Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Endlich geht es wieder los!
#21
Hallo Mike,

das ist toll, ich bin super gespannt auf Deine Rückmeldung.

Heart lichst,
Anja Flörke
Antworten Zitieren
#22
Hallo Anja, stellst du die Folien des 3. Abends aus Stressbewältigung als Materialen wieder ein?
LG
Mike
Antworten Zitieren
#23
Hallo Mike,

ups.. hätte ich fast vergessen. Gut, daß Du mich daran erinnerst.
Ich habe es sofort nachgeholt. Entschuldige bitte.

Heart lichst,
Anja
Antworten Zitieren
#24
Hallo Anja, ich wollte nun zu meinem Selbstversuch Stellung nehmen. Leider war ich zwischendurch stark erkältet, was hinderlich hierfür war. Nichtsdestotrotz hat sich eine andere Einstellung zu den Vorgängen eingestellt. Der Start mit einem anderen Leitgedanken zum Aufstehen und zum "fertigmachen" hat einen nicht verpflichtenden und gezwungenen Charakter angenommen. Nach schon etwa 5/6 Tagen war es wesentlich leichter und nach etwa 11/12 Tagen brauchte ich auch nicht mehr die "Antriebsgedanken" benutzen, sie waren einfach da und haben die anderen ersetzt. Kognitiv wurde quasi die alten durch die neuen Definitionen ersetzt. Man sollte jedoch durchhalten und sich gerade zu Beginn diszipliniert an das halten was man verändern will. Gute Übung und vielen Dank hierfür
LG Michael
Antworten Zitieren
#25
Lieber Mike,

vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht.
Und wie schön, daß Du durchgehalten hast und die Disziplin hattest.

Das ist genau das, was meine Patienten auch immer wieder berichten... erst ist es etwas anstrengend, dann "automatisiert" es sich und dann fallen die Dinge leichter, obwohl wir ja "eigentlich" nichts daran geändert haben.

VIELEN DANK für Deine Mitarbeit und das wertvolle Feedback, auch für die anderen Kursteilnehmer.

Heart lichst,
Anja Flörke
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Feiertage und ihre Tücken - wie geht ihr damit um? Anja Flörke 8 1.108 04.06.2018, 06:36
Letzter Beitrag: Anna H.
  neue Blöcke - endlich buchbar :-) Savina Tilmann 3 604 15.02.2018, 17:29
Letzter Beitrag: Anja Flörke
  Es geht endlich los - Handwerkskoffer für Therapeuten und Berater Savina Tilmann 26 2.912 12.02.2018, 16:42
Letzter Beitrag: MonikaS

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: