Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sexualanamnese
#1
Achtung, Kalauer-Alarm [Bild: 1f642.png]:-)

Trotzdem ernst gemeint: Ich habe die Sexualanamnese im Sack!!!!


Ich habe die Gunst der Stunde genutzt und mir die Frau gekrallt, die mit ihrem Mann unseren Hof kaufen möchte. Beides Ärzte, er Strahlenmediziner, sie ist Fachärztin für Psychiatrie/forensische Psychiaterin und Sexualtherapeutin.
Zufällig haben wir uns heute vor unserem Hof getroffen, sie hat meine Einladung zum Tee angenommen. Und auf meine Frage, ob wir bei Gelegenheit mal über die Sexualanamnese sprechen könnten, meinte sie, das sei in Ordnung. Und dann: "Ich kann ja einfach mal erzählen, wie ich das mache." Und schon saß ich da, mit Zettel und Stift, und los ging's.

Ich bin begeistert. Und habe meine Maxime bestätigt gefunden: Einfach fragen. Was schlimmeres als ein "Nein" kann man sich schließlich nicht einhandeln Big Grin Tongue Angel
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten Zitieren
#2
Liebe Doro,

ich finde es toll, wie offen Du auf die Menschen zugehst.
Das ist eine besondere Gabe von Dir. Wie schön, dass die
Dame gleich aus dem "Nähkästchen" geplaudert hat. Das
war mit Sicherheit eine einzigartige Teestunde.

Einen lieben Gruß sendet Dir
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten Zitieren
#3
Danke für Deine liebe Antwort!
Ja, diese Teestunde war sehr besonders *lach*. Ich freue mich darauf, morgen in der Lerngruppe davon zu erzählen (wenn die Damen es hören wollen ?).
Auf Genusstour  Heart

*Denn schlimmer als zu sterben ist es, nicht zu wissen, wofür man lebt.* (Gioconda Belli)

Antworten Zitieren
#4
Liebe Doro,

da bin ich mir sicher, dass die Damen
aus der Lerngruppe sehr gerne wissen
möchten, was die Dame Dir erzählt hat.
Das ist mit Sicherheit spannend und man
lernt stets dazu.

Herzlichst
Bernd
Das Leben werden wir nur erfahren, wenn wir bereit sind uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Heart
Anselm Grün




Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: