Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellungsrunde Onkologie - Ausbildung 2018
#1
Hallo Ihr Lieben!

Ich habe gerade mal so auf die Teilnehmerliste geschaut, viele von Euch kenne ich, da sie schon mal eine Ausbildung bei mir gebucht haben!

Viele sind aber auch dabei, die ich nicht kenne!

Wir werden in dieser Ausbildung viel Zeit Smile miteinander verbringen, deshalb wünsche ich mir von Euch ein paar Informationen.

Wer mich kennt weiß, das ich zwar ein festes Konzept habe, aber trotzdem immer jemand bin, der flexibel auch abweichen und Teilnehmerspezifische Themen noch mit in die Ausbildung nehmen kann!

Ich habe ja hier schon geschrieben - was ich mit Euch erarbeiten möchte:

https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.c...ember_2018


Deshalb jetzt mal so ein paar Fragen an Euch: 
  • Wer seid Ihr  Smile?
  • Seid Ihr noch HPA oder schon HP, arbeitet Ihr schon in der Praxis?
  • Wenn ja, mit welchen Therapien, wo liegen Eure Schwerpunkte?
  • Gibt es schon Onkologie-Fachleute unter Euch?
  • Wenn ja, was habt Ihr bis dato an Therapien gemacht?
  • Was erhofft Ihr Euch von der Ausbildung?
  • Was wünscht Ihr Euch, was sollte auf jedenfall besprochen werden?
  • Welche Schwerpunkte wünscht Ihr Euch?
  • .....
Schreibt mal so alles auf.... 
und dann schaue ich  Big Grin...

Ich freue mich auf Eure Vorstellungen, Kennenlernen, Fragen, Mitarbeit,............

LG Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#2
Liebe Birgit,

mich kennst du ja ?, daher brauche ich hier nichts über mich zu schreiben.

Ich freue mich einfach, dass es bald losgeht und ich das, was ich hier von dir lerne, sicher auch bei Tieren einsetzen kann.

LG Tina
Antworten Zitieren
#3
Liebe Birgit, liebe Mitstreiter/innen,

ich bin eben erst hier bis zum Forum durchgedrungen und wollte mich noch kurz vorstellen, bevor wir nachher starten...

Mein Name ist Nils, ich bin 36 Jahre alt und wohne bei Berlin.
In der Heilpraktiker - und Osteopathieausbildung befinde ich mich seit Dezember 2017.
Eigentlich komme ich aus der Sprachwissenschaft, d.h. ich habe Südslawistik und Ostslawistik sowie Osteuropastudien mit Schwerpunkt Geschichte und Politik studiert und die Jahre danach als Übersetzer gearbeitet.
Da es sich dabei jedoch um "brotlose Kunst" handelt und ich irgendwann keinen Sinn mehr in dieser Tätigkeit gesehen habe, wollte ich mich mit Mitte 30 noch einmal meinem ursprünglichen Berufswunsch, Arzt oder Apotheker, annähern. Dadurch, dass ich zwischenzeitlich sehr gute Erfahrungen mit Naturheilkunde gesammelt und mich auch hobbymäßig immer wieder mit ihr beschäftigt habe, entschied ich mich für die Heilpraktikerausbildung.
Leider sind zumindest in Berlin medizinisch fundierte Fachseminare selten, das hiesige Klientel verlangt eher nach Wellness- und Esoterikkursen. Von daher bin ich sehr froh, dass ich die Isolde-Richter-Heilpraktikerschule im Netz gefunden habe und es die Möglichkeit der Webinare gibt.
Speziell von der Onkologie-Ausbildung erhoffe ich mir, zu gegebener Zeit gemeinsam mit den Patienten erfolgreich verschiedenste Krebserkrankungen besiegen zu können. Dabei ist es mir nicht nur wichtig, komplementär behandeln zu können. Vielmehr hoffe ich, dass ich die einzelnen Wirkmechanismen richtig erfasse und verstehe und auch für austherapierte Patienten oder solche, die die schulmedizinische Behandlung ablehnen, das Bestmögliche herausholen kann.

Ich freue mich auf später, bis dahin

Nils
Antworten Zitieren
#4
Heute um 9.00 Uhr geht es los! Ich freue mich schon darauf alle zu begrüßen!
Leider haben sich ja nur 2 hier vorgestellt - aber gleich seht ihr, wer noch dabei ist.
Ich denke für den HP ist es außerordentlich wichtig, dass man sich in der Onkologie gut auskennt. Viele Patienten sind hier verzweifelt auf der Suche nach Unterstützung!
GLG Isolde
Antworten Zitieren
#5
Guten Morgen

Na, dann hätte ich die Vorstellung fast verpasst. Also mache ich mal weiter.

Ich heisse Annette, komme aus Bühlertal im Badischen und wohne seit fast 20 Jahren in der Schweiz. 2016 habe ich mit der Ausbdilung zum HP begonnen, die ich (hoffentlich) im März 2019 abschliessen werde und nebenbei einige andere Kurse belegt. (Bachblüten, Orthemolekulare Medizin, TCM, Ernähungsberatung, .... ,hmm ich glaube es gibt kaum einen Kurs, der mich nicht fasziniert hat).

Ich verspreche mir von diesem Kurs sehr viel und ich sehe es wie Isolde, dass hier echt Bedarf besteht und wir uns von Birgit fundiertes Wissen aneignen können. Ich freu mich drauf. Bis später.
Ganz liebe Grüsse
Annette

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.
Antworten Zitieren
#6
(05.09.2018, 00:36)Nils82 schrieb: Liebe Birgit, liebe Mitstreiter/innen,

ich bin eben erst hier bis zum Forum durchgedrungen und wollte mich noch kurz vorstellen, bevor wir nachher starten...

Mein Name ist Nils, ich bin 36 Jahre alt und wohne bei Berlin.
In der Heilpraktiker - und Osteopathieausbildung befinde ich mich seit Dezember 2017.
Eigentlich komme ich aus der Sprachwissenschaft, d.h. ich habe Südslawistik und Ostslawistik sowie Osteuropastudien mit Schwerpunkt Geschichte und Politik studiert und die Jahre danach als Übersetzer gearbeitet.
Da es sich dabei jedoch um "brotlose Kunst" handelt und ich irgendwann keinen Sinn mehr in dieser Tätigkeit gesehen habe, wollte ich mich mit Mitte 30 noch einmal meinem ursprünglichen Berufswunsch, Arzt oder Apotheker, annähern. Dadurch, dass ich zwischenzeitlich sehr gute Erfahrungen mit Naturheilkunde gesammelt und mich auch hobbymäßig immer wieder mit ihr beschäftigt habe, entschied ich mich für die Heilpraktikerausbildung.
Leider sind zumindest in Berlin medizinisch fundierte Fachseminare selten, das hiesige Klientel verlangt eher nach Wellness- und Esoterikkursen. Von daher bin ich sehr froh, dass ich die Isolde-Richter-Heilpraktikerschule im Netz gefunden habe und es die Möglichkeit der Webinare gibt.
Speziell von der Onkologie-Ausbildung erhoffe ich mir, zu gegebener Zeit gemeinsam mit den Patienten erfolgreich verschiedenste Krebserkrankungen besiegen zu können. Dabei ist es mir nicht nur wichtig, komplementär behandeln zu können. Vielmehr hoffe ich, dass ich die einzelnen Wirkmechanismen richtig erfasse und verstehe und auch für austherapierte Patienten oder solche, die die schulmedizinische Behandlung ablehnen, das Bestmögliche herausholen kann.

Ich freue mich auf später, bis dahin

Nils


Guten Morgen Nils,

schön das Du hier diesen Bereich, der für Euch reserviert ist im Forum gefunden hast und danke das Du Dich vorgestellt hast.

Gleich geht es los und ich denke, ich kann Dir viele Inputs mit auf Deinen weiteren Weg geben  Smile.

Bis gleich und liebe Grüße nach Berlin

Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#7
(05.09.2018, 06:36)annette_mllr schrieb: Guten Morgen

Na, dann hätte ich die Vorstellung fast verpasst. Also mache ich mal weiter.

Ich heisse Annette, komme aus Bühlertal im Badischen und wohne seit fast 20 Jahren in der Schweiz. 2016 habe ich mit der Ausbdilung zum HP begonnen, die ich (hoffentlich) im März 2019 abschliessen werde und nebenbei einige andere Kurse belegt. (Bachblüten, Orthemolekulare Medizin, TCM, Ernähungsberatung, .... ,hmm ich glaube es gibt kaum einen Kurs, der mich nicht fasziniert hat).

Ich verspreche mir von diesem Kurs sehr viel und ich sehe es wie Isolde, dass hier echt Bedarf besteht und wir uns von Birgit fundiertes Wissen aneignen können. Ich freu mich drauf. Bis später.

Hallo Annette,

schön das Du Dich vorgestellt hast. Ebenso wie Bettina bist Du ja in meiner TCM-Ausbildung, das heißt Du weißt schon ganz viel über mich und weißt auch - das ganz viel Stoff auf Euch zukommt  Big Grin.

Ich freue mich das Du mit dabei bist...

LG Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#8
Wink 
Hallo 
mein Name ist Petra Pfaller-Burg. Ich bin seit 2012 Heilpraktikerin mit den Themenschwerpunkten Ayurveda, bioidentische Hormontherapie, alternative Schilddrüsenbehandlungen, Darmsymbioselenkung usw. Vor der Zeit als Heilpraktikerin war ich Krankenschwester und habe die letzten Jahre auch mit vielen Krebspatienten gearbeitet.  In erster Linie möchte ich für mich selbst mehr zum Thema Onkologie wissen. Umso mehr man weiß umso weniger ist man der Schulmedizin ausgeliefert und kann auch mitbestimmen was für einen gut ist. Natürlich profitieren von meinem Wissen dann auch die Familie, Freunde und Patienten  Smile . 

Freue mich und herzliche Grüße
Antworten Zitieren
#9
Liebe Birgit,
liebe Teilnehmer,

mein Name ist Michaela Uhl. Ich bin seit 2013 Heilpraktikerin und arbeite bisher in ganz "kleiner" Praxis und eher nebenher. Noch in diesem Jahr werde ich aber in wunderschöne Praxisräume umziehen.

Ich arbeite bisher mir Mikroakupunktursystemen wie Ohrakupunktur und Schädelakupunktur, mit Eigenbluttherapien, Homöosiniatrie und Injektionen in Reflexzonen, Infusionen, klassischen Ausleitungsverfahren, Wickeltherapie, Homöopathie, Spagyrik, ...

Ich erwarte mir von diesem Kurs, dass ich eine solide Basis bekomme, was die schulmedizinische onkologische Behandlung angeht. Außerdem natürlich Vieles über die naturheilkundlichen Möglichkeiten der Behandlung von Tumoren.

LG, Michaela
Antworten Zitieren
#10
Hallo,

mein Name ist Eileen Janczik, ich bin 32 Jahre und komme aus Berlin. 


Meine Ausbildung zur HP habe ich bereits im Jahr 2014 absolviert. Bisher war es mir nicht möglich mich in diesem Bereich weiterzubilden und zu arbeiten, weil mich die Kindererziehung und mein Beruf zu sehr eingespannt haben.  Wink 

Ich arbeite seit 10 Jahren als MTRA in einer Strahlentherapie und bin auch privat sehr mit diesem Thema verwoben, da mein Vater letztes Jahr an einem Prostatatumor erkrankte. Mich interessieren vor allem die theoretischen Hintergründe sowie die alternativen Heilmethoden, aber auch die psychologische Unterstützung des Patienten, da diese im Berufsalltag viel zu kurz kommt und die Patienten sich oftmals sehr hilflos und alleine gelassen fühlen. 

Es handelt sich um den ersten Onlinekurs, den ich an dieser Schule absolviere und ich bin sehr gespannt und freue mich auf die gemeinsame Zeit. Smile

Herzliche Grüße  Heart
Antworten Zitieren
#11
(05.09.2018, 09:43)Pfaller-Burg schrieb: Hallo 
mein Name ist Petra Pfaller-Burg. Ich bin seit 2012 Heilpraktikerin mit den Themenschwerpunkten Ayurveda, bioidentische Hormontherapie, alternative Schilddrüsenbehandlungen, Darmsymbioselenkung usw. Vor der Zeit als Heilpraktikerin war ich Krankenschwester und habe die letzten Jahre auch mit vielen Krebspatienten gearbeitet.  In erster Linie möchte ich für mich selbst mehr zum Thema Onkologie wissen. Umso mehr man weiß umso weniger ist man der Schulmedizin ausgeliefert und kann auch mitbestimmen was für einen gut ist. Natürlich profitieren von meinem Wissen dann auch die Familie, Freunde und Patienten  Smile . 

Freue mich und herzliche Grüße

Hallo Petra

Herzlich Willkommen in meinem Webinar. Danke das Du Dich vorgestellt hast und ich hoffe ich kann mit vielen Informationen Dir weiterhelfen. 

Darmsymbioselenkung  Smile ja auch dazu werde ich im zweiten Teil unserer Ausbildung was sagen - schön das Du schon Vorkenntnisse hast.

LG Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#12
(05.09.2018, 09:51)eileenjanc schrieb: Hallo,

mein Name ist Eileen Janczik, ich bin 32 Jahre und komme aus Berlin. 


Meine Ausbildung zur HP habe ich bereits im Jahr 2014 absolviert. Bisher war es mir nicht möglich mich in diesem Bereich weiterzubilden und zu arbeiten, weil mich die Kindererziehung und mein Beruf zu sehr eingespannt haben.  Wink 

Ich arbeite seit 10 Jahren als MTRA in einer Strahlentherapie und bin auch privat sehr mit diesem Thema verwoben, da mein Vater letztes Jahr an einem Prostatatumor erkrankte. Mich interessieren vor allem die theoretischen Hintergründe sowie die alternativen Heilmethoden, aber auch die psychologische Unterstützung des Patienten, da diese im Berufsalltag viel zu kurz kommt und die Patienten sich oftmals sehr hilflos und alleine gelassen fühlen. 

Es handelt sich um den ersten Onlinekurs, den ich an dieser Schule absolviere und ich bin sehr gespannt und freue mich auf die gemeinsame Zeit. Smile

Herzliche Grüße  Heart

Hallo Eileen,

noch jemand aus Berlin  Smile und dazu noch jemand der sich in der Strahlentherapie auskennt  Smile

Du sprichst etwas ganz wichtiges an: Die Patienten/innen fühlen sich oft sehr hilflos und allein gelassen!!!

Das erlebe ich tagtäglich in meiner Praxis, kaum ein Onkologe nimmt sich die Zeit - mit ihnen, in Ruhe zu sprechen. Oft werden Sie auch gar nicht richtig aufgeklärt, im Gegenteil - die sowieso vorhanden Angst vor dem "Krebs" wird weiter geschürt. 

Desweiteren kommen sie in eine Therapie-Maschinerie, in der Ihnen kaum Zeit zum nachdenken bleibt.

Auch dazu möchte und werde ich ganz viel sagen...., denn die Psyche des Patienten - ist ein ganz wichtiger Aspekt in der Therapie dieser Erkrankung.

Schön das Du dabei bist und Dich vorgestellt hast.

LG Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#13
Rainbow 
Hallo Ihr Lieben,

schön langsam geht es mir wie Birgit ;-))) ich stelle mich MAL WIEDER vor, denn Birgit hat bei mir zur Sucht geführt und so ist es nun der 4. oder 5. Kurs bei dem ich dabei bin. 
ALSO:
Ich bin die Katja Sachenbacher, habe letztes Jahr meine Prüfung zur Heilpraktikerin bestanden und arbeite mittlerweile auch immer mehr als solche. Angefangen mit meiner Praxis habe ich als Massage- und Wellnesstherapeutin und Fusspflegerin. - Großer Vorteil: aus dem Fundus der Kunden gewinne ich jetzt viele Patienten. "Nachteil": die Patienten wollen alle auch schon sofort Hilfe und ich habe gleich sehr viel zu tun  - muss sehr viel Lernen. Tja, und da kommt wieder unsere liebe Birgit ins Spiel, denn 1. Versorgt sie mich durch ihre ganzen Kurse mit einer Menge an Lernstoff, 2. hat sie eine tolle Art, uns das Wissen beizubringen und lässt nicht nur theoretisches Wissen mit einfliessen sondern auch ihre ganze Praxiserfahrung und ihr Herzblut und 3. hat sie in mir einfach den Zündfunken für die TCM so angefächert, dass ich gierig alles Neue aufsauge, damit ich meine Patienten auch wirklich gut betreuen und behandeln kann.
Krebs ist heutzutage leider überall um uns rum. Auch in meiner Praxis habe ich Menschen, die davon betroffen sind. Noch kann ich Ihnen nur mein Ohr und mein Mitgefühl schenken. Aber ich möchte natürlich auch hier mit fundierten Kenntnissen und Können helfen, die Krankheit besser zu überstehen oder auch im schlimmsten Fall  in der Lage sein, die Patienten und eventuell die Angehörigen auf dem letzten Weg begleiten zu können.
So freue ich mich auf die Ausbildung und wünsche uns allen viel Freude und Erfolg dabei!

Lieben Gruß
Katja
Das GROßE ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man SELBST zu sein.Heart
Antworten Zitieren
#14
Einen wunderschönen guten Morgen ihr lieben!
 
Ich konnte mich gestern, leider noch nicht dazugesellen, daher komme ich erst jetzt dazu mich kurz vorzustellen....
Ich heiße Stefanie Girisch, komme aus der wunderschönen Oberpfalz, bin 42 Jahre alt, habe 5 Kinder -2 leibliche Kinder und 3 Pflegekinder-, letztes Jahr im Dezember habe ich meine Heilpraktiker-Ausbildung abgeschlossen und die Prüfung bestanden. Nun habe ich in unserem Zuhause mir eine kleine Praxis eingerichtet und stehe noch ganz am Anfang meiner Tätigkeit. Ich habe vor 25 den Beruf der PKA erlernt und mich hat die "Naturmedizin" schon immer gefesselt, wahrscheinlich dank meiner Chefin damals!!!!
Seit diesem Jahr mache ich eine Ausbildung zur Kunsttherapeutin, da ich in der Onkologie einfach zuwenig weiß, möchte ich mich hier fortbilden. ....und wer weiß, was noch alles auf unserer Liste steht!
Ich freue mich jedenfalls schon sehr und kann es kaum abwarten, viel Wissen erfahren zu dürfen!
Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und bis bald
Herzliche Grüße
Steffi
Antworten Zitieren
#15
(05.09.2018, 09:47)praxis@uhl-naturheilkunde.de schrieb: Liebe Birgit,
liebe Teilnehmer,

mein Name ist Michaela Uhl. Ich bin seit 2013 Heilpraktikerin und arbeite bisher in ganz "kleiner" Praxis und eher nebenher. Noch in diesem Jahr werde ich aber in wunderschöne Praxisräume umziehen.

Ich arbeite bisher mir Mikroakupunktursystemen wie Ohrakupunktur und Schädelakupunktur, mit Eigenbluttherapien, Homöosiniatrie und Injektionen in Reflexzonen, Infusionen, klassischen Ausleitungsverfahren, Wickeltherapie, Homöopathie, Spagyrik, ...

Ich erwarte mir von diesem Kurs, dass ich eine solide Basis bekomme, was die schulmedizinische onkologische Behandlung angeht. Außerdem natürlich Vieles über die naturheilkundlichen Möglichkeiten der Behandlung von Tumoren.

LG, Michaela

Hallo Michaela,

schön das Du Dich hier vorgestellt hast und wie ich sehe bietest Du ja auch schon ganz wichtige Therapien an.  Big Grin

Herzlich Willkommen im Kurs!

LG Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#16
(05.09.2018, 14:22)katjasachenbacher schrieb: Hallo Ihr Lieben,

schön langsam geht es mir wie Birgit ;-))) ich stelle mich MAL WIEDER vor, denn Birgit hat bei mir zur Sucht geführt und so ist es nun der 4. oder 5. Kurs bei dem ich dabei bin. 
ALSO:
Ich bin die Katja Sachenbacher, habe letztes Jahr meine Prüfung zur Heilpraktikerin bestanden und arbeite mittlerweile auch immer mehr als solche. Angefangen mit meiner Praxis habe ich als Massage- und Wellnesstherapeutin und Fusspflegerin. - Großer Vorteil: aus dem Fundus der Kunden gewinne ich jetzt viele Patienten. "Nachteil": die Patienten wollen alle auch schon sofort Hilfe und ich habe gleich sehr viel zu tun  - muss sehr viel Lernen. Tja, und da kommt wieder unsere liebe Birgit ins Spiel, denn 1. Versorgt sie mich durch ihre ganzen Kurse mit einer Menge an Lernstoff, 2. hat sie eine tolle Art, uns das Wissen beizubringen und lässt nicht nur theoretisches Wissen mit einfliessen sondern auch ihre ganze Praxiserfahrung und ihr Herzblut und 3. hat sie in mir einfach den Zündfunken für die TCM so angefächert, dass ich gierig alles Neue aufsauge, damit ich meine Patienten auch wirklich gut betreuen und behandeln kann.
Krebs ist heutzutage leider überall um uns rum. Auch in meiner Praxis habe ich Menschen, die davon betroffen sind. Noch kann ich Ihnen nur mein Ohr und mein Mitgefühl schenken. Aber ich möchte natürlich auch hier mit fundierten Kenntnissen und Können helfen, die Krankheit besser zu überstehen oder auch im schlimmsten Fall  in der Lage sein, die Patienten und eventuell die Angehörigen auf dem letzten Weg begleiten zu können.
So freue ich mich auf die Ausbildung und wünsche uns allen viel Freude und Erfolg dabei!

Lieben Gruß
Katja

Katja mein Schätzchen  Big Grin

da bist Du ja wieder  Smile schön das Du die Woche mit Kursen voll bekommst  Tongue!

Nein, schön das Du mit dabei bist, LG nach Bad Tölz

Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#17
(06.09.2018, 07:48)steffi.june76@gmx.de schrieb: Einen wunderschönen guten Morgen ihr lieben!
 
Ich konnte mich gestern, leider noch nicht dazugesellen, daher komme ich erst jetzt dazu mich kurz vorzustellen....
Ich heiße Stefanie Girisch, komme aus der wunderschönen Oberpfalz, bin 42 Jahre alt, habe 5 Kinder -2 leibliche Kinder und 3 Pflegekinder-, letztes Jahr im Dezember habe ich meine Heilpraktiker-Ausbildung abgeschlossen und die Prüfung bestanden. Nun habe ich in unserem Zuhause mir eine kleine Praxis eingerichtet und stehe noch ganz am Anfang meiner Tätigkeit. Ich habe vor 25 den Beruf der PKA erlernt und mich hat die "Naturmedizin" schon immer gefesselt, wahrscheinlich dank meiner Chefin damals!!!!
Seit diesem Jahr mache ich eine Ausbildung zur Kunsttherapeutin, da ich in der Onkologie einfach zuwenig weiß, möchte ich mich hier fortbilden. ....und wer weiß, was noch alles auf unserer Liste steht!
Ich freue mich jedenfalls schon sehr und kann es kaum abwarten, viel Wissen erfahren zu dürfen!
Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und bis bald
Herzliche Grüße
Steffi

Guten Morgen Steffi  Smile

Na Du hast ja so wie ich das lese auch ein volles Programm Shy trotzdem oder gerade deshalb "Herzlich Willkommen in der Onkologie".

Schön das Du mit dabei bist und vielleicht bei den nächsten Malen auch live!

LG und viel Erfolg in Deiner neuen Praxis

Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#18
Hi liebe Freunde der Onkologie,

ich stelle mich auch gerne noch einmal kurz vor. Mein Name ist Thorben Schumann und ich komme aus dem schönen Bochum im Herzen des Ruhrgebiets (Grönemeyer und so...)
Ich mache bei Birgit auch die TCM Ausbildung mit und habe mich entschieden nun auch den Kurs Onkologie zu belegen, da ich dieses Thema hoch spannend finde.

Ich habe meine Prüfung Ende 2017 gemacht und bin jetzt gerade dabei mir meine Therapien zusammen zu suchen um dann nächstes Jahr in die Praxis einzusteigen.

Ursprünglich komme ich aus der Rechtswissenschaft, habe mich aber nach einer frustrierenden Episode der Ungewissheit nach etwas anderem gesehnt und mich entschieden es einmal mit dem HP zu probieren. Das hat dann auch gut geklappt und ich bin sehr froh, diesen Schritt gegangen zu sein.

Mein täglich Brot verdiene ich derzeit noch in der Behinderten Assistenz.

Ich freue mich schon sehr darauf euch alle kennen zu lernen.

Liebe Grüße aus Bochum

Thorben
Antworten Zitieren
#19
(08.09.2018, 17:30)Thorbenschmi schrieb: Hi liebe Freunde der Onkologie,

ich stelle mich auch gerne noch einmal kurz vor. Mein Name ist Thorben Schumann und ich komme aus dem schönen Bochum im Herzen des Ruhrgebiets (Grönemeyer und so...)
Ich mache bei Birgit auch die TCM Ausbildung mit und habe mich entschieden nun auch den Kurs Onkologie zu belegen, da ich dieses Thema hoch spannend finde.

Ich habe meine Prüfung Ende 2017 gemacht und bin jetzt gerade dabei mir meine Therapien zusammen zu suchen um dann nächstes Jahr in die Praxis einzusteigen.

Ursprünglich komme ich aus der Rechtswissenschaft, habe mich aber nach einer frustrierenden Episode der Ungewissheit nach etwas anderem gesehnt und mich entschieden es einmal mit dem HP zu probieren. Das hat dann auch gut geklappt und ich bin sehr froh, diesen Schritt gegangen zu sein.

Mein täglich Brot verdiene ich derzeit noch in der Behinderten Assistenz.

Ich freue mich schon sehr darauf euch alle kennen zu lernen.

Liebe Grüße aus Bochum

Thorben

Hallo Thorben,

schön das Du Dich vorgestellt hast und herzlich willkommen im Onkologie-Weinar!

So, dann warten wir mal auf den Rest der Teilnehmer... Big Grin

LG Birgit
Habt einen schönen Tag Heart

Birgit Kriener

"Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" Wink

www.Birgitkriener.de
https://www.facebook.com/BirgitKriener60/
Antworten Zitieren
#20
Hallo Birgit,
liebe Teilnehmer,

ich bin Melanie aus Hamburg, werde am Freitag 40 Jahre alt ? und habe 3 Kinder (18, 7 und 1). Ich arbeite aktuell Teilzeit an 4 Tagen als Sekretärin...und an meinem freien Tag, gehe ich seit einem Jahr zur HP Präsenzschule...Ziel ist Prüfung März 2020.

Zum HP bin ich durch die Krebserkrankung meines Mannes gekommen, welcher vor 4 Jahren entdeckt wurde (unheilbarer Knochenmarkskrebs)... seitdem habe ich viel gelesen, was man unterstützend tun kann und irgendwann gedacht, dass ich es auch „anständig“ machen kann. So habe ich die Ausbildung begonnen und diese Fortbildung ist genau das, was ich gesucht habe.

Je länger ich in der Ausbildung bin, desto mehr steigt aber auch der Wunsch, als HP zu arbeiten.  Ich habe schon einige Seminare an meiner Schule gemacht. Da ich mittwochs arbeite, kann ich leider nicht live dabei sein, freue mich trotzdem sehr auf die Fortbildung.

Also, ich freue mich auf die kommenden Monate!

Liebe Grüße Melanie
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Herzlichen Glückwunsch zur bestanden Onkologie - Zertifikatsprüfung Birgit Kriener 3 259 03.12.2019, 13:50
Letzter Beitrag: Yvonne Kammerer
  Onkologie - Zertifikatsprüfung ab 12.10.2019 Birgit Kriener 3 277 04.11.2019, 16:32
Letzter Beitrag: Pfaller-Burg
  Onkologie Block 3a (Aku) - Infos, Fragen, Feedback,.. Birgit Kriener 30 1.793 25.09.2019, 10:45
Letzter Beitrag: Birgit Kriener
  Onkologie Block 1 und 2 UlrikeZ 4 472 23.07.2019, 20:43
Letzter Beitrag: UlrikeZ
  Onkologie Block 2 - Infos, Fragen, Feedback Birgit Kriener 72 4.529 02.06.2019, 09:44
Letzter Beitrag: Birgit Kriener

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: