Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Im Laufe von 2017 wird die HP-Überprüfung bundeseinheitlich durchgeführt
#1
Das ist erfreulich!

Im Laufe des Jahres 2017 wird die HP-Überprüfung bundeseinheitlich durchgeführt.
Dies wurde am 30.6.16 in Rostock bei der 89. Gesundheitsministerkonferenz der Länder einstimmig beschlossen. Diese Änderung wurde im Rahmen des Pflegestärkungsgesetzes III vorgeschlagen.
Es wird also eine bundeseinheiltliche Vereinheitlichung der Leitlinien für die Überprüfung der HPA geben. Bisher handelte es sich den Leitlinienen lediglich um Empfehlungen an die Bundesländer und diese wurden deshalb nur teilweise umgesetzt. Das wird damit beendet.

Die Gesetzesänderung wurde am 1.12.16 vom Bundestag verabschiedet und muss noch den Bundesrat durchlaufen.

Hier die neue Gesetzesformulierung des HeilprG und der 1. DVO:
(Blaue Texte kennzeichnen die Neuerung. Diese Hervorhebung ist von mir.)
§ 2 Abs. 1 HeilprG:
Wer die Heilkunde, ohne als Arzt bestallt zu sein, bisher berufsmäßig nicht ausgeübt hat, kann eine Erlaubnis nach § 1 in Zukunft nach Maßgabe der gemäß § 7 erlassenen Rechts- und Verwaltungsvorschriften erhalten, die insbesondere Vorgaben hinsichtlich Kenntnissen und Fähigkeiten als Bestandteil der Entscheidung über die Erteilung der Erlaubnis erhalten sollen.

§ 2 Abs.1 i Erste DVO:

wenn sich aus einer Überprüfung der Kenntnisse und Fähigkeiten des Antragsstellers durch das Gesundheitsamt, die auf der Grundlage von Leitlinien zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärtern durchgeführt wurde, ergibt, dass die Ausübung der Heilkunde durch den Betreffenden eine Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung oder für die ihn aufsuchenden Patientinnen und Patienten bedeuten würde.

Angefügt wurde noch:
Das Bundesministerium für Gesundheit macht Leitlinien zur Überprüfung der Heilpraktikeranwärtern spätestens zum 31.12.2017 im Bundesanzeiger bekannt. Bei der Erarbeitung der Leitlinien sind die Länder zu beteiligen.
GLG Isolde
Antworten Zitieren
#2
Hallo Isolde,

danke für diese Info! Soll das auch für die HPP-Prüfung gelten?

LG gabi
"Was lenkt den Falken? fragt der Großvater. Reitet er auf dem Wind, der ihn führt? Oder folgt er seinem eigenen Willen? Vielleicht bläst der Wind in die Richtung, in die der Falke fliegen will; schlug der Enkel vor. Großvater lächelte. Das Leben ist wie der Wind"
Antworten Zitieren
#3
Es gibt ja auch Meinungen von unseren Politikern dazu:

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.d...men-werden
Lieben Gruß
Simone
Heart

Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum
blume
Antworten Zitieren
#4
(17.12.2016, 15:51)GabiDietrich schrieb: Hallo Isolde,

danke für diese Info! Soll das auch für die HPP-Prüfung gelten?

LG gabi

Liebe Gabi,
das gilt auch für die HPP-Prüfung.
GLG Isolde
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Nicht-bestehen der Überprüfung Isolde Richter 1 3.351 25.10.2019, 18:25
Letzter Beitrag: Broly
  (Unzumutbar lange) Anmeldefristen für die Überprüfung Isolde Richter 36 19.603 19.10.2018, 16:24
Letzter Beitrag: Vanessa D
  Zentralisierte Überprüfung mit Auflistung der teilnehmenden Gesundheitsämter Isolde Richter 9 6.958 21.11.2010, 11:32
Letzter Beitrag: Piper89

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: