Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 1 Bedankung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage-Antwort-Spiel zum Thema Zelle
#1
An alle lernwilligen HPAs:

wer hat Lust, sich an einem Frage-Antwort-Spiel zu beteiligen?

Es soll folgendermaßen ablaufen: Ich stelle eine Frage zu einem Organsystem - heute zum Thema Zelle - und ein Forum-User beantwortet diese Frage und stellt im Anschluß seinerseits eine Frage. So kommt es zu einer Kettenreaktion, von der alle Nutzer dieses Forums profitieren können! Ich lade Euch herzlich ein mitzumachen. Nur Mut!

Beginnen wir mit folgender Frage:

"Wie heißen die wichtigsten Zellorganellen und welche Funktion haben sie?"

Viel Spaß Idea
wünscht Euch

Eure Moderatorin
Claudia
Antworten Zitieren
#2
Mitochondrien - "Kraftwerke der Zelle"
glattes endoplasmatische Retikulum - Stofftransport
raues endoplasmatisches Retikulum - Stofftransport und Eiweißherstellung
Ribosomen - Eiweißherstellung
Golgi-Apparat - Sekretbildung und - abgabe
Lysosomen - enthalten Eiweiß abbauende Enzyme
Mikrotubuli - bildet das Zellskelet aus
Zentriol - bildet den Spindelapparat für die Zellteilung

Hab ich alle?? Ist übrigens eine tolle Idee!!

Meine Frage:
Was ist Meiose?
Antworten Zitieren
#3
Meiose ist die Reifeteilung,bei der der Chromosomensatz halbiert wird.

Die Idee ist klasse.
Meine Frage:
Was versteht man unter Anabolismus und Katabolismus?
Antworten Zitieren
#4
Anabolismus ist der Aufbaustoffwechsel und
Katabolismus ist der Abbaustoffwechsel

Welche Phasen hat die Zellteilung und wie heißt die Zellteilung?
Antworten Zitieren
#5
Die Zellteilung nennt man Mitose und ist in folgende Phasen unterteilt:

Interphase

Prophase

Metaphase

Anaphase

Telophase


Frage: Beschreibe stichpunktartig die Phasen der Mitose.
Liebe Grüße, Alexandra

www.naturheilpraxis-alexandra-nau.de
Antworten Zitieren
#6
Interphase (Zwischenphase)
Die Zelle ist in ihrer Arbeitsphase, die Chromosonen liegen als Chromatin vor.

Prophase (Vorphase)
Zentriol bildet den Spindelapparat aus, Kernmembran und Kernkörperchen lösen sich auf.

Metaphase (Mittelphase)
Die Chromosomen heften sich mit ihrem Zentromer an den Spindelapparat

Anaphase (Nachphase)
Die Chromosomen spalten sich, jedes Chromatid wandert zu einem Spindelpol

Telophase (Endphase)
Spindelapparat löst sich auf, Kernmembran erneuert sich.

Frage: Wie heißen die vier verschiedenen Basen?
Antworten Zitieren
#7
Adenin, Thymin, Cytosin und Guanin.

Welche Aufgabe hat die RNA?

LG
Antje
Antworten Zitieren
#8
Also eigentlich hat die RNA (oder auch RNS) drei Hauptaufgaben:
Als mRNS: kopiert sie die DNS
Als tRNS: transportiert sie Aminosäuren zu den Ribosomen
Als rRNS: Strukturelement der Ribosomen

Frage: Was sind die Kennzeichen des Lebendigen?
Antworten Zitieren
#9
Die Kennzeichen des Lebendigen sind:
Stoffwechsel
Neubildung und Fortpflanzung
Wachstum
Beweglichkeit
Reizbarkeit (Erregbarkeit,Empfindlichkeit)
Anpassungsfähigkeit
Leitfähigkeit

Frage:
Welche Chromosomenabweichung liegt jeweils vor?
Down-Syndron
Klinefelter-Syndrom
Turner-Syndrom
Antworten Zitieren
#10
Das sind ja drei Fragen auf einmal ;-))
Down-Syndrom: Ein Chromosom 21 zuviel (deshalb auch Trisomie 21 genannt)
Klinefelter-Syndrom: betrifft nur Männer und die haben mindestens ein X-Chromosom zuviel (XXY, XXXY, XXYY)
Turner-Syndrom: betrifft nur Frauen und die haben nur ein X-Chromosom (X0)

Frage:
Nenne die Symptome des Down-Syndroms.
Antworten Zitieren
#11
Dann fang ich mal an, weiß nicht ob ich alles zusammenkrieg:

oft Herzfehler und andere Organfehler
kleiner Kopf
kleiner Augenabstand
verbreiterte Nasenwurzel
plastisch fehlerhaft ausgebildete Ohren
schräge Lidachsenstellung
Makroglossie, zu große Zunge
vermehrter Speichelfluss
kleine Hände, Tatzenhände mit durchgehender Furche
vergrößerter Abstand zwischen 1. und 2. Zehe, sog. Sandalenfurche

Da fehlt bestimmt noch was.
Deshalb stell ich erstmal keine neue Frage.

LG
Antje
Antworten Zitieren
#12
Ich würde noch hinzufügen:
geistige Behinderung
erhöhte Infektanfälligkeit

der Augenabstand ist vergrößert, nicht verkleinert!!!
Nasenwurzel ist eingesunken
Nasenrücken verbreitert

Dann stell ich die neue Frage, ok? Eine einfache, die ich damals im Fragenteil aber falsch beantwortet hatte.

Wieviele Chromosomen kommen in den menschlichen Zellen vor?
Antworten Zitieren
#13
Der Mensch hat 23 Chromosomenpaare.


Wie sehen die Chromosomen aus, die männlich von weiblich unterscheiden?
Liebe Grüße, Alexandra

www.naturheilpraxis-alexandra-nau.de
Antworten Zitieren
#14
Die männlichen Chromosomen, also die Geschlechtschromosomen (Gonosomen) sind XY und die Frau hat XX.

Was sind denn eigentlich Chromosomen?
Antworten Zitieren
#15
Chromosomen sind die Träger der Erbinformation im Zellkern.


Was ist das Karyoplasma und was beinhaltet es?
Liebe Grüße, Alexandra

www.naturheilpraxis-alexandra-nau.de
Antworten Zitieren
#16
Karyoplasma ist der Zellkerninhalt mit den Nucleolus, den Chromosomen bzw. Chromatin und und ...
war da nicht noch was?
Antworten Zitieren
#17
Hmm, soweit ich weiß ist das alles, was im Karyoplasma vorkommt.
Liebe Grüße, Alexandra

www.naturheilpraxis-alexandra-nau.de
Antworten Zitieren
#18
Der Kernsaft (Karyolyphme) wars noch!

Was für Symptome hat das Klinefelter-Syndrom?
Antworten Zitieren
#19
Klinefelter-Syndrom:Chromosomenaberation.Überzähliges X-Chromosom
betroffen sind nur Männer.Symtome:Hodenhypoplsie,Hochwuchs,Gynäkomastie,Osteporose.

Wie sind die Symtome beim unbehandelten Turner-Syndrom?
Herzliche Grüße:
Werner

Pate von Nicci
Pate von Sabinewe
Big Grin
Antworten Zitieren
#20
Turner-Syndrom: Chromosomenaberration. Die betroffene Frau hat nur ein X-Chromosom.
Symptome: Minderwuchs, fehlende Menstruation, sexueller Infantilismus, oft unfruchtbar, da die Eierstöcke nur bindegewebige Stränge sind. Oft besteht auch ein Herzfehler.

Wie ist die Zellmembran aufgebaut?
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Frage-Antwort-Spiel zum Thema Lymphe Daniela Starke 641 235.965 04.01.2021, 08:00
Letzter Beitrag: Gini
  Frage-Antwort-Spiel zum Thema Niere Claudia Fiedler 56 21.872 18.05.2020, 07:02
Letzter Beitrag: Gini
  Frage-Antwort-Spiel zum Thema Gewebe Daniela Starke 1.078 627.740 03.04.2020, 11:38
Letzter Beitrag: jasminslorc
  Frage-Antwort-Spiel zum Thema Herz Daniela Starke 1.374 603.361 01.03.2020, 16:07
Letzter Beitrag: sabinebrams
  Frage-Antwort-Spiel zum Thema Pharmakologie Isolde Richter 11 2.429 20.10.2019, 21:03
Letzter Beitrag: ankelauter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: