Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 2 Bedankung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage - Antwort - Spiel zum Thema Allergie
#41
-Autoantikörper (TRAK) besetzen die TSH-Rezeptoren und stimmulieren ständig die hormonbildenden Zellen

Welche Komplikation kann jedes Allergen und jeder Allergie -Typ zur Folge haben?

LG Mone
Ganz liebe Grüße
                           Simone Smile
Antworten Zitieren
#42
Den anaphylaktischen Schock, der akut zum Atem- und Kreislaufstillstand führen kann, wenn man nicht sofort behandelt wird.

Wann spricht man denn überhaupt von einer Allergie?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#43
Wenn der Körper auf eine Substanz (Antigen) mit Antikörperbildung reagiert.

Was meint man damit wenn von einer Sensibilisierung gesprochen wird?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#44
Das ist die Immunantwort die nach Erstkontakt mit einem Allergen entsteht, woraufhin der Körper Antigene produziert. Er sensibilisiert sich für eben diese bestimmte Substanz.

Warum reagiert ein Mensch mit einer Allergie auf Katzen oft auch auf Milben?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#45
Es besteht eine Kreuzallergie, d.h die Antigene weisen teilidentische Strukuturen auf

Was muss passieren damit die Mastzelle bei einer allgergischen Reaktion Histamin freisetzt?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#46
Das antigenbeladene Antikörperchen setzt sich mit seinem Fuss auf die Mastzelle, das veranlasst diese dann Histamin auszuschütten.

Histamin führt zu Bradykardie und Obstipation. Ist das korrekt?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#47
(17.07.2010, 05:24)Gini schrieb: Das antigenbeladene Antikörperchen setzt sich mit seinem Fuss auf die Mastzelle, das veranlasst diese dann Histamin auszuschütten.

Histamin führt zu Bradykardie und Obstipation. Ist das korrekt?

Ich würde sagen nein. Histamin hebt die Herztätigkeit u. auch die Verdauungsleistung an.
Damit würde es nach meiner Meinung eher zur Diarrhoe und Tachykardie kommen.

Was kann Histamin denn überhaupt im Körper bewirken?



Antworten Zitieren
#48
Histamin hilft mit das Allergen zu bekämpfen

Was unterscheidet die Allergietypen II-a und II-b?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#49
Typ IIa zerstört körpereigene Zellen, die markiert wurden und als körperfremd gezeichnet wurden. Dadurch werden die Zellen aufgelöst und drumherum das Gewebe auch. Typ II b dagegen zerstört die gekennzeichneten Zellen nicht, sondern regt sie nur zu Tätigkeiten an wodurch diese überstimuliert werden.

Welche Krankheiten sind hier typisch?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#50
Typische Erkrankungen bei
Typ-II-a sind Agranulozytose, hämolytische Anämie
und bei
Typ-II-b sind Morbus Basedow

Was passiert bei der Typ-IV-Allergie
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#51
Beim Kontakt mit Allergen werden durch die Lymphozyten Lymphokine freigesetzt, wodurch die Makrophagen aktiviert werden. Die Allergie wird also durch Abwehrzellen ausgelöst und nicht durch Antikörper.

Zählt diese Art der Allergien zu den Frühtypen?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#52
(25.07.2010, 06:09)Gini schrieb: Beim Kontakt mit Allergen werden durch die Lymphozyten Lymphokine freigesetzt, wodurch die Makrophagen aktiviert werden. Die Allergie wird also durch Abwehrzellen ausgelöst und nicht durch Antikörper.

Zählt diese Art der Allergien zu den Frühtypen?

ohne noch maal nachzulesen, würde ich sagen zu den Frühtypen, da hier ja die Abwehrzellen die Arbeit tun und diese nicht erst gebildet werden müssen, wie es bei den Antikörpern nötig ist
Berichtigt bitte, die Allergien sind bisher nicht mein Steckenpferd.
Wo werden die T- u. B- Lymphozyten gebildet?



Antworten Zitieren
#53
Typ IV zählt zu den Spättypen, weil die Reaktion erst nach 12 bis 72 Stunden einsetzt.

B- und T- Lymphos werden im Knochenmark aus dem Hämozytoblasten gebildet, der zum Lymphozyt und dann eben in T- oder B-Lympho.

Was ist die häufigste Krankheit, die man aufgrund Typ IV Allergie findet?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#54
Das allergische Kontaktekzem

Wie sind die Reaktionzeiten der Allergietypen von I-IV?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#55
12 - 72 Stunden

Wo ist der Unterschied zwischen Lactase und Lactose?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#56
Lactase ist ein Enzym das Lactose (=Milchzucker) spaltet.

Was ist ein Immunkomplex und wie wird man ihn wieder los?
(Tschuldigung, konnte ich mir nicht verkneifen Tongue)
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#57
Ok, damit Du nicht als letztes hier stehst ;-)

Immunkomplex ist die Verbindung von Antigen mit dem Antikörper. Leukozyten, Komplement und vor allen Dingen die Eosinophile sorgen dann dafür, daß die Immunkomplexe abgebaut werden.

Bei der hämolytischen Anämie handelt es sich um eine Allergie welchen Typs?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#58
Bei der hämolytische Anämie richten sich die Abwehrzellen gegen bestimmte Oberflächenmerkmale auf den Erys, es handelt sich um eine Allergie vom Typ-II

Was passiert bei Morbus Basedow?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#59
Beim Morbus Basedow bilden sich Antikörper die sich gegen das eigene Schilddrüsengewebe richten! -- > Autoimmunerkrankung

Der Antikörper TRAK setzt sich auf die Rezeptoren und veranlasst die Schilddrüse zu einer ständigen Überproduktion.


Was versteht man unter eine Atopie?
LG Andrea

Antworten Zitieren
#60
Eine familäre Häufung von Allergien der Haut und Schleimhaut gegen bestimmte Stoffe

Welche Erscheinungsformen von Atopien kennst du?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: