Hallo, Gast!  / Registrieren
Willkommen Besucher aus dem Internet Hallo lieber Besucher,
schön, dass Sie bei uns gelandet sind!
Sie können als Internetgast in unserem Forum im öffentlichen Bereich lesen.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten oder wenn Sie unser kostenloses Veranstaltungsprogramm nutzen möchten, so müssen Sie sich im Forum anmelden. Das kostenlose Veranstaltungsprogramm finden Sie in der Kopfzeile/Seitenleiste, wenn Sie auf Veranstaltungen klicken.
Nun wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude beim Stöbern im Forum.
Sie werden sehen, es gibt viel zu entdecken.

Ihre Isolde Richter


Themabedankung:
  • 0 Bedankung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bildrätsel Hauterscheinungen am Unterarm
#21
könntest du mal deine Haustiere mit einem Kamm büsten um sie auf Flohbefall zu untersuchen?

--> Der Hund hat nix - er wird genau wie die Katze alle 4 Wochen gründlich behandelt und die Katze, die lässt mich nicht, die beißt :-) allerdings fallen mir bei ihr eine kahle Stelle über dem Gesäß und einige kahle Stellen am Bauch auf - sie war aber diesem Winter wegen dem Umzug auch nicht draußen, vielleicht fehlt ihr einfach das Winterfell ...

gab es einen Auslanfsaufenthalt?

--> nein, wir waren (leider) nicht weg

Von wann war das Bild?

--> vor ca. drei Wochen

Gibt es bei euch schon wieder Mücken?

--> Ja, ich hab' eine schon erwischt Confused

Das sind übrigens sehr gute Fragen, Andrea Smile
Ich kann, weil ich will, was ich muß. (Immanuel Kant)
www.naturheilpraxis-glatz.de
Antworten Zitieren
#22
Mich würde aber trotz allem mal interessieren,ob der Fuß durch einen Verband so aussiehtWinkWink

Kahle Stellen bei deiner Katze könnten ein Hinweis auf milbenbefall sein

Juckreiz: wird er schlimmer bei wärme?
Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Antworten Zitieren
#23
Mich würde aber trotz allem mal interessieren,ob der Fuß durch einen Verband so aussiehtWinkWink

--> Nein, kein Verband, sondern ein "ich find' keine Socken, also nehm' ich die von meiner kleinen Schwester" Angel

Kahle Stellen bei deiner Katze könnten ein Hinweis auf milbenbefall sein

--> Milben hat sie nicht, sagt der Tierarzt

Juckreiz: wird er schlimmer bei wärme?

--> Nein, kein Unterschied, und nachdem es blutig gekratzt war, war der Juckreiz auch besser
Ich kann, weil ich will, was ich muß. (Immanuel Kant)
www.naturheilpraxis-glatz.de
Antworten Zitieren
#24
Soso,zu kleine Socken Cool Wink

Milbenbefall kann trotzdem möglich sein,glaube ich. Unser TA sagte dass. Ein Tier kann sie haben,und wenn es nur wenige sind,findet man die nicht zwangsläufigConfused

Blutig gekratzt und dann wird der Juckreiz besser,könnte auch für Mückenstiche sprechenConfused

War denn das Bein an der Luft oder immer nur gut verpackt in einer Hose ?
Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Antworten Zitieren
#25
War das Bein in freier Natur unterwegs (verpackt oder unverpackt)?
Herzliche Grüße, Regina



Wohin die Reise geht, hängt nicht davon ab, woher der Wind weht,
sondern wie man die Segel setzt.

Antworten Zitieren
#26
--> Also das Bein war nicht in freier Natur, also nicht außerhalb des Hauses, aber es war auch nicht verpackt, sondern im Nachthemd Big Grin

@ Petra: Die Katze war beim Tierarzt wegen der Stellen, aber es sind keine Milben ...

Das ist ja auch fast ein THP-Fallbeispiel, fällt mir gerade auf Smile
Ich kann, weil ich will, was ich muß. (Immanuel Kant)
www.naturheilpraxis-glatz.de
Antworten Zitieren
#27
Ja,da frage ich doch mal,

Waren die Stellen denn am Tag schon da,oder wurden sie erst am morgen entdeckt?
Schlafen die beiden Betroffenen zusammen in einem Bett ?

Ich füge als Verdachtsdiagnose nochmal den Biss einer bettwanze zu
Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Antworten Zitieren
#28
Waren die Stellen denn am Tag schon da,oder wurden sie erst am morgen entdeckt?

--> Die Stellen wurden am Morgen entdeckt

Schlafen die beiden Betroffenen zusammen in einem Bett ?

--> Nein, aber sie schlafen beide in Hochbetten, die "Kopf an Fuss" im gleichen Zimmer stehen

Ich füge als Verdachtsdiagnose nochmal den Biss einer bettwanze zu

--> Oh Gott, Petra, bitte keine Bettwanzen, die kriegt man doch nicht weg, oder? Confused, also, es sind SICHER keine Bettwanzen Wink
Ich kann, weil ich will, was ich muß. (Immanuel Kant)
www.naturheilpraxis-glatz.de
Antworten Zitieren
#29
Naja,es hätte ja sein können....das müssen wir ja in unsere Überlegungen mit einbeziehen Wink

Kommen wir nochmal auf die Katze zurück. Tobt die denn auch auf den Betten rum?
Unser Hund liebt es morgens bei meiner Tochter ins Bett zu springen und sie zu weckenConfused
Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Antworten Zitieren
#30
Passend zu Petra die Frage: Wann wurde die Bettwäsche das letzte Mal gewechselt?
Herzliche Grüße, Regina



Wohin die Reise geht, hängt nicht davon ab, woher der Wind weht,
sondern wie man die Segel setzt.

Antworten Zitieren
#31
wegen der kahlen Stellen der Katze und dem Hautbild am Bein tippe ich mal ganz stark auf Flohbefall.
Schnapp dir soch mal ein paar Helfer und untersuch die Katze mal liebevoll, aber bestimmt nach Flohbefall
Heart - liche Grüße
Andrea  

Ist das, was das Herz glaubt, nicht genauso wahr
wie das, was das Auge sieht?
Khalil Gibran


Patin von Tatjana S und Gabi-D.
Antworten Zitieren
#32
Das war auch mein Erstverdacht wegen der 3er- (Biss)-Kombination.
Meist sind eher der Flohkot als die Flöhe selbst im Fell der Katzen zu finden. Mit einem engzahnigen Flohkamm ausbürsten, und falls Krümel herausfallen, mit etwas Wasser mischen. Färbt sich das rot, ist das ein sicherer Nachweis für Flöhe.

Danach braucht man Nerven aus Stahl und hat immense Arbeit: Alles möglichst bei mindestens 60 Grad waschen, täglich staubsaugen (und ein Stück Flohhalsband in den Staubsaugerbeutel geben, auch auf allen Sofas etc, Stoffspielzeuge der Katze über 48 Stunden in die Gefriertruhe, Besprühen aller Flächen mit Antiflohmittel, Spoton für die Katze etc etc

Ich war die Flöhe erst nach über 2 Monaten richtig los. Es war wirklich stressig.

Was gegen den Juckreiz hilft, ist "bite away", ein Hitzegerät (kriegt man über Amazon), was die Eiweißstoffe denaturieren lässt. Für Kinder aber normalerweise zu heftig heiß.

Mitfühlende Grüße
Conny
With all your science
can you tell how it is,
and whence it is,
that Light comes into the soul?

- Henry David Thoreau -
Antworten Zitieren
#33
Passend zu Petra die Frage: Wann wurde die Bettwäsche das letzte Mal gewechselt?

--> jeden Freitag ;-)

Schnapp dir soch mal ein paar Helfer und untersuch die Katze mal liebevoll, aber bestimmt nach Flohbefall

--> Also, nun sind wir zerkratzt und zerbissen ... und haben 3 kleine Flöhe gefunden ... bäh ...

--> die liebe Katze schlief im Bett, weil sie sich in der Wohnung noch keinen anderen Platz gefunden hatte

So, meine fleißigen Raterinnen, ihr habt das Rätsel gelöst! Big Grin
Unsere Katze hatte tatsächlich Flöhe und die haben diese beiden Mädels gebissen Sad die anderen hatten nichts.

Wir sind die Flöhe übrigens schnell wieder losgeworden, wie Conny beschrieben hat und ich habe vom Tierarzt ein Spray bekommen, damit haben wir auch alles noch zusätzlich eingesprüht - das hat übrigens nicht unangenehm gerochen und soll (halbwegs Confused) unschädlich sein ...
Ich habe die ganze Sache nur nicht bemerkt, weil sich unsere Winnie durch den Umzug eben in die Hochbetten verzogen hatte, ist ja auch verständlich: Haben meine Menschen so tolle Übersichtsplätze für mich aufegstellt ... jaja die Katzen ...

VIELEN DANK für das tolle Raten, es hat mir total Spaß gemacht!

VG
Lisa
Ich kann, weil ich will, was ich muß. (Immanuel Kant)
www.naturheilpraxis-glatz.de
Antworten Zitieren
#34
Liebe Lisa, danke für das RätselHeart
Heart - liche Grüße
Andrea  

Ist das, was das Herz glaubt, nicht genauso wahr
wie das, was das Auge sieht?
Khalil Gibran


Patin von Tatjana S und Gabi-D.
Antworten Zitieren
#35
Liebe Lisa, Heart
ganz herzlichen Dank für das interessante Rätsel.
War wirklich gut, dass du die Forumsteilnehmer daran erinnert hast, dass auch das liebe Ungeziefer nicht "aus der Welt" ist und deshalb in die differenzialdiagnostischen Überlegungen mit einbezogen werden muss.

Ganz besonders möchte ich dir auch für die Bilder danken!!! HeartHeartHeart
GLG Isolde
Antworten Zitieren
#36
Soso,ein FlohDodgy

Vielen Dank Lisa für das Rätsel und dass ihr in Zukunft von diesen lästigen Mitbewohnern verschont bleibtSmile
Liebe Grüße
PetraSmile

..................................
Erfolg hat drei Buchstaben :TUN (Goethe)

Antworten Zitieren
#37
Vielen Dank fuer Raetsel an Lisa,
wer spielt bitte mal den Flohwalzer?Big Grin
Herzliche Grüße:
Werner

Pate von Nicci
Pate von Sabinewe
Big Grin
Antworten Zitieren
#38
Gerngeschehen Isolde Smile

Ich finde es ja tendenziell eher peinlich - vor 10 Jahren wäre ich noch hysterisch ausgerastet und hätte einen Kammerjäger bestellt ...
Aber je mehr Kinder und Tiere, desto gelassener wird man ... Zum Glück ...
Und der Tierarzt hat mir versichert, dass es nichts mit der Hygiene zu Hause zu tun hat CoolBig Grin

VG
Lisa
Ich kann, weil ich will, was ich muß. (Immanuel Kant)
www.naturheilpraxis-glatz.de
Antworten Zitieren
#39
So ist das, wenn man Tiere hat Smile ist ganz normal und kann vorkommen

Ich hätte aber auch auf die Bettwanze getippt vom Bild her Wink https://www.schlafbook.de/bettwanzen/
Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

- Oscar Wilde (1854 - 1900)
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Bildrätsel in unserer Zeitung Gini 0 108 06.01.2021, 07:49
Letzter Beitrag: Gini
  Bildrätsel Gini 10 1.474 22.09.2019, 06:56
Letzter Beitrag: Claudia64
  Bildrätsel Gini 25 3.718 18.06.2019, 14:52
Letzter Beitrag: katha_w
  Bildrätsel: Hand Gini 17 2.147 25.04.2019, 19:21
Letzter Beitrag: silkeschuber
  Bildrätsel: Hand Gini 26 3.374 15.02.2019, 15:19
Letzter Beitrag: Gini

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Uns

Weitere Informationen über uns, die Heilpraktikerausbildung sowie unsere Weiterbildungen für Heilpraktiker finden Sie auf unserer Homepage. Unser weiteres Angebot:

Handy APPs

Unsere kostenlosen und werbefreien Lern-APPs rund um das Thema "Heilpraktiker werden / Heilpraktiker wissen" für Handys.

Weitere Angebote

Partner Shop:


Der QR-Code zu dieser Seite zum Testen: