Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 1 Bedankung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage - Antwort - Spiel zum Thema Injektion
#61
Bei einer Infusion wird das Mittel langsam tropfenweise verabreicht. Bei einer Injektion wird das Mittel eingespritzt

Was ist eine parenterale Verabreichung?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#62
Eine parenterale Verabreichung ist eine Verabreichung eines Mittels unter Umgehung des Verdauungstraktes.

Warum darf man eine i.m. Injektion nicht in den großen Gesäßmuskel verabreicht werden, wo er doch auch zu den Muskeln gehört?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#63
ich denke weil man den Ischiasnerv hier treffen könnte, berichtige bitte falls falsch

Was ist quaddeln?



Antworten Zitieren
#64
Eigentlich eine leichte Frage,aber die richtige Antwort ist gar nicht so leicht:

Um ein Medikament bei einer intrakutanen Injektion in die Lederhaut(Corium) abzusetzen muß das Mittel in einem sehr flachen Winkel in die Haut injeziert werden.Bei einer korrekten Ausführung ist eine Quaddelung(Apfelsinenhautphänomen) zu erkennen.
Mein Gott ist das schwierig zu beantworten,das es jemand versteht.

Welche Komplikationen können sich hierbei ergeben?
Herzliche Grüße:
Werner

Pate von Nicci
Pate von Sabinewe
Big Grin
Antworten Zitieren
#65
Hast Du aber gut gemacht ich hab´s verstanden.
Ich versuch´s mal mit der Antwort
-allergische Reaktionen können auftreten
-das Mittel kann zu tief verabreicht werden
-man kann ein Blutgefäß verletzen
-ein Spritzenabzess kann sich bilden

Ich überleg, ob Du was ganz bestimmtes meintest, was nur beim quaddeln passieren kann, fällt mir aber nichts ein.
Was ist zu tun, wenn es während der Injektion zu einer allergischen Reaktion kommt?



Antworten Zitieren
#66
Notarzt rufen, Vitalfunktionen prüfen, einen venösen Zugang legen damit der Notarzt die notwendige Medikamente sofort (Antihistaminika und Kortison) spritzen kann.

Warauf muss man besonders achten, wenn man einem Patienten eine ölige Substanz i.m. injizieren möchte?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#67
Das man tief in den Muskel eindringt und nicht aus Versehen subcutan spritzt, ansonsten kann es aufgrund der lansamen Resorption im Unterhautfettgewebe zu Nekrosen kommen.

Warum sollte man die Kappe nach dem Gebrauch einer Nadel nicht wieder aufsetzen?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#68
Es könnte zu Stichverletzungen kommen und damit zur Übertragung gefährlicher Krankheiten wie Aids oder Hepatitis kommen.

Wie werden gebrauchte Spritzen entsorgt?
Antworten Zitieren
#69
Spritzen können in den Hausmüll, reißfester, undurchsichter und flüssigkeitsdichter Sack.


Was bedeutet es, wenn man sagt: im Gebewe sei eine Fluktuation ?
Und gaaanz  bald aus Deutschland..  

Liebe Grüße Heart

Susanne   Smile

www.beratungspraxis-kleeblatt.de
www.ich-will-gesundheit.de
www.susanne-hottendorff.com
Antworten Zitieren
#70
Man meint eine bewegliche Flüssigkeit unter der Haut.

Bei welcher Injektionsart ist eine Aspiration nicht nötig?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#71
Bei einer intrakutanen Injektion ist eine Aspiration nicht notwendig.Da in der Lederhaut keine größeren Gefäße verlaufen,in die das Mittel irrtümlich injiziert werden könnte.

Was sind die Kontraindikationen bei einer i.c. ?
Antworten Zitieren
#72
Kreislaufversagen, ölige Substanzen, Hautveränderungen im Punktionsgebiet

Welche Komplikationen gibt es bei einer i.c. Injektion?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#73
Komplikation kann eine Unverträglichkeit des Patienten auf das verabreichte Mittel darstellen.

Welche Injektionsorte bieten sich an für eine i.c. Injektion?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#74
Bei einer I.C.-Injektion, alle Injektionorte mit ausgeprägtem Unterhautfettgewebe so wie bei der S.C.- Injektion außer die Nabelregion.Es könne auch die besonders wirksamen Akupunkturpunte gewählt werden oder die Punkte der "Davos-Methode".

Wie ist die einstechtiefe bei einer S.C.-Injektion?
Herzliche Grüße:
Werner

Pate von Nicci
Pate von Sabinewe
Big Grin
Antworten Zitieren
#75
Man nimmt eine Hautfalte zwischen die Finger und sticht dann in einem schrägen Winkel durch die Haut, dabei sollte man den Winkel noch weiter abflachen lassen um ins subcutane Gewebe zu kommen.

Wozu dienen Capiletten?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#76
Glaskakapiletten sind kleine Glasröhrchen die das Blut aufgrund ihrer Adhäsionskraft optimal aus dem austretenden Tropfen aufsaugen.


An welchen Stellen wird Kapillarblut abgenommen?
Antworten Zitieren
#77
An der Fingerbeere des Ringfingers oder am Ohrläppchen.

Ist es egal ob der Patient kalte oder warme Finger hat, wenn ich ihm Blut abzapfen will?
Keine Zeit gibt es nicht - nur andere Prioritäten  Wink 
(Zitat: Michael A. Denck)
Antworten Zitieren
#78
Nein,
bei kalten Fingern wird nur wenig oder kein Blut kommen.Deshalb vorher .
Welche Nadelgrösse oder Farbe wird für die Blutentnahme in der Regel benutzt?
Herzliche Grüße:
Werner

Pate von Nicci
Pate von Sabinewe
Big Grin
Antworten Zitieren
#79
man verwendet für die Blutabnahme möglichst große Nadeln, mit der Größe 1 in gelb

Ist es für eine Einverständniserklärung ausreichend den Patienten über die Vorteile und Risiken mündlich aufzuklären?
Viele Grüße
Petra
________________________________________
Patentante von Diana, Anja T. und Caia

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen. Wink
Antworten Zitieren
#80
ja, ich bin übrigens noch nie von einem Arzt vor Blutentnahme oder Impfung aufgeklärt worden
Warum gibt der Heilpraktiker normalerweise keine Impfungen?



Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: