Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Wenn Sie einen Beitrag schreiben oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden.

Ihre Isolde Richter



Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DinoLite Iriscope
#1
Liebe Iridologie-Kollegen,

ich habe bei der Firma Methatec angefragt wegen dem DinoLiteIriscope. Es handelt sich dabei um eine USB-Kamera, die speziell für
die Iridologie entwickelt wurde und mit der man auch die Iriden seiner Patienten fotografieren kann.
Mir ist im Moment ein Iris-Mikroskop zu teuer, aber ich weiß, dass ich die Iridologie als festen Bestandteil in mein Repertoire aufnehmen will.
Eventuell werde ich das Iriscope erstmal als Ersatz für ein Mikroskop für die Irisfotografie und auch zum Betrachten der Iriden hernehmen.

Wenn sonst noch jemand Interesse hat, kann er/sie sich gerne das Gerät hier ansehen

http://www.methatec.de/Dino-Lite-IriScope

Das Iriscope kostet 499 EUR netto, die Firma Methatec bietet jedoch 5 % Schülerrabatt. Bei Abbuchung gibt es noch 4 % Rabatt.
Wenn wir eine Sammelbestellung machen würden, würden wir AB 3 GERÄTEN 10 % Rabatt bekommen, AB 5 GERÄTEN 15 %.

Es wird außerdem empfohlen, das Pedal mitzubestellen, damit man wackelfrei Fotos machen kann. Dieses würde 59 EUR netto kosten.
Insgesamt kostet das Iriscope + Pedal mit dem Schülerrabatt 530,10 EUR netto, inkl. USt (19 %) 630,82 EUR. Davon kann man,
wie gesagt, noch 4 % abziehen, wenn man Abbuchung erlaubt. Und dann eben den Rabatt, falls wir Sammelbestellung machen.

Hat jemand Interesse?

Liebe Grüße

Tanja

P.S.: Ich bin nicht Verkäufer und bekomme auch nichts für Vermittlung, etc. Ich habe nur dort angefragt, weil mich das Gerät als Alternative
zum Mikroskop interssiert und gebe euch hier die Informationen weiter, damit wir evtl. noch 10 oder 15 % sparen können.
Antworten Zitieren
#2
(19.11.2017, 21:47)TanjaZ schrieb: Liebe Iridologie-Kollegen,

ich habe bei der Firma Methatec angefragt wegen dem DinoLiteIriscope. Es handelt sich dabei um eine USB-Kamera, die speziell für
die Iridologie entwickelt wurde und mit der man auch die Iriden seiner Patienten fotografieren kann.
Mir ist im Moment ein Iris-Mikroskop zu teuer, aber ich weiß, dass ich die Iridologie als festen Bestandteil in mein Repertoire aufnehmen will.
Eventuell werde ich das Iriscope erstmal als Ersatz für ein Mikroskop für die Irisfotografie und auch zum Betrachten der Iriden hernehmen.

Wenn sonst noch jemand Interesse hat, kann er/sie sich gerne das Gerät hier ansehen

http://www.methatec.de/Dino-Lite-IriScope

Das Iriscope kostet 499 EUR netto, die Firma Methatec bietet jedoch 5 % Schülerrabatt. Bei Abbuchung gibt es noch 4 % Rabatt.
Wenn wir eine Sammelbestellung machen würden, würden wir AB 3 GERÄTEN 10 % Rabatt bekommen, AB 5 GERÄTEN 15 %.

Es wird außerdem empfohlen, das Pedal mitzubestellen, damit man wackelfrei Fotos machen kann. Dieses würde 59 EUR netto kosten.
Insgesamt kostet das Iriscope + Pedal mit dem Schülerrabatt 530,10 EUR netto, inkl. USt (19 %) 630,82 EUR. Davon kann man,
wie gesagt, noch 4 % abziehen, wenn man Abbuchung erlaubt. Und dann eben den Rabatt, falls wir Sammelbestellung machen.

Hat jemand Interesse?

Liebe Grüße

Tanja

P.S.: Ich bin nicht Verkäufer und bekomme auch nichts für Vermittlung, etc. Ich habe nur dort angefragt, weil mich das Gerät als Alternative
zum Mikroskop interssiert und gebe euch hier die Informationen weiter, damit wir evtl. noch 10 oder 15 % sparen können.
Liebe Tanja,

danke für Deinen Vorschlag, ich habe mit diesem System auch schon gearbeitet und es ist gut für die Dokumentation geeignet. insbesondere wenn man Vorträge hält ist das System sinnvoll

Für die tägliche Arbeit am Patienten reicht die Lupe

liebe Grüsse
Kay
Antworten Zitieren
#3
Hey Tanja, ich hätte grundsätzlich auch Interesse allersings möglichst über Finanzierung - hab noch keine eigene Praxis... Weißt Du ob die sowas auch anbieten? Danke und LG!
Antworten Zitieren
#4
(22.11.2017, 20:10)mihaelaci schrieb: Hey Tanja, ich hätte grundsätzlich auch Interesse allersings möglichst über Finanzierung - hab noch keine eigene Praxis... Weißt Du ob die sowas auch anbieten? Danke und LG!

Hallo liebe Mihaelaci,

soweit ich weiß bietet Methatec keine Finanzierung an.... tut mir sehr leid! Ich habe auch noch keine eigene Praxis,
bin gerade in der Planung und möchte 2018 starten. Ich habe mich aber letztens bei mehreren Personen "geärgert", dass
ich keine Irisfotos machen konnte - darum habe ich nach einer Alternative für die für mich momentan zu teuren
Mikroskope gesucht. Ich glaube, das IriScope ist super, Kay hat ja auch kurz darüber berichtet.
Man hat auch ein 14tägiges Rückgaberecht, falls man damit nicht klar kommt oder es einem nicht gefällt.
Vielleicht klappt es ja bei Dir - ich denke, ich werde es mir bestellen. Schade, dass nicht mehr Personen Interesse haben,
dann wäre es günstiger geworden - 10 oder 15 % sind bei dem Betrag schon ein paar Euros...

Dir weiterhin viel Spaß beim Kurs und auch beim Üben!
Liebe Grüße,
Tanja
Antworten Zitieren
#5
(21.11.2017, 04:53)Kay Kämmerer schrieb:
(19.11.2017, 21:47)TanjaZ schrieb: Liebe Iridologie-Kollegen,

ich habe bei der Firma Methatec angefragt wegen dem DinoLiteIriscope. Es handelt sich dabei um eine USB-Kamera, die speziell für
die Iridologie entwickelt wurde und mit der man auch die Iriden seiner Patienten fotografieren kann.
Mir ist im Moment ein Iris-Mikroskop zu teuer, aber ich weiß, dass ich die Iridologie als festen Bestandteil in mein Repertoire aufnehmen will.
Eventuell werde ich das Iriscope erstmal als Ersatz für ein Mikroskop für die Irisfotografie und auch zum Betrachten der Iriden hernehmen.

Wenn sonst noch jemand Interesse hat, kann er/sie sich gerne das Gerät hier ansehen

http://www.methatec.de/Dino-Lite-IriScope

Das Iriscope kostet 499 EUR netto, die Firma Methatec bietet jedoch 5 % Schülerrabatt. Bei Abbuchung gibt es noch 4 % Rabatt.
Wenn wir eine Sammelbestellung machen würden, würden wir AB 3 GERÄTEN 10 % Rabatt bekommen, AB 5 GERÄTEN 15 %.

Es wird außerdem empfohlen, das Pedal mitzubestellen, damit man wackelfrei Fotos machen kann. Dieses würde 59 EUR netto kosten.
Insgesamt kostet das Iriscope + Pedal mit dem Schülerrabatt 530,10 EUR netto, inkl. USt (19 %) 630,82 EUR. Davon kann man,
wie gesagt, noch 4 % abziehen, wenn man Abbuchung erlaubt. Und dann eben den Rabatt, falls wir Sammelbestellung machen.

Hat jemand Interesse?

Liebe Grüße

Tanja

P.S.: Ich bin nicht Verkäufer und bekomme auch nichts für Vermittlung, etc. Ich habe nur dort angefragt, weil mich das Gerät als Alternative
zum Mikroskop interssiert und gebe euch hier die Informationen weiter, damit wir evtl. noch 10 oder 15 % sparen können.
Liebe Tanja,

danke für Deinen Vorschlag, ich habe mit diesem System auch schon gearbeitet und es ist gut für die Dokumentation geeignet. insbesondere wenn man Vorträge hält ist das System sinnvoll

Für die tägliche Arbeit am Patienten reicht die Lupe

liebe Grüsse
Kay


Lieber Kay,

vielen Dank für Deine Rückmeldung! Kannst Du vielleicht noch kurz berichten, ob die Fotoqualität sich stark von der eines Irismikroskopes unterscheidet?
Und gibt es einen Grund, warum Du dieses System nicht mehr anwendest?
Dankeschön und liebe Grüße!

Tanja
Antworten Zitieren
#6
(25.11.2017, 20:14)TanjaZ schrieb:
(21.11.2017, 04:53)Kay Kämmerer schrieb:
(19.11.2017, 21:47)TanjaZ schrieb: Liebe Iridologie-Kollegen,

ich habe bei der Firma Methatec angefragt wegen dem DinoLiteIriscope. Es handelt sich dabei um eine USB-Kamera, die speziell für
die Iridologie entwickelt wurde und mit der man auch die Iriden seiner Patienten fotografieren kann.
Mir ist im Moment ein Iris-Mikroskop zu teuer, aber ich weiß, dass ich die Iridologie als festen Bestandteil in mein Repertoire aufnehmen will.
Eventuell werde ich das Iriscope erstmal als Ersatz für ein Mikroskop für die Irisfotografie und auch zum Betrachten der Iriden hernehmen.

Wenn sonst noch jemand Interesse hat, kann er/sie sich gerne das Gerät hier ansehen

http://www.methatec.de/Dino-Lite-IriScope

Das Iriscope kostet 499 EUR netto, die Firma Methatec bietet jedoch 5 % Schülerrabatt. Bei Abbuchung gibt es noch 4 % Rabatt.
Wenn wir eine Sammelbestellung machen würden, würden wir AB 3 GERÄTEN 10 % Rabatt bekommen, AB 5 GERÄTEN 15 %.

Es wird außerdem empfohlen, das Pedal mitzubestellen, damit man wackelfrei Fotos machen kann. Dieses würde 59 EUR netto kosten.
Insgesamt kostet das Iriscope + Pedal mit dem Schülerrabatt 530,10 EUR netto, inkl. USt (19 %) 630,82 EUR. Davon kann man,
wie gesagt, noch 4 % abziehen, wenn man Abbuchung erlaubt. Und dann eben den Rabatt, falls wir Sammelbestellung machen.

Hat jemand Interesse?

Liebe Grüße

Tanja

P.S.: Ich bin nicht Verkäufer und bekomme auch nichts für Vermittlung, etc. Ich habe nur dort angefragt, weil mich das Gerät als Alternative
zum Mikroskop interssiert und gebe euch hier die Informationen weiter, damit wir evtl. noch 10 oder 15 % sparen können.
Liebe Tanja,

danke für Deinen Vorschlag, ich habe mit diesem System auch schon gearbeitet und es ist gut für die Dokumentation geeignet. insbesondere wenn man Vorträge hält ist das System sinnvoll

Für die tägliche Arbeit am Patienten reicht die Lupe

liebe Grüsse
Kay


Lieber Kay,

vielen Dank für Deine Rückmeldung! Kannst Du vielleicht noch kurz berichten, ob die Fotoqualität sich stark von der eines Irismikroskopes unterscheidet?
Und gibt es einen Grund, warum Du dieses System nicht mehr anwendest?
Dankeschön und liebe Grüße!

Tanja
Liebe Tanja,
die Qualität ist meiner Erfahrung nach nicht schlecht, Mikroskope sind natürlich qualitativ hochwertiger, ich arbeite aus Handlinggründen nur auf Auslandsvorträgen damit

Ich benutze in der Praxis ein sehr teures Gerät  ----   aber super !!!!    siehe  https://www.digitaleaugendiagnose.de/

liebe Grüsse
Kay
Antworten Zitieren
#7
Hallo,
wie definiert sich sehr teuer? In welchem Rahmen bewegen sich diese Geräte?

LG Susanne
Antworten Zitieren
#8
(26.11.2017, 22:58)susannebr schrieb: Hallo,
wie definiert sich sehr teuer? In welchem Rahmen bewegen sich diese Geräte?

LG Susanne

...... ich habe vor 9 Jahren 3000,- € bezahlt
liebe Grüsse
Kay


gut und etwas günstiger sind die Geräte der Firma Trittel      http://www.augenmikroskope-trittel.de/

liebe Grüsse
Kay

....aber nochmal : die Lupe reicht für die tägliche Arbeit und für die Dokumentation ist das Dinolite Iriscope völlig okay
Antworten Zitieren
#9
(19.11.2017, 21:47)TanjaZ schrieb: Liebe Iridologie-Kollegen,

ich habe bei der Firma Methatec angefragt wegen dem DinoLiteIriscope. Es handelt sich dabei um eine USB-Kamera, die speziell für
die Iridologie entwickelt wurde und mit der man auch die Iriden seiner Patienten fotografieren kann.
Mir ist im Moment ein Iris-Mikroskop zu teuer, aber ich weiß, dass ich die Iridologie als festen Bestandteil in mein Repertoire aufnehmen will.
Eventuell werde ich das Iriscope erstmal als Ersatz für ein Mikroskop für die Irisfotografie und auch zum Betrachten der Iriden hernehmen.

Wenn sonst noch jemand Interesse hat, kann er/sie sich gerne das Gerät hier ansehen

http://www.methatec.de/Dino-Lite-IriScope

Das Iriscope kostet 499 EUR netto, die Firma Methatec bietet jedoch 5 % Schülerrabatt. Bei Abbuchung gibt es noch 4 % Rabatt.
Wenn wir eine Sammelbestellung machen würden, würden wir AB 3 GERÄTEN 10 % Rabatt bekommen, AB 5 GERÄTEN 15 %.

Es wird außerdem empfohlen, das Pedal mitzubestellen, damit man wackelfrei Fotos machen kann. Dieses würde 59 EUR netto kosten.
Insgesamt kostet das Iriscope + Pedal mit dem Schülerrabatt 530,10 EUR netto, inkl. USt (19 %) 630,82 EUR. Davon kann man,
wie gesagt, noch 4 % abziehen, wenn man Abbuchung erlaubt. Und dann eben den Rabatt, falls wir Sammelbestellung machen.

Hat jemand Interesse?

Liebe Grüße

Tanja

P.S.: Ich bin nicht Verkäufer und bekomme auch nichts für Vermittlung, etc. Ich habe nur dort angefragt, weil mich das Gerät als Alternative
zum Mikroskop interssiert und gebe euch hier die Informationen weiter, damit wir evtl. noch 10 oder 15 % sparen können.

Hallo Tanja,


toll, dass Du Dich gekümmert hast. Ich habe Interesse, falls Du noch nicht bestellt hast. Bin gerade erst auf den Thread gestossen, sonnst hätte ich mich schon eher gemeldet.

Lieben Gruß

Mickipicki
Im Nachhinein bist Du immer klüger, vorher eigentlich auch..... nur zwischendrin nie.
Antworten Zitieren
#10
Hallo Tanja,
Ich hätte auch Interesse.
Lass es mich wissen, wenn Du bestellen möchtest.
LG Martina
Antworten Zitieren
#11
Hallo Martina,

der Thread ist von 2017. Evtl. hat Tanja schon bestellt.

Ich arbeite nur mit der Handlupe, das geht super.

Viel Freude bei der Irisdiagnose.
Herzensgrüße
Simone
Heart
Antworten Zitieren
#12
Liebe Simone,

von welcher Firma hast du die Handlupe?

Herzliche Grüße
Andrea Klärner
Antworten Zitieren
#13
Liebe Andrea,

schau mal hier - sowas in der Art ist empfehlenswert

https://www.er-leben.de/diagnostik-labor...led-7-fach

liebe Grüsse
Kay
Antworten Zitieren
#14
Lieber Kay,

danke für deine Empfehlung. Ich werde es bestellen.

Sonnige Grüße
Andrea
Antworten Zitieren
#15
Smile Big Grin
liebe Grüsse
Kay
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: