahl auf "Verständnis für die Position des anderen zu äußern" fiel
- für "negative Verstärung" ist beim operanten Konditionieren mit "Bestrafung" gleichzusetzen hatte ich mich entschieden, weil Bestrafung in Anführungsstrichen stand - mir hätte klar sein müssen, dass schon das Wort "Bestraftung" tabu ist

Das bedeutet, die mündliche Prüfung ist realistisch geworden. Confused  Heute morgen stehe ich noch sehr ambivalent dazu, vielleicht auch, weil mir bewusst ist, dass mit der schriftlichen Prüfung erst die leichtere Etappe geschafft ist.

Der Überprüfung in Köln haben sich gestern ca. 80 Prüflinge gestellt, ca. 10 % männlich. Es war eine extrem überraschend angenehme Atmosphäre. Beim Warten vor der "Registrierung" hatten sich größere Gruppen gebildet, die sich ruhig, aber angeregt austauschten. Untereinander signalisierte man sich verbal oder per "Daumen": "Viel Glück!" Während der Prüfungsstunde herrschte eine konzentrierte Atmosphäre, in der ich mich trotz der fast 100 Menschen vor, hinter, neben mir in keiner Minute gestört gefühlt habe.

Den Überprüfungsinhalt fand ich überraschend, was auch in den Nachprüfungsunterhaltungen von anderen bestätigt wurde. Die Bandbreite von sehr einfachen Fragen bis zu mehrfach weiterdenken i.S.v. Fakten "anwenden" habe ich keiner mir bisher bekannten Prüfung vorgefunden. Der überwiegende Eindruck war, dass ein unerwartet hoher Anteil der Fragen nicht nach den Schwerpunkten des HPP fragte, sondern nach Rand-/Detailwissen.

Dies als kleiner Stimmungsbericht aus Köln gestern.

Allen, die sich jetzt für die nächste Etappe vorbereiten, wünsche ich viel Spass, mit dem nun deutlich erweiterten Wissen sich mit weiteren Themen auseinander zu setzen und vor allem

VIEL ERFOLG in der mündlichen Prüfung!

Barbara Jaletzke
Antworten Zitieren
#10
Vielen lieben Dank Barbara für deinen anschaulichen Bericht!

Ja ich kenne den Raum und auch die Atmosphäre mit rund 100 Personen.... es ist erstaunlich, dass es so ruhig und angenehm zugeht.

Ich freue mich natürlich, dass du jetzt erst mal bestanden hast! Glückwunsch an dich Heart Heart die erste Hürde ist geschafft. Wenn du Tipps für Köln brauchst, frag einfach.

Die von dir erwähnte Frage bzw Antwort zum Kompetenztraining sehe ich übrigens genauso ambivalent wie du. Diese Frage hätte ich auch falsch beantwortet. Ich hätte ebenfalls die Antwort mit dem Standpunkt als richtig erwogen. Allerdings, bei Nachdenken, ist die andere schon auch logisch. Ich finde, beide müssten als richtig anerkannt werden, denn beides gehört irgendwie zusammen.

Lassen wir uns überraschen. Im März hat sich im Nachhinein auch herausgestellt, dass bei einer Frage DREI Antworten statt ZWEI richtig waren.

Ich wünsche dir viel Erfolg in der mündlichen und dass du dein Wissen gut abfragen und präsentieren kannst.

viele Grüße

Regina
*****************************************************************
Ich habe einfach beschlossen, heute glücklich zu sein. Das reicht für den Anfang

Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
www.praxis-rhv.de

Antworten Zitieren
#11
Danke für eure Berichte. Ich habe heute leider den Brief vom Gesundheitsamt bekommen und ich habe einen Fehler Zuviel.
Daher wäre meine Frage ob mir jemand sagen kann, wie und wo Widerspruch eingelegt werden kann.
Im März war das ja bei einer Frage erfolgreich die dann rausgefallen ist. Daher habe ich noch ein wenig Hoffnung. Leider weiß ich nicht wie man vorgehen muss und finde dazu auch nichts im Netz. Kann mir jemand mehr dazu sagen?

Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an alle die bestanden haben
Sarah
Antworten Zitieren
#12
Hallo Sarah,

Es tut mir leid für dich, dass du nicht bestanden hast.

Ich kenne den genauen Ablauf nicht und habe eben selbst nur gegoogelt.

Danach musst du den Ablehnungsbescheid deines GA (der empfangene Brief) innerhalb von zwei Wochen anfechten. Du solltest wohl eine Begründung liefern, warum du ihn anfechtest. Sprich du müsstest recherchieren und begründen, warum deiner Ansicht nach die strittige Frage falsch bewertet wurde.

Wie gesagt, ich weiß es aber selbst nicht genau. Am besten du rufst bei deinem GA direkt am Montag mal an.

Solltest du Erfolg haben, würden wir uns alle sicher über eine Info freuen.

Ich wünsche dir viel Kraft falls du diesen Weg wählst.

Viele Grüße

Regina
*****************************************************************
Ich habe einfach beschlossen, heute glücklich zu sein. Das reicht für den Anfang

Praxis für seelische Gesundheit in Köln 
www.praxis-rhv.de

Antworten Zitieren
#13
Liebe Regina,

danke für Dein Angebot bzgl. Fragen, auf das ich gern zurückkommen werde.

Wie erwartet wachsen mir gerade graue Haare bei dem Versuch, in dem Stoff für die mündliche Prüfung Fuss zu fassen. In der Vorbereitung für die schriftliche habe ich schon kreuz und quer geschaut - ohne diese Querverbindungen finde ich es für mich noch schwerer, mir die Fakten zu merken.

Trotz dieser Grundlage empfinde ich den Anforderungssprung bei der Beschäftigung mit den Fällen massiv. Ohne mir die theoretische Vorstellung der Störungen erarbeitet zu haben könnte ich mir nicht vorstellen, überhaupt die Chance zu haben, die Kernaussagen der Praxisbeispiele erfassen und adäquat darauf reagieren zu können.

Savina ("Herzliche Grüße nach down under!") hat im Unterricht die Parallele zu Vokabellernen gezogen. Die nächste Herausforderung ist also, verstehend zu lesen, d.h. die Kernaussagen eines schwierigen Textes in fremder Sprache zu erkennen - und verarbeiten zu können.

Ich wünsche allen, die sich vielleicht an einem ähnlichen Punkt befinden, viele kleine Aha-Erlebnisse, die dann passend zur Prüfung sich summieren von Huh zu  Idea
 
Viele Grüße

Barbara
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Gut vorbereitet für die Überprüfung beim GA dorothearose 2 264 30.09.2019, 20:44
Letzter Beitrag: nicoleandresen
  Feedback PB Kurs 2019 Katharina Kremmer 15 828 09.09.2019, 11:04
Letzter Beitrag: Ute Nolte
  Start Vorstellung HPP 01/2019 Biene13 60 2.715 02.07.2019, 21:02
Letzter Beitrag: Sabine Dohrn
  Traumaseminare 2019 jafra2008 24 1.433 21.02.2019, 07:53
Letzter Beitrag: Regina Herzog-Visscher
  Trauma Seminare 2019 ute-die-gute 0 498 20.06.2018, 13:18
Letzter Beitrag: ute-die-gute

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: