Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gut vorbereitet für die Überprüfung beim GA
#1
Passend zum laufenden Klausurenzeitraum für den HPP und ggf für einige zu den anstehenden Überprüfungen im Gesundheitsamt möchte ich ein Erlebnis mit Euch teilen.

Im Netz finden sich ja bekanntlich die dollsten Sachen. So habe ich eine Frau aufgegabelt, die im Oktober zur Überprüfung geht und kurzfristig Leute zum gemeinsamen Lernen gesucht hat. Da gemeinsam Lernen Spaß macht (soweit meine bisherige Erfahrung und die Theorie), und man beim Lernen ja bekanntlich auch nicht dümmer wird, habe ich mich bei ihr gemeldet.

Jetzt haben wir zweimal miteinander "gelernt"... Sie kommt von einer ganz anderen Schule, hat sich also NICHT freischaffend Stoff angeeignet... oder eben nicht angeeignet. Was soll ich sagen? Das Wissen der Dame strebt, um es mal mathematisch auszudrücken, gegen Null. Psychpathologie? Fehlanzeige? Abgrenzung Anamnese und Psychopathologischer Befund? Keine Ahnung, ist doch dasselbe.  Confused Inhaltliche Denkstörungen? Grübeln und Angst. Huh Diagnose stellen? Müssen wir nicht, das macht doch der Arzt. omg

Sie ist eine nette Person, ohne Frage, und ich wünsche ihr von Herzen alles Gute. Dennoch denke ich, so zur Prüfung anzutreten bedeutet, alle Vorurteile HPP(A)s gegenüber zu zementieren.

Und: Noch habe ich nicht wirklich gelernt, sondern das Lernen bestmöglich vorbereitet. Und dennoch fühle ich mich nach dieser Erfahrung einmal mehr in meiner Überzeugung bestätigt, dass wir von Savina optimal ausgestattet und vorbereitet werden. Savina und auch liebe Regina, Isolde und Iris: Danke! Danke, dass ich dank Euch zumindest noch immer in Erwägung ziehe, mich der Überprüfung zu stellen. Und an dieser Stelle auch danke, Julia, für die tollen Einheiten zum Thema Lernen lernen, auch davon habe ich mega profitiert.

Allen, die jetzt im Oktober zur Überprüfung gehen: Ich drücke Euch von Herzen die Daumen, meine guten Gedanken sind bei Euch!
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten Zitieren
#2
Liebe Doro, ja ich sehe das genauso. Dann wissen wir aber auch, wie die hohe Durchfallquote zustande kommt. Dann müssen wir uns vielleicht doch nicht so viele Sorgen machen. LG Jasmin
Antworten Zitieren
#3
Ja, ich glaube (nee, ich weiß) auch, dass wir hier schon echt gut vorbereitet werden Wink Ich schreib mal was dazu im Bereich "alles rund um die Prüfung" Wink
Liebe Grüße aus dem Norden
Nicole blume
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Rainbow Toi toi toi - Überprüfung Oktober 2019 Regina Herzog-Visscher 12 627 13.10.2019, 08:30
Letzter Beitrag: barbarajalet
  2. Basiskurs, wenn geht Ihr zur Überprüfung markusku 5 1.705 03.11.2012, 12:23
Letzter Beitrag: Hypnosecoach

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: